NFL-Talk Best TV-Series of all Time - Diskussions Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super, da freu ich mich drauf! :)

      freshprince85 schrieb:

      Pat Barnes schrieb:

      Macht schon mal euer Ranking fertig, diesen Samstag gehts endlich los!

      Für das Ranking werde ich einen extra Thread im Spielethread erstellen. Dort bitte NUR eure jeweilige Serie posten. Besprechung findet hier statt. Eine Runde dauert gewohnt sieben Tage. Wir fangen Samstag mit Platz 10 an. Das alte Ranking hat sich bewährt und behalten wir bei.

      Viel Spaß :)
      Schade, dass ich mit *** erst neulich angefangen habe. Mein Gefühl sagt mir, dass ich *** in einem Jahr sicher in meinen Top10 habe.
      PS: "***" steht wirklich fur eine Serie ;)
      Die Serie hast du auch sicher noch nicht diese Woche im Serienthread erwähnt, oder? :)
      GO Irish!
    • Die Regeln:
      - Es dürfen alle Serien genannt werden, die je im TV gelaufen sind oder auf DVD erschienen sind.

      - Wir spielen 10 Runden, wo jede Runde eine Woche lang geht. Es geht darum eine Top 10 seiner Lieblingsserien zu erstellen und diese entsprechend zu ranken.

      - In Woche 1 postet jeder seine 10. Lieblingsserie auf Platz 10, in Woche 2 seine 9. Serie auf Platz 9, Woche 3 Platz 8 usw. Es ist also wichtig genau zu überlegen welche Serie man wann und wo genau platziert.

      - WICHTIG: Es wird nur eine Serie pro Woche genannt! Es werden komplette Serien genannt, Staffeln spielen dabei keine Rolle.

      - Future Picks dürfen nicht genannt werden.


      Das Scoring:
      10. Platz - 1 Punkt
      9. Platz - 2 Punkte
      8. Platz - 4 Punkte
      7. Platz - 6 Punkte
      6. Platz - 8 Punkte
      5. Platz - 10 Punkte
      4. Platz - 12 Punkte
      3. Platz - 15 Punkte
      2. Platz - 20 Punkte
      1. Platz - 30 Punkte

      Da öfters Fragen aufkamen welche Serien genannt werden dürfen und ich das Spiel recht einfach halten will, überlasse ich euch hierbei die freie Hand. Ob Tatort oder Winnetou eine Serie ist liegt im Auge des Betrachters. Ihr solltet aber eure Wahl natürlich schon begründen können.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pat Barnes ()

    • Pat Barnes schrieb:

      Son-Y schrieb:

      nur real life serien oder sind auch cartoons erlaubt ? :)
      Zweite frage: Komplette serien oder kann man auch einzelne staffeln nennen?
      Alle Serien, auch Cartoons. Die Serien sind komplett zu nennen. Staffeln spielen keine Rolle.
      Nunja staffeln spielen für mich eine rolle, da es serien gibt von denen mir die erste staffel ausgesprochen gut gefallen hatte und die weiteren der letzte mist waren :tongue2:

      Aber ok. Nur komplette serien, da ändert sich dann mein ranking
    • Pat Barnes schrieb:

      Die Regeln:
      - Es dürfen alle Serien genannt werden, die je im TV gelaufen sind oder auf DVD erschienen sind.
      Netflix-Serien die nicht auf DVD erschienen sind, fallen dann raus, oder? Zum Beispiel gibt es Orange is the new black auch als DVD, damit darf ich sie nennen.... aber z.B. LOVE oder irgendwelche anderen, teilweise noch laufenden Serien, gibt es (noch) nicht als DVD.... Scheiden die dann aus?

      Gruß Ken
    • KenGuru schrieb:

      Pat Barnes schrieb:

      Die Regeln:
      - Es dürfen alle Serien genannt werden, die je im TV gelaufen sind oder auf DVD erschienen sind.
      Netflix-Serien die nicht auf DVD erschienen sind, fallen dann raus, oder? Zum Beispiel gibt es Orange is the new black auch als DVD, damit darf ich sie nennen.... aber z.B. LOVE oder irgendwelche anderen, teilweise noch laufenden Serien, gibt es (noch) nicht als DVD.... Scheiden die dann aus?
      Gruß Ken
      Netflix Serien laufen doch im TV und sind selbstverständlich dabei! :)
    • ...echt nicht leicht, das zu "ranken", zumal man ja auch immer mal wieder Serien hat, wo einzelne Staffeln ordentlich vom Gesamtbild abweichen bzw. abgewichen sind und die gute alte Romantik bei widerum anderen Serien mächtig mit in die Entscheidung(en) einfließt. Bin schon sehr gespannt, ob es ein paar der Klassiker in die Top10 schaffen, aber da vertraue ich auf "alten Hasen" hier.

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • Papa Koernaldo schrieb:

      ...echt nicht leicht, das zu "ranken", zumal man ja auch immer mal wieder Serien hat, wo einzelne Staffeln ordentlich vom Gesamtbild abweichen bzw. abgewichen sind und die gute alte Romantik bei widerum anderen Serien mächtig mit in die Entscheidung(en) einfließt.
      Wird sicherlich nicht einfach, vor allem auch weil das ganze ja genreübergreifend ist. ich habe schon mit dem Gedanken gespielt so etwas ähnliches für einzelne Genres aufzuziehen, also Sci-Fi, Comedy, Knast, Mystery usw., wollte Chris aber nicht vorgreifen da er ja der initiator dieser Idee ist. Mal schauen, evtl. wenn wir durch sind und noch Zeit ist, oder in der nächsten Offseason :D
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • #67 schrieb:

      Wird sicherlich nicht einfach, vor allem auch weil das ganze ja genreübergreifend ist. ich habe schon mit dem Gedanken gespielt so etwas ähnliches für einzelne Genres aufzuziehen, also Sci-Fi, Comedy, Knast, Mystery usw., wollte Chris aber nicht vorgreifen da er ja der initiator dieser Idee ist. Mal schauen, evtl. wenn wir durch sind und noch Zeit ist, oder in der nächsten Offseason
      Ich tu mich so ja schon schwer 10 Serien zusammen zu bekommen. Genrespezifisch würden es da auch schlechte Serien ins Ranking schaffen.
    • Erzwolf schrieb:

      #67 schrieb:

      Wird sicherlich nicht einfach, vor allem auch weil das ganze ja genreübergreifend ist. ich habe schon mit dem Gedanken gespielt so etwas ähnliches für einzelne Genres aufzuziehen, also Sci-Fi, Comedy, Knast, Mystery usw., wollte Chris aber nicht vorgreifen da er ja der initiator dieser Idee ist. Mal schauen, evtl. wenn wir durch sind und noch Zeit ist, oder in der nächsten Offseason
      Ich tu mich so ja schon schwer 10 Serien zusammen zu bekommen. Genrespezifisch würden es da auch schlechte Serien ins Ranking schaffen.
      Das Format das ich im Kopf habe würde ein wenig anders ablaufen als das was Pat Barnes hier aufzieht. Eher eine Woche Nominierungen pro Kategorie und dann eine Abstimmung oder etwas in der Art.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Troy43 schrieb:

      sorry für die Frage.. .aber was ist genau mit "future picks" gemeint?
      du sollst halt nicht in der Woche wo pick nr. 10 dran ist schreiben " nächste woche habe ich ... und auf nummer eins sind bei mir eh die Mainzelmännchen" oder auch "was du hast die serie auf der 8? bei mir ist die klar auf der 5 gelandet". Also einfach deine Liste für dich behalten bis die woche dran ist.
    • Bei mir wird es auch schwierig. Da ich schon 50+ bin, bin ich mit den Serien wie Star Trek, Waltons und die Cowboys Serien wie Bonanza usw. aufgewachsen. Wenn man sie heute sieht, denkt man bei manchen Serien, oh was für Scheiss.
      Dann kamen die 80er Serien wie Akte x und Miami Vice.Aber auch hier verblassen langsam die Erinnerung.
      Seit ca. 10-15 Jahren sind Serien und einzelne Folgen, oft besser als Kinofilme. Liegt auch daran, dass es bessere Spezialeffekt gibt und immer mehr "Super" Stars in den Serien mitspielen.
      Im Kopf habe ich viele Serien darunter auch ein paar Deutsche, aber eine richtige Reihenfolge habe ich noch nicht.
      Wobei mir einige Serien fehlen. Leider habe ich bis jetzt weder Homeland, noch House of Cards gesehen. Liegt auch daran, dass ich weder Sky, noch Netflix oder Amazon Prime habe. Außerdem mag ich keine Sitcoms.
      Ich lass mich selbst überraschen, welche Serien ich auswähle und platziere. Denn oft sind die Serien am Anfang spitze, aber lassen dann mit der Zeit nach, weil Schauspieler ausgetauscht werden. Bestes Beispiel ist: Mit Schirm, Scharm und Melone. Die Folgen mit Emma Peel sind klasse, danach....
    • Ach nochwas: Bei Franchises wie Star Trek muss immer die genaue Serie genannt werden. Es reicht also nicht einfach Star Trek zu nennen, sondern zb Star Trek: Deep Space Nine. Miniserien wie The Pacific oder 11.22.63 dürfen selbstverständlich auch genannt werden.

      Nicht genannt werden dürfen Kinofranchises wie Star Wars oder Zurück in die Zukunft. Die zählen natürlich zu den Filmen und sind keine TV Serie.
    • Pat Barnes schrieb:

      Ach nochwas: Bei Franchises wie Star Trek muss immer die genaue Serie genannt werden. Es reicht also nicht einfach Star Trek zu nennen, sondern zb Star Trek: Deep Space Nine. Miniserien wie The Pacific oder 11.22.63 dürfen selbstverständlich auch genannt werden.

      Nicht genannt werden dürfen Kinofranchises wie Star Wars oder Zurück in die Zukunft. Die zählen natürlich zu den Filmen und sind keine TV Serie.

      Ernst gemeint: Star Wars: Clone Wars würde gehen? Oder Star Wars: Rebels??


      Bin mir ziemlich sicher, dass meine #1 vllt einige wenige andere haben, aber nicht auf 1
    • freshprince85 schrieb:

      Pat Barnes schrieb:

      Ach nochwas: Bei Franchises wie Star Trek muss immer die genaue Serie genannt werden. Es reicht also nicht einfach Star Trek zu nennen, sondern zb Star Trek: Deep Space Nine. Miniserien wie The Pacific oder 11.22.63 dürfen selbstverständlich auch genannt werden.

      Nicht genannt werden dürfen Kinofranchises wie Star Wars oder Zurück in die Zukunft. Die zählen natürlich zu den Filmen und sind keine TV Serie.
      Ernst gemeint: Star Wars: Clone Wars würde gehen? Oder Star Wars: Rebels??
      Ja klar die gehen