NFL-Talk Best TV-Series of all Time - Diskussions Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Silversurger schrieb:

      Ich muss auch erst noch mal 'ne Definitionsfrage stellen: Gelten TV-Shows als Serien? Die Muppets sind in der Hinsicht ja irgendwo Grauzone und daher bestimmt in Ordnung, aber sind z. B. Late-Night-Shows, Samstagabend-Shows und solche Sachen auch als Serien zu betrachten?
      Die Muppets ist auf alle Fälle okay. Anders ist es natürlich wenn hier einer Wetten Dass oder die Harald Schmidt Show nennt.
    • Bronco Bomber schrieb:

      Die Muppets sind eine Serie da immer die gleichen Darsteller und auch eine Story(Piggy+Kermit) vorhanden sind , dies ist ja bei Late-Night Shows nicht der Fall.
      Die Show ist ja der Hintergrund für die Handlung ;)
      also sind true detective und fargo keine serien, weil sie nicht immer die gleichen Darsteller haben.
    • So jetzt paar Zeilen zu meinen 10. Platz Stranger Things. Als ich mir zu Weihnachten Netflix geholt habe meinte jeder meiner Freunde, diese Serie muss ich mir unbedingt angucken. Und als ich beide Staffeln innerhalb von 3 Tagen verschlungen habe, war sofort klar, die MUSS in meine Top 10! WOW Leute was war das? Einfach nur geil!!! Lange nicht mehr hatte mich eine Serie so geflashed und in seinen Bann gezogen. Hier stimmt einfach alles! Als Kind der 80er Jahre, der zudem noch auf ein wenig Scifi und Horror steht, ist Stranger Things die Empfehlung schlechthin :ja:
    • Pat Barnes schrieb:

      Silversurger schrieb:

      Ich muss auch erst noch mal 'ne Definitionsfrage stellen: Gelten TV-Shows als Serien? Die Muppets sind in der Hinsicht ja irgendwo Grauzone und daher bestimmt in Ordnung, aber sind z. B. Late-Night-Shows, Samstagabend-Shows und solche Sachen auch als Serien zu betrachten?
      Die Muppets ist auf alle Fälle okay. Anders ist es natürlich wenn hier einer Wetten Dass oder die Harald Schmidt Show nennt.
      Das war die Klarstellung, die ich brauchte. Danke.
    • Wird irgendwie so spannend wie die Bundesliga. #1 wird mit großem Abstand eine Serie mit der ich soviel anfangen kann wie mit Hämorrhoiden. Hoffe aber dass meine #1 Serie es in die Top 5 schafft, verdient hätte sie es ;)
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • Bay Araya schrieb:

      Bronco Bomber schrieb:

      Die Muppets sind eine Serie da immer die gleichen Darsteller und auch eine Story(Piggy+Kermit) vorhanden sind , dies ist ja bei Late-Night Shows nicht der Fall.
      Die Show ist ja der Hintergrund für die Handlung ;)
      also sind true detective und fargo keine serien, weil sie nicht immer die gleichen Darsteller haben.
      Es ging um den Vergleich zu Shows, was haben die von dir genannten Sachen damit zu tun :madness
      Die Muppet Show unterscheidet sich eben genau um die genannten Dinge von den typischen Samstag Nacht Shows ;)
    • Ich wollte eine dt. Serie im Ranking haben. Stromberg mag ich nicht, warum auch immer. :madness Neues aus Büttenwarder ist zur speziell und die ganzen Vorabandkrimiserien wie Großstadtrevier, Mord mit Aussicht oder Hubert und Staller, ich weiss nicht... ?
    • Schön dass es so divers los geht und sogar ein paar Sachen dabei sind, die ich gut finde. Bei dem was man sonst im Serienthread liest dachte ich ich werde hier gar nichts erkennen ;)

      Die 10 ist mit am schwierigsten, weil man damit festlegt was komplett raus fliegt. Und natürlich fallen einem kurz vorher noch ein paar Sachen ein...
    • GilbertBrown schrieb:

      Wird irgendwie so spannend wie die Bundesliga. #1 wird mit großem Abstand eine Serie mit der ich soviel anfangen kann wie mit Hämorrhoiden. Hoffe aber dass meine #1 Serie es in die Top 5 schafft, verdient hätte sie es ;)
      :D
      Diese Serie fängt nicht zufällig mit "S" an. Wenn wir mal das "The" oder "Die" weglassen.
      Aber mal abwarten, es könnte vielleicht doch eine "Überraschung" auf #1 geben.
    • Love Boat :eek:
      Eine Serie bei der mein TV von alleine umgeschaltet hat :jeck:

      Zu meiner #10
      Die Muppets liebe ich einfach weil der Humor des öfteren richtig schön gemein gewesen ist.

      Beispiel:
      " Dr. Bob, Dr. Bob, der Patient stirbt!"

      " Dann hat er es ja bald hinter sich!"
    • flying_wedge schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Wird irgendwie so spannend wie die Bundesliga. #1 wird mit großem Abstand eine Serie mit der ich soviel anfangen kann wie mit Hämorrhoiden. Hoffe aber dass meine #1 Serie es in die Top 5 schafft, verdient hätte sie es ;)
      :D Diese Serie fängt nicht zufällig mit "S" an. Wenn wir mal das "The" oder "Die" weglassen.
      Aber mal abwarten, es könnte vielleicht doch eine "Überraschung" auf #1 geben.


      Meine #1 fängt mit S an, die die mit Abstand gewinnen wird eher mit G :p
      Vamos, vamos Chilenos
      esta noche tenemos que ganar
    • GilbertBrown schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      GilbertBrown schrieb:

      Wird irgendwie so spannend wie die Bundesliga. #1 wird mit großem Abstand eine Serie mit der ich soviel anfangen kann wie mit Hämorrhoiden. Hoffe aber dass meine #1 Serie es in die Top 5 schafft, verdient hätte sie es ;)
      :D Diese Serie fängt nicht zufällig mit "S" an. Wenn wir mal das "The" oder "Die" weglassen.Aber mal abwarten, es könnte vielleicht doch eine "Überraschung" auf #1 geben.
      Meine #1 fängt mit S an, die die mit Abstand gewinnen wird eher mit G :p
      Ich tippe die #1 fängt mit "B" an :D Mit "S" kann ich persönlich gar nichts anfangen wenn es die ist die ich vermute.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Nachdem ich ursprünglich 27 Serien auf der Liste hatte und nur die Top 4 einzementiert sind, war das schon schwierig auf 10 runter zu kommen.

      Zu meiner #10 Wunderbare Jahre kann ich sagen, dass ich mit der Serie aufgewachsen bin und ich deren feelgood-Mentalität einfach liebe.
      Den Jungen an der Highschool, die erste Liebe, das was man später "coming of age" kann man so schön nachvollziehen, jeder sucht doch irgendwie seine Winnie Cooper.
      Danica McKellar war man erster echter "Seriencrush" <3 und die Dame ist heute mit 43 noch eine Wucht!

      @Pat Barnes: Darf man jetzt schon honorable mentions machen, dies nicht in die Top 10 geschafft haben?
      GO Irish!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Rupi#57 ()

    • Schon überraschend was am Ende in den persönlichen Top 10 so auftaucht und vor allem was alles so rausgefallen ist, hätte ich so nicht unbedingt erwartet. Leider hat es auch einige Favoriten aus der Kindheit und Jugend "erwischt", die halten den neueren Standards irgendwie dann doch nicht unbedingt stand oder sind schlecht gealtert. Bei anderen war der Kicker dass sie nach ein paar hervorragenden Staffeln stark abgebaut haben. Das ganze schreit förmlich nach einem "Honorable Mentions" Thread am Ende der Abstimmung.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • #67 schrieb:

      Leider hat es auch einige Favoriten aus der Kindheit und Jugend "erwischt", die halten den neueren Standards irgendwie dann doch nicht
      Interessant, jeder geht das anders an. Bei mir werdens wohl 5 bis 6 Serien in die top 10 schaffen, die "den neueren Standards" nicht mehr standhalten. :D

      PS: meine persönliche No1 wurde bereits gepostet. Ist sicher qualitativ nicht die beste Serie all-time... Für mich jedoch relativ klar die No1 :thumbup:
    • Star du Nord schrieb:

      #67 schrieb:

      Leider hat es auch einige Favoriten aus der Kindheit und Jugend "erwischt", die halten den neueren Standards irgendwie dann doch nicht
      Interessant, jeder geht das anders an. Bei mir werdens wohl 5 bis 6 Serien in die top 10 schaffen, die "den neueren Standards" nicht mehr standhalten. :D
      PS: meine persönliche No1 wurde bereits gepostet. Ist sicher qualitativ nicht die beste Serie all-time... Für mich jedoch relativ klar die No1 :thumbup:
      Da wird sicher jeder seinen eigenen Ansatz haben. Bei mir spielt unter anderem eine größere Rolle ob ich mir die Serie heutzutage noch einmal anschauen würde, und da sind bei mir so einige der alten Schätze rausgefallen. Dafür dürfte bei mir allerdings auch so einiges auf dem Schirm sein was sonst keiner auf der Liste hat, und die Honorable Mentions könnten ausufern :D
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • GilbertBrown schrieb:

      Wunderbare Jahre ist ein klarer Late Round Steal, Rupi, die alte Value Hure :jeck: Vinnie Cooper :heart: :heart:
      Hihi, danke, ich denke der Charakter hat einige Herzen höher schlagen lassen. :)
      Danica McKellar ist übrigends inzwischen eine international anerkannte Mathematiker und Buchautorin die Kindern Mathematik näher bringen will: mathdoesntsuck.com/bio/

      Pat Barnes schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      @Pat Barnes: Darf man jetzt schon honorable mentions machen, dies nicht in die Top 10 geschafft haben?
      Natürlich, dies ist sogar erwünscht! Feuer frei :)
      Na dann hier meine 11-27, ich denke viele davon werden wir noch in den Top 10 Liste sehen:

      11 Akte X
      12 Entourage
      13 House of Cards
      14 Buffy
      15 The IT Crowd
      16 JAG
      17 Simpsons
      18 Sherlock
      19 Knight Rider
      20 A - Team
      21 Mac Gyver
      22 Neon Genesis Evangelion
      23 Columbo
      24 Big Bang Theory
      25 Full Metall Alchemist Brotherhood
      26 Twin Peaks
      27 Agentin mit Herz
      GO Irish!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rupi#57 ()

    • "Der Doktor und das liebe Vieh" steht ein wenig stellvertretend für Fernsehserien aus der Zeit als es nur 3 Programme gab wovon ich unbedingt was in den Top 10 vertreten haben wollte. Wie viele andere Serien dieser Zeit (Lassie, Flipper, Unsere kleine Farm, Die Waltens, Rauchende Colts, Bonanza oder auch Dick und Doof um nur einige zu nennen) habe ich die Serie einfach gerne gesehen und würde sie mir auch heute noch ohne weiteres ansehen :)
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • Buffalo schrieb:

      "Der Doktor und das liebe Vieh" steht ein wenig stellvertretend für Fernsehserien aus der Zeit als es nur 3 Programme gab wovon ich unbedingt was in den Top 10 vertreten haben wollte. Wie viele andere Serien dieser Zeit (Lassie, Flipper, Unsere kleine Farm, Die Waltens, Rauchende Colts, Bonanza oder auch Dick und Doof um nur einige zu nennen) habe ich die Serie einfach gerne gesehen und würde sie mir auch heute noch ohne weiteres ansehen :)
      Freitag Abend, ZDF, Western von Gestern und Väter der Klamotte :D
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Mal meine Plätze 11-25: Es ist schon recht aufschlussreich, denn diese Genres finden sich auch in den Top 10 wieder: Comedy, Mystery, Action. Irgendwie ist es doch ein wenig schade, dass relativ wenige Serien aus meiner Top 25 aus diesem Jahrzehnt stammen. Nur ein paar meiner Serien laufen aktuell überhaupt noch mit neuem Content, der Rest ist doch eher eine Mischung zwischen 1985 und 2010. Irgendwie fehlt teils was (bei einem späteren Platz werde ich da wohl noch ausführlicher werden) bei heutigen Sachen. Ich mag vieles was mir Netflix & Co anbieten...aber so wirklich großartig war dann doch wenig. Vielleicht ist es auch die "Verwässerung" des Binge-Watchings.


      11. Die wilden 70er
      12. Frasier
      13. Rick & Morty
      14. Pastewka
      15. Better Call Saul

      16. Darkwing Duck
      17. The Wire
      18. Law & Order
      19. Fargo
      20. Alias

      21. Monk
      22. Becker
      23. Mein Leben & Ich
      24. Twin Peaks
      25. Fringe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fletcher Cox ()

    • Rupi#57 schrieb:




      @Pat Barnes: Darf man jetzt schon honorable mentions machen, dies nicht in die Top 10 geschafft haben?

      Pat Barnes schrieb:

      Rupi#57 schrieb:


      @Pat Barnes: Darf man jetzt schon honorable mentions machen, dies nicht in die Top 10 geschafft haben?
      Natürlich, dies ist sogar erwünscht! Feuer frei :)


      Hm, finde ich eigentlich sehr schade, da dass doch schob sehr spoilerhaft iat. Und das bei einem Serien-Spiel :hinterha:

      Ich spar mir meine Liste <10 für später auf.
    • Benutzer online 8

      4 Mitglieder (davon 4 unsichtbar) und 4 Besucher