NFL-Talk Best TV-Series of all Time - Diskussions Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • freshprince85 schrieb:

      Rupi#57 schrieb:

      @Pat Barnes: Darf man jetzt schon honorable mentions machen, dies nicht in die Top 10 geschafft haben?

      Pat Barnes schrieb:

      Rupi#57 schrieb:


      @Pat Barnes: Darf man jetzt schon honorable mentions machen, dies nicht in die Top 10 geschafft haben?
      Natürlich, dies ist sogar erwünscht! Feuer frei :)
      Hm, finde ich eigentlich sehr schade, da dass doch schob sehr spoilerhaft iat. Und das bei einem Serien-Spiel :hinterha:
      Nein das hat doch nichts mit spoilen zu tun. Es geht ja auch darum sich über alle mögliche Serien zu unterhalten und auszutauschen. Gerade dies ist doch der Salz in der Suppe und total interessant :)
    • Ich mach das Scheibchenweise mit dem Enthüllen der Serien, die es nicht in die Top 10 geschafft haben:

      Honoroble Mention:
      - Hör mal wer da hämmert. (#20)

      *"männliches" Gebell*

      Wunderbare Jahre hatte ich vergessen, wäre wohl auch in meinen Top 20.
      UCLA - where Chip happens!
    • GilbertBrown schrieb:

      Wird irgendwie so spannend wie die Bundesliga. #1 wird mit großem Abstand eine Serie mit der ich soviel anfangen kann wie mit Hämorrhoiden. Hoffe aber dass meine #1 Serie es in die Top 5 schafft, verdient hätte sie es ;)
      Das Spiel ist zwar erst ein paar Stunden alt, aber da halte ich mal dagegen. Ich weiss auf welche Serie du da anspielst, nur gibt's da meiner Meinung nach noch einen weiteren ganz grossen Favoriten und bei uns hier im Forum halte ich dessen Sieg auch für realistisch. An einen Alleingang glaube ich nicht!
    • Ich halte das Spiel für durchaus interessant und spaßig. Nur bin ich "leider" ab Mitte April in Asien. Könnte ich bis dahin mitmachen und meine restlichen Picks dann dir @Pat Barnes schicken (oder auch jemand anderem), damit du diese für mich posten könntest, falls ich es mal in einer Woche nicht schaffe?

      Falls das zu kompliziert oder umständlich ist, bin ich auch gerne nur Beobachter :)
    • [TheDude] schrieb:

      Ich halte das Spiel für durchaus interessant und spaßig. Nur bin ich "leider" ab Mitte April in Asien. Könnte ich bis dahin mitmachen und meine restlichen Picks dann dir @Pat Barnes schicken (oder auch jemand anderem), damit du diese für mich posten könntest, falls ich es mal in einer Woche nicht schaffe?

      Falls das zu kompliziert oder umständlich ist, bin ich auch gerne nur Beobachter :)
      Ist kein Problem. Kannste an jedem Member deines Vertrauen schicken.
    • flying_wedge schrieb:

      Es schmerzt, aber Magnum Pi war bei mir auf Platz 11
      Aber@ Buck hat es ja zum Glück genannt. :rockon:
      Ich habe mich zum Glück noch dran erinnert (auch durch John Hillerman). Hat in meiner Jahre alten Liste noch Twin Peaks verdrängt, dass letztendlich nur 1.5 gute Staffeln hatte (und den unsäglich dämlichen Windom Earle Plot).
    • Buck schrieb:

      Papa Koernaldo schrieb:

      Buck schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      Es schmerzt, aber Magnum Pi war bei mir auf Platz 11
      Aber@ Buck hat es ja zum Glück genannt. :rockon:
      ... Twin Peaks ... , dass letztendlich nur 1.5 gute Staffeln hatte...
      Staffel 3 nicht gesehen?
      Nein, rein auf das Original bezogen. Zu Staffel 3 kann ich nichts sagen.
      Die gehört aber dazu und öffnet Dir womöglich auch bzgl. Windom die Augen. ;)

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • Etwas zu meinem Pick für Platz 10:

      The Wonder Years (Wunderbare Jahre)




      oder auch

      The awkward moment when "Voulez-vous du beurre?" is all you know in French. ;)

      Diese Serie lief passenderweise während meiner Teenagerjahre im deutschen TV und hat vermutlich daher bis heute eine Bedeutung für mich. Das Seriengenre hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Einige Serien der 80er und 90er werden heute nur milde belächelt und wenn ich mir einige Serien aus der Zeit ansehe, denke ich mir, warum ich das früher so toll fand und es dann wohl abschalten würde. Aber "The Wonder Years" wäre für mich auch heute noch eine Serie, die ich nochmal sehen würde. Daher meine Nummer 10.



      Allerdings muss ich zugeben, dass es mir sehr schwer gefallen ist, einige Serien rauszuschmeissen aus der Top 10. Ich habe sehr mit mir gerungen und einige Serien, die ich als ich sie gesehen habe klasse fand, haben es nicht geschafft, weil sie

      • bisher erste eine Staffel haben, die aber absolut großartig war und eigentlich einen Platz in der Top 10 verdient hätte
      • eine spätere Staffel nicht den vorherigen gerecht wurde - die Qualität einfach deutlich schlechter wurde.
      • meinem heutigen Anspruch nicht mehr gerecht werden.
      Football Is an honest game. It's true to life. It's a game about sharing. Football is a team game. So is life.
      -
      Joe Namath
    • Mir war nie bewusst, dass ich so wenige Serien schaue. Ich wollte bereits eine Top 10 aufstellen und muss mich fast reinhängen, auch 10 zusammen zu bekommen.
      Zumindest 10, bei denen ich mich nicht schämen muss, dass sie dort auftauchen.

      Ist härter als gedacht, allerdings auf eine andere Weise als den meisten anderen.
    • Silversurger schrieb:

      Arrow schrieb:

      Mir war nie bewusst, dass ich so wenige Serien schaue. Ich wollte bereits eine Top 10 aufstellen und muss mich fast reinhängen, auch 10 zusammen zu bekommen
      Ging mir genauso. Auf die 10 kam ich erst, nachdem ich eine Menge alter Schinken aus meiner Jugend zusammengekratzt habe.
      Ich dachte schon ich wäre der Einzige. Ich müsste wohl auch in den Analen des 3 Senderfernsehens wühlen. Okay, ganz so historisch würde es dann wohl doch nicht werden. :mrgreen: Ich denke ich verfolge das passiv.
      The Ben Roethlisberger Retirement Index Divisionals: 0 - Auf ein weiteres ...... (0 = kommt 2018 wieder - 10 = geht 2018 in Rente)
    • Bay Araya schrieb:

      Al Bundy ist halt wirklich keine Serie sondern eine Figur aus einer Serie.
      Abgesehen davon gehört die Serie viel höher :thumbsup:
      Sorry dass ich nicht „Married... with Children“ geschrieben habe, war aber denke ich jedem klar.
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Arrow schrieb:

      Mir war nie bewusst, dass ich so wenige Serien schaue. Ich wollte bereits eine Top 10 aufstellen und muss mich fast reinhängen, auch 10 zusammen zu bekommen.
      Zumindest 10, bei denen ich mich nicht schämen muss, dass sie dort auftauchen.

      Ist härter als gedacht, allerdings auf eine andere Weise als den meisten anderen.

      Also ich hatte die Schwierigkeit, es auf die engsten einzugrenzen.

      Go Packs 96 schrieb:

      Wie unterschiedlich es doch ist. Eine Top 30 würde ich problemlos hinbekommen.

      huesla schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Wie unterschiedlich es doch ist. Eine Top 30 würde ich problemlos hinbekommen.
      Stimmt, aber die Reihenfolge ist das Problem. Bei mir ist nur Platz 1 wirklich sicher.
      This.
    • Go Packs 96 schrieb:

      Wie unterschiedlich es doch ist. Eine Top 30 würde ich problemlos hinbekommen.
      Ich würde sogar auf 50 aufstocken können ;) Da sind viele nicht genannte Sachen, die mich auch sehr, sehr gut unterhalten haben. Seien es Kindheitserinnerungen (Käptn Balu bspw.) oder aktuellere Sachen (Orange is the New Black, Stromberg,...). Erst danach würde wohl es in Richtung meiner B-Serien gehen
    • Ich hatte, wie wohl viele hier, Probleme, aus den gesehenen Serien, ein ranking zu erstellen. Aber genau diese Idee finde ich ziemlich interessant. Es ist echt nicht einfach bei so vieler Auswahlmöglichkeiten von versch. Kategorien diese auch noch zu ranken.
      Aus diesem Grund habe ich für mich einen einfach gesunden Mix aus allen Genres entschieden. Wobei ich, persönlich nicht unbedingt meinen Platz 10 - für den ich mich nunmal entschieden hab - besser halte, als XY – Serie. Aber da die Spielregeln es so halten, musste ich „Hausmeister Krause““ einfach in meine Top 10 aufnehmen!

      Sicherlich gibt es „bessere“ Serien als „Hausmeister Krause“ - aber ich persönlich wollte und musste Tom Gerhardt mit in meine Top 10 aufnehmen.
    • Für mich kein Problem mehr als 10 alte Schicken zusammen zu bringen (10 neuere wäre schwieriger) bevor es keiner macht und weil sie es bei mir nicht in die Top 10 geschafft hat will ich auch nicht verpassen die deutsche Serie aller Serien zu nennen,
      "Die Schwarzwaldklinik" :) und wer "Unser Lehrer Doktor Specht" gesehen hat braucht heute kein RTL zu gucken oder "Die Wicherts von nebenan" mit Eberhard und Schnuppe :) "Ich heirate eine Familie", die ganzen Weihnachtsserien ect. ect., soviel gute Unterhaltung, da braucht es bei mir nicht irgendwelchen US Action, Fantasy oder SciFi Serien.
      KEIN WILLE TRIUMPHIERT
    • Benutzer online 10

      4 Mitglieder (davon 4 unsichtbar) und 6 Besucher