2016 Regular Season Schedule

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2016 Regular Season Schedule

      nfl.com/news/story/0ap30000006…e-to-be-revealed-thursday

      Der Spielplan für die laufende Saison wird heute Nacht bekannt gegeben, etwas früher als erwartet. Wer also um 2 Uhr noch nichts vorhat... ;)


      Die regular Season beginnt am Donnerstag, den 8. September und geht dieses mal genau bis Neujahr 2017.
      Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

      2015: 1
      2016: 8
    • SKM schrieb:

      Weiß einer wie lange die Präsentation des Spielplans geht? Dauert das wirklich 3 Stunden?
      Mit Analysen soll die Show auf NFL Network wohl wirklich 3 Stunden dauern. Denke aber mal, dass um 2 Uhr der komplette Spielplan im Netz veröffentlicht wird und man dann sofort alle Partien auf einen Blick hat.
    • Selten so einen komischen Spielplan gesehen, da ist ja gar nichts mehr Nachvollziehbar.

      Das es mal 2 Heim- oder Auswärtsspiele hintereinander gibt kommt gelegentlich mal vor, aber 4 Heimspiele oder 3 Auswärtsspiele hintereinander halte ich für akuten Schwachsinn!
    • Bronco Bomber schrieb:



      Das es mal 2 Heim- oder Auswärtsspiele hintereinander gibt kommt gelegentlich mal vor, aber 4 Heimspiele oder 3 Auswärtsspiele hintereinander halte ich für akuten Schwachsinn!
      Genau.... Packers spielen fast den gesamten November auswärts - da hab ich eigentlich die Reise geplant. Im Dezember gibt es keine College-Spiele mehr,
      jetzt muss ich mal schauen - wird wohl Bears (im Oktober) oder Colts.
    • leberstrumpf schrieb:

      Also hab jetzt Karten für den Season Opener Raiders-Falcons . Aber die Nfl zockt dieses Jahr ganz schön ab . Letztes Jahr gleiches Ticket 40 Scheine billiger .Aber egal , alleine das Tailgiting ist mehr als 2000 wert.
      Go Raider Nation
      Das hat jetzt aber nur bedingt mit der NFL zu tun.
    • Ein eigener Thread wäre zuviel des Guten, aber speziell auf den Gameday am 24.12. würde ich gerne genauer eingehen : :D

      Ich habe das mal gaaaanz vorsichtig anklingen lassen und bin auf "ungläubiges Staunen" gestossen , um´s mal vorsichtig auszudrücken.
      Insgesamt gesehen war das "taktisch" vieleicht nicht der beste Zeitpunkt (zu früh ? falscher Augenblick ? Ich weiß´es nicht...) , deswegen die Frage : Wie geht ihr denn da vor ? Das sowas nicht ohne Probleme bei einigen abgeht dürfte klar sein mMn.
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      -The volatile reaction to the Browns-Texans trade is just as wild as the move itself. Some seem to view it as sacrilege, not innovation.
    • drew11 schrieb:

      Ein eigener Thread wäre zuviel des Guten, aber speziell auf den Gameday am 24.12. würde ich gerne genauer eingehen : :D

      Ich habe das mal gaaaanz vorsichtig anklingen lassen und bin auf "ungläubiges Staunen" gestossen , um´s mal vorsichtig auszudrücken.
      Insgesamt gesehen war das "taktisch" vieleicht nicht der beste Zeitpunkt (zu früh ? falscher Augenblick ? Ich weiß´es nicht...) , deswegen die Frage : Wie geht ihr denn da vor ? Das sowas nicht ohne Probleme bei einigen abgeht dürfte klar sein mMn.
      Hab das Ganze offen angesprochen, die Reaktion war eher mäßig -vorsichtig ausgedrückt-, aber da wir an diesem Tag immer zu dritt mit Kind zuhause sind, werde ich das wohl zeitversetzt schauen können. Wobei ich noch die Hoffnung habe das Packers gegen Viks geflext wird.
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Wieso, ist was am 24. Dez? :D

      Gruß isten
      SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von isten ()

    • drew11 schrieb:

      speziell auf den Gameday am 24.12. würde ich gerne genauer eingehen
      Ausnahmsweise mal ein Vorteil als Fan eines Westcoast-Teams - zum späten Spiel ist der Quatsch vorbei, die Kinder im Bett und man kann das Spiel geniessen :top: .

      Werde vorschlagen das Weihnachtsessen dieses Jahr dann mal vegetarisch zu machen, dann muss ich am nächsten Morgen auch nicht so früh aufstehn um die Gans in den Ofen zu schieben :tongue2: .
      The idea is to die young as late as possible :mrgreen: .
    • trosty schrieb:

      drew11 schrieb:

      speziell auf den Gameday am 24.12. würde ich gerne genauer eingehen
      Ausnahmsweise mal ein Vorteil als Fan eines Westcoast-Teams - zum späten Spiel ist der Quatsch vorbei, die Kinder im Bett und man kann das Spiel geniessen :top: .
      Werde vorschlagen das Weihnachtsessen dieses Jahr dann mal vegetarisch zu machen, dann muss ich am nächsten Morgen auch nicht so früh aufstehn um die Gans in den Ofen zu schieben :tongue2: .
      Ganz klar : Würde das Spiel nicht um 19.00 Uhr beginnen , wäre ich ALLE Sorgen los.
      So muss ich mir irgendwas einfallen lassen , allerdings ist der Karren gefühlt schon jetzt etwas verfahren, um´s mal so auszudrücken..... :tongue2:
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      -The volatile reaction to the Browns-Texans trade is just as wild as the move itself. Some seem to view it as sacrilege, not innovation.
    • drew11 schrieb:

      Ein eigener Thread wäre zuviel des Guten, aber speziell auf den Gameday am 24.12. würde ich gerne genauer eingehen : :D

      Ich habe das mal gaaaanz vorsichtig anklingen lassen und bin auf "ungläubiges Staunen" gestossen , um´s mal vorsichtig auszudrücken.
      Insgesamt gesehen war das "taktisch" vieleicht nicht der beste Zeitpunkt (zu früh ? falscher Augenblick ? Ich weiß´es nicht...) , deswegen die Frage : Wie geht ihr denn da vor ? Das sowas nicht ohne Probleme bei einigen abgeht dürfte klar sein mMn.
      Ganz boeses Thema. Da meine Frau immer noch an deutschen Traditionen fest haelt ist sie gar nicht begeistert, dass die Texans ein Heimspiel am 24. um 7:30 pm haben. Und als Seasonticket Inhaber hab ich ja keine andere Moeglichkeit als hinzugehen :saint: . Also faellt Heiligabend dieses Jahr wohl aus. Ich hoffe nur, dass die Texans naechstes Jahr nicht wieder ein Night-Game am 24.12. haben. 2 Jahre hintereinander koennte boese enden.
      -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --
    • wo liegt denn eigentlich das Problem, das Spiel später as-live anzuschauen, entweder auf dem GP oder ggf. als P7Maxx-Aufzeichnung?

      Zumindest für mich macht das gefühlt keinen Unterschied, und da Heiligabend 19 Uhr sowieso niemalsnienicht geht, werde ich das Spiel zu später Stunde genießen, fast zur Primetime sozusagen :mrgreen:
      Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

      2015: 1
      2016: 8
    • eaglesnfl schrieb:

      drew11 schrieb:

      Ein eigener Thread wäre zuviel des Guten, aber speziell auf den Gameday am 24.12. würde ich gerne genauer eingehen : :D

      Ich habe das mal gaaaanz vorsichtig anklingen lassen und bin auf "ungläubiges Staunen" gestossen , um´s mal vorsichtig auszudrücken.
      Insgesamt gesehen war das "taktisch" vieleicht nicht der beste Zeitpunkt (zu früh ? falscher Augenblick ? Ich weiß´es nicht...) , deswegen die Frage : Wie geht ihr denn da vor ? Das sowas nicht ohne Probleme bei einigen abgeht dürfte klar sein mMn.
      Ich hoffe nur, dass die Texans naechstes Jahr nicht wieder ein Night-Game am 24.12. haben.
      Ein Night Game vielleicht nicht. Aber der 24. dürfte auch nächstes Jahr wieder der Haupttermin für den Spieltag sein. Ist ja der "reguläre" Sonntag und im Amiland bedeutet der 24. ja quasi nichts. Aber das brauche ich dir ja nicht erzählen.

      Man kann irgendwie auch schlecht auf Erfahrungen zurückgreifen. Bei den Packers ist das letzte Heiligabend Spiel noch länger her als bei den meisten anderen Teams. Es ging gegen die Vikings. Da warf Culpepper noch Pässe auf Randy Moss. :D 12 Jahre ist das her.
    • DWDawson schrieb:

      eaglesnfl schrieb:

      drew11 schrieb:

      Ein eigener Thread wäre zuviel des Guten, aber speziell auf den Gameday am 24.12. würde ich gerne genauer eingehen : :D

      Ich habe das mal gaaaanz vorsichtig anklingen lassen und bin auf "ungläubiges Staunen" gestossen , um´s mal vorsichtig auszudrücken.
      Insgesamt gesehen war das "taktisch" vieleicht nicht der beste Zeitpunkt (zu früh ? falscher Augenblick ? Ich weiß´es nicht...) , deswegen die Frage : Wie geht ihr denn da vor ? Das sowas nicht ohne Probleme bei einigen abgeht dürfte klar sein mMn.
      Ich hoffe nur, dass die Texans naechstes Jahr nicht wieder ein Night-Game am 24.12. haben.
      Ein Night Game vielleicht nicht. Aber der 24. dürfte auch nächstes Jahr wieder der Haupttermin für den Spieltag sein. Ist ja der "reguläre" Sonntag und im Amiland bedeutet der 24. ja quasi nichts. Aber das brauche ich dir ja nicht erzählen.
      Man kann irgendwie auch schlecht auf Erfahrungen zurückgreifen. Bei den Packers ist das letzte Heiligabend Spiel noch länger her als bei den meisten anderen Teams. Es ging gegen die Vikings. Da warf Culpepper noch Pässe auf Randy Moss. :D 12 Jahre ist das her.
      Komischerweise kann ich mich daran noch gut erinnern. Wurde damals dann wohl auch von Premiere, NASN oder wem auch immer übertragen. ;)
      Excuses are for losers!