Moritz Böhringer - Wohin geht sein Weg in der NFL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • OlympicHero schrieb:

      Johnny No89 schrieb:

      Auf den ganzen News-Seiten schreiben sie, dass Böhringer der erste Spieler mit einem Umlaut auf dem Trikot wäre. Ich finde auf die Schnelle kein Bild von Nütten von hinten ;) weiß da jemand zufällig genauer Bescheid?

      Edit: Ah doch, hier sieht man's deutlich, mit "Ü" :mrgreen:
      rds.ca/polopoly_fs/1.2851878!/…s/details-xhdpi/image.jpg
      cache4.asset-cache.net/gc/5576…9bCZaZiDKzNc%2BTlbg%3D%3D
      Dann haben sie nicht recht :D
      Ja, PFT hat's auch schon gemerkt und hinausposaunt. Offseason eben :mrgreen:

      Aber egal, ist Moritz eben der erste Deutsche mit einem Umlaut auf dem Jersey - Nütten ist nämlich gar keiner :hinterha:
      Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

      2015: 1
      2016: 8
    • Buffalo schrieb:

      Hätte ich jetzt nicht gedacht, namentlich ist er mit Tom Nutten gelistet.
      War das nicht die Gesichte, das er die Trikots seiner Oma nach Deutschland geschickt hat, damit sie ihm die Striche draufnäht, weil sie ihn nicht mit Nutten auf dem Rücken rumlaufen lassen wollte? Hab da irgendwas im Hinterkopf.

      Somit waren dann die Ü-Striche nicht "offiziell"
      "So ladies, if the man in your life played even one down of high school football, he’s almost certainly courageous, competitive and a fine athlete.

      NFL games, however, are played by supermen." (Mick Mixon)
    • Johnny No89 schrieb:

      Junge, kauf Dir nach dem Training Camp ein Fahrrad! :tongue2:

      A rechtr Schwob halt :mrgreen:
      Die Vikings dürfen bestimmt kein Fahrrad fahren, weil es sonst heißt sie äffen die Packers nach :mrgreen:
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Jup sehe ich genauso.
      Wenn er es aufs Roster/PS schafft, dann wird sicher auch ne Karre drin sein, so macht es doch absolut Sinn jeden Dollar zu sparen der geht.

      Beispiele für "Geld dumm ausgeben" findet man in der NFL ja wirklich genug...

      Und wied der Artikel schon sagte: Zur Zeit wohnt er ja im Teamhotel...

      Aber wie macht er sich den Vikings Fans?
      Gibt doch auch bestimmt bei euch Camp Reports auf dem Message Boards

      Her damit :mrgreen:
      "It's like we're a whole new f*ckin team. It's embarrassing... It's sad. It's sad that we went from being a championship-caliber team to a team that stinks and nobody respects."Derek Wolfe:
    • nicht zu vergessen, die 150.000 sind ja brutto
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Wie läuft denn das mit der Auszahlung in der NFL. Die 150.000 Dollar waren ja garnatierter signing bonus. Doch wie funktioniert das mit seinem Gehalt(base salary 2016: 450.000US-$)? Wird das monatlich ausgezahlt oder erst am Jahres-/Saisonende oder muss er monatliche Gehälter zurückzahlen, wenn er entlassen wird?
    • Base Salary gibt's nur während der regular season, und da wöchentlich - wenn er auf dem active roster ist.

      Auf dem PS gibt's wesentlich weniger, sind aber auch noch einige Tausend pro Woche (2015: mindestens $ 6.600/Woche), also mehr als genug für einen ordentlichen Drahtesel :tongue2:
      Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

      2015: 1
      2016: 8

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Johnny No89 ()

    • Johnny No89 schrieb:

      Base Salary gibt's nur während der regular season, und da wöchentlich - wenn er auf dem active roster ist.

      Auf dem PS gibt's wesentlich weniger, sind aber auch noch einige Tausend pro Woche (2015: mindestens $ 6.600/Woche), also mehr als genug für einen ordentlichen Drahtesel :tongue2:

      Fahrrad?
      Baltimore Ravens
      R.I.P. Tray Walker 1992-2016
      R.I.P. Konrad Reuland 1987-2016

      #30 Kenneth Dixon (Yard Tracker: 382 Yards)
    • Heißt das, dass das (geil 3x hintereinander) base salary erst mit Saisoneröffnung ausgezahlt wird oder seit der Vertragsunterschrift im Mai? Den auf dem Activen Roster ist er ja jetzt schon. Und wie wird das gestaffelt? Bis Ende regular season oder mit Ende der FA Anfang März?
    • Adi, schreib ich Kisuaheli? :tongue2:

      Base Salary wird nur während der laufenden regular season ausbezahlt, in 17 Chargen, jede Woche eine.

      Davor nix, danach nix, und wenn er es nicht ins 53er Roster schafft, gar nix.

      Fliegt er während der Saison vom active roster, gibt's danach...? Genau, ebenfalls nix.

      Alles klar nu? ;)
      Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

      2015: 1
      2016: 8
    • Habe im Videotext gelesen das ihm ein mega catch gelungen ist der ihm Szenenapplaus von den Rängen und staff gab.
      Kommt MoBo inzwischen mit dem PB und dem für ihn ja neuen speed und Qualität der Mitspieler besser klar? Wo sieht man ihn? Camp Body? Practice Squad? Oder vllt sogar in the hunt für einen Rosterspot?
      Der Mensch muss ein ungeheurer Ignorant sein, der auf jede Frage eine Antwort weiss. Voltaire (1694-1778)
    • sportlichkiel schrieb:

      Habe im Videotext gelesen das ihm ein mega catch gelungen ist der ihm Szenenapplaus von den Rängen und staff gab.
      Kommt MoBo inzwischen mit dem PB und dem für ihn ja neuen speed und Qualität der Mitspieler besser klar? Wo sieht man ihn? Camp Body? Practice Squad? Oder vllt sogar in the hunt für einen Rosterspot?

      Der Catch war wirklich gut. Habe es bei FB gesehen. Sehr gut bedrängt vom Corner, kurz vorm Boden und dem Seitenaus. Aber nur ein paar Highlight Catchtes reicht natürlich nicht.

      Er muss Konstanz zeigen und er muss die anderen Konkurrenten deutlich hinter sich lassen. Das wird noch ein schwerer Weg. Ich denke mal, dass er es bis zum Ende der Pre Season schaffen wird, alleine aufgrund des Potenzials.

      Ob er es ins Roster schafft? Da bin ich skeptisch.
      ------------------------------------------------------

    • Erzwolf schrieb:

      Watts'Crackin' schrieb:

      Die Vikings haben ihren ersten Preseason Depth Chart online gestellt.
      Da ist er an 5. Stelle bei den Wide Receivern.
      m.vikings.com/s/30836/378?item…/121500913880015690361312
      Eher an 8./9. Stelle. Gibt zwei WR Positionen. Das würde dann für den 53er Roster nicht reichen aber ein Platz im Practice Squad wäre möglich.
      Er steht im Moment auf #5 als Flanker, wobei mit Wright mindestens ein Spieler vor ihm steht der eigentlich ein reiner Slot WR ist. Die Depth Chart ist aber ohnehin mit Vorsicht zu geniessen, in der Regel müssen sich Rookies halt einfach hinten anstellen, siehe auch Treadwell als #2 Split End. Aber ins Roster wird er es ohnehin (abgesehen von möglichen Verletzungen) wohl nur schaffen falls er in den Special Teams was zeigt, daran wird wohl auch fleissig gearbeitet mit ihm. Falls die Vikings ihn allerdings cutten halte ich es nach wie vor nicht für unwahrscheinlich dass ihn ein anderes Team aufgrund des Potentials vom Waiver holt, damit hätte sich dann das Thema Practice Squad erledigt.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • #67 schrieb:

      Falls die Vikings ihn allerdings cutten halte ich es nach wie vor nicht für unwahrscheinlich dass ihn ein anderes Team aufgrund des Potentials vom Waiver holt, damit hätte sich dann das Thema Practice Squad erledigt.
      Und das wäre schade, denn eigentlich ist der Practice Squad doch wie für ihn gemacht.

      Gruß isten
      SB50 Champion Anderson Barrett Brenner Brewer Bush Caldwell Colquitt Daniels T.Davis V.Davis Doss Ferentz Fowler Garcia Green C.Harris R.Harris Hillman Jackson Keo Kilgo Latimer Manning Marshall Mathis McCray McManus Miller Myers Nelson Nixon Norwood Osweiler Paradis Polumbus Ray Roby Sanders Schofield Siemian Smith Stewart Talib Thomas Thompson Trevathan Vasquez Walker Ward Ware Webster S.Williams Wolfe Anunike Bolden Bruton Clady Heuerman Sambrailo K.Williams
    • isten schrieb:

      #67 schrieb:

      Falls die Vikings ihn allerdings cutten halte ich es nach wie vor nicht für unwahrscheinlich dass ihn ein anderes Team aufgrund des Potentials vom Waiver holt, damit hätte sich dann das Thema Practice Squad erledigt.
      Und das wäre schade, denn eigentlich ist der Practice Squad doch wie für ihn gemacht.
      Gruß isten
      Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ein anderes Team ihm via Waiver zieht. Sicher hat er Potenzial, aber einen Rosterspot verschwendenfürein so rohes Projekt. Das glaube ich nicht. Ich hoffe für ihn, dass er auf dem PS landet und dann in einem Jahr voll angreifen kann...
      "It's like we're a whole new f*ckin team. It's embarrassing... It's sad. It's sad that we went from being a championship-caliber team to a team that stinks and nobody respects."Derek Wolfe: