Football in Deutschland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • fioschi schrieb:

      Morgen 1. Saisonspiel der Fighting Farmers Montabaur in der Regionalliga Mitte gegen die Darmstadt Diamonds.

      Mal sehen ob sie wie letztes Jahr auch einen Heimsieg einfahren können.
      Ich kann es trotz Einladung leider nicht sehen, da ich mir ein anderes Spiel ansehe, drücke aber den Farmers die Daumen.
      Ein paar Spiele werde ich mir im Verlauf der Saison live anschauen.

    • fioschi schrieb:

      Morgen 1. Saisonspiel der Fighting Farmers Montabaur in der Regionalliga Mitte gegen die Darmstadt Diamonds.

      Mal sehen ob sie wie letztes Jahr auch einen Heimsieg einfahren können.
      16-6 Auftaktsieg der Farmers.

      Was man über das Spiel sagen kann? Bomben-Defense Leistung der Farmers, Fumble- und Flaggenfestival sowie ein - mal wieder - einwandfreier Pulled Pork Burger :)
    • fioschi schrieb:

      fioschi schrieb:

      Morgen 1. Saisonspiel der Fighting Farmers Montabaur in der Regionalliga Mitte gegen die Darmstadt Diamonds.

      Mal sehen ob sie wie letztes Jahr auch einen Heimsieg einfahren können.
      16-6 Auftaktsieg der Farmers.
      Was man über das Spiel sagen kann? Bomben-Defense Leistung der Farmers, Fumble- und Flaggenfestival sowie ein - mal wieder - einwandfreier Pulled Pork Burger :)


      Am Sonntag dann in Frankfurt.

    • LuckySpike schrieb:

      fioschi schrieb:

      fioschi schrieb:

      Morgen 1. Saisonspiel der Fighting Farmers Montabaur in der Regionalliga Mitte gegen die Darmstadt Diamonds.

      Mal sehen ob sie wie letztes Jahr auch einen Heimsieg einfahren können.
      16-6 Auftaktsieg der Farmers.Was man über das Spiel sagen kann? Bomben-Defense Leistung der Farmers, Fumble- und Flaggenfestival sowie ein - mal wieder - einwandfreier Pulled Pork Burger :)
      Am Sonntag dann in Frankfurt.
      32:20 Auswärtssieg der Fighting Farmers bei den Frankfurt Pirates.

      Läuft :rockon:
    • fioschi schrieb:

      LuckySpike schrieb:

      fioschi schrieb:

      fioschi schrieb:

      Morgen 1. Saisonspiel der Fighting Farmers Montabaur in der Regionalliga Mitte gegen die Darmstadt Diamonds.

      Mal sehen ob sie wie letztes Jahr auch einen Heimsieg einfahren können.
      16-6 Auftaktsieg der Farmers.Was man über das Spiel sagen kann? Bomben-Defense Leistung der Farmers, Fumble- und Flaggenfestival sowie ein - mal wieder - einwandfreier Pulled Pork Burger :)
      Am Sonntag dann in Frankfurt.
      32:20 Auswärtssieg der Fighting Farmers bei den Frankfurt Pirates.
      Läuft :rockon:
      Und weiter geht die Reise!
      43-6 gegen Kassel
      Endlich hat die Offense von OC Griffke gezeigt was sie leisten kann.
      Defense auch mit einer guten Leistung.

    • Ich werd am Samstag mit meiner Frau und unserem Zwerg mal wieder zu den Monarchs gehen, letzte Saison konnte ich aus zeitlichen Gründen kein einziges Spiel besuchen. Spiel gegen Kiel ist eh ein Higlight und diesmal inkl. Feier zum 25jährigen Vereinsjubiläum. Freue mich schon drauf und hoffe den einen oder anderen Geist aus der Vergangenheit wieder zu treffen.
    • Da bin ich mal gespannt wie die Ligen da aussehen werden...selbst in den untersten Ligen hatte man ja noch vor kurzem riesige Gebiete, von der luxemburgischen Grenze bis fast nach Thüringen (Trier - Bad Hersfeld). Wir hatten damals je mindestens 100 km-Strecken zu jedem Spiel, da fressen einen alleine die Buskosten gefühlt auf, weshalb (glaube ich) wohl auch beim Duell Bad Herfeld - Trier (300km+) einmal eines der Spiele abgesagt werden musste (von wem weiß ich nicht mehr). MIttlerweile kann man wohl innerhalb von RLP und Saarland eigene Ligen gründen, da kam ja vieles dazu. Wobei ich zumindestens in den letzten Monaten von keinen neuen Teams gehört habe, die 2018 Liga spielen wollen (Koblenz?)
    • Fletcher Cox schrieb:

      Da bin ich mal gespannt wie die Ligen da aussehen werden...selbst in den untersten Ligen hatte man ja noch vor kurzem riesige Gebiete, von der luxemburgischen Grenze bis fast nach Thüringen (Trier - Bad Hersfeld). Wir hatten damals je mindestens 100 km-Strecken zu jedem Spiel, da fressen einen alleine die Buskosten gefühlt auf, weshalb (glaube ich) wohl auch beim Duell Bad Herfeld - Trier (300km+) einmal eines der Spiele abgesagt werden musste (von wem weiß ich nicht mehr). MIttlerweile kann man wohl innerhalb von RLP und Saarland eigene Ligen gründen, da kam ja vieles dazu. Wobei ich zumindestens in den letzten Monaten von keinen neuen Teams gehört habe, die 2018 Liga spielen wollen (Koblenz?)
      Koblenz hat einen neuen Verein gegründet. Die Rhein-Mosel Red Knights e.V..

      200 km Anreise ist nichts ungewöhnliches. Ich vermute nur, dass RLP/Saar nicht genügend Vereine hat um mehrere Ligen zu gründen,
      Dazu kommt die unterschiedliche sportliche Leistung.

    • LuckySpike schrieb:

      Fletcher Cox schrieb:

      Da bin ich mal gespannt wie die Ligen da aussehen werden...selbst in den untersten Ligen hatte man ja noch vor kurzem riesige Gebiete, von der luxemburgischen Grenze bis fast nach Thüringen (Trier - Bad Hersfeld). Wir hatten damals je mindestens 100 km-Strecken zu jedem Spiel, da fressen einen alleine die Buskosten gefühlt auf, weshalb (glaube ich) wohl auch beim Duell Bad Herfeld - Trier (300km+) einmal eines der Spiele abgesagt werden musste (von wem weiß ich nicht mehr). MIttlerweile kann man wohl innerhalb von RLP und Saarland eigene Ligen gründen, da kam ja vieles dazu. Wobei ich zumindestens in den letzten Monaten von keinen neuen Teams gehört habe, die 2018 Liga spielen wollen (Koblenz?)
      Koblenz hat einen neuen Verein gegründet. Die Rhein-Mosel Red Knights e.V..
      200 km Anreise ist nichts ungewöhnliches. Ich vermute nur, dass RLP/Saar nicht genügend Vereine hat um mehrere Ligen zu gründen,
      Dazu kommt die unterschiedliche sportliche Leistung.
      Naja, mittlerweile gibt es da schon einige Neugründungen in RLP, 2013 waren es (auf die Verbandsliga Mitte mal bezogen) nur Emmelshausen und Trier, seit dem kamen Idar-Oberstein, Mosel Valley, Kreuznach Warriors, Pirmasens, Saarland 2 dazu aus verschiedenen Gründen von oben Koblenz und Neuwied,... Emmelshausen und Trier sind zwar wieder weg, aber für 2019 gibts dann schon wieder Kastellaun und in Trier kann ich mir denken, dass es auch noch mal was geben wird
    • Fletcher Cox schrieb:

      LuckySpike schrieb:

      Fletcher Cox schrieb:

      Da bin ich mal gespannt wie die Ligen da aussehen werden...selbst in den untersten Ligen hatte man ja noch vor kurzem riesige Gebiete, von der luxemburgischen Grenze bis fast nach Thüringen (Trier - Bad Hersfeld). Wir hatten damals je mindestens 100 km-Strecken zu jedem Spiel, da fressen einen alleine die Buskosten gefühlt auf, weshalb (glaube ich) wohl auch beim Duell Bad Herfeld - Trier (300km+) einmal eines der Spiele abgesagt werden musste (von wem weiß ich nicht mehr). MIttlerweile kann man wohl innerhalb von RLP und Saarland eigene Ligen gründen, da kam ja vieles dazu. Wobei ich zumindestens in den letzten Monaten von keinen neuen Teams gehört habe, die 2018 Liga spielen wollen (Koblenz?)
      Koblenz hat einen neuen Verein gegründet. Die Rhein-Mosel Red Knights e.V..200 km Anreise ist nichts ungewöhnliches. Ich vermute nur, dass RLP/Saar nicht genügend Vereine hat um mehrere Ligen zu gründen,
      Dazu kommt die unterschiedliche sportliche Leistung.
      Naja, mittlerweile gibt es da schon einige Neugründungen in RLP, 2013 waren es (auf die Verbandsliga Mitte mal bezogen) nur Emmelshausen und Trier, seit dem kamen Idar-Oberstein, Mosel Valley, Kreuznach Warriors, Pirmasens, Saarland 2 dazu aus verschiedenen Gründen von oben Koblenz und Neuwied,... Emmelshausen und Trier sind zwar wieder weg, aber für 2019 gibts dann schon wieder Kastellaun und in Trier kann ich mir denken, dass es auch noch mal was geben wird
      Trier Stampers spielen Regionalliga oder gab es noch eine weiter Mannschaft aus Trier?

    • Fletcher Cox schrieb:

      Es gab noch mindestens 2 Jahre (zumidestens haben wir 2 Jahre gegen sie gespielt) die Trier Wolverines.
      Die kannte ich noch nicht.

      Mittlerweile habe ich die vorläufige Ligaeinteilung für Hessen.
      Ich werde das Gefühl nicht los, dass RLP/Saar nur eine Chance hat, wenn sie mit BW zusammenkommen.
      Wie soll die Refs-Koordination gelingen? Hurricanes und Farmers benötigen je 7 Refs für ein Heimspiel, außer bei den direkten Begenungen.

    • Hier in Hamburg geht es bei den Hamburg Huskies richtig ab. Erst wurden Werner Hippler und JoJo Liebnau in den Vorstand gewählt.
      Jetzt verstärkt auch noch Kirk Heidelberg den Trainer Staff. :eek: oder :rockon:
      Entweder enden es bei "uns" als HBD 2.0 oder wir greifen wirklich die PlayOff Plätze an. Wobei bis die Saison 2018 los geht, fließt noch viel Wasser die Elbe runter. Was Football in Hamburg betrifft bin ich mehr als skeptisch.