E-Zigaretten

    • Mahlzeit,

      das ist ja ne ganz schön große Dampfergemeinde hier.

      Ich selbst dampfe seit August 2015 und hab seit dem keine einzige Zigarette mehr angepackt. Davor hab ich 18 Jahre lang geraucht und in den hoch Zeiten auch mehr als ne Packung am Tag.

      Aktuell nutz ich die eVic-VTC Mini mit nem Selbstwicklerverdampfer, den ich aktuell auf 0,8 Ohm gewickelt habe und von mir mit 22 Watt Feuer unterm Arsch gemacht bekommt. Meine Liquids misch ich in der Regel selber auf ca. 3 mg Nikotin wobei ich auch hin und wieder mal ganz auf Nikotin verzichte.
    • Ich hol das hier wieder mal hoch :) wie läufts bei euch?

      Mein Basenvorrat ging vor kurzem zu Ende und jetzt muss ich mit den Nikotin-Shots füllen :cursing: Die Fläschchen lassen sich so selten schwer ausdrücken, dass ich nach ca. 300ml meine Fingern nicht mehr spüre.. Ich verwende bislang die Shots von Avoria. Gibt's da vielleicht andere auf ähnlichen Preisniveau die sich etwas leichter leeren lassen?
    • Meine Regierung und ich, wir haben seit 5 Jahren versucht umzusteigen.

      Irgendwie wurde das nie richtig was, hauptsächlich weil wir beide auf dem Trichter waren "jede kippe die du wegläßt ist ein Gewinn...der Umstieg ist schwer, also wenn doch mal eine seinmuss, dann ist das eben so".

      Natürlich völliger Quatsch, zumindest für uns.
      Wir hätten ewig so weiter gewurschtelt.

      Die Wahrheit ist/war
      1. Kippen SOFORT und KOMPLETT weg, jede weitere Verzögert nur die Umgewöhnung
      2. Beratung, Beratung, Beratung....klappere ALLE Shops aus deiner Umgebung ab und höre dir an, was die zum Thema Umstieg sagen. YT Videos sind nett, aber ersetzen keine Beratung vor Ort, denn diese ist individuell.
      3. Das richtige Gerät + die richtige Dosis. Einsteigergeräte mögen dämlich aussehen, mit nem 100W Boxmod umsteigen wollen ist aber realitätsfern.

      Wir sind beide seit Anfang August völlig rauchfrei.
      Ich persönlich bin sogar seit Ende August auch auf 0mg Nikotin.

      Ich vermisse nichts.
      Ich stinke nicht mehr.
      Kein Tabak-Gebrösel, keine ascheversiffte Tastatur.
      Kein blödes "ich muss nochma raus Kippen/Tabak/Hülsen holen" mehr!

      haufen Geld gespart auch noch & kann trotzdem immer noch den "Akt genießen" ;)
      never going back now!
      "Some people have no idea what they're doing - and a lot of them are really good at it." - George Carlin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Exodus1028 ()

    • Ich hab zum Glück auch noch rechtzeitig gebunkert, so dass die nächsten Jahre versorgt bin.

      Allerdings beschäftigt mich gerade ein anderes Problem(chen). Was macht ihr mit eurer Dampfe beim Fliegen? Bei jedem Flug laufen mir die Verdampfer regelrecht aus. Erstens ist dann das gute Liquid weg und zweitens gibt das immer eine Riesensauerei.

      Kennt ihr das Problem auch? Gibt es dafür eine Lösung?
    • Trini schrieb:

      Ich hab zum Glück auch noch rechtzeitig gebunkert, so dass die nächsten Jahre versorgt bin.

      Allerdings beschäftigt mich gerade ein anderes Problem(chen). Was macht ihr mit eurer Dampfe beim Fliegen? Bei jedem Flug laufen mir die Verdampfer regelrecht aus. Erstens ist dann das gute Liquid weg und zweitens gibt das immer eine Riesensauerei.

      Kennt ihr das Problem auch? Gibt es dafür eine Lösung?
      Ich wickel immer alles gut in Frischhaltefolie ein und packe es zusätzlich in eine Zip Tüte. Es läuft zwar immer noch ein wenig aus wenn man Pech hat, aber einmal mit nem Taschentuch abgerieben und gut is!
    • Benutzer online 1

      1 Besucher