C(hampions)-Liga 2016

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe mir die Optionen noch einmal angeschaut, die folgenden kämen theoretisch in Frage:
      • None
      • Sunday - Tuesday
      • First game of week - Tuesday (aktiv)
      • Game time - Tuesday
      • Continuous
      Ich weiß sicher nicht ob alle Optionen auch schon zu Beginn der Saison da waren oder so beschrieben waren. Am sinnvollsten erscheint wohl "Game Time - Tuesday", sorry falls ich das beim Einstellen übersehen oder mich verklickt haben sollte. Mit Eurem Einverständnis würde ich das ab dieser Woche entsprechend ändern?

      Wenn Ihr das für unfair haltet weil in den ersten Wochen dadurch Nachteile entstanden sind kann ich das auch verstehen, in dem Fall würden wir es für diese Saison so lassen wie es ist.

      Auf jeden Fall entschuldige ich mich so oder so schon mal, die neuen Einstellungen sind leider auch für mich als Commish Neuland gewesen. Es gab auch in dieser Hinsicht keine eindeutige Aussage der Ligenleitung wenn ich mich nicht irre, beide Variante wurden diskutiert aber es gab keinen Konsens.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von #67 ()

    • Da es bisher keine Proteste gab hab ich die Einstellung auf "Game Time - Tuesday" geändert. Mit anderen Worten, alle Spieler gehen erst mit dem Start ihres eigenen Spiels auf den Waiver, man kann also bis Sonntag bzw. Montag noch Free Agents verpflichten.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Ich hätte damals nie gedacht, dass sich das als so kompliziert erweisen würde. Im Grunde ist ja nur das Thursday-Night Game an dem ganzen Mist Schuld. Kannst Du mir/uns bitte nochmal sagen, was nun Game-Time Tuesday bedeutet ?! Vom Gefühl her bin ich auch dafür, bin mir aber nicht sicher, ob ich das und die anderen Varianten auch richtig verstehe.

      Ist auf jeden Fall nicht die Schuld des Comishs, aber nervig und z.T. natürlich auch unfair ist es natürlich trotzdem.

      Ansonsten eine surreale FF-Woche für mich in der Liga. Zwar relativ sicher und deutlich gewonnen, aber ich kann mich nicht erinnern, wann ich in den letzten Jahren mal soviel Punkte auf der Bank gelassen habe. Da schmorrten bei mir diesmal QB Winston, RB T.Coleman und WR Sanders vor sich hin.

      Da wünscht mal sich als Liga-Regel dann doch das sog. "Best Ball" Prinzip, sprich es werden automatisch die besten aus dem ges. Roster ausgesucht. Diese Variante spiele ich seit über 20 Jahren in zwei anderen Ligen und sie ist sehr erholsam und reduziert auch den Frust erheblich.
    • Charger schrieb:

      Ich hätte damals nie gedacht, dass sich das als so kompliziert erweisen würde. Im Grunde ist ja nur das Thursday-Night Game an dem ganzen Mist Schuld. Kannst Du mir/uns bitte nochmal sagen, was nun Game-Time Tuesday bedeutet ?!

      Hat er doch:

      #67 schrieb:

      alle Spieler gehen erst mit dem Start ihres eigenen Spiels auf den Waiver, man kann also bis Sonntag bzw. Montag noch Free Agents verpflichten.
      The idea is to die young as late as possible :mrgreen: .
    • 2 Neuzugänge bei den Spirit Of Eden.

      Die TE Seuche hat auch mein Team nicht verschont. Nachdem Zach Ertz und Delanie Walker letzte Woche "out" waren wurde mit Jesse James der 3.te TE verpflichtet.

      Keine Ahnung wie lange LB Danny Trevathan an seinem Daumen laboriert deswegen wurde hier mit LB Deion Jones nach gelegt.

      Gehen mussten RB James Starks & S Malcolm Jenkins die eh jetzt eine Bye Week haben.

      K Dustin Hopkins war bisher ein Glücksgriff für mein Team. 11 + 11 +19 Pkt sind absolut top bisher.
      San Francisco 49ers
      SPIRIT OF EDEN
      FFL - Liga D 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Liga E 2008, 2009, 2010; Liga F 2007; Liga G 2006
      NFL-Talk Cup I Winner/Hattrick
    • So, jetzt hat man TE satt, dafür haben Defender gefehlt.

      Die FA LB Chandler Jones & LB Trent Murphy springen ins Team. Gehen durften LB Deion Jones & RB Justin Forsett.

      Mein Starting QB Cam Newton gönnt sich ebenfalls eine Pause nachdem er feststellen musste das er diese Saison wohl nicht Superman ist. :bengal

      Ausgerechnet jetzt hat natürlich Backup QB Alex Smith seine Bye Week. Also hoffe ich mal auf Ersatzmann QB Derek Anderson.

      Der kam vom Waiver Wire und Platz gemacht dafür hat RB Chris Johnson der gleich auf IR ging.
      San Francisco 49ers
      SPIRIT OF EDEN
      FFL - Liga D 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Liga E 2008, 2009, 2010; Liga F 2007; Liga G 2006
      NFL-Talk Cup I Winner/Hattrick
    • Endlich der erste Saisonsieg. Und natürlich hat mein Gegner wieder dreistellig gepunktet. :jeck:

      PS: Falls jemand einen TE1 zu viel hat. Ich hab ein paar Wide Receiver und Runningbacks, von denen ich mich durchaus trennen könnte.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Defsoul ()

    • So hat jeder seine FF-Sorgen ;) Mein FF-WE war es jedenfalls auch nicht. Da lasse ich mit WR Coates und RB Coleman gepflegte 50 Pkt. auf der Bank und verliere dann knapp. Als Bonus verabschiedet sich dann mit WR Decker nun nach A.Peterson auch noch ein weiterer meiner Top-Picks aus dem Team. Läuft :(
    • Es tut mir leid, dass ich meine Washington-Spieler heute nicht ordentlich aufgestellt bzw. auf die Bank gesetzt habe. Ich bin gestern erst aus dem Urlaub zurückgekehrt und habe dadurch komplett verschwitzt, dass heute ein London-Spiel stattfindet. Es war bereits eine Saison zum Vergessen hier für mich, und dann passiert auch noch so etwas. :(
    • Ja ja, dass mit den DO. Spielen ist schon so ne Sache. Auf der einen Seite im Real-Life ganz nett, wenn man ähnlich wie MNF am Fr-Sa mal in Ruhe, nebenbei oder hoch konzentriert ein NFL Spiel sehen kann. Aber für den FF Bereich war und ist die Nummer extrem ätzend, weil es alles so hektisch macht. Man hat ja im Prinzip nur den Mi. noch wo mal nix passiert bzw. nur 1-2 Tage für Aufstellungen, News, Kalkulationen usw.. Wenn dann ausgerechnet in der kurzen Zeit mal irgendwas wichtiges privates ist, dann kann das schon mal in die Grütze gehen
    • Nur 6,33 Punkte von Carr, aber dank Latavius Murrays und dessen drei Touchdowns sollte es trotzdem zum Sieg reichen, wenn Jimmy Graham diese Nacht nicht noch durchdreht. Mit Vance McDonald hatte ich zur Abwechslung mal den richtigen Riecher beim Streaming des Tight Ends. :mrgreen:
    • Yeah über 1000 Punkte aber auch schon über 1000 eingeschenkt bekommen. X/

      Richtig Glück mit dem Schedule hat ja bis jetzt #67 mit seinen Wilburys, noch nicht mal 800 bekommen.
      San Francisco 49ers
      SPIRIT OF EDEN
      FFL - Liga D 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Liga E 2008, 2009, 2010; Liga F 2007; Liga G 2006
      NFL-Talk Cup I Winner/Hattrick
    • GoldRush schrieb:



      Richtig Glück mit dem Schedule hat ja bis jetzt #67 mit seinen Wilburys, noch nicht mal 800 bekommen.
      Defense wins Championships :jeck:

      Läuft wirklich diese Saison bisher überraschend gut, ist vielleicht der Ausgleich für das Jahr in dem meine Gegner regelmäßig ihre Saisonbestleistung an Punkten gegen die Wilburys erzielt hatten.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Defsoul schrieb:

      Not gegen Elend beim Duell der Mett Eagles gegen mein All-Star Cast. Hoffentlich scoren Carr, Murray und CJF noch 12 Punkte für mich heute Nacht :mrgreen:
      Das werden sie schon schaffen, wenn die Mexikaner nicht noch auf die Schnelle ein paar Mauern vor die Endzonen gebaut haben :jeck:
      Meine Mett Eagles mit großartigen 66 Punkten... Wenn der beste Spieler ein Safety ist, hat man meistens ein Problem :D
    • In dieser Liga habe ich ja sowas von die Seuche, das ich wirklich manchmal k.. könnte. Seit Jahren immer fast derselbe Verlauf:
      Draft läuft (für eine 14erLiga) eigentlich immer ganz ok. Dann folgt ein guter Start mit so um die 5-2 Bilanz. Aber dann verletzten sich i.d.R. IMMER 2-3 meiner Top-5 Picks (meist gleich auf IR) und alles bricht zusammen. Und vernünftige Waiver-Pick-Ups als ev. Ersatz scheint man in dieser Liga, trotz unserer neuen Regelung irgendwie (gefühlt) auch nie zu bekommen ?! So läuft dann wie jedes Jahr bei mir wieder ein epochale Lost-Serie (z.Z. Lost 5) in der Saisonmitte die meist 8-10 Spiele umfasst und alles ist durch.
      Manchmal verliert man wirklich die Lust. So krass wie in der C-Liga lief und läuft das seit Jahren bei mir in keiner anderen FF-Liga und ich spiel in relativ vielen :(
    • Glaube die Probleme hat hier aber fast jeder.

      Meine TOP RB C.J. Anderson immerhin bis zum IR recht gut aber RB Thomas Rawls bringt gar nichts. Seitdem immer auf der Suche wen man da aufstellen kann, der Markt ist da leer.

      Auf WR liefert mein 18. Runden Pick Mike Wallace die besten Werte, hat aber erstmal eine Weile gedauert bis ich ihn gebracht habe. Da sind meine Top Picks DeAndre Hopkins und Allen Hurns komplett Ausfälle obwohl nicht verletzt.

      Von QB Cam Newton will ich gar nicht erst anfangen.

      Das einzig gute an meinem Team ist echt die Defense und er Kicker der Redskins.
      San Francisco 49ers
      SPIRIT OF EDEN
      FFL - Liga D 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Liga E 2008, 2009, 2010; Liga F 2007; Liga G 2006
      NFL-Talk Cup I Winner/Hattrick
    • Mann, was für eine Zitterpartie im Abstiegskampf: Die Anderen und die Ramstein Rams (jeweils 6-10) liefern sich ein Fernduell und ein Quarter vor Saisonende liegen die Rams mit 0,1 Punkten und Die Anderen mit 3,77 Punkten hinten, jeweils noch mit Chancen, das jeweilge Spiel zu gewinnen.
    • Auch von mir ein fetten Glückwunsch an Chris und seine Bavarians, die meißten Punkte gemacht und damit auch verdienter Champion. :bier:
      San Francisco 49ers
      SPIRIT OF EDEN
      FFL - Liga D 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Liga E 2008, 2009, 2010; Liga F 2007; Liga G 2006
      NFL-Talk Cup I Winner/Hattrick
    • Vielen Dank. Mit 11-6 erster zu werden zeigt das die Liga recht ausgeglichen war. Mein Team nahm sich drei vier kollektive Streiktage was zu den Niederlagen führte. Gerade meine QB-Position sah vier/fünf verschiedene Spieler.

      Es war wieder eine schöne Fantasy Football-Saison mit euch und das ich nach dem letztjährigen Sieg in der D-Liga nun auch die C-Liga gewinnen konnte freut mich sehr.
    • Ich schließe mich den Glückwünschen auch an.

      Durchwachsene Saison für mich. Die Draftpicks in Runde 2 und 3 (Doug Martin und Jamaal Charles) waren leider Totalausfälle und auch der Rest der Draft war sehr durchwachsen. Leistungsträger waren am Ende nur Antonio Brown, Doug Baldwin und Derek Carr. Diggs hatte immerhin ein paar gute Wochen. Mit Rishard Matthews habe ich es wieder geschafft, einen Spieler rechtzeitig vor der Leistungsexplosion zu entlassen (Doug Baldwin anno 2015 lässt grüßen) und bei Rob Kelley und Bilal Powell war ich auch zu ungeduldig. Aber hinterher ist man ja immer schlauer. :mrgreen:
    • Auch von mir Glückwunsch an die Aufsteiger ;)

      Ich hab den möglichen Aufstieg (natürlich) am letzten Tag noch versemmelt, weil sich meine Truppe ausgerechnet diesen Tag für die schlechteste Saisonleitung aussuchen musste. Nun also undankbarer Vierter. Ich werde wohl bis zur Rente in der C-Liga verschimmeln.

      In Anbetracht der Tatsache, dass sich mein 1st rounder Peterson und Top-WR Decker aber gleich am Saisonstart verabschiedet hatten, lief es aber eigentlich noch recht gut.