Bayern München Double Sieger 2016 Saison 16/17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Honka schrieb:

      DolFan#13 schrieb:

      Man hätte Vidal direkt nach dem eigentlich gelbwürdigen Foul runternehmen müssen, das habe ich gestern auch andauernd zu meinen Freunden gesagt.
      das hat fast jeder gesehen und gesagt der das Spiel gesehen hat.er hat nun mal eine offensive Spielweise und geht immer voll rauf und wenn man sich dann gleich in der 4.min.gelb einhandelt dann muss Ancelotti handeln und ihn spätestens Mitte der 2.Hälfte raus nehmen.erst recht deshalb weil Vidal schon die ganze 2.Hälfe an der gelb/roten gewandelt ist.klar kann man sagen er war auf ihn angewiesen aber dann muss man Vidal spätestens gleich nach dem 2:1 runter nehmen.das war reine Zockerei von Ancelotti ihn auf dem Feld zu lassen und zu hoffen das es irgendwie gut geht
      Na ja...es war halt eine Risiko-Entscheidung.
      Die Mitte freiwillig "aufzumachen", um dem zu erwartenden Ansturm der Madrilenen zu begegnen ist taktisch jetzt auch nicht wirklich "ausgefuchst".
      Ein Kimmich hätte da ja noch nicht mal ansatzweise die Zweikampfqualität. Da hätte man natürlich Lahm für hinbeordern können und Kimmich auf die RV Position. Aber das ist doch alles Spekulation.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • FC Bayern legt Beschwerde ein
      fcbayern.com/de/news/2017/04/p…ayern-legt-beschwerde-ein

      Als ich das gelesen habe , dachte ich erst omg jetzt wird es peinlich.
      Glücklicherweise geht es um das Vorgehen der spanischen Polizei.
      "It's like we're a whole new f*ckin team. It's embarrassing... It's sad. It's sad that we went from being a championship-caliber team to a team that stinks and nobody respects."Derek Wolfe:
    • Mile High 81 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Man muss letzlich auch sagen, dass der Kader für den großen Wurf CL einfach zu alt ist und die Spieler die hintendran sind, leider in Ihrer Entwicklung stagnieren (Alaba ist Grausam, Costa für dieses Level viel zu leicht und Thiago hat leider bis jetzt in solchen Spielen auch zu wenig gezeigt)
      Hier: ich!Für €100 nach Dortmund. Deal?
      In der jetzigen Form. Sofort. Das Alaba großes Potenzial hat istz unbestritten, aber der stagniert in seiner Entwicklung, was vor allem dran liegt, das Leistung bei CA ein untergeordnets Kriterium ist.
      Welches Kriterium setzt der denn sonst an? :madness Gäbe es da einen Besseren auf der Position?
      Nun es gäbe da ja Optionen 3 Kette (als die IV alle fitt waren)
      deine ganz persönliche Schnapsidee oder?
      Die waren doch zeitgleich vielleicht für 3 Spiele einsatzbereit diese Saison und einen musst du ja quasi draußen lassen, falls sich mal irgendwann ein IV verletzt. Dreierkette wäre total uneingespielt gewesen und was sowas bedeutet, hat man gestern bei Boateng gesehen, der nie in der richtigen Position war.

      Nächste Saison kannst du mit +Süle mal solche Experimente wagen. Diese Saison ist das absolut unrealistisch gewesen und als Vorwurf an CA geradezu hanebüchen.
      -------------
      Team Goff
    • Doylebeule schrieb:

      Diese Saison ist das absolut unrealistisch gewesen und als Vorwurf an CA geradezu hanebüchen.
      Ne ist es nicht.
      Marinez, Hummels, Boateng waren in der Hinrunde durchaus fit.
      Ich hab auch nur auf den konkretten Fall geantwortet, was fpür Optionen es gegeben hätte, Alaba ne Pause zu geben, bzw. ihm Feuer zu machen. Und da gab es halt.
      "It's like we're a whole new f*ckin team. It's embarrassing... It's sad. It's sad that we went from being a championship-caliber team to a team that stinks and nobody respects."Derek Wolfe:
    • Buccaneer schrieb:

      Die Mitte freiwillig "aufzumachen", um dem zu erwartenden Ansturm der Madrilenen zu begegnen ist taktisch jetzt auch nicht wirklich "ausgefuchst".
      der Schiri hat regelrecht drauf gewartet Vidal bei der nächsten Kleinigkeit vom Platz zu stellen und das ein Vidal nicht zurück ziehen kann ist bekannt.da wäre Ancelotti bei 11 gegen 11 wesentlich besser gefahren auch ohne Vidal.denn der Platzverweis lag förmlich in der Luft,man konnte ihn quasi riechen ;) der Schiri hat sogar noch einen Warnschuss Mitte der 2.Hälfte abgegeben als Vidal hätte schon gelb/rot sehen müssen und er ihn leben ließ,spätestens diesen hätte Ancelotti hören müssen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Honka ()

    • Honka schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Die Mitte freiwillig "aufzumachen", um dem zu erwartenden Ansturm der Madrilenen zu begegnen ist taktisch jetzt auch nicht wirklich "ausgefuchst".
      der Schiri hat regelrecht drauf gewartet Vidal bei der nächsten Kleinigkeit vom Platz zu stellen und das ein Vidal nicht zurück ziehen kann ist bekannt.da wäre Ancelotti bei 11 gegen 11 wesentlich besser gefahren auch ohne Vidal.denn der Platzverweis lag förmlich in der Luft,man konnte ihn quasi riechen ;) der Schiri hat sogar noch einen Warnschuss Mitte der 2.Hälfte abgegeben als Vidal hätte schon gelb/rot sehen müssen und er ihn leben ließ,spätestens diesen hätte Ancelotti hören müssen
      Dass ist dann aber Vidals Problem.
      Ob er dann wirklich besser gefahren wäre?
      Ok, man hätte weiterhin Lewandowski gehabt, aber trotzdem das (maximal spärlich klaffende) Loch in der Mitte. Insofern war die gelb-rote für Martinez da der Killer
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Dass ist dann aber Vidals Problem.
      Ob er dann wirklich besser gefahren wäre?
      das verlange ich aber von einem Trainer das er sieht wenn einer seiner Spieler extrem gelb/rot gefährdet das ich ihn und die Mannschaft schütze und ihn raus nehme.Vidal mach ich da keinen Vorwurf,der lebt eben von seiner aggressiven Spielweise.denn kein Spieler dieser Welt ist so wichtig das ich riskiere lieber mit 10 gegen 11 weiter zu spielen.dazu ist ein Trainer auch da um solche Dinge zu lesen und zu handeln.keiner verlangt das Ancelotti ihn gleich nach der ersten gelben raus nimmt,aber spätestens Mitte der 2.Hälfte muss man dann handeln so wie sich die Situation um Vidal entwickelte. aber gut nicht zu ändern ;)
    • Honka schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Dass ist dann aber Vidals Problem.
      Ob er dann wirklich besser gefahren wäre?
      das verlange ich aber von einem Trainer das er sieht wenn einer meiner Spieler extrem gelb/rot gefährdet das ich ihn und die Mannschaft schütze und ihn raus nehme.denn kein Spieler dieser Welt ist so wichtig das ich riskiere lieber mit 10 gegen 11 weiter zu spielen.dazu ist ein Trainer auch da um solche Dinge zu lesen und zu handeln.keiner verlangt das Ancelotti ihn gleich nach der ersten gelben raus nimmt,aber spätestens Mitte der 2.Hälfte muss man dann handeln so wie sich die Situation um Vidal entwickelte. aber gut nicht zu ändern ;)
      gilt eine solche Kritik gleichwertig für Zidane, der den Sombreroträger ja auch drauf gelassen hat?
      -------------
      Team Goff
    • Honka schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Dass ist dann aber Vidals Problem.
      Ob er dann wirklich besser gefahren wäre?
      das verlange ich aber von einem Trainer das er sieht wenn einer seiner Spieler extrem gelb/rot gefährdet das ich ihn und die Mannschaft schütze und ihn raus nehme.Vidal mach ich da keinen Vorwurf,der lebt eben von seiner aggressiven Spielweise.denn kein Spieler dieser Welt ist so wichtig das ich riskiere lieber mit 10 gegen 11 weiter zu spielen.dazu ist ein Trainer auch da um solche Dinge zu lesen und zu handeln.keiner verlangt das Ancelotti ihn gleich nach der ersten gelben raus nimmt,aber spätestens Mitte der 2.Hälfte muss man dann handeln so wie sich die Situation um Vidal entwickelte. aber gut nicht zu ändern ;)
      Ehrlich gesagt hätte Xhaka dann in 50% aller Spiele, die er für Gladbach gemacht hat, spätestens in der 60. Minute vom Platz gemusst. Das gleiche galt sicher auch für Effenberg und van Bommel.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Doylebeule schrieb:

      gilt eine solche Kritik gleichwertig für Zidane, der den Sombreroträger ja auch drauf gelassen hat?
      ja hätte es auch gegeben,aber Real interessiert mich mal sogar nicht ;) auch wenn Casemiro auch stark gefährdet war den Platz zu verlassen so war der Platzverweis für Vidal mal so richtig mit Ansage.und das Schiedsrichter in einer aufgeheizten Bernabeu Atmosphäre im Zweifel dann eher mal dazu neigen dem Gastteam die Rote zu zeigen als dem Heimteam ist auch nicht ganz neu

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Honka ()

    • Es ist schade, wie das Ausscheiden letztlich zu stande kam. Es passiert ja auch nicht alle Tage, dass man in Hin- und Rückspiel ne rote Karte bekommt.
      Aber wenn man sich die aktuelle Personalsituation anschaut, dann wäre ein Weiterkommen erstmal auch eine Bürde geworden. Denn wie fit Hummels, Boateng und Lewandowski wirklich sind, wird man erst sehen, wenn es nächste Woche gegen Dortmund im Pokal geht. Dazu kommt noch die Verletzung von Neuer. So hat man auch eine Chance, die Verletzungen ausheilen zu lassen.
    • Buccaneer schrieb:

      Ehrlich gesagt hätte Xhaka dann in 50% aller Spiele, die er für Gladbach gemacht hat, spätestens in der 60. Minute vom Platz gemusst. Das gleiche galt sicher auch für Effenberg und van Bommel
      klar waren das auch Spieler die öfter an der Roten Karte gewandelt sind aber auch die hätten nach so einem Warnschuss wie gestern Mitte der 2.Hälfte als Vidal längst gelb/rot hätte sehen müssen ausgetauscht werden müssen.
      da können wir uns im Kreis drehen,diesen letzten Weckruf des Schiedsrichter muss ein Trainer dieser Güte einfach hören
    • Buccaneer schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Man muss letzlich auch sagen, dass der Kader für den großen Wurf CL einfach zu alt ist und die Spieler die hintendran sind, leider in Ihrer Entwicklung stagnieren (Alaba ist Grausam, Costa für dieses Level viel zu leicht und Thiago hat leider bis jetzt in solchen Spielen auch zu wenig gezeigt)
      Hier: ich!Für €100 nach Dortmund. Deal?
      In der jetzigen Form. Sofort. Das Alaba großes Potenzial hat istz unbestritten, aber der stagniert in seiner Entwicklung, was vor allem dran liegt, das Leistung bei CA ein untergeordnets Kriterium ist.
      Welches Kriterium setzt der denn sonst an? :madness Gäbe es da einen Besseren auf der Position?
      Schmelle :rotfl:
    • spannend wird jetzt sein wie Sie dieses Ausscheiden vom Kopf her verkraften,wird bestimmt eine ganze Weile dauern das aus der Birne zu bekommen.klar sind alles Profis aber sich nach so einer Niederlage für Pokal und Meisterschaft zu motivieren dürfte schwierig werden
    • Honka schrieb:

      spannend wird jetzt sein wie Sie dieses Ausscheiden vom Kopf her verkraften,wird bestimmt eine ganze Weile dauern das aus der Birne zu bekommen.klar sind alles Profis aber sich nach so einer Niederlage für Pokal und Meisterschaft zu motivieren dürfte schwierig werden
      Stimmt, das wird bestimmt noch spannend. :D
      Man sollte hier mal nicht übertreiben, die Bayern haben noch genau zwei wichtige Spiele, Pokalhalbfinale und mögliches Finale. Bis nächste Woche sollten Hummels, Boateng und Co. auch wieder fitter sein und gegen Dortmund sollte man sich sowieso immer motivieren können. Vor allem, wenn der BVB vielleicht das CL-Halbfinale erreicht.
      Dass man jetzt in der Meisterschaft so einknickt, dass das Auswärtsspiel in Leipzig am 33. Spieltag noch irgendeinen Wert hat, halte ich aufgrund des Programms bis dahin (Mainz, Wolfsburg, Darmstadt) für ausgeschlossen.
      Keep Fantasy Football out of the Teamthreads!

      GNP1.de - die deutschsprachige Nummer 1 für MMA, K-1 und Co.

      From 2006 to 2016 known as Big O.
    • Honka schrieb:

      Doylebeule schrieb:

      gilt eine solche Kritik gleichwertig für Zidane, der den Sombreroträger ja auch drauf gelassen hat?
      ja hätte es auch gegeben,aber Real interessiert mich mal sogar nicht ;) auch wenn Casemiro auch stark gefährdet war den Platz zu verlassen so war der Platzverweis für Vidal mal so richtig mit Ansage.und das Schiedsrichter in einer aufgeheizten Bernabeu Atmosphäre im Zweifel dann eher mal dazu neigen dem Gastteam die Rote zu zeigen als dem Heimteam ist auch nicht ganz neu
      Das ist eine Logik, die ich kaum verstehe: Beide Trainer tun exakt dasselbe, aber erstens interessiert dich Real nicht (btw, warst mir bisher auch nicht als Bayernfan untergekommen) und zweitens liegts dann eh an der Heimatmosphäre, weswegen CA hätte handeln müssen?

      Wie gesagt, beide hätten sich nicht beschweren dürfen, früher duschen zu gehen (wobei Vidals rote in der 50. mit großer Sicherheit der Killer gewesen wäre), aber wieso man CA im Nachhinein einen Vorwurf macht, dass er Vidal drauf lässt, nur weil der eine unberechtigte gelb-rote bekommen hat, will mir immer noch nicht in den Sinn...
      Nun zu erreichen unter:
      Twitter
      Triple Option Blog
    • freshprince85 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Man muss letzlich auch sagen, dass der Kader für den großen Wurf CL einfach zu alt ist und die Spieler die hintendran sind, leider in Ihrer Entwicklung stagnieren (Alaba ist Grausam, Costa für dieses Level viel zu leicht und Thiago hat leider bis jetzt in solchen Spielen auch zu wenig gezeigt)
      Hier: ich!Für €100 nach Dortmund. Deal?
      In der jetzigen Form. Sofort. Das Alaba großes Potenzial hat istz unbestritten, aber der stagniert in seiner Entwicklung, was vor allem dran liegt, das Leistung bei CA ein untergeordnets Kriterium ist.
      Welches Kriterium setzt der denn sonst an? :madness Gäbe es da einen Besseren auf der Position?
      Schmelle :rotfl:
      Dürfen wir uns darauf einstellen, dass das Rumgetrolle bis zum 31. August jetzt an der Tagesordnung bleibt?
    • OlympicHero schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Man muss letzlich auch sagen, dass der Kader für den großen Wurf CL einfach zu alt ist und die Spieler die hintendran sind, leider in Ihrer Entwicklung stagnieren (Alaba ist Grausam, Costa für dieses Level viel zu leicht und Thiago hat leider bis jetzt in solchen Spielen auch zu wenig gezeigt)
      Hier: ich!Für €100 nach Dortmund. Deal?
      In der jetzigen Form. Sofort. Das Alaba großes Potenzial hat istz unbestritten, aber der stagniert in seiner Entwicklung, was vor allem dran liegt, das Leistung bei CA ein untergeordnets Kriterium ist.
      Welches Kriterium setzt der denn sonst an? :madness Gäbe es da einen Besseren auf der Position?
      Schmelle :rotfl:
      Dürfen wir uns darauf einstellen, dass das Rumgetrolle bis zum 31. August jetzt an der Tagesordnung bleibt?

      Das war als absolut humoristische AW gemeint. Alaba ist einbeinig besser als Schmelle. Frag mal im BVB-Thread nach meiner Meinung zu unserem "Kapitän".
    • freshprince85 schrieb:

      OlympicHero schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Man muss letzlich auch sagen, dass der Kader für den großen Wurf CL einfach zu alt ist und die Spieler die hintendran sind, leider in Ihrer Entwicklung stagnieren (Alaba ist Grausam, Costa für dieses Level viel zu leicht und Thiago hat leider bis jetzt in solchen Spielen auch zu wenig gezeigt)
      Hier: ich!Für €100 nach Dortmund. Deal?
      In der jetzigen Form. Sofort. Das Alaba großes Potenzial hat istz unbestritten, aber der stagniert in seiner Entwicklung, was vor allem dran liegt, das Leistung bei CA ein untergeordnets Kriterium ist.
      Welches Kriterium setzt der denn sonst an? :madness Gäbe es da einen Besseren auf der Position?
      Schmelle :rotfl:
      Dürfen wir uns darauf einstellen, dass das Rumgetrolle bis zum 31. August jetzt an der Tagesordnung bleibt?
      Das war als absolut humoristische AW gemeint. Alaba ist einbeinig besser als Schmelle. Frag mal im BVB-Thread nach meiner Meinung zu unserem "Kapitän".
      Ok, nach dem Post von gestern dachte ich es geht jetzt darum, jeden BVB Namen zu nennen, den die Bayern ja verpflichten könnten...
    • 12to83 schrieb:

      Wie gesagt, beide hätten sich nicht beschweren dürfen, früher duschen zu gehen (wobei Vidals rote in der 50. mit großer Sicherheit der Killer gewesen wäre), aber wieso man CA im Nachhinein einen Vorwurf macht, dass er Vidal drauf lässt, nur weil der eine unberechtigte gelb-rote bekommen hat, will mir immer noch nicht in den Sinn...
      weil man es praktisch spüren konnte das die nächste Winzigkeit vom Schiri dazu genutzt wird um Vidal vom Platz zu stellen.zumindest hatte ich und ich war nicht der einzige spätestens ab Mitte der 2.Hälfte das Gefühl das Vidal bei nächster Feindberührung vom Platz marschiert.und ich dachte das bei diesem Spielverlauf auch Ancelotti das nötige Gespür dafür hat und ihn raus nimmt, auch wenn man es nicht immer rational erklären kann

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Honka ()

    • freshprince85 schrieb:

      OlympicHero schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Man muss letzlich auch sagen, dass der Kader für den großen Wurf CL einfach zu alt ist und die Spieler die hintendran sind, leider in Ihrer Entwicklung stagnieren (Alaba ist Grausam, Costa für dieses Level viel zu leicht und Thiago hat leider bis jetzt in solchen Spielen auch zu wenig gezeigt)
      Hier: ich!Für €100 nach Dortmund. Deal?
      In der jetzigen Form. Sofort. Das Alaba großes Potenzial hat istz unbestritten, aber der stagniert in seiner Entwicklung, was vor allem dran liegt, das Leistung bei CA ein untergeordnets Kriterium ist.
      Welches Kriterium setzt der denn sonst an? :madness Gäbe es da einen Besseren auf der Position?
      Schmelle :rotfl:
      Dürfen wir uns darauf einstellen, dass das Rumgetrolle bis zum 31. August jetzt an der Tagesordnung bleibt?
      Das war als absolut humoristische AW gemeint.
      die besten Witze sind die die man erklären muss. Lustiger als "absolut humoristisch" wirds in dem Thread hier aber nicht mehr werden. Mit dem Triumph solltest du dir eine Pause gönnen.

      Dein angeblicher Verein spielt übrigens heute Abend und der Thread schläft seit Samstag. Diesen ewigen Sieg über die Moral unserer Ligakonkurrenten wird uns wohl nie jemand nehmen können.
      -------------
      Team Goff
    • wie gehts einem eigentlich als eingefleischter Bayern Sympathisant nach so einer schmerzlichen Niederlage ? Hat man da überhaupt noch Lust auf Champions League und auf das BVB Spiel ? Ich würde mich da schwer tun :hinterha:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Honka ()

    • Doylebeule schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      OlympicHero schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      freshprince85 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Man muss letzlich auch sagen, dass der Kader für den großen Wurf CL einfach zu alt ist und die Spieler die hintendran sind, leider in Ihrer Entwicklung stagnieren (Alaba ist Grausam, Costa für dieses Level viel zu leicht und Thiago hat leider bis jetzt in solchen Spielen auch zu wenig gezeigt)
      Hier: ich!Für €100 nach Dortmund. Deal?
      In der jetzigen Form. Sofort. Das Alaba großes Potenzial hat istz unbestritten, aber der stagniert in seiner Entwicklung, was vor allem dran liegt, das Leistung bei CA ein untergeordnets Kriterium ist.
      Welches Kriterium setzt der denn sonst an? :madness Gäbe es da einen Besseren auf der Position?
      Schmelle :rotfl:
      Dürfen wir uns darauf einstellen, dass das Rumgetrolle bis zum 31. August jetzt an der Tagesordnung bleibt?
      Das war als absolut humoristische AW gemeint.
      die besten Witze sind die die man erklären muss. Lustiger als "absolut humoristisch" wirds in dem Thread hier aber nicht mehr werden. Mit dem Triumph solltest du dir eine Pause gönnen.
      Dein angeblicher Verein spielt übrigens heute Abend und der Thread schläft seit Samstag. Diesen ewigen Sieg über die Moral unserer Ligakonkurrenten wird uns wohl nie jemand nehmen können.
      Du bist echt der BESTE, Keule :ptown
    • Honka schrieb:

      wie gehts einem eigentlich als eingefleischter Bayern Sympathisant nach noch einer schmerzlichen Niederlage ? Hat man da überhaupt noch Lust auf Champions League und auf das BVB Spiel ? Ich würde mich da schwer tun :hinterha:
      Interessiert mich generell nur wenn mein Verein spielt. Wenn Bayern ausgeschieden ist, schaue ich nix mehr. Ich freue mich auch nicht über Niederlagen von irgendwem. Bei manchen Leuten bekommt man das Gefühl, dass der innere Seelenfrieden davon abhängt.
    • Honka schrieb:

      wie gehts einem eigentlich als eingefleischter Bayern Sympathisant nach noch einer schmerzlichen Niederlage ? Hat man da überhaupt noch Lust auf Champions League und auf das BVB Spiel ? Ich würde mich da schwer tun :hinterha:
      Captain America 1 - BluRay liegt schon bereit. ;)

      I will give you every place where you set your foot! - Joshua 1, 3
    • Honka schrieb:

      wie gehts einem eigentlich als eingefleischter Bayern Sympathisant nach noch einer schmerzlichen Niederlage ? Hat man da überhaupt noch Lust auf Champions League und auf das BVB Spiel ? Ich würde mich da schwer tun :hinterha:
      Mir geht es glänzend, das Leben hat viel mehr als Fußball zu bieten :D

      Cl schaue ich trotzdem an, ich mag nun mal qualitativ guten Fußball und außerdem habe ich kein Problem damit wenn der FCB ausscheidet wenn der Gegner besser war. Da ändern ein paar unglückliche Entscheidungen in die ein oder andere Richtung nix, von daher war das auch keine schmerzliche Niederlage, unterm Strich kam man besser aus der Nummer raus als man in Wirklichkeit war.

      BVB Spiel interessiert mich, wie der gesamte Kirmescup, nur am Rande wenn man ihn gewinnt ist ganz nett, wenn nicht ist auch nix passiert.
      [SIZE="4"]In Peyton we trust!! [/SIZE]
    • Benutzer online 1

      1 Besucher