UEFA Championsleague 2016/17

    • Banane schrieb:

      Ausbeener schrieb:

      Was hat der Schiri da geraucht? Erst der Elfer der keiner War und eben das Foul :hinterha: von Martimez. Da hat sich Ronaldo mal schön eingehängt
      was genau war an dem Foul nicht klar!?
      Man sieht das Martinez ihn gar nicht trifft wenn Ronaldo nicht nachhilft :)
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Ausbeener schrieb:

      Banane schrieb:

      Ausbeener schrieb:

      Was hat der Schiri da geraucht? Erst der Elfer der keiner War und eben das Foul :hinterha: von Martimez. Da hat sich Ronaldo mal schön eingehängt
      was genau war an dem Foul nicht klar!?
      Man sieht das Martinez ihn gar nicht trifft wenn Ronaldo nicht nachhilft :)
      Ich bin ja nun wirklich nicht für Real, aber für mich war das schon ne gelb-rote.
      Fear Ameer: 4588 rushing - 39 TD // 690 receiving - 7 TDs // Huskers all-purpose yardage leader (7186)
      Khalil Mack Bulls career: 75 TFL (tied NCAA record) // 16 Forced Fumbles (NCAA record) // Jack Lambert Award 2013
      Lavonte David Blackshirt stats: 285 TT // 28 TFL // 11,5 Sacks // 3 FF // 2 FR // 2 INT // 12 PBU
    • 12to83 schrieb:

      Ausbeener schrieb:

      Banane schrieb:

      Ausbeener schrieb:

      Was hat der Schiri da geraucht? Erst der Elfer der keiner War und eben das Foul :hinterha: von Martimez. Da hat sich Ronaldo mal schön eingehängt
      was genau war an dem Foul nicht klar!?
      Man sieht das Martinez ihn gar nicht trifft wenn Ronaldo nicht nachhilft :)
      Ich bin ja nun wirklich nicht für Real, aber für mich war das schon ne gelb-rote.
      Ich auch nicht. Ist aber auch okay. Was die Bayern aber anbieten ist schon wenig. Auch wenns zu zehnt ist. Da tauchen einige gewaltig ab.
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • glück, dass es nicht noch schlimmer gekommen ist. Was mich besonders ärgert ist das wir mal überhaupt keine ruhe ins spiel gebracht haben. Ballverlust gefühlt nach sekunden die komplette zweite halbzeit. Da erwarte ich bei einer so erfahrenen mannschaft mehr.
    • Arrow schrieb:

      Honka schrieb:

      Banane schrieb:

      was genau war an dem Foul nicht klar!
      für mich ein Allerweltsfoul was gepfiffen werden muss aber ist das gleichbedeutend mit gelb ?
      Wenn ein Foul taktisch ist, dann ist das gelb.
      Genau. Martinez musste fast eingreifen. Wäre Ronaldo an Martinez vorbei gezogen, hätte es eine 2 gg. 1 Situation gegeben.
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • Banane schrieb:

      es ist allein deshalb schon gelb, weil er den direkten Angriff/Konter unterbindet.
      da haste Recht,hab nochmal zurückgespult :D hätte wirklich gefährlich werden können wenn Ronaldo da an Martinez vorbei gekommen wäre,hatte ich erst nicht so wahr genommen
      da muss ich mich revidieren ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Honka ()

    • Selbst für Bayern auf diesem Niveau nicht einfach, stabile Säulen wie Hummels und Lewandowski zu ersetzen. Vor allem Letzterer mit seiner Superform kann erst recht in solchen Duellen den entscheidenden Unterschied ausmachen. Das Rückspiel hat er ja noch Zeit ;)

      Atletico zwar mit dem Sieg, aber dem knappsten aller Ergebnisse. Wichtig war ihnen wahrscheinlich erst einmal das zu Null, das Leicester ohne Auswärtstor läßt. Aber ähnlich wie gegen Sevilla eine Runde zuvor haben sie sich die Chance offengelassen, das Ding noch zu drehen. Aber so wie Juve kein PSG ist, so ist Atletico nochmal nen Tacken besser als Sevilla.

      Werden noch einmal interessante vier Rückspiele, allesamt noch nicht entschieden. (Wobei ich schon meine benutzte Unterhose verwetten würde, daß Juve das Ding zieht)
    • DarthRaven schrieb:

      Selbst für Bayern auf diesem Niveau nicht einfach, stabile Säulen wie Hummels und Lewandowski zu ersetzen. Vor allem Letzterer mit seiner Superform kann erst recht in solchen Duellen den entscheidenden Unterschied ausmachen. Das Rückspiel hat er ja noch Zeit ;)
      This.
      Afaik weiß auch ein Lewa recht gut wie man gegen Madrid Tore schießt.
      Die Ausgangslage ist nicht berauschend, aber verdient. Und sie ist eins: Machbar. Schwierig, aber machbar.
    • Adi schrieb:

      DarthRaven schrieb:

      Selbst für Bayern auf diesem Niveau nicht einfach, stabile Säulen wie Hummels und Lewandowski zu ersetzen. Vor allem Letzterer mit seiner Superform kann erst recht in solchen Duellen den entscheidenden Unterschied ausmachen. Das Rückspiel hat er ja noch Zeit ;)
      This.Afaik weiß auch ein Lewa recht gut wie man gegen Madrid Tore schießt.
      Die Ausgangslage ist nicht berauschend, aber verdient. Und sie ist eins: Machbar. Schwierig, aber machbar.
      Völlig richtig, aber das ein erfaheres Team wie die Bayern so in sich zusammen fällt ist schon krass. Hätte ich nicht erwartet. Ohne Neuer wäre es schon gelaufen
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • In dem Zshg. sicher sehr günstig, daß RL am Samstag wegen der fünften Gelben sowieso gesperrt ist ... wahrscheinlich hätte man eine Teilnahme seinerseits wegen Schonung sowieso ausgesetzt. Er selbst will ja immer spielen, da absoluter Vollprofi, aber nüchtern betrachtet gibt es in der Liga außer der Torjägerkrone im Wettstreit mit Herr Aubameyang keinerlei Anreiz ihn irgendwelchen Verletzungsrisiken auszusetzen.


      kbenzema schrieb:


      Sollte es nicht Real sein würde ich des Juve und vor allem Gigi Buffon eigentlich gönnen die CL dieses Jahr zu holen . Der einzige Titel der Buffon noch fehlt und den er sich doch verdient hätte .

      Wobei er ja auch seinen Anteil am zu Null hatte ... die Parade gegen Iniesta war weltklasse.

      Wäre ajF schön, wenn er diesen Titel noch mal holen könnte. Allzuviele Gelegenheiten wird es wohl, obwohl er unverwüstlich scheint, nicht mehr geben. Hätte es ihm auch schon 2015 und damals erst recht Andrea Pirlo im Endspiel gegönnt, aber da war Barca einfach zu stark. Die Offensive von Juve ist jetzt langsam auch auf dem Niveau der eigenen Defensive angekommen, die mit Chiellini, Barzagli, Marchisio und Bonucci ja schon länger Extraklasse darstellt.

      Jetzt hat man Dybala, Higuain, Madzukic da vorne drin ... das ist schon fast ein ähnlicher Level. Wenn man bedenkt, daß die beiden Letztgenannten vorgestern nicht trafen (MM aber mit schönem Assist), aber natürlich jederzeit für einen Treffer gut sind, dann fällt es wie gesagt schwer, noch an ein Ausscheiden der alten Dame im Camp Nou zu glauben.

      Aber mal sehn, vielleicht wird ja Aytekin angesetzt. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DarthRaven ()

    • das war ein ernüchternder Abend für die beiden deutschen Vertreter. Gründe gibt es auf beiden Seiten für die durchwachsenen Auftritte, aber so reicht das für beide nicht.
      Die Bayern Chancen sehe ich bei praktisch null, weil sie sich gegen Real kaum Chancen erspielen können. Selbst in HZ 1 gestern, als Bayern duchaus das Spiel kontrolliert hat, komme ich aus de rErinnerung auf eine herausgespielte Torchance (Kopfball Vidal), selbst da war Real bei seinen seltenen Kontern gefährlicher. Das Problem hatten wir schon vor 3 Jahren, als Bayern zwar den Ballbesitz dominierte, aber sich nix herausgespielt hat.
      Dortmund gestern mit einer Mischung aus Pech (genrrelle Situation, Abseitstor gegen sich) und Unvermögen (der Fehlpass vor dem 1:3). Hier hat Tuchel wohl einfach zu konservativ aufgestellt, erst ab HZ 2 haben die BVBler gespielt. Sie sind definitiv nicht das schlechtere Team, aber auch hier braucht man im Rückspiel das Glück, damit da noch was geht.
    • Puh das war ja mal ein Spiel . Real hat das in der Tat sehr gut gespielt. Der Ausfall von Lewandowski war für Real sicherlich ein „Glücksfall“ .Bei jedem Eckball oder wenn Müller mal mit dem Rücken zum Tor angespielt wurde dachte ich mir was wäre wenn der Pole da jetzt stehen würde. Aber gut am Ende kann Bayern wohl tatsächlich von Glück bzw. Neuer sprechen das es „nur“ 1:2 ausgegangen ist .

      Die Gelb Rote geht so definitiv in Ordnung. Wer mir schwer auf den Zeiger ging waren Vidal und Ribery , ständiges Karten fordern und das gerade von den zweien . Mir ist durch aus bewusst das Real mit beispielsweise Pepe und Ramos oder CR7 ähnlich polarisierende Spieler in den Reihen hat die wohl jeder nur bei seinem eigenen Team mögen kann (oder auch nicht). Dennoch habe ich fast am meisten gejubelt als Vidal den unberechtigten Elfer versemmelt hat .

      Bale fällt evtl. für das Rückspiel aus, was mich im Moment wenig berührt den auch gegen München fand Bale kaum statt. Mit Asensio(eigentlich eher auf links) , Vasquezoder James oder zur „Not“ auch Isco stehen das jede Menge hochklassige Alternativen zur Verfügung die alle samt die letzten Wochen bessere Leistungen als der Waliser gezeigt haben .

      Nacho beim Gegentor natürlich unglücklich , ob Pepe sihc da auch so wegputzen lasst bezweifle ich mal . Aber gut .Sosnt fewherfrei und mit einer Passquote von 100%.

      Zu Ronaldo gibt es nicht viel zu sagen , in goßen Spielen immer zur Stelle . Benzema zeigte ebenfalls ein starkes Spiel . Casemiro und Modric eher mit durchschnittlichen Leistungen .

      Freue mich auf das Rückspiel

      Hala Madrid
      I can, I will
    • kbenzema schrieb:



      Bale fällt evtl. für das Rückspiel aus, was mich im Moment wenig berührt den auch gegen München fand Bale kaum statt. Mit Asensio(eigentlich eher auf links) , Vasquezoder James oder zur „Not“ auch Isco stehen das jede Menge hochklassige Alternativen zur Verfügung die alle samt die letzten Wochen bessere Leistungen als der Waliser gezeigt haben .
      was genau ist denn derzeit das Problem bei Bale? Typisches Formtief nach einem Turnier im Sommer wo er richtig stark war?
    • Neu

      Banane schrieb:

      kbenzema schrieb:

      Bale fällt evtl. für das Rückspiel aus, was mich im Moment wenig berührt den auch gegen München fand Bale kaum statt. Mit Asensio(eigentlich eher auf links) , Vasquezoder James oder zur „Not“ auch Isco stehen das jede Menge hochklassige Alternativen zur Verfügung die alle samt die letzten Wochen bessere Leistungen als der Waliser gezeigt haben .
      was genau ist denn derzeit das Problem bei Bale? Typisches Formtief nach einem Turnier im Sommer wo er richtig stark war?
      Nun ja schwer zu sagen , Bale war ja doch einige Wochen Verletzt und seit seiner Rückkehr läuft da wenig bis gar nichts zusammen . Sein Speed kommt kaum noch zur Geltung , sehr wenige bis gar keine Gefährlichen Aktionen , Flanken oder gar Schüsse von ihm , er wirkt einfach nicht wirklich so Spritzig / gefährlich mehr . Dazu kommt oft schlechtes "faules" Defensiv Verhalten und unerwartet viele Fehler .
      I can, I will
    • Real Madrid CF - FC Bayern München

      Neu

      Heute also das Rückspiel gegen den FC Bayern aus München .
      Bei Real fällt Bale für das Spiel heute in jedem Fall aus was aber wie schon erwähnt wohl den wenigsten Fans Kopfzerbrechen bereitet wenn man sich die Leistungen Bales in den letzten 3 Wochen ansieht.Als zu erwartender Ersatz rechnenden die meisten mit Isco der am Samstag gegen Gijon ganz stark aufspielte. Das wir allerdings wohl eine leichte System Veränderung mit sich bringen.Statt des gewohnten 4-3-3 wird man wohl Isco entgegen kommen und in einer Art 4-3-1-2 Spielen

      Das sollte dann so aussehen

      -------------------Navas -----------------------

      Carvajal----Nacho----Ramos----Marcelo
      --------------------Casemiro-------------------
      ------------Modric----------Kroos -----------
      ------------------------Isco----------------------
      ----Benzema ------------------ Ronaldo ----

      (Gelb gefährdet wie letzte Woche Modric, & Ramos dazu kommt nun auch Kroos )

      Die anderen Varianten sind 4-3-3 mit den Offensiven Varianten auf Rechts (Assensio oder James) oder der Defensiv etwas stärkere Vasquez

      Wie schon im Hinspiel gehe ich kaum davon aus das man nicht mindestens ein Gegentor bekommt, schon gar nicht mit Lewandowski zurück im Sturm. Allerdings haben die Bayern in der Abwehr einiges zu ersetzten. Ich bin mal gespannt wie es dann tatsächlich um Hummels und Boateng aussieht

      Je nach Zustand von den beiden werden wohl sonst Kimmich und Bernat zum Einsatz kommen und Alaba in die Innenverteidigung rücken. Alles andere als Optimal so im Santiago Bernabeu antreten zu müssen.
      Die Bayern möglichst lange ohne Tor zu halten wäre wichtig da sich dementsprechend Räume für Konter öffnen, wobei selbst das 0:1 für Real ja eigentlich nicht viel ändert.
      Irgendwie stinkt das heute nach Verlängerung wobei ich natürlich hoffe das Real nach 90 min als Sieger vom Platz geht .

      Vom Gefühl her kann das alles werden , knapper Bayern Sieg , Shoot out ,Verlängerung …….
      Bin schon wieder richtig heiß auf das Spiel

      Hala Madrid :bier:
      I can, I will
    • Benutzer online 1

      1 Besucher