The Walking Dead (Achtung Spoiler, Stand aktuelle US Folge)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich bin echt enttäuscht von der Staffel. Die ganzen Themen hätte man - pauschalisiert - auch in eine oder zwei Folgen packen können.
      1 - negans sadismus, Unberechenbarkeit und Brutalität bricht Rick
      2 - das kingdom als neue Welt
      3 - daryl soll in negans Hauptquartier gebrochen werden und zu einem Handlanger von ihm werden
      4 - ricks Gruppe wird weiter gedemütigt von negan

      Ich habe jetzt schon das Gefühl, dass wir uns in den Folgen ständig in wiederholungsschleifen befinden...
    • DU-TH schrieb:

      Ich bin echt enttäuscht von der Staffel. Die ganzen Themen hätte man - pauschalisiert - auch in eine oder zwei Folgen packen können.
      Ich denke man kann sich gedanklich schon damit anfreunden das die Staffel nur Vorbereitung für die nächste ist in der es dann zur Eskalation kommt.
      erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
    • DU-TH schrieb:

      Ich bin echt enttäuscht von der Staffel. Die ganzen Themen hätte man - pauschalisiert - auch in eine oder zwei Folgen packen können.
      1 - negans sadismus, Unberechenbarkeit und Brutalität bricht Rick
      2 - das kingdom als neue Welt
      3 - daryl soll in negans Hauptquartier gebrochen werden und zu einem Handlanger von ihm werden
      4 - ricks Gruppe wird weiter gedemütigt von negan

      Ich habe jetzt schon das Gefühl, dass wir uns in den Folgen ständig in wiederholungsschleifen befinden...
      Echt ? Ich fand die letzte Staffel hat sehr lahm begonnen, da finde ich das jetzt schon sehr viel dichter und spannender. Wir werden ja noch mehr vom Kingdom und Hilltop sehen. Also mir gefällts
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Die 1. Folge fand ich top, die Staffel bisher OK.
      Folge 2-4 waren mir insgesamt auch zu langatmig. Warum Folge 4 nun auch noch Überlänge haben musste, wissen wohl nur die Autoren.
      Das ganze hätte man sicherlich auch in 2 Folgen erzählen können oder eben mehr Inhalt in die einzelnen Handlungsstränge packen müssen.

      Nächste Woche noch die Anhöhe aka Hilltop mit Maggie und dann ist es hoffentlich genug mit einer Folge pro Schauplatz.

      exit schrieb:

      Ich denke man kann sich gedanklich schon damit anfreunden das die Staffel nur Vorbereitung für die nächste ist in der es dann zur Eskalation kommt.
      Das hoffe ich mal nicht, sonst wird's elendig langweilig.
    • Ich habe gestern gesehen, dass es dieses mal nur acht Folgen gibt. 8|
      Die letzte hat ja einen sehr signifikanten Namen, daher denke ich, dass wir auf den Showdown nicht bis zur nächsten Staffel warten müssen.
      Go Steelers 8)

      Footballfreie Zeit ist fürs :toimonst:
    • hawk210984 schrieb:

      Ich habe gestern gesehen, dass es dieses mal nur acht Folgen gibt. 8|
      Die letzte hat ja einen sehr signifikanten Namen, daher denke ich, dass wir auf den Showdown nicht bis zur nächsten Staffel warten müssen.
      Ne gibt wieder eine Pause nach den ersten acht Folgen. So wie in Staffel 6 auch
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Spoiler braucht man hier keine mehr setzen oder ?

      Ich bin bei den Titeln der Episoden immer am Grübeln. Die erste der aktuellen Staffel hieß ja sinngemäß "der Tag wird kommen". Da musste man schon sehr weit zurückgehen ( oder googeln ;) ) um den Sinn zu verstehen.

      Übrigens kursiert ein Gerücht in den Fanforen, das Daryl Rick per Morsecode Hinweise gegeben haben könnte ( per Blinzeln und Rick als Antwort mit Klopfen von Lucille ). Gefüttert wurde die Idee, weil in einem Haus an der Wand ein Schild mit Morsecodes hing. Find ich interessant, die Idee. Mal schauen ob da was dran ist.
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Die Morse-Tabelle hängt im Haus von Michonne und Rick. Man sieht sie gleich am Anfang als Michonne das Haus verlässt.
      Daryl zwinkert tatsächlich ein bisschen viel.
      Mir ist Beides beim Schauen nicht aufgefallen und ob das eine Nachricht gewesen sein soll :madness

      Mich würde wundern, wenn es zur Staffelmitte schon zum Showdown kommt.
    • MrOrange schrieb:

      Mir ist Beides beim Schauen nicht aufgefallen und ob das eine Nachricht gewesen sein soll
      Weiß ich auch nicht, aber man könnte es so zusammenreimen.

      Die Staffelmitte wird nicht den Showdown haben, aber zumindest wieder einen größeren Cliffhänger
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • hawk210984 schrieb:

      Man kann nicht in jeder Folge Action haben aber jetzt ist wohl nur noch Vorbereitung auf den Endboss.... Laangweilig...
      Naja man muss auch die Story voranbringen. aber stimmt schon, es war schon spannender
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • naja zumindest wurde sich dieses mal nicht nur auf ein standort konzentriert. Geht aber halt auch schwer, in einer folge, sich zwischen vier standorte mit mehreren darstellern abzuwechseln.

      Bzgl story vorangetrieben, konnt man ja heute schon sehn, dass Maggie wohl demnächst die führung in hilltop uebernehmen wird.

      Fand die folge jetzt nicht schlecht,aber das ganze zieht sich wirklich in die laenge. Hatte mehr von der staffel erwartet.
      Nur karl nervt immernoch :D
    • Ein bisschen anstrengend ist die Staffel ja schon bisher und vor allem wollen wohl alle irgendwie ihr eigenes Ding machen - das machts schon auch teils etwas nervig.

      Rosita sinnt auf Rache und will sich eine Kugel anfertigen lassen;
      Sasha will durch Jesus rausfinden wo Negan lebt
      Carl versteckt sich im Truck
      Michonne geht auf Tour um eine Lösung zu finden
      usw.

      Man kann ja schon irgendwie damit rechnen, das es einen irgendwie gearteten Attentatversuch auf Negan geben wird in Folge 8 zum "Staffel-Halbfinale" der dann (überraschenderweise) grandios scheitert und dafür wird der ein oder andere bestraft.

      Ich hoffe auch, dass sich zumindest ein bisschen was an der Story tut, im Endeffekt waren die letzten 3 Folgen immer recht ähnlich, außer dass die Saviors jeweils an einem anderen Ort zum eintreiben waren.

      Gespannt bin ich natürlich trotz allem, aber vor allem auch um zu sehen, ob man sich noch ein wenig was besonderes/überraschendes einfallen lässt und nicht nur die Negan-Sadisten-Karte spielt...
      Florida 2010, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016
    • Dolphin84 schrieb:

      ob man sich noch ein wenig was besonderes/überraschendes einfallen lässt und nicht nur die Negan-Sadisten-Karte spielt...
      Spoiler anzeigen
      Die nächste Folge soll sich um Tara und Heath drehen ( scheinbar nur um die beiden ), die irgendetwas neues entdecken. Das klingt ja ganz interessant


      Ich versteh auch nicht so ganz, warum die Gruppe so auseinander ist. Nicht nur räumlich. Bisher hatte man doch immer den "Erfolg" als Gruppe. Mal schauen wie es weiter geht..
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • War leider doch wieder eine eher lahme Folge. Natürlich musste die Abwesenheit von Tara irgendwie erklärt werden aber naja. wird Zeit das wieder mehr Spannung rein kommt
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Irgendwie sind das alles nur Übergangsfolgen.
      Man hat das Gefühl dass in der ersten Hälfte der 7.Staffel nur Folge 1 und (mutmaßlich) Folge 8 interessant sind...
      Der Rest stopft eher die Lücke - enttäuscht schon etwas alles.
      Dadurch dass Heath auch nun wohl allein unterwegs ist hat man ja schon mal wieder eine Folge sicher ;)
      Florida 2010, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016
    • Ich habe im Moment auch das Gefühl das es nicht mehr um das Erzählen einer Geschichte geht, sondern nur noch darum die Zuseher mit unerwarteten Opfern zu schocken und Cliffhanger zu produzieren. Ist etwas schade. Das war etwas was imho z.B. Breaking Bad sehr viel besser gemacht hat. Da gab es eine kontinuierliche Entwicklung die auf das Ende zugesteuert hat. Das fehlt mir hier inzwischen einfach etwas.
      erstmals einen Beitrag wegzensiert bekommen. Bin ein Rebell :hinterha:
    • Ich hatte vor kurzem gelesen, das der 2. Teil der Staffel mehr Fahrt hat, aber das man den ersten Teil brauchte um die neuen Locations und Charaktere einzuführen. Lassen wir uns überraschen
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Vielleicht muss man sich auch einfach daran gewöhnen, dass es in dieser Serie einfach nicht tiefer geht. Da muss ich sagen, dass ich die Comics mittlerweile viel lieber lese.

      Die Geschichte ist halt aber auch so gestrickt, dass es zum einen keinen Erfolg für die Menschheit (Für die Toten) geben wird in Hinsicht - Heilung und dass es immer wieder Konflikte unter den Lebenden geben wird. Da ändert sich anscheinend nichts mehr dran.
      Go Steelers 8)

      Footballfreie Zeit ist fürs :toimonst:
    • Benutzer online 4

      4 Besucher