MLB 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • David Price hat Probleme mit seinem Ellenbogen, MRI ist durch und ein Termin bei Dr. Andrews steht an. Es ist wohl Grund zur Sorge da, er koennte ein Kandidat fuer TJS sein. Bitte nicht!!! :fleh
      "Fire up the duck boats" - TEN championship parades since 2001: Patriots (2002, 2004, 2005, 2014, 2016), Red Sox (2004, 2007 & 2013), Celtics (2008) and Bruins (2011)
    • Y2MM schrieb:

      David Price hat Probleme mit seinem Ellenbogen, MRI ist durch und ein Termin bei Dr. Andrews steht an. Es ist wohl Grund zur Sorge da, er koennte ein Kandidat fuer TJS sein. Bitte nicht!!!
      habs heute auch gelesen. Hoffentlich ist das nicht das frühe Ende der Super Rotation <X
    • Kam schonmal jemand von Andrews zurück und es war was deutlich besseres als TJ? Kann mich bei den Marlins an keinen Fall erinnern...

      Drücke aber trotzdem die Daumen, braucht ja keiner :(
      Eines Tages, eines Tages, eines Tages wird's geschehn und
      dann fahren wir nach Mailand, um den FC Köln zu sehn!

      EUROPAPOKAAAL
    • Y2MM schrieb:

      David Price hat Probleme mit seinem Ellenbogen, MRI ist durch und ein Termin bei Dr. Andrews steht an. Es ist wohl Grund zur Sorge da, er koennte ein Kandidat fuer TJS sein. Bitte nicht!!! :fleh
      Oh, das wäre echt ärgerlich. :eek:

      Trader Dipoto war mal wieder aktiv und hat den 5.123.456 Trade dieser Offseason durchgeführt. Mit Chance De Jong kommt ein weiteres Pitching Prospect von den Dodgers.
      The 6-foot-4, 210-pound De Jong was a second-round draft pick of the Toronto Blue Jays in 2012. The 23 year old has yet to make his MLB debut and spent 2016 with Triple-A Oklahoma City and Double-A Tulsa. He had a combined 15-5 record, 2.82 ERA, 1.034 WHIP and 8.1 strikeouts per nine innings.


      “He is a four-pitch guy, a premium strike-thrower, kind of like the model we have been prone to acquire. Fly ball, strikeouts guy who throws a ton of strikes, commands four pitches,” he said. “We feel he has an above-average curveball, very similar to Andrew Moore. The one big difference is physical size. He’s 6-4, 210.”
      Mit Drew Jackson, Aneurys Zabala und Mike Freeman, der auf dem Roster platz machen musste, verliert man nun auch nicht so viel. Vor allem fehlt unser Farm hauptsächlich Talent auf SP. Daher kann ich den Trade nur begrüßen.

      Auf die Ergebnisse des Spring Trainings soll man ja nicht viel geben. Dennoch bin ich positiv überrascht, dass die Offense so viele Runs auf das Scoreboard bringt. Hoffentlich hält dieser Trend über die Season an. :hinterha:
      Excuses are for losers!
    • SKM schrieb:

      Weiß jemand eventuell, ob man das US ESPN MLB Preview Magazin in Deutschland erwerben kann?
      Nicht dass ich wüsste. Ist das überhaupt schon erschienen? ESPN ist ja meist relativ spät dran im Vergleich mit den anderen Preview-Magazinen. In Bahnhofs-Zeitschriftenläden habe ich bisher nur die von Lindy's und Sporting News gesehen.
    • Silversurger schrieb:

      SKM schrieb:

      Weiß jemand eventuell, ob man das US ESPN MLB Preview Magazin in Deutschland erwerben kann?
      Nicht dass ich wüsste. Ist das überhaupt schon erschienen? ESPN ist ja meist relativ spät dran im Vergleich mit den anderen Preview-Magazinen. In Bahnhofs-Zeitschriftenläden habe ich bisher nur die von Lindy's und Sporting News gesehen.
      Also digital scheint es kein Problem zu sein. Gibt es für 3,99€. Ich würde jedoch eine Printausgabe bevorzugen.
    • müsste nun nicht so ganz langsam mal die erläuterung kommen, um was es sich genau bei der "follow your team" option für gerade mal 10$ über mlb tv handelt? die saison beginnt ja quasi jetzt und weder kann man es bereits buchen noch weiß man um was es sich dabei genau handelt.

      wenn das tatsächlich alle 162 spiele des lieblingsvereins "live" und "on demand" wären, dann wäre das natürlich sensationell aber das kann ich mir leider beim besten willen nicht vorstellen, denn das wäre ja wirklich hinterhergeschmissen.

      da ich jetzt die möglichkeit hätte hin und wieder mal über dazn eine andere begegnung zu schauen wäre das aber natürlich meine traumlösung. wobei ich ja schonmal gesagt habe, dass ich während der regulären saison schon sehr lieblingsteam fixiert bin. oder anders ausgedrückt, es kann sein, dass ich kein einziges spiel, ohne die indians in voller länger schauen werde. aber wenn ich für gerade mal 10 $ jedes indians spiel schauen könnte und zumindest die möglichkeit hätte dann vielleicht doch mal eine andere begegnung über dazn zu schauen und man zudem davon ausgehen kann, dass auch die play-offs in sehr hohem maße von dazn übertragen werden, wäre das natürlich für mich perfekt.

      wenn aber "follow your team" nur eine abgespeckte varaiante ist (a) vielleicht kein re-live oder b) nur re-live und dafür keine live-übertragungen oder c) nur längere highlights des lieblingsteams oder d) womöglich in D gar nicht verfügbar), könnte es leider sein, dass ich trotz der angesagten 600 spiele je season über dazn dennoch das abo bei mbl tv abschliesse um eben alle indians spiele sehen zu können.
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • garrison20 schrieb:

      müsste nun nicht so ganz langsam mal die erläuterung kommen, um was es sich genau bei der "follow your team" option für gerade mal 10$ über mlb tv handelt?
      Wenn ich es nicht komplett falsch verstanden habe, ist das etwas Anderes als das, was du erwartest. Hier findet sich eine kurze Erläuterung dazu. Es ist keine Alternative zum normalen mlb.tv sondern eine Zusatzoption, mit deren Hilfe man (als USA-Einwohner) für einzelne Teams die Black-Out-Restriction aufheben kann:

      USA Today schrieb:

      The agreement also lifts in-market blackouts for users subscribing to a particular team's broadcasts. The feature, called “Follow your Team,” will cost $10 more per season and requires MLB to offer the feature by the All-Star break. For instance, if you reside in St. Louis and subscribe to a single-team package involving the Pittsburgh Pirates, you may now stream Pirates games in St. Louis without the telecast subject to local blackout.
    • Puh, fertig. In den vergangenen 30 Tagen habe ich mir auf meinem Blog ein Team nach dem anderen für eine kurze Saisonvorschau vorgenommen, wobei folgendes Power-Ranking entstanden ist:

      1. Boston Red Sox
      2. New York Mets
      3. Chicago Cubs
      4. Cleveland Indians
      5. San Francisco Giants
      6. Washington Nationals
      7. Los Angeles Dodgers
      8. Houston Astros
      9. Toronto Blue Jays
      10. Texas Rangers
      11. St Louis Cardinals
      12. Seattle Mariners
      13. New York Yankees
      14. Pittsburgh Pirates
      15. Colorado Rockies
      16. Detroit Tigers
      17. Baltimore Orioles
      18. Atlanta Braves
      19. Miami Marlins
      20. Kansas City Royals
      21. Tampa Bay Rays
      22. Arizona Diamondbacks
      23. Chicago White Sox
      24. Los Angeles Angels of Anaheim
      25. Minnesota Twins
      26. Oakland Athletics
      27. Philadelphia Phillies
      28. Milwaukee Brewers
      29. San Diego Padres
      30. Cincinnati Reds

      Was meint ihr dazu – an welchen Stellen liege ich völlig daneben, was seht ihr genauso?
    • Hut ab vor solch einem Engagement! ( kenn ich sonst nur von mir selbst bezüglich Fantasy NFL -) )
      Fand Deine Previews sehr gut und echt umfangreich informativ, super Job!
      Allerdings gibts eine Einschätzung meinerseits die mit Deiner NICHT konform geht:
      Die Rotation Deiner No.1 Red Sox hinkt doch gewaltig nach SP Chris sale . Price its ein ? mit seiner Injury und auch Porcello und Co. sind für mich keine sichere bank, zumal die Division über gute gegnerische Hitter verfügt.
      Ansonsten vieles richtig analysiert!
    • Silversurger schrieb:

      garrison20 schrieb:

      müsste nun nicht so ganz langsam mal die erläuterung kommen, um was es sich genau bei der "follow your team" option für gerade mal 10$ über mlb tv handelt?
      Wenn ich es nicht komplett falsch verstanden habe, ist das etwas Anderes als das, was du erwartest. Hier findet sich eine kurze Erläuterung dazu. Es ist keine Alternative zum normalen mlb.tv sondern eine Zusatzoption, mit deren Hilfe man (als USA-Einwohner) für einzelne Teams die Black-Out-Restriction aufheben kann:

      USA Today schrieb:

      The agreement also lifts in-market blackouts for users subscribing to a particular team's broadcasts. The feature, called “Follow your Team,” will cost $10 more per season and requires MLB to offer the feature by the All-Star break. For instance, if you reside in St. Louis and subscribe to a single-team package involving the Pittsburgh Pirates, you may now stream Pirates games in St. Louis without the telecast subject to local blackout.

      danke für die info surger,

      ist zwar nicht das, was ich mir erhofft habe aber dann kann ich mir jetzt zumindest überlegen, ob ich mir mlb.tv wegen der indians-spiele trotz dazn abo zulege.

      im moment tendiere ich dazu aber vielleicht nicht gleich zu saisonbeginn. habe irgendwo gelesen, dass in den letzten jahren recht früh bereits ein preisnachlass kam. kannst du das bestätigen?
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • @Surger

      Zu deiner Frage. Ich glaube Seattle kommt etwas zu schlecht weg bei dir (Würde auch Platz drei in der Division bedeuten). Ich habe auch bereits hier mal angedeutet dass ich die Truppe sehr sehr gut finde. Sei es die Starting Rotation die einiges an Potential hat - Hernandez, Iwakuma, Smyly, Paxton sowie Gallardo, dass offensiv verdammt starke Team (Cruz, Cano, Seager, Valencia als Beispiel die problemlos zusammen auf 100+ HR kommen werden). Mit Dyson hat man im CF einen guten Mann geholt und der Bullpen wurde ebenfalls verstärkt. Die Giants sehe ich auch deutlich hinter den Dodgers. Aber ansonsten sehe ich sehr viel genauso wie du. Wie dem auch sei. Endlich geht es los.
    • Sport1 kann also auch noch Sport und nicht nur Container Wars ins Programm aufnehmen. Dass es dann ausgerechnet noch die MLB ist, freut mich natürlich ungemein.

      Morgen gehts los! Blue Jays dann am Montag. Ich freue mich so. Denn der Beginn der Baseball Saison weißt mich immer darauf hin, dass der Sommer vor der Tür steht. :thumbsup:
      "Play clock at 5. Pass is INTERCEPTED AT THE GOAL LINE by Malcolm Butler. Unreal!"
    • Schon gehört? Noah Syndergaard hat sich knallhart von der Metalband Amon Amarth reinlegen lassen. :eek:

      garrison20 schrieb:

      im moment tendiere ich dazu aber vielleicht nicht gleich zu saisonbeginn. habe irgendwo gelesen, dass in den letzten jahren recht früh bereits ein preisnachlass kam. kannst du das bestätigen?
      Es gibt immer wieder mal Aktionen, aber ich glaube der erste einigermaßen verlässliche Termin für einen nennenswerten Nachlass ist in der Regel am Father's Day Mitte Juni.
    • @Surger
      Tolle Arbeit von dir. kurze knackige Vorschau. hab ich gern gelesen. allerdings seh ich die Mets auch zu weit oben. würde sie eher im Bereich der Dodgers und Giants einordnen. das Batting hingt gegenüber der Rotation deutlich zurück. letztes Jahr schon einer der Schwächeren und man hat nicht viel getan das zu verbessern.
      auf die Phillies bin ich gespannt. von 3 - 5 in der Division ist für mich alles drin.