Arena Football Leage (Germany)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Arena Football Leage (Germany)

      Hi und frohe Weihnachten
      Hat wer eine Ahnung was aus der Sache mit der Arena Football Leage in Deutschland geworden ist?
      Meine letzte Info war das sie nachdem die N.F.L. Europe leider den Bach runterging gegen 2008/9 versuchen wollten Arena Football mit 6 Teams in Deutschland populär zu machen.
      Dank der Finanzkrise und weil sich daraufhin keine Funktionäre fanden verlief sich die Sache im Sand und verschwand wieder in der Versenkung.
      Da aber dieses Jahr eine Arena Football Leage mit 6 Teams in China gegründet wurde welche in 5 Jahren wohl 30 Teams haben soll, denke ich das man doch hoffen kann.

      Eine erneute N.F.L. Europe kann man wohl vergessen da sich die Sache für Funktionäre mit den Spielen in London erledigt hat.

      Also lege ich die Hoffnung doch ein wenig in Arena Football erst recht auch weil ich denke das diese Art von Football einfacher für die Leute zugänglich ist.
      Es können die Stadien der DEL (Icehocky) benutzt werden und die Teams sind wesentlich kleiner (8 Spieler die gleichzeitig spielen und 24 insgesamt)
      Zudem ist das Spiel sehr viel schneller als das normale Football welches sich bei einer Spielzeit von 60 min. gerne mal auf 3-4 Stunden hinziehen kann und ich viele Leute kenne die das tierisch beim Football stört.
      Außerdem gibt es Touchdowns ohne ende ein Endergebnis im 100´er Bereich ist dort nicht selten das heißt es bleibt für die Zuschauer immer spannend da immer was passiert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Beatsmode ()

    • Beatsmode schrieb:



      Außerdem gibt es Touchdowns ohne ende ein Endergebnis im 100´er Bereich ist dort nicht selten das heißt es bleibt für die Zuschauer immer spannend da immer was passiert.
      Das ist für mich der Punkt, der mich stark abschrecken würde. Ist doch ätzend, wenn es in einer Tour nur hüben wie drüben klingelt. Genau deswegen reizen mich Handball und Basketball nicht.
    • Eishallen benutzen ... die Vorstellung alleine hat was ... wir haben in Österreich heuer im Herbst die erste Arena Bowl gehabt. Nicht wenige Spieler kamen mit Verkühlungen und Fieber heraus.
      Ich bin lieber schwarz, kiffend und schwul als so wie manche, die das verdammen :tongue2:
    • Gut, reine Eishallen wie noch in Frankfurt sind da wohl weniger geeignet. Aber geh mal in eine Multifunktionsarena wie in Mannheim, da sitzt du im T-Shirt und guckst Eishockey.
      Kann mir auch schlecht vorstellen, dass du in einer Halle, wie der in Ulm, die fürs Basketball gebaut wurde mit Verkühlungen rauskommst.
    • Benutzer online 2

      2 Besucher