Städtenamen auf den Jerseys ?

    • Städtenamen auf den Jerseys ?

      frage mich hin und wieder warum auf NFL Jerseys nie der Städtename des Teams zu finden ist wenn ich es richtig vor Augen habe oder eben der gesamte Team Name.Zufall oder liegt es daran das die Teams eben nicht an ihre Standorte so gebunden sind wie es zum Beispiel in Deutschland beim Fußball der Fall ist.könnte jetzt auch eine ganz dumme Frage sein aber das habe ich mich schon öfter mal gefragt ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Honka ()




    • Die Spieler (Mingo,Whitner und Mack) sind zwar nicht mehr in CLE , der Städtenamen steht aber noch immer auf den uniforms. ;)
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      -The volatile reaction to the Browns-Texans trade is just as wild as the move itself. Some seem to view it as sacrilege, not innovation.
    • drew11 schrieb:




      Die Spieler (Mingo,Whitner und Mack) sind zwar nicht mehr in CLE , der Städtenamen steht aber noch immer auf den uniforms. ;)
      ist das die große Ausnahme oder habe ich noch was nicht auf dem Schirm gehabt ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Honka ()

    • Ich galube zu wissen, das die Denver Broncos zweigleisig fahre : "Denver" oder "Broncos".

      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      -The volatile reaction to the Browns-Texans trade is just as wild as the move itself. Some seem to view it as sacrilege, not innovation.
    • Honka schrieb:

      schaue ja auch hin und wieder mal die Broncos aber das Jersey mit dem Denver Aufdruck ist mir noch nie aufgefallen =O
      ....wie es auch die Texans handhaben :

      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      -The volatile reaction to the Browns-Texans trade is just as wild as the move itself. Some seem to view it as sacrilege, not innovation.
    • Honka schrieb:

      drew11 schrieb:

      Honka schrieb:

      schaue ja auch hin und wieder mal die Broncos aber das Jersey mit dem Denver Aufdruck ist mir noch nie aufgefallen =O
      ....wie es auch die Texans handhaben :
      ach komm jetzt das sind doch alles fake News ;)
      :tongue2:


      Also meine Hand lege ich nur bei den Browns in´s Feuer......da steht´s 100% auf der uniform ;)
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      -The volatile reaction to the Browns-Texans trade is just as wild as the move itself. Some seem to view it as sacrilege, not innovation.
    • Es hat beim Football glaube ich einfach keine große Tradition, glaube nicht, dass es da besondere Gründe gibt. Ab und zu wird es mal etwas größer gemacht, wie man am Beispiel Cleveland sieht (aber die haben ja auch kein Logo auf dem Helm ;) ), aber so insgesamt scheint es einfach kein wichtiges Thema zu sein.

      Beim Basketball und Baseball ist es ja gang und gäbe. Beim Baseball ist der Stadtname auf den Auswärtsuniformen und der Teamname auf den Heimtrikots. Beim Basketball genau so.

      Ein Beispiel vom Hockey wären noch meine Canucks. Da steht über dem Logo noch "Vancouver", was viele Fans total scheiße finden ;) Die meisten anderen Teams spielen in der NHL auch ohne Stadtnamen. Also vielleicht wollen sie es auch einfach nicht, warum auch immer.
      Dolphins - Canucks - Giants

    • Also die geposteten weißen Away Broncos-Jerseys sind definitiv fake.

      Hab ein aktuelles Nike Heimjersey von Peyton Manning in Orange und ein aktuelles Nike Away-Jersey von Von Miller in weiß. Beides mit "Broncos" unter dem Kragen.
      Dazu hab ich noch ein altes alternate Reebok-Jersey von Tim Tebow in blau. Auch auf diesem "Broncos"...

    • Macht bei manchen Teams schon deswegen keinen Sinn, weil dort ganze Bundesstaaten, Staatenverbunde oder Landstriche im Namen sind (Minnesota, New England, Tampa Bay)
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      Macht bei manchen Teams schon deswegen keinen Sinn, weil dort ganze Bundesstaaten, Staatenverbunde oder Landstriche im Namen sind (Minnesota, New England, Tampa Bay)
      es war ja nicht explizit auf Städtenamen bezogen sondern auch auf die von dir genannten Staaten oder Landstriche die ebenfalls kaum oder gar nicht auf den Jerseys zu finden sind ;)
    • Dante LeRoi schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Macht bei manchen Teams schon deswegen keinen Sinn, weil dort ganze Bundesstaaten, Staatenverbunde oder Landstriche im Namen sind (Minnesota, New England, Tampa Bay)
      Warum sollte ein Bundesstaat weniger Sinn machen als eine Stadt, wenn das Team nun mal so heißt? :paelzer:
      Genau. In der MLB steht bei den Texas Rangers genauso selbstverständlich "Texas" auf den Auswärtstrikots wie bei den Miami Marlins "Miami". Warum auch nicht (abgesehen von der Anmaßung, sich als zweites Team im Bundesstaat nach jenem zu benennen ;))?
    • Benutzer online 1

      1 Besucher