Tampa Bay Buccaneers Offseason 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Adi schrieb:

      Cool gemacht. Kann mir jemand das Flugzeug bei den Panthers erklären?
      Sind die Gebrüder Wright nicht damals in North Carolina das erste mal geflogen?

      Edit (auf mein Gedächtnis ist noch Verlass):
      Im Oktober 1900 erprobten die beiden Brüder den Doppeldecker-Gleitflug zunächst unbemannt auf den Kill Devil Hills bei Kitty Hawk in North Carolina, einem Ort auf den Outer Banks an der Atlantikküste, der sich wegen starker und konstanter Winde besonders eignete
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Adi schrieb:

      Ja ja, kitty Hawk ist schon klar. Nur ist das NC. Charlotte liegt doch in SC.

      BTW durfte ich außerhalb der saison die outer Banks erleben. Was soll ich sagen: :love
      Wahrscheinlich ist der offizielle Name "North & South Carolina Panthers...e.V." :jeck:

      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Adi schrieb:

      Defsoul schrieb:

      Adi schrieb:

      Ja ja, kitty Hawk ist schon klar. Nur ist das NC. Charlotte liegt doch in SC.
      Bist du dir da sicher? google.de/maps/place/Charlotte…d35.2270869!4d-80.8431267
      Danke dir. Hab Charlotte auf "meiner" Karte immer in SC gehabt. Danke. :earl:
      Nee, ist in NC, aber sehr dicht an der Grenze zu SC. Ziel bei der Gründung der Panthers war ein Team für beide Staaten zu bilden. Das Logo ist auch aus den Umrissen von NC und SC gebildet.
    • swissbuc schrieb:

      Adam schefter:
      Buccaneers are talking with at least three teams about moving back in 1st round, and maybe even out of first round altogether, per source.
      Das klappt eh nicht. Und wenn, würde ich das hart abfeiern. Wahrscheinlich nehmen wir dann noch einen Kicker :mrgreen:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • swissbuc schrieb:

      Adam schefter:
      Buccaneers are talking with at least three teams about moving back in 1st round, and maybe even out of first round altogether, per source.

      Das wäre für mich auch das Optimal-Szenario. Wobei ich mich über Cook an 19 übelst freuen würde.

      Kicker sammeln find ich gut. Und nach DePaola's Verletzung bräuchten wir noch den ein oder anderen Long Snapper.
    • Die Bucs holen O.J. Howard in der 1. Runde, gute Verpflichtung in meinen Augen. Schnell, kraftvoll, super Hände, guter Blocker, damit dürfte Stocker nur noch wenig Chancen bei TB haben.

      Hier mal die Bewertung von NFL.com:

      Exceptionally gifted athlete. Has long arms and massive hands for his position. Tremendous acceleration into his routes. Has tools to torment defenses on second and third level. Play speed resembles a wide receiver’s when the ball is in the air. Linebackers have no shot against him in space. Can turn a short throw into a long gain. Light on his feet and smooth out of his breaks. Easy separator who creates instant throwing windows when he hits the gas. Natural pass catcher who plucks it away from his body. Can adjust to poorly thrown balls and secure contested catches. Shows no lack of toughness over the middle. Can be lined up all over the field. Monster championship game in 2015 season revealed true potential. Has elite ceiling as playmaker. Lands his hands inside the frame as a blocker. Operates with wide base and attempts to snap hips into his block.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MHWHV ()

    • YES BABY

      :bounce: :bounce: :bounce:

      Die NFL Teams werden es mit ihren QB Runs nie lernen.
      Niemals hätte ich gedacht, dass der so weit fällt.
      Jetzt können sie von mir aus Cook in der 2. holen. Ach eigentlich scheißegal. Der muss einfach zünden
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • möchte euch zu einem der absoluten Steals
      Der first round gratulieren.

      O.j. Howard an 19.... das ist für mich schon eine der Sensationen des drafts. Aber das sieht man was qb-panic-mode andere teams ausrichtet....
    • Auf jeden Fall kann keiner sagen, dass Famous Jameis diese Saison keine Waffen hat (wobei ich Cooper Kupp in der 3. Runde auch noch nehmen würde).

      Denke es gibt jetzt aber erst mal nen Safety. Dass Cook auch noch zu den Bucs fällt, glaube ich nicht... Aber Mixon? :paelzer:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • MHWHV schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Die NFL Teams werden es mit ihren QB Runs nie lernen.
      .

      Bei Howard hätte ich auch nie gedacht, dass er an den Ravens oder Titans vorbei kommt.
      bei den ravens wars mir klar das er vorbei kommt, die haben ja watsen, pitta und noch einen jungen TE der name fällt mir grad nicht ein.
      Aber das er bei den titans vorbei kommt ist mir unerklärlich!!! Mariotta braucht anspielstadionen,und mit ihm, wären sie offensiv mal starkaufgestellt. Da sie ja corey davis auch holten.

      Jedenfalls Glückwunsch für howard.
      Wird eine spannende nfc south heuer!!
    • Bin sehr zufrieden, einen RB bekommt man später auch noch. Ich hatte schon damit gerechnet, dass entweder Hooker oder Howard zu uns fallen könnte. Da die Safeties sehr tief sind dieses Jahr, ist Howard die bessere Option. Er hat zum Glück systembedingt keine Monster-Stats bei Bama fabriziert, sonst wäre er locker in den Top 10 gewesen. Ein absoluter Ausnahmeathlet und im Gegensatz zu meinem, in der Mockdraft gepickten Njoku, NFL-ready. An ihm werden wir unseren Spass haben, genau im Sinne von Coach Koetter und seiner 2-TE-Set Offense.
      Ob Stocker damit Geschichte ist wird sich zeigen. Er ist immerhin ein starker Block-TE und bei unserer maroden Line nicht schlecht aufgehoben.
      Ich verstehe auch den QB-Run, dass ist nur den Fans schwer zu verkaufen. Aber in dieser Liga ist der QB der wichtigste Spieler und keiner will sich später nachsagen lassen, einen Franchise QB liegen gelassen zu haben. Wir haben doch nun lange genug erleben dürfen, wie es sich anfühlt, wenn man mit einer Flachzange auf der Position zu leben hat. Für diesen Steal kann GM Licht nichts, er fiel ihm quasi in den Schoß. Ab jetzt beginnt die große Kunst ...
    • Donatello schrieb:

      Ob Stocker damit Geschichte ist wird sich zeigen. Er ist immerhin ein starker Block-TE und bei unserer maroden Line nicht schlecht aufgehoben.
      OK "Geschichte" war evtl. etwas unglücklich ausgedrückt. Wenn die Bucs aber jetzt 2 TE aufstellen, dann kann der Trainer O.J. Howard immer als Passempfänger und Blocker bringen, weil er beides sehr gut kann. Ein Stocker ist als Passempfänger leider eher mittelmäßig und wird deshalb wahrscheinlich deutlich weniger Einsatzzeit bekommen.

      Ich freue mich schon auf Runde 2, mal schauen ob es ein Safety (Melifonwu, Baker) oder CB (King, Douglas) wird. An WR glaube ich in der Runde nicht und bei RB gibt es mit Samuel und Kamara zwar interessante Spieler, aber werden wird wirklich in den ersten 2 Runden zwei offensive Spieler holen?? Ich finde dafür haben wir in der Verteidigung zu viele Lücken.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MHWHV ()

    • MHWHV schrieb:

      Ein Stocker ist als Passempfänger leider eher mittelmäßig und wird deshalb wahrscheinlich deutlich weniger Einsatzzeit bekommen.
      Das ist klar, er ist für Rower-Runs gut oder wenn es um wichtige Downs geht, bei denen Winston ein Sekündchen mehr Zeit hat.

      Auch in Runde 2 wird das Office mit der Abwartetaktik fortfahren. Geht es nach Needs muss ein Safetie her, wird es BPA, lass ich mich einfach überraschen. Ich habe das Gefühl Licht macht was Komisches.
    • Donatello schrieb:

      MHWHV schrieb:

      Ein Stocker ist als Passempfänger leider eher mittelmäßig und wird deshalb wahrscheinlich deutlich weniger Einsatzzeit bekommen.
      Das ist klar, er ist für Rower-Runs gut oder wenn es um wichtige Downs geht, bei denen Winston ein Sekündchen mehr Zeit hat.
      Auch in Runde 2 wird das Office mit der Abwartetaktik fortfahren. Geht es nach Needs muss ein Safetie her, wird es BPA, lass ich mich einfach überraschen. Ich habe das Gefühl Licht macht was Komisches.
      Punter? :rolleyes:
      Wir brauchen mehr competition :jeck:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Dieser Aguayo-Pick im letzten Jahr war verschenkt, das kotzt mich immer noch mächtig an. So etwas Doofes wird dieses Jahr nicht passieren, aber manchmal neigen GMs dazu nicht den sinnvollen Prospect zu picken, sondern den außergewöhnlichen. Irgendwer hat da letztes Jahr die Kärtchen vertauscht und uns einen Streich gespielt. Da Cook nicht mehr so lange auf dem Board stehen dürfte, hoffe ich, dass in Sachen RB die Füßchen still bleiben.
    • Da habt ihr aber mal wirklich den absoluten Jackpot gelandet. Die anderen Prospects, die - mehr oder weniger - überraschend gefallen sind, haben so ihre Tücken (Verletzungen und/oder Off-Field), aber Howard ist wirklich ein so cleaner Prospect, wie es gerade nur geht. Wirklich keine Ahnung, wie der so viele Picks überleben konnte. Haben gestern drüber spekuliert, dass die NFL-FOs der Position immer noch nicht das Value zuschreiben, die sie in solchen Fällen verdient? Wer weiß...

      Aber euch kanns egal sein, ihr seid die Nutznießer.
      Fear Ameer: 4588 rushing - 39 TD // 690 receiving - 7 TDs // Huskers all-purpose yardage leader (7186)
      Khalil Mack Bulls career: 75 TFL (tied NCAA record) // 16 Forced Fumbles (NCAA record) // Jack Lambert Award 2013
      Lavonte David Blackshirt stats: 285 TT // 28 TFL // 11,5 Sacks // 3 FF // 2 FR // 2 INT // 12 PBU