Lions besser ohne Calvin?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lions besser ohne Calvin?

      Calvin Johnson ist einer der besten Wide Receiver in seiner Zeit und wurde dem Status eines 2nd Overall auch voll gerecht in jedem Aspekt.

      Nur sind die Lions jetzt 2016 nicht viel schlechter geworden? Ich habe den Eindruck wenn so ein alles überragender Spieler da ist verlieren viele Mitspieler ihren Wert und können selbst nicht ihr Potenzial entfalten weil es nicht gebraucht wird.
    • Ich glaube solche Saldo- oder (in anderen Fällen) Nullsummenrechnungen funktionieren in keinem Sport, dazu spielen zu viele unterschiedliche Faktoren für den Saisonverlauf eine Rolle.

      Ich sag mal so: Die 2016er Lions wären mit Megatron noch besser ;)
      Fear Ameer: 4588 rushing - 39 TD // 690 receiving - 7 TDs // Huskers all-purpose yardage leader (7186)
      Khalil Mack Bulls career: 75 TFL (tied NCAA record) // 16 Forced Fumbles (NCAA record) // Jack Lambert Award 2013
      Lavonte David Blackshirt stats: 285 TT // 28 TFL // 11,5 Sacks // 3 FF // 2 FR // 2 INT // 12 PBU
    • trosty schrieb:

      12to83 schrieb:

      Ich sag mal so: Die 2016er Lions wären mit Megatron noch besser ;)
      Ich würde sogar soweit gehen und sagen dass wohl jedes 2016er-Team mit Megatron noch besser wäre.
      Auch wieder wahr...
      Fear Ameer: 4588 rushing - 39 TD // 690 receiving - 7 TDs // Huskers all-purpose yardage leader (7186)
      Khalil Mack Bulls career: 75 TFL (tied NCAA record) // 16 Forced Fumbles (NCAA record) // Jack Lambert Award 2013
      Lavonte David Blackshirt stats: 285 TT // 28 TFL // 11,5 Sacks // 3 FF // 2 FR // 2 INT // 12 PBU
    • Für die Bears reichen Stafford ja bekanntlich sogar neun Finger. ;)

      Als RZ Target fehlt Megatron natürlich schon sehr, ich hatte ja gehofft, dass Ebron vllt so eine Rolle einnehmen kann, aber der lässt ja fast alles fallen.
    • Die Frage finde ich doch ziemlich unfair Megatron gegenüber. Er war einer der besten WR aller Zeiten und wäre wohl auch in diesem Jahr wohl immer noch Weltklasse. Ja, die Lions hatten eine wirklich gute Saison, aber das TROTZ dem Abschied von Megatron und nicht aufgrund dessen.