Detroit Lions Offseason 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der von den Jags gecutete J.Odrick könnte einer für uns sein. Wenn er keine übertriebenen Gehaltsvorstellung hat würde ich ihn nehmen. Der könnte dann mit Hyder, Taylor und Bryant (wenn man ihn behält ist fa) um den Spot neben Ansah kämpfen.
      So schlimm wie dargestellt finde ich unsere D-Line gar nicht. Man darf nicht vergessen das Ansah nahezu die ganze Saison Probleme mit der Schulter gehabt. Wenn der nur halbwegs fit gewesen wäre würden wir uns dort keine Sorgen machen!
      ### SDL Liga Champion 2017 ###
    • In 4 Tagen startet die fa und mit knapp 34 Mio hat man auch ein bisschen was über. Keiner unserer fa spielt unter dem ft und bis heute noch keiner verpflichtet.
      Das macht mir ein klein wenig Sorgen, unsere komplette rechte Seite der O-Line sind fa und ich bin mir nicht sicher ob das so schlau ist sie den Markt testen zu lassen. Besonders RG Warford dürfte sehr gute und hohe Angebote bekommen. Ein Abgang hier sehe ich als fast sicher an. Das ist aber halb so schlimm da man mit Tomlinson den Ersatz schon im Roster hat, ein Wechsel von LG auf RG könnte für ihn perfekt sein.
      RT Reiff sehe ich schon eher die Chance das man ihn langfristig binden kann, ist er in Detroit unumstrittener Starter auf RT. Probleme könnte es geben wenn ihm ein Team auf LT sieht und das auch dementsprechend vergütet, keine Ahnung was dann passiert. Es kann aber sein das O-Line wieder ein Thema wird für die Draft. Dabei hatte ich das Thema abgehakt. Diese Draft bietet wohl nicht so viel wie in den Drafts zuvor.
      Ich hoffe das T.Williams noch zu haben ist wenn wir aufgerufen werden! Der würde passen wie Arsch auf Eimer! Da steigt die Vorfreude enorm auf den Draft.

      In der fa sind ja ein paar interessante Spieler zu haben. Einen M.Smith z.B. würde ich mit Handkuss nehmen! Einen S.Marks auch wen er denn verfügbar ist und ein Amukamara oder Ryan würden auf CB sofort helfen und Sinn machen. Aber zu welchem Preis? Besonders die CB werden am ganz grossen Rad drehen wollen! Die Frage wird sein was man in Detroit auszugeben bereit ist.
      Ein ganz verrückter move wäre ja A.Peterson! Genau so einen RB Typ brauchen wir!!! Abdullah und Riddick sind ja eher "feingliederig" und flink zu fuss, Peterson eher Brecher nimmt die harten Yds durch die Mitte. Das wäre für beide Seiten ein Gewinn! Aber auch hier, der Preis und ist man bereit einem über 30 jährigen das zu zahlen?
      Ich würde mich schon über einen der genannten freuen! Ich bin auf Quinns 2te offseason gespannt.
      Man hat mit TE Ebron angefangen über einen neuen Vertrag zu reden. Bin da etwas zwiegespalten habe ich mir doch mehr erhofft von ihm. Quinn wird das besser wissen, hat er bei den Patriots ja gesehen wie wichtig ein guter TE für den QB und die Offense ist.
      Noch solange bis es endlich wieder kracht............... wird schon!
      ### SDL Liga Champion 2017 ###
    • Der von den 49ers entlassene T.Smith ist genau der Typ WR der in unserer Offense fehlt! Der kann mit seiner Geschwindigkeit das Feld strecken und wäre für Stafford der lang ersehnte deep threat.
      Zudem müsste man nicht die Bank sprengen um ihn zu bekommen, dafür waren seine Stats in den letzten 2 Seasons alles andere als super.
      Ich würde den sofort nehmen und man kann diese Position beim Draft komplett ignorieren. In 2 Tagen geht's los.
      ### SDL Liga Champion 2017 ###
    • Die Lions und DT K.Thornton einigen sich auf einen neuen 2 Jahresvertrag über 3,3 Mio$.

      Desweiteren gehört man zu den 4 Teams die ein Interview mit Oklahoma RB J.Mixon haben. Quinn äusserte sich bei der Combine dazu das er nicht bei der Combine eingeladen war, 2014 hat er eine Studentin geschlagen, er aber dennoch auf dem Radar der Lions ist.
      ### SDL Liga Champion 2017 ###
    • Adi schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      In meiner FB Gruppe gehen einige davon aus das Reiff ein Lion bleiben möchte. Mal sehen was da dran ist.
      er bleibt....im Norden und wechselt zu den Vikings. Ist auch okay. ;)
      Da habt ihr einen Guten abgegriffen! Kann beide T Positionen, guter Pass Protector, Run Support auf vernünftigem Niveau. Schade hätte ihn gerne gehalten, bei euch bekommt er aber bestimmt die Chance LT zu spielen. Viel Erfolg Riley.
      ### SDL Liga Champion 2017 ###
    • Die Lions nehmen die 2 DL C.Washington und A.Spence unter Vertrag.
      Neben Reiff, den es zu den Vikings zieht, verlässt uns auch L.Warford Richtung New Orleans.
      Wirkte auf mich nicht so das man gross versucht hätte sie zu halten.

      Decker-Glasgow-Swanson-Tomlinson-Wagner

      So sieht unsere O-Line zur neuen Saison aus. G Dahl könnte auch auf RG starten. Da kommt bestimmt noch was. Aber stand jetzt kann ich mit der Line leben.
      ### SDL Liga Champion 2017 ###
    • sportlichkiel schrieb:

      Adi schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      In meiner FB Gruppe gehen einige davon aus das Reiff ein Lion bleiben möchte. Mal sehen was da dran ist.
      er bleibt....im Norden und wechselt zu den Vikings. Ist auch okay. ;)
      Da habt ihr einen Guten abgegriffen! Kann beide T Positionen, guter Pass Protector, Run Support auf vernünftigem Niveau. Schade hätte ihn gerne gehalten, bei euch bekommt er aber bestimmt die Chance LT zu spielen. Viel Erfolg Riley.
      Warum haben die Lions ihn dann ziehen lassen?
    • Adi schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      Adi schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      In meiner FB Gruppe gehen einige davon aus das Reiff ein Lion bleiben möchte. Mal sehen was da dran ist.
      er bleibt....im Norden und wechselt zu den Vikings. Ist auch okay. ;)
      Da habt ihr einen Guten abgegriffen! Kann beide T Positionen, guter Pass Protector, Run Support auf vernünftigem Niveau. Schade hätte ihn gerne gehalten, bei euch bekommt er aber bestimmt die Chance LT zu spielen. Viel Erfolg Riley.
      Warum haben die Lions ihn dann ziehen lassen?
      Weil sie Wagner eingekauft haben, von dem sie offensichtlich mehr halten?
      Minnesota Vikings Defensive Ranks 2017:

      Yards per game against: #1 (275.9)
      Points per game against: #1 (15.8)
      3rd down conversions allowed: #1 (25.2 %)
    • Johnny No89 schrieb:

      Adi schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      Adi schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      In meiner FB Gruppe gehen einige davon aus das Reiff ein Lion bleiben möchte. Mal sehen was da dran ist.
      er bleibt....im Norden und wechselt zu den Vikings. Ist auch okay. ;)
      Da habt ihr einen Guten abgegriffen! Kann beide T Positionen, guter Pass Protector, Run Support auf vernünftigem Niveau. Schade hätte ihn gerne gehalten, bei euch bekommt er aber bestimmt die Chance LT zu spielen. Viel Erfolg Riley.
      Warum haben die Lions ihn dann ziehen lassen?
      Weil sie Wagner eingekauft haben, von dem sie offensichtlich mehr halten?
      Ich glaube dazu sah man sich gezwungen nachdem Reiff den Markt testen wollte. Es war also fast davon auszugehen das Reiff geht da er sich eher als LT sieht und er Angebote bekommen wird die man in Detroit nicht kontern wird. Ich hätte ihn auch lieber bei uns gesehen! Einer seiner Vorzüge ist eben seine Vielseitigkeit, kann er doch beide T Positionen spielen ohne an Qualität einzubüssen. Da habt ihr definitiv ein Schnapper gemacht.

      bin ja mal gespannt wo Levy landet. Ich befürchte fast das er beim Pack anheuert. Die brauchen dort frisches Blut und sie kennen ihn und wissen was sie bekommen.
      Das habe ich noch nicht ganz verdaut! Ein super Typ ohne Querelen. Die francise die ihn verpflichtet knackt den Jackpot! Er ist für mich jetzt schon ein Anwärter auf den CPotY. Hoffentlich landest du bei einem Contender. Noch besser wäre wenn du in Detroit bleibst, aber da ist Wunsch Vater des Gedanken.
      ### SDL Liga Champion 2017 ###
    • Bis jetzt finde ich unsere FA ganz solide. Mit Wagner hat man den besten FA RT der zu haben war geholt und dort sollte es die wenigsten Probleme geben.
      Warford wird man intern ersetzen oder durch TJ Lang der am Donnerstag zu Besuch war.
      Mit Spence und Washington hat man auch was für die D-Line getan. Spence war meistens Starting DT der Bucs und Washington solider back up. Mit Hayden von den Raiders einen ehemaligen First Round CB. Bleibt er verletzungsfrei könnte das was werden, Talent ist zweifellos vorhanden muss nur endlich mal gesund bleiben dann hilft er uns bestimmt weiter.
      Die Schlagzeilen bestimmen andere aber das finde ich nicht schlecht. Zeigt das doch das Quinn besonnen handelt im überhitzten FA Markt und nicht jedes Angebot mitgeht.
      Trotzdem würde ich einen HB und LB noch begrüssen. Ein HB Statur und Stil von Blount oder Peterson die die harten Yds durch die Mitte machen. Ein OLB dazu und man kann beruhigt auf die Draft blicken.
      ### SDL Liga Champion 2017 ###
    • sportlichkiel schrieb:

      Mit Hayden von den Raiders einen ehemaligen First Round CB. Bleibt er verletzungsfrei könnte das was werden, Talent ist zweifellos vorhanden muss nur endlich mal gesund bleiben dann hilft er uns bestimmt weiter.
      wo ist eigentlich dieses märchen her, wonach hayden nur wegen seiner wehwechen abgegeben wurde? der typ ist auch bei völliger gesundheit eine einzige katastrophe und einer der schwächsten corner, die ich über die jahre in dieser Liga gesehen habe. er hat etliche chancen bekommen, dabei gab es null weiterentwicklung und es liegt noch immer bei den fundamentals im argen. den ball zu spielen ist für ihn noch immer ein ding der unmöglichkeit, dazu gibt's penaltys und bonehead plays am laufenden band. Ich bzw. wir raiders fans sind schwer am abfeiern, dass wir ihn endlich losgeworden sind. tut mir leid das ausgerechnet ihr die kröte fressen müsst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pointi ()

    • pointi schrieb:

      sportlichkiel schrieb:

      Mit Hayden von den Raiders einen ehemaligen First Round CB. Bleibt er verletzungsfrei könnte das was werden, Talent ist zweifellos vorhanden muss nur endlich mal gesund bleiben dann hilft er uns bestimmt weiter.
      wo ist eigentlich dieses märchen her, wonach hayden nur wegen seiner wehwechen abgegeben wurde? der typ ist auch bei völliger gesundheit eine einzige katastrophe und einer der schwächsten corner, die ich über die jahre in dieser Liga gesehen habe. er hat etliche chancen bekommen, dabei gab es null weiterentwicklung und es liegt noch immer bei den fundamentals im argen. den ball zu spielen ist für ihn noch immer ein ding der unmöglichkeit, dazu gibt's penaltys und bonehead plays am laufenden band. Ich bzw. wir raiders fans sind schwer am abfeiern, dass wir ihn endlich losgeworden sind. tut mir leid das ausgerechnet ihr die kröte fressen müsst.
      Das hört sich nicht gut an...... Bin jetzt einfach mal von seinem Draftstatus ausgegangen, zumindest da hat er euch ja überzeugt sonst hätte man ihn ja nicht genommen ;) . Das er sich dann zu schlechtesten CB entwickelt den du jeh gesehen hast wusste ich nicht.
      Soll ja schon Spieler gegeben haben die einfach einen Tapetenwechsel gebraucht haben um in einem anderen Schema zu glänzen. Allerdings hat mich dein Posting kalt erwischt. Gibt es denn auch was positives zu berichten?
      Hoffentlich bekommt Austin den wieder hin bzw einen passablen CD aus ihm raus. In Detroit startet er ja bei 0 und kann nur gewinnen.
      ### SDL Liga Champion 2017 ###
    • du hast offensichtlich in den letzten jahren nicht oft im raiders thread vorbeigesehen. da ist nämlich kaum ein spieltag vergangen, wo hayden nicht ein grund zum ärgernis war.

      zum first round status. ich konnte diesen pick von der ersten sekunde weg nicht nachvollziehen. hayden wurde diesem status auch nie und nicht mal ansatzweise gerecht und wurde bei jeder gelegenheit von carrie (6th rounder selber draft) locker outperformt. hayden hat sich im endeffekt nur so lange im team gehalten, weil er eben ein 1st round pick war. wäre er der 6th rounder gewesen, hätte man mit sicherheit viel schneller die reissleine gezogen.

      ist halt das altbekannte phänomen mit den ehemaligen 1st roundern. die bekommen, egal wie sehr die zeichen auf bust stehen, immer noch irgendwo eine zweite oder gar dritte chance. klar kann in doch eher seltenen fällen eine luftveränderung was bewirken, ich hoffe trotzdem für euch, dass ihr nicht auf ihn angewiesen seid.
    • Das kann ja heiter werden. Dann kann er nur positiv überraschen und ich hoffe das man sich dabei was gedacht was über campbody hinaus geht.

      Ich habe sogar mehr oder weniger regelmäßig mitgelesen bei euch. Kann mich aber tatsächlich nicht im einzelnen daran erinnern wie schlecht er weggekommen ist. Wie gesagt hoffe ich das man was in ihm sieht was er selbst wohl noch nicht sieht, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt ;) .
      ### SDL Liga Champion 2017 ###