VPN-Service

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • VPN-Service

    In 10 Tagen läuft Hidemyass bei mir aus. Habe den Jahresplan, kostet mich ca. $6.50/month.
    Gedacht war es für HULU und CBS.com. HULU geht da nicht mehr (die hatten ja vor ca. einem Jahr alles geblockt) und CBS nutze ich momentan nur für The Big Bang Theory.

    Positiv finde ich HMA's Software für den Desktop und Android. Nutzen erschließt sich mir momentan nicht.

    Wofür könnte ich es noch nutzen (was habe ich also bisher nicht entdeckt?) und gibt es vllt Alternativen (ähnlich benutzerfreundlich und HULU-Zugang)??
    ExpressVPN soll ja wohl gut sein und angeblich HULU ermöglichen für $2/month mehr.
  • der nutzen der software wird vermutlich in der bedienbarkeit liegen. ist wohl openVPN schätze ich, das funktioniert meist recht gut und ist sehr komfortabel was die einstellungen angeht. was würdest du denn sonst nutzen wollen?

    ich bin bei torguard. war früher bei PIA, aber die haben keine netflix option. bei torguard kostet das anonymous VPN paket inkl. 1 dedicated IP im sechs-monats-abo ca. 31$ (wenn man den code tglifetime50 benutzt, sind 50% lebenslanger rabatt), also rund nen fünfer im monat. hulu nutze ich selber nicht, aber wenn netflix die dedicated IPs nicht blocken kann, wird es auch hulu nicht können. solltest halt vor der bestellung beim support nachfragen, ob US IPs vorhanden sind und wie hulu geht. die dedicated funktioniert einwandfrei, hatte nur einmal den proxy fehler und hab gleich ne neue bekommen, seither nie wieder was. expressVPN kann ich aus eigener erfahrung nix zu sagen, allerdings benutzen die shared server, die dann halt ständig ausgetauscht werden. kann daher immer mal wieder passieren, dass "dein" server gerade nicht tut. imo das schlechtere prinzip von den beiden - solange einem die dedicated nicht zu langsam ist (bei 4k könnte es eng werden), hat man da wesentlich weniger ärger.

    würde daher expressVPN nur empfehlen, wenn es billiger ist als torguard oder wem dort die dedicated zu langsam ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Conan Troutman ()

  • Benutzer online 1

    1 Besucher