Meine Meldung des Tages 2017

    • Neu

      interessant im dazu genannten artikel von hessenschau.de fehlt mal kurz ein teil.
      der teil mit morddrohungen von extremisten = die ihn zu weich sehen als moslem da er der frau zu viel freiheiten lässt.

      inzwischen gibt es neue details zu Diaa (dies ist der zweitname) / Mohammed.
      bei diesen beiden da ist auch der HR "erstaunt".
      - er hat die facebook seite geliked von Pierre Vogel (nur wegen gewinnspiel)
      - er hat zu einem foto "er auf einer kanone sitzend" geschrieben: ich werde mit Allahs Hilfe bewirken, dass ich die Deutschen islamisiere. (es war ein witz)

      zum Alter wurde jetzt das geburtsjahr im pass genannt 1998.
      es wär schon ein großer zufall wenn das datum nun auf einen der letzen 14 tage fällt sprich es nicht der 1.1. ist.
    • Neu

      aikman schrieb:

      Unfassbar. War echt geschockt als ich das in der Tagesschau gehört habe :marge :no: . Zombie ist einer meiner absoluten Lieblingstracks, auch Linger, Ode To My Family sind ganz starke Nummern.

      RIP Dolores.

      t.co/qucIaWOf0v
      "Zombie" steht schon seit seiner Veröffentlichung in den Top 5 meiner Hasskappensongs (neben "Life is life" und "What's up") . Linger hingegen ist ein absoluter Knaller. Tolle Stimme und natürlich viel zu früh verstorben.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Neu

      Mark Bavaro schrieb:

      zum Alter wurde jetzt das geburtsjahr im pass genannt 1998.es wär schon ein großer zufall wenn das datum nun auf einen der letzen 14 tage fällt sprich es nicht der 1.1. ist.
      ist jetzt kein Thema was man außerhalb des Comedyfaktors noch diskutieren müsste (die angeblichen Morddrohungen mal außen vor), aber für den Beitrag hier

      TS schrieb:

      Auf der Website des Programms wird Diaas Alter jetzt mit 19 angegeben, vorher war der Syrer aus Aleppo 17. Heute ist Diaa 20, „dies wurde geprüft“, sagte KiKa-Sprecherin Christiane Rohde dem Tagesspiegel. Der Kinderkanal hat die Verwirrung bei den Altersangaben mittlerweile aufgeklärt: „Entschuldigen wollen wir uns für einen Fehler in Bildunterschriften: Im Film wird über Malvinas Alter (zum Zeitpunkt des Drehs 16 Jahre) gesprochen, nicht aber über Diaas. Recherche und Drehbeginn für die Dokumentation lagen am Beginn 2017. Diaa war zu der Zeit 19 Jahre alt. Als er und Malvina sich kennenlernten, war er 17 Jahre alt.“ Dass dieses Alter dann in Bildunterschriften aufgetaucht sei, sei irreführend, wir haben das korrigiert.“
      muss man ja bald den Rechenschieber rausholen um herauszufinden ob da doch alles koscher bei war.
      -------------
      Team Goff
    • Neu

      Das Problem sind die Morddrohungen. Es ist doch völlig absurd, dass die Verwirrung um sein Alter dazu führt, das irgendwelche Idioten (Nazis und Islamisten) sich das Recht herausnehmen, derartige Drohungen auszustoßen. Da bekomm ich das kalte Kotzen. Und da ist auch kein "der ist aber älter als er angegeben hat", kein "die anderen drohen doch auch", kein "der hält sich nicht an meine Religion" und auch kein "den will ich in meinem Land nicht haben" eine Rechtfertigung für.
    • Neu

      Erzwolf schrieb:

      Das Problem sind die Morddrohungen. Es ist doch völlig absurd, dass die Verwirrung um sein Alter dazu führt, das irgendwelche Idioten (Nazis und Islamisten) sich das Recht herausnehmen, derartige Drohungen auszustoßen. Da bekomm ich das kalte Kotzen. Und da ist auch kein "der ist aber älter als er angegeben hat", kein "die anderen drohen doch auch", kein "der hält sich nicht an meine Religion" und auch kein "den will ich in meinem Land nicht haben" eine Rechtfertigung für.
      Natürlich gibts für mordrohungen egal an wenn keine Rechtfertigung. Das ist aber völlig losgelöst vom Fall zu sehen.Aber nur weil nen besorgte Bürger sich auf das Level von islamisten bewegen darf man den hr nicht kritisieren in der Nummer ?
      Erst diese komische Altersnummer (inkl zieh keine kurzen Röcke an) dann findet er ne Seite von Pierre Vogel toll( Begründung hat er wegen eines Gewinnspiels geliked) dann taucht ein post auf wo er von der islamisierung Deutschlands spricht ( war ein Scherz).
      Ich stell mir das gerade umgekehrt vor. Ronny der deutsche mit kurzen Haaren , sagt seiner Freundin das sie doch bitte fürs kinder kriegen und die Heimarbeit zuständig ist ... anschließend findet man raus das er Thor Steiner liked ( natürlich nur wegen des Gewinnspiels ) und er von einer Ausländerfein brd träumt (natürlich nur ein Scherz).

      Da gäbe es - zu recht - auch kritische Nachfragen Richtung hr.
      Der Dämon in Gedanken ist erbarmungslos
    • Neu

      Mile High 81 schrieb:

      Da gäbe es - zu recht - auch kritische Nachfragen Richtung hr.
      Ich habe ja nichts gegen kritische Nachfragen. Aber wie hier die Sau durchs Dorf gehetzt wurde und wo das dann hinführt entsetzt mich. In der Doku geht es doch darum, wie zwei junge Menschen mit völlig unterschiedlicher Weltanschauung zueinander gefunden haben und gemeinsam einen Weg finden trotz der Diskrepanzen miteinander auszukommen. Das soll eigentlich Hoffnung machen und nicht vom Hass anderer zerfressen werden.

      Aber die Doku, wie der Jungnazi mit den Hasskommentaren auf Facebook eine Beziehung mit einer syrischen Zuwanderin führt, die würde mich schon mal interessieren.
    • Neu

      Erzwolf schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      Da gäbe es - zu recht - auch kritische Nachfragen Richtung hr.
      Ich habe ja nichts gegen kritische Nachfragen. Aber wie hier die Sau durchs Dorf gehetzt wurde und wo das dann hinführt entsetzt mich. In der Doku geht es doch darum, wie zwei junge Menschen mit völlig unterschiedlicher Weltanschauung zueinander gefunden haben und gemeinsam einen Weg finden trotz der Diskrepanzen miteinander auszukommen. Das soll eigentlich Hoffnung machen und nicht vom Hass anderer zerfressen werden.
      Aber die Doku, wie der Jungnazi mit den Hasskommentaren auf Facebook eine Beziehung mit einer syrischen Zuwanderin führt, die würde mich schon mal interessieren.
      Da bin ich ja bei dir. Das leider Social Media live .

      Und meinen letzten Punkt bzgl des jungnazis hast du bewusst missverstanden.

      Und dieses trotz Gemeinsamer diskrepanzen einen Weg zueinander gefunden ist ne schön gemalte Welt.

      Dabei fallen Sätze wie dieser von Malvina: „Ich darf keine kurzen Sachen anziehen, immer nur lange Sachen“. Diaa antwortet: „Ich kann so etwas nicht akzeptieren, dass meine Frau so aussieht. Das ist total schwierig für arabische Männer.“
      Der syrische Flüchtling fordert seine neue Freundin auf, Kopftuch zu tragen und fragt, ob sie sich vorstellen kann, Muslimin zu werden. „Er kam, und sagt, dass Schweinefleisch nicht so gut wäre. Ich habe dann auch aufgehört, Schweinefleisch zu essen“, erzählt Malvina.

      So lange aber die politische Linke so was kleinreden versucht(zueinander gefunden) , ist ja alles nicht so schlimm usw. braucht man sich nicht darüber beschweren das das afd Hansel ausschlachten.
      Der Dämon in Gedanken ist erbarmungslos
    • Neu

      Mile High 81 schrieb:

      So lange aber die politische Linke so was kleinreden versucht(zueinander gefunden) , ist ja alles nicht so schlimm usw. braucht man sich nicht darüber beschweren das das afd Hansel ausschlachten.
      Und schon wieder wird versucht das Thema zu eskalieren, obwohl wir schon die Eskalationsstufe Morddrohung erreicht haben. Gib nicht der politischen Linken die schuld an den Ausfällen der Rechten. Das ist schäbig.
    • Neu

      Erzwolf schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      So lange aber die politische Linke so was kleinreden versucht(zueinander gefunden) , ist ja alles nicht so schlimm usw. braucht man sich nicht darüber beschweren das das afd Hansel ausschlachten.
      Und schon wieder wird versucht das Thema zu eskalieren, obwohl wir schon die Eskalationsstufe Morddrohung erreicht haben. Gib nicht der politischen Linken die schuld an den Ausfällen der Rechten. Das ist schäbig.
      Kamen diese Drohungen nicht in erster Linie von IS-Sympathisanten?
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Neu

      Erzwolf schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Kamen diese Drohungen nicht in erster Linie von IS-Sympathisanten?
      TIch habe mehrfach "auch von" gelesen, also wohl von beiden Seiten. Aber die IS-Sympathisanten sind genauso rechte Arschlöcher wie die hiesigen Rechtsextremen.
      Ich tue mich da immer so ein bisschen schwer damit, solche "Drohungen" korrekt einzuordnen. In der Anonymität des Internets bekommen auf ein Mal viele Leute eine große Fresse, obwohl nichts dahinter steckt.
      Generell ist die ganze Machart dieses Werks sicherlich mal "skeptisch" zu betrachten, zumindest, wenn es am Ende des Tages so viele Fragen offen lässt.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Neu

      Buccaneer schrieb:

      Ich tue mich da immer so ein bisschen schwer damit, solche "Drohungen" korrekt einzuordnen. In der Anonymität des Internets bekommen auf ein Mal viele Leute eine große Fresse, obwohl nichts dahinter steckt.
      Es ist eine Form von Terror. Auch ohne konkrete Tötungsabsicht wird versucht den Betroffenen Angst zu machen. Ist übrigens nach $241 StGB strafbar.
    • Neu

      Buccaneer schrieb:

      Erzwolf schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Kamen diese Drohungen nicht in erster Linie von IS-Sympathisanten?
      TIch habe mehrfach "auch von" gelesen, also wohl von beiden Seiten. Aber die IS-Sympathisanten sind genauso rechte Arschlöcher wie die hiesigen Rechtsextremen.
      Ich tue mich da immer so ein bisschen schwer damit, solche "Drohungen" korrekt einzuordnen. In der Anonymität des Internets bekommen auf ein Mal viele Leute eine große Fresse, obwohl nichts dahinter steckt.
      Ich sehe das ähnlich, aber die Polizei hat auch ihre Erfahrungen, wie ernst solche Drohungen zu bewerten sind und der Einsatz der Mittel (so er legitim erfolgt ist), lässt von einer Ernsthaftigkeit ausgehen.

      Trotzdem erscheint es mir so, als wäre einigen Leuten diese Eskalation ganz recht gewesen, da sie die eigenen Fehler sowohl in Bedeutung als auch Beobachtung stark überstrahlt. Und das die Drohungen von rechter Seite ein viel interessierteres Echo finden, als die von islamistischer, überrascht mich überhaupt nicht.
      -------------
      Team Goff
    • Neu

      Doylebeule schrieb:

      Mark Bavaro schrieb:

      zum Alter wurde jetzt das geburtsjahr im pass genannt 1998.es wär schon ein großer zufall wenn das datum nun auf einen der letzen 14 tage fällt sprich es nicht der 1.1. ist.
      ist jetzt kein Thema was man außerhalb des Comedyfaktors noch diskutieren müsste (die angeblichen Morddrohungen mal außen vor), aber für den Beitrag hier

      TS schrieb:

      Auf der Website des Programms wird Diaas Alter jetzt mit 19 angegeben, vorher war der Syrer aus Aleppo 17. Heute ist Diaa 20, „dies wurde geprüft“, sagte KiKa-Sprecherin Christiane Rohde dem Tagesspiegel. Der Kinderkanal hat die Verwirrung bei den Altersangaben mittlerweile aufgeklärt: „Entschuldigen wollen wir uns für einen Fehler in Bildunterschriften: Im Film wird über Malvinas Alter (zum Zeitpunkt des Drehs 16 Jahre) gesprochen, nicht aber über Diaas. Recherche und Drehbeginn für die Dokumentation lagen am Beginn 2017. Diaa war zu der Zeit 19 Jahre alt. Als er und Malvina sich kennenlernten, war er 17 Jahre alt.“ Dass dieses Alter dann in Bildunterschriften aufgetaucht sei, sei irreführend, wir haben das korrigiert.“
      muss man ja bald den Rechenschieber rausholen um herauszufinden ob da doch alles koscher bei war.
      und der unangenehme punkt wird in dem langen text trotzdem nicht angesprochen (weggelassen), wie alt Malvina war beim kennenlernen.
      "Als er und Malvina sich kennenlernten, war er 17 Jahre alt."


      dazu wird von HR und medien eine sachlage bisher völlig unter den teppich gekehrt.

      im November nach der 1. sendung gab es ein aktuelle begleitsendung "Kummerkasten" und die wurde sofort nach den ersten meldungen online gelöscht.
      da soll in der sendung der 19 jährige in die kamera sagen "hallo, ich bin Diaa und 18 jahre alt."