New England Patriots Offseason 2017 - Super Bowl Champions

    • Puh, ist wieder "Jahr des Krüppelknies"?

      Erst Rivers,
      eine Woche später Edelman,
      dann Cyrus Jones.

      Ich hoffe nicht, dass die Arithmetik so weitergeht. Denn dann wäre Donnerstag wieder einer aus der Offense dran.

      Rivers und Jones sind ärgerlich, weil sie gute Ergänzungsspieler gewesen wären. Edelman ist leider einfach nur tragisch und bekanntlich nicht zu ersetzen. Hoffentlich kann Bill noch einen seiner erfolgreichen, jährlichen Trades auspacken! J. Jones wird Cyrus und Coleman gut ersetzen. Hat mir letzte Saison ohnehin besser gefallen. Edelman kann - wie angesprochen - nicht ersetzt werden. Allerdings haben wir mit Amendola einen nennenswerten Feuerwehrmann. Aber für DE und PR muss eigentlich noch was getan werden!
      "Play clock at 5. Pass is INTERCEPTED AT THE GOAL LINE by Malcolm Butler. Unreal!"
    • Gestern fing der roster cut down an. Bisher nur eine nennenswerte Entlassung: Freeny würde tatsächlich endlich cutted. Ich habe mich schon immer gewundert, was BB an dem fand. Lediglich gute locker presence und halb guter special teamer fand ich ein bisschen dünn.

      Ich bin gespannt, ob er woanders unterkommt. Ich wünsche ihm alles Gute. Aber bei den Pats hat er mir nie gefallen. Zu langsam und zu viele falsche reads.
      NFL "Tour" 2017:
      19.11.2017 Patriots@Raiders, Estadio Azteca — Mexico City, Mexico 8o

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gronk ()

    • Gronk schrieb:

      Gestern fing der roster cut down an. Bisher nur eine nennenswerte Entlassung: Freeny würde tatsächlich endlich cutted. Ich habe mich schon immer gewundert, was BB an dem fand. Lediglich gute locker presence und halb guter special teamer fand ich ein bisschen dünn.

      Ich bin gespannt, ob er woanders unterkommt. Ich wünsche ihm alles Gute. Aber bei den Pats hat er mir nie gefallen. Zu langsam und zu viele falsche reads.
      Auch Gronks Bruder, Glenn, ist den Cuts zum Opfer gefallen.
      "Play clock at 5. Pass is INTERCEPTED AT THE GOAL LINE by Malcolm Butler. Unreal!"
    • Brissett zu den Colts für Dorsett! My oh my, that receiving corp is loaded all over the place!

      Wie soll man ihn und Cooks verteidigen? Zwei Speedy Gonzalez im Team. Dazu ist Dorsett auch ein vernünftiger Returner soweit ich mich erinnere!
      "Play clock at 5. Pass is INTERCEPTED AT THE GOAL LINE by Malcolm Butler. Unreal!"
    • kann Dorsett nicht einschätzen, daher trauere ich Brissett ein wenig nach. So wie er gegen die Giants gespielt hat, hätte ich ihn mir hinter Garapollo sehr gut als Back up vorstellen können. Irgendwann mal. Aber auch wegen dem Giants Spiel, ist er jetzt bei den Colts und wird vielleicht sogar starten. Wünsch ihn alles gute.

      Fad wird s bei uns nie.
      Gronkowski "He was just yappin' at me the whole time, So I took him and threw him out of the club."

      We are on to next Year.

      ++++NFL-Talk FDL Sieger 2014++++
    • Für Carr oder Lucien wars das dann wohl. Beide werden s wohl auch nicht in den PS schaffen.

      Akeem Ayers wurde bei den colts gerade entlassen. Könnte man mal nachdenken.
      Gronkowski "He was just yappin' at me the whole time, So I took him and threw him out of the club."

      We are on to next Year.

      ++++NFL-Talk FDL Sieger 2014++++
    • Hm, mit edelman weg vermute ich denkt man das dink&dunk im kurzpass funktioniert nicht mehr soooo gut, du kannst amendola und auch mitchell jedenfalls nicht so konsistent über die mitte schicken, das halten die keine 16 spiele + POs aus

      also die defense laaaang machen mit zwei, potentiell 3 speedstern (wenn man hogan dazuzählen will), das zwingt den gegner förmlich in nickel oder gar dime
      unser slot kriegt einen geringeren workload und ein teil von diesem wird durch unsere receiving RBs aus dem backfield aufgefangen

      sounds like a plan?
    • Könnt ihr euch mal auf einen Thread einigen :) ?
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • Benutzer online 3

      3 Besucher