[MDB] Major Dynasty Baseball 2017

    • hs86183 schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      hs86183 schrieb:

      Was ändert sich denn bei der 7-Day DL nun genau im Vergleich zur letzten Saison? Letztes Jahr war der Spieler DTD und konnte nich eingesetzt werden, nun wird er halt auf die 7-Day DL gesetzt. Sehe da keinen großen Unterschied, weswegen der FA-Pool noch weiter verwässert werden sollte. :paelzer:
      Folgendes:1. Da die "kleine" DL in der MLB jetzt nicht 15, sondern 10 Tage umfasst, werden mehr Spieler auf DL gesetzt als früher2. Dadurch entsteh Bedarf an mehr DL-Spots in unserer Liga
      3. Wenn wir von 3 auf 5 erhöhen, können die Teams mehr Spieler "behalten" und es gibt weniger FAs als vorher.
      Also zusammenfassend: Mehr Spieler in der MLB auf DL ist Fakt. Der höhere Bedarf an DL-Spots in unserer Liga verstehe ich aber immer noch nicht. Die Verletzungsdauer der Spieler ändert sich ja nicht.
      ja möchtest du immer Spieler entlassen um die zwei Wochen zu überstehen in denen dein Spieler verletzt ist ? (also um dann Ersatz holen zu können)
    • Ich hätte als 4. Option auch "so lassen wie es ist" machen können - aber das erreicht man ja auch, indem man mitmacht und nix ankreuzt ;)

      Ich hatte die Kommentare vorher aber schon so verstanden, dass fast alle grundsättlich für eine Erhöhung sind und es nur um die Frage geht wann und wie viel.
      Eines Tages, eines Tages, eines Tages wird's geschehn und
      dann fahren wir nach Mailand, um den FC Köln zu sehn!

      EUROPAPOKAAAL
    • chris49ers schrieb:

      hs86183 schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      hs86183 schrieb:

      Was ändert sich denn bei der 7-Day DL nun genau im Vergleich zur letzten Saison? Letztes Jahr war der Spieler DTD und konnte nich eingesetzt werden, nun wird er halt auf die 7-Day DL gesetzt. Sehe da keinen großen Unterschied, weswegen der FA-Pool noch weiter verwässert werden sollte. :paelzer:
      Folgendes:1. Da die "kleine" DL in der MLB jetzt nicht 15, sondern 10 Tage umfasst, werden mehr Spieler auf DL gesetzt als früher2. Dadurch entsteh Bedarf an mehr DL-Spots in unserer Liga3. Wenn wir von 3 auf 5 erhöhen, können die Teams mehr Spieler "behalten" und es gibt weniger FAs als vorher.
      Also zusammenfassend: Mehr Spieler in der MLB auf DL ist Fakt. Der höhere Bedarf an DL-Spots in unserer Liga verstehe ich aber immer noch nicht. Die Verletzungsdauer der Spieler ändert sich ja nicht.
      ja möchtest du immer Spieler entlassen um die zwei Wochen zu überstehen in denen dein Spieler verletzt ist ? (also um dann Ersatz holen zu können)
      Was hast du denn letzte Saison gemacht? Da waren die Spieler mit DTD gekennzeichnet und man konnte gar nichts machen.

      Und ob man Spieler entlässt um Ersatz zu holen oder nicht muss man immer Einzelfall entscheiden, ob einem das Wert ist oder nicht. Diese teilweise schweren Entscheidungen würden bei vielen DL-Spots dann ganz wegfallen.
    • hs86183 schrieb:

      chris49ers schrieb:

      hs86183 schrieb:

      Dante LeRoi schrieb:

      hs86183 schrieb:

      Was ändert sich denn bei der 7-Day DL nun genau im Vergleich zur letzten Saison? Letztes Jahr war der Spieler DTD und konnte nich eingesetzt werden, nun wird er halt auf die 7-Day DL gesetzt. Sehe da keinen großen Unterschied, weswegen der FA-Pool noch weiter verwässert werden sollte. :paelzer:
      Folgendes:1. Da die "kleine" DL in der MLB jetzt nicht 15, sondern 10 Tage umfasst, werden mehr Spieler auf DL gesetzt als früher2. Dadurch entsteh Bedarf an mehr DL-Spots in unserer Liga3. Wenn wir von 3 auf 5 erhöhen, können die Teams mehr Spieler "behalten" und es gibt weniger FAs als vorher.
      Also zusammenfassend: Mehr Spieler in der MLB auf DL ist Fakt. Der höhere Bedarf an DL-Spots in unserer Liga verstehe ich aber immer noch nicht. Die Verletzungsdauer der Spieler ändert sich ja nicht.
      ja möchtest du immer Spieler entlassen um die zwei Wochen zu überstehen in denen dein Spieler verletzt ist ? (also um dann Ersatz holen zu können)
      Was hast du denn letzte Saison gemacht? Da waren die Spieler mit DTD gekennzeichnet und man konnte gar nichts machen.
      :/ also ich bin gerade ziemlich verwirrt

      letztes Jahr konnte ich für einen DTD Spieler keinen Ersatz holen, richtig. Heute ist kaum mehr einer auf DTD, da es nun die zehntägige DL gibt. Dadurch werden mehr Spieler auf die DL gesetzt. Also ergibt sich für mich die Möglichkeit Ersatz zu holen, anstatt keinen zu holen (ausser man hat halt einen DTD Spieler oder einen anderen entlassen um eben den DTD Spieler zu ersetzen)

      Also warum nicht die DL Spots erhöhen ?
    • Bei DTD besteht eben die Möglichkeit dass der Spieler spielt/schneller wieder spielt. Auf der DL ist er de facto weg. Und das ist ein riesen Unterschied. Versteht mich nicht falsch. Reality find ich die Regel klasse. Fantasy sorgt es bei mir zusehends für Langeweile wenn sich mein managen nur darauf beschränkt ein valid Roster zu präsentieren und mir wenig bis keine Gedanken zu machen wen ich überhaupt spielen lasse, da alle die nicht im Roster sind DL sind.

      Und was die “Entscheidung“ angeht bin ich der Meinung dass da in unseren Statuten eine klare Regelung besteht. Derzeit ohne genügend DL Spots muss Ersatz geholt werden und im Zweifel win guter DL gedroppt werden wenn es notwendig ist um ein valid Lineup zu generieren. Das war bei DTD auch anders. Ich kann nich lauter DL haben und niemand der z.B. 1B spielt. Wäre nur mit mehr DL Spots zu umgehen.
      :king 2007 NFL-Talk.net Fantasy Hockey -Champion
      :king 2007 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - AA-Liga Aufsteiger
      :king 2008 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - AAA-Liga Aufsteiger
      :king 2012 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - MLB Champion
      :king 2015 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - MDB Champion

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von TheGoose ()

    • Es ist halt eine Grundsatzentscheidung ob man den den Free Agent Markt weiter ausdünnen möchte oder nicht.

      Nur weil es eine DL10 gibt, heißt das doch nicht automatisch, dass die Spieler wirklich länger verletzt sind. Dass mehr Spieler auf die DL gesetzt werden ist logisch, daher ist allein das (auch mit derzeit 3 DL-Spots in der Fantasy Liga) schon ein Vorteil im Gegensatz zu letzten Saison. Da hätte man für einen Spieler der 10-15 Tage ausfällt gar keinen Ersatz holen können.

      In anderen Fantasy Ligen gibt es die Möglichkeit auch DTD-Spots einzurichten bzw. DL-Spots auf denen auch DTD-Spieler gesetzt werden können. Dann hätte man so 1-2 Spots auch schon in der Vergangenheit hinzufügen können.

      Aber gut, die Mehrheit entscheidet natürlich auch in diesem Fall. :)
    • Wir sollten auf jeden Fall nach der Saison schauen wie es sich über das Jahr mit der 10 day DL verhalten hat und dann sehen was wir machen. Unsere Benchspots sind ja doch einige, so dass man auch mal einen verletzten Spieler da "parken" kann.
      FLY EAGLES FLY
    • Habe mir mal eine Shopping Tour gegönnt :bounce: Gsellman und J. Ross für je 35. Kendrick als Player der mir bei der Draft vor der Nase weggedraftet wurde und für den ich sogar schon traden wollte für 0. Das hat mir gefallen :xmargevic
      :king 2007 NFL-Talk.net Fantasy Hockey -Champion
      :king 2007 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - AA-Liga Aufsteiger
      :king 2008 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - AAA-Liga Aufsteiger
      :king 2012 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - MLB Champion
      :king 2015 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - MDB Champion

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheGoose ()

    • Neu

      Achtung: ESPN hat momentan scheinbar wieder Probleme die SPs mit PP-Zeichen zu versehen, wenn sie an dem Tag starten. Hatte es jetzt diese Woche dreimal. Dazu ist auch das kleine Newsfeld neben dem Namen nicht korrekt und es wird ein falscher Starttag angegeben.
      FLY EAGLES FLY
    • Neu

      DDP schrieb:

      Achtung: ESPN hat momentan scheinbar wieder Probleme die SPs mit PP-Zeichen zu versehen, wenn sie an dem Tag starten. Hatte es jetzt diese Woche dreimal. Dazu ist auch das kleine Newsfeld neben dem Namen nicht korrekt und es wird ein falscher Starttag angegeben.
      Ja stimmt, war bei mir auch so.
      Und wenn ein Pitcher das zweite Spiel eines doubleheaders pitcht, ist er ab dem ersten Spiel schon geloggt :paelzer: ||
    • Neu

      Ich glaube dass ESPN grad allgemein Probleme hat. Die Performance der App ist seit gestern auch mehr als unterdurchschnittlich.....
      :king 2007 NFL-Talk.net Fantasy Hockey -Champion
      :king 2007 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - AA-Liga Aufsteiger
      :king 2008 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - AAA-Liga Aufsteiger
      :king 2012 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - MLB Champion
      :king 2015 NFL-Talk.net Fantasy Baseball - MDB Champion