ACC 2017

    • Neu

      I have been here before, but...

      Sollten die Miami Hurricanes jetzt wirklich auf dem Weg nach oben sein ?
      Letzte Saison die beste seit 2005 ! Obwohl das gefühlt mit 9-4 auch nicht so toll war. Aber wenigstens ein Bowl-Spiel gewonnen. Dazu endlich wieder eine gute Defense.

      Es hatte ja in der Vergangenheit hoffnungsvolle Neucoaches gegeben. Ich war immer frohen Mutes mit ein paar tollen Spielen zwischendurch, aber mit den gruseligsten Pleiten danach. Die Shannon- und vor allem die Golden-Jahre waren wohl vertane Jahre, wobei die NCAA-Sanctions auch ihr Übriges dazu beigetragen haben.

      Ich sage jetzt mal wieder, aber diesmal glaube ich das wirklich :whistling: : Wir werden bald die ACC gewinnen ! Diese Saison wird das noch schwer, da wir insbesondere beim QB und RB Baustellen haben. Aber die Defense mit Diaz als hervorragendem DC wird uns oft im Spiel halten.

      Und der "Beweis", dass es aufwärts geht, ist das Recruiting. Die Kids scheinen anscheinend Vertrauen in das Coaching von Richt & Co zu bekommen.

      247sports.com/Season/2018-Football/CompositeTeamRankings

      The U mit einer schon jetzt beeindruckenden Klasse für 2018. Da wird naturgemäß noch viel bis Februar passieren. Aber :rockon:

      I have been here before, but...
      "What does it mean to be a 'Cane ? It's my life, man. It's my life." - Ed Reed
    • Neu

      Die Secondary würde ich bei den Baustellen noch vor RB einordnen. Corn Elder, Rayshawn Jenkins und Jamal Carter müssen ersetzt werden. Auf RB sind es "nur" Yearby & Edwards und der "leading rusher" kehrt zurück mit Mark Walton. Auf RB ist die "depth" vielleicht problematisch, aber in der Secondary müssen gleich drei Starter ersetzt werden.

      Das große Fragezeichen steht natürlich hinter der Quarterback-Position. Wenn die Canes einen brauchbaren Quarterback finden, rechne ich ihnen gute Chancen aus ihre Division zu gewinnen. Mit dem Problem steht man in der Coastal ja nicht allein da. Bis auf Duke und Virginia haben alle Teams in der Division ihrer letztjährigen Starting Quarterback verloren.

      Als Favorit auf die ACC sehe ich FSU. Das Team ist trotz der Abgänge von Dalvin Cook, Demarcus Walker und Roderick Johnson sehr talentiert. Mit Cam Akers hat man möglicherweise den nächsten großartigen RB landen können, wenn man den Spring Football Berichten glauben schenken mag und Brian Burns hat als Freshman bei limitierten Snaps schon 9,5 Sacks sammeln können. Wenn man Francois "heil" durch die Saison bringen kann, stehen die Chancen auf den Gewinn der ACC sehr gut. Hat man allerdings wieder ähnliche Probleme in Pass Protection wie in der vergangen Saison, würde ich nicht darauf wetten, dass Francois alle Spiele bestreitet.
    • Neu

      Mit den DBs bei Miami hast du natürlich recht.
      Wir haben aber mit Delaney von Citadel einen hervorragenden Graduate Transfer, der schon einen MidRound Draft Grade bekommen hat. Ich bin optimistisch :)
      "What does it mean to be a 'Cane ? It's my life, man. It's my life." - Ed Reed