NFL-Talk Charity Liga 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Damit hat sich das Thema für heue Abend bereits erledigt, da schon zwei Leute nicht können (und sich ja noch nicht mal alle gemeldet haben) :madness

      Also dann wie geplant am Do. und dann zählt eben leider der 1. Spieltag nicht. Man könnte dafür natürlich hals bizarre Besonderheit ev. den 17.NFL Spieltag in die Wertung nehmen :paelzer:

      Ansonsten übernimmt Hizm also für Shakka, es sein denn , es meldet sich noch ein weiterer Mitspieler.

      @Hizm: Ich brauche nochmal Deine Mail-Adr. damit ich Dich einladen kann !!
    • Charger schrieb:




      Also dann wie geplant am Do. und dann zählt eben leider der 1. Spieltag nicht. Man könnte dafür natürlich hals bizarre Besonderheit ev. den 17.NFL Spieltag in die Wertung nehmen :paelzer:
      Kurioserweise haben wir das in den vergangenen Jahren hier immer so gemacht, da fand nämlich stets das Finale statt. :D
    • Läuft also :rockon: Diese Liga war/soll ja auch sowieso immer ein wenig anders sein, als unsere anderen Ligen hier.

      Wäre wirklich nett, wenn sich noch einer findet, damit wir zu zehnt spielen könnten, aber irgendwie glaub ich nicht (mehr) so recht dran :(
    • Wann wäre am Donnerstag den Draft? Mich hat ja durch die Draft Vertretung gestern wieder so ein wenig das Fieber gepackt. :D Kann allerdings Donnerstag nicht immer, daher die Frage mit der Uhrzeit.
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • spiel zwar nicht mit, aber ich würde abraten, den 17. Spieltag zu verwenden.. habe im letzten Jahr damit fast schlechte Erfahrungen in einem Finale gemacht.. es ist großes Kaffeesudlesen, wer geschont wird
      ------
      Live gesehen:
      Atlanta Falcons, Baltimore Ravens, Cleveland Browns, Detroit Lions, Houston Texans, Jacksonville Jaguars, Kansas City Chiefs, LA Rams, Miami Dolphins, Minnesota Vikings, New England Patriots, NY Giants, NY Jets, New Orleans Saints, Oakland Raiders , Pittsburgh Steelers, San Diego Chargers, San Francisco 49ers
    • Charger schrieb:

      urlacher54 schrieb:

      Wann wäre am Donnerstag den Draft? Mich hat ja durch die Draft Vertretung gestern wieder so ein wenig das Fieber gepackt. :D Kann allerdings Donnerstag nicht immer, daher die Frage mit der Uhrzeit.
      Do.7.9. 20.30 Uhr :xywave:
      Wenn Du dabei wärst, dann wären wir immerhin zehn Teams
      Ich bin dabei. Wie geht's weiter? Schickst du mir nen Link zur Liga?

      Der Paypal Link für die Spende ist bei mir übrigens abgelaufen und funktioniert nicht mehr.
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • So gehen die Polk High Allstars in die Saison

      QB: Brees, E. Manning
      Brees ist gesetzt und zuverlässiger Punktelieferant. Für die Bye und falls er sich verletzt ist Manning ein solider Backup.

      RB: Howard, McCaffrey, Anderson, Blount, Charles, Stewart
      Howard in Verbindung mit einer guten Interior Line sollte solide Punkten. Von McCaffrey erwarte ich mir einiges und sollte ich mich täuschen, dann hab ich Stewart in der Hinterhand. Ähnliches läuft bei Anderson und Charles. Blount ist in einer Liga mit Punkten für Catches ein netter RB.

      WR: Beckham, Allen, Landry, Marshall, White, Thielen
      Beckham ist top. Allen braucht ne Verletzungsfrei Saison. Dann ist das ein richtig gutes Duo. Landry und Marshall sollten solide Punkten. Bei White und Thielen hoffe ich auf ne Breakout Saison.

      TE: Bennett
      Bennett sollte dem TE Spiel der Packers ne ganz andere Dimension geben. Beim Backup warte ich mal die Saison ab.

      K: Bailey
      Die Topkicker gingen mir zu früh weg. Solide

      D: Kuechly, R. Jones, Mack, K. Alexander
      Kuchlyund Alexander sind Tacklemaschinen. Mit Mack und Jones bin ich ebenfalls zufrieden. Nettes Zuckerl... Alexander und Jones haben ihre Bye Week schon hinter sich, wenn die Saison der Liga startet.

      Fazit: nicht überragend, aber auf RB und WR tief besetzt. Sollte für eine solide Saison reichen.


      P. S: Schade das einige Auto Pick eingestellt hatten und daher irgendwann völlig sinnfreie Defender gepickt wurden.

      Auf eine gute Saison :bier:
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • zwei deiner def haben bye week in woche 1

      urlacher54 schrieb:

      So gehen die Polk High Allstars in die Saison

      QB: Brees, E. Manning
      Brees ist gesetzt und zuverlässiger Punktelieferant. Für die Bye und falls er sich verletzt ist Manning ein solider Backup.

      RB: Howard, McCaffrey, Anderson, Blount, Charles, Stewart
      Howard in Verbindung mit einer guten Interior Line sollte solide Punkten. Von McCaffrey erwarte ich mir einiges und sollte ich mich täuschen, dann hab ich Stewart in der Hinterhand. Ähnliches läuft bei Anderson und Charles. Blount ist in einer Liga mit Punkten für Catches ein netter RB.

      WR: Beckham, Allen, Landry, Marshall, White, Thielen
      Beckham ist top. Allen braucht ne Verletzungsfrei Saison. Dann ist das ein richtig gutes Duo. Landry und Marshall sollten solide Punkten. Bei White und Thielen hoffe ich auf ne Breakout Saison.

      TE: Bennett
      Bennett sollte dem TE Spiel der Packers ne ganz andere Dimension geben. Beim Backup warte ich mal die Saison ab.

      K: Bailey
      Die Topkicker gingen mir zu früh weg. Solide

      D: Kuechly, R. Jones, Mack, K. Alexander
      Kuchlyund Alexander sind Tacklemaschinen. Mit Mack und Jones bin ich ebenfalls zufrieden. Nettes Zuckerl... Alexander und Jones haben ihre Bye Week schon hinter sich, wenn die Saison der Liga startet.

      Fazit: nicht überragend, aber auf RB und WR tief besetzt. Sollte für eine solide Saison reichen.


      P. S: Schade das einige Auto Pick eingestellt hatten und daher irgendwann völlig sinnfreie Defender gepickt wurden.

      Auf eine gute Saison :bier:
      Speed Draft Liga "Back to Back" 2014 , 2015 Champ
      E-Liga Champ 2010
    • Mobley schrieb:

      zwei deiner def haben bye week in woche 1

      urlacher54 schrieb:

      So gehen die Polk High Allstars in die Saison

      QB: Brees, E. Manning
      Brees ist gesetzt und zuverlässiger Punktelieferant. Für die Bye und falls er sich verletzt ist Manning ein solider Backup.

      RB: Howard, McCaffrey, Anderson, Blount, Charles, Stewart
      Howard in Verbindung mit einer guten Interior Line sollte solide Punkten. Von McCaffrey erwarte ich mir einiges und sollte ich mich täuschen, dann hab ich Stewart in der Hinterhand. Ähnliches läuft bei Anderson und Charles. Blount ist in einer Liga mit Punkten für Catches ein netter RB.

      WR: Beckham, Allen, Landry, Marshall, White, Thielen
      Beckham ist top. Allen braucht ne Verletzungsfrei Saison. Dann ist das ein richtig gutes Duo. Landry und Marshall sollten solide Punkten. Bei White und Thielen hoffe ich auf ne Breakout Saison.

      TE: Bennett
      Bennett sollte dem TE Spiel der Packers ne ganz andere Dimension geben. Beim Backup warte ich mal die Saison ab.

      K: Bailey
      Die Topkicker gingen mir zu früh weg. Solide

      D: Kuechly, R. Jones, Mack, K. Alexander
      Kuchlyund Alexander sind Tacklemaschinen. Mit Mack und Jones bin ich ebenfalls zufrieden. Nettes Zuckerl... Alexander und Jones haben ihre Bye Week schon hinter sich, wenn die Saison der Liga startet.

      Fazit: nicht überragend, aber auf RB und WR tief besetzt. Sollte für eine solide Saison reichen.


      P. S: Schade das einige Auto Pick eingestellt hatten und daher irgendwann völlig sinnfreie Defender gepickt wurden.

      Auf eine gute Saison :bier:


      Jo aber lt Yahoo starten wir erst in Woche 2. so war auch hier meine letzte Info. Die info von Charger die ich gerade erst gesehen hab, wiederspricht dem. Naja Schaun wa mal.
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • Hier das Team der Allstars, mal schauen was die Saison bringt.
      und bin gespannt ob alle schon in Week 1 ran dürfen :)


      1.
      (10)
      A.J. Green (Cin - WR)
      2.
      (11)
      Jordy Nelson (GB - WR)
      3.
      (30)
      Lamar Miller (Hou - RB)
      4.
      (31)
      Ty Montgomery (GB - RB)
      5.
      (50)
      Tyler Eifert (Cin - TE)
      6.
      (51)
      Michael Crabtree (Oak - WR)
      7.
      (70)
      Pierre Garcon (SF - WR)
      8.
      (71)
      Matthew Stafford (Det - QB)
      9.
      (90)
      Delanie Walker (Ten - TE)
      10.
      (91)
      Frank Gore (Ind - RB)
      11.
      (110)
      C.J. Mosley (Bal - LB)
      12.
      (111)
      Telvin Smith (Jax - LB)
      13.
      (130)
      Jamal Adams (NYJ - S)
      14.
      (131)
      Andy Dalton (Cin - QB)
      15.
      (150)
      Melvin Ingram (LAC - LB,DE)
      16.
      (151)
      Darren McFadden (Dal - RB)
      17.
      (170)
      Malcolm Jenkins (Phi - S)
      18.
      (171)
      Caleb Sturgis (Phi - K)
      19.
      (190)
      Marvin Jones Jr. (Det - WR)
      20.
      (191)
      Chris Thompson (Was - RB)
      Speed Draft Liga "Back to Back" 2014 , 2015 Champ
      E-Liga Champ 2010
    • Charger schrieb:

      wir spielen ab Woche 1. musste es nur nochmals einstellen eben
      :cursing: Hmmm sowas nach der Draft zu erfahren, ist natürlich weniger ideal. Aber ich bin dann wohl selbst Schuld, wenn ich nicht rechtzeitig gucke. Naja hab jetzt auch kein Bock die beiden zu entlassen. Von meinen WR geb ich auch nicht 2 direkt wieder ab. Das blöde ist halt, dass ich mir kein Bild von den Spielern machen kann. In 3-4 Wochen könnte ich wahrscheinlich ohne Probleme 2 Spieler entlassen... aber so?! Schaun wa mal...
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von urlacher54 ()

    • Tja mit jeder Menge Glück das 1. Spiel gewonnen. Zwar sehen 20 Punkte relativ deutlich aus, allerdings dürfte es nicht viele Wochen geben, wo man mit 80 Punkten gegen ein Team mit Brady, Bell und Gronk im Starting Lineup gewinnt. Dazu der Ausfall von Robinson und 3 Spieler mit jeweils 15 Punkten und mehr (Gillislee, Hooper und Diggs) beim Gegner auf der Bank.

      Ich hab heute morgen sogar noch etwas gezittert, als Sanders fast den TD macht. Auf der Gegenseite macht Allen für die Polk High Allstars kurz darauf mit einem TD alles klar.

      So richtig überragt hat in meinem Lineup in Week 1 niemand. Bailey mit 13 Pkt. sehr gut, Kuechly auch. K. Allen und Howard mit soliden Punkten. Von Brees (15 Pkt.), Bennett (4), McCaffrey (5) und Marshall (1) hatte ich mir deutlich mehr versprochen. Wird Beckham nicht schnellstens wieder fit, dann siehts auf WR dünn aus. Howard könnte wichtige Spielanteile an Cohen verlieren und McCaffrey streitet sich wohl länger mit Stewart um Punkte und vor allem TD's.
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • 94,04 - 95,76 Niederlage gegen die Horny Harlequins.
      Drittbester Punktwert der Liga damit. Leider halt gegen einen der beiden besseren.
      M. Bryant ein Totalausfall, C.Coleman dafür auf der Bank zu lassen war nix. G.Olsen auch nix und schon verliert man, wenn der Rest der Truppe auch nur solide ist.
    • Oh weia... RB Howard mit 0,47 Punkten. Ich hatte ihn um 18:30 mal zugunsten Jarvis Landry rausgenommen, da ich irgendwie ein ganz blödes Gefühl hatte. Kurzes Zeit später habe ich ihn wieder reingenommen, ich hätte bei meinem ersten Gefühl bleiben sollen. Beckham angeschlagen, mein "bester" RB produziert nicht. McCaffrey produziert ebenfalls maximal solide. Das wird ne ganze harte Saison für die Jungs von der Polk High.

      Drew Brees hatte zumindest ein gutes Spiel. Viel Hoffnung liegt jetzt noch auf K. Allen und darauf, dass Beckham spielen kann. Zum Glück hat man mit Marshall noch einen Giant auf der Bank, der es einem erlaubt, bei Beckham bis zum Gameday abzuwarten.
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • urlacher54 schrieb:

      Oh weia... RB Howard mit 0,47 Punkten. Ich hatte ihn um 18:30 mal zugunsten Jarvis Landry rausgenommen, da ich irgendwie ein ganz blödes Gefühl hatte. Kurzes Zeit später habe ich ihn wieder reingenommen, ich hätte bei meinem ersten Gefühl bleiben sollen. Beckham angeschlagen, mein "bester" RB produziert nicht. McCaffrey produziert ebenfalls maximal solide. Das wird ne ganze harte Saison für die Jungs von der Polk High.

      Drew Brees hatte zumindest ein gutes Spiel. Viel Hoffnung liegt jetzt noch auf K. Allen und darauf, dass Beckham spielen kann. Zum Glück hat man mit Marshall noch einen Giant auf der Bank, der es einem erlaubt, bei Beckham bis zum Gameday abzuwarten.

      Meine Befürchtung hat sich bestätigt. Der Wechsel kurz vor Kickoff von Landry zu Howard hat mich fast 11 Punkte gekostet und damit den Sieg in Woche 2. Allerdings wäre ein 2-0 auch relativ unverdient mit der Performance meiner aktuellen Truppe. In Week 1 hat dafür mein Gegner die Punkte auf der Bank sitzen lassen. Nennt sich wohl ausgleichende Gerechtigkeit.

      Naja die Performance meiner RB's bereitet mir aktuell durchaus Sorgen und auch auf WR kann man nur hoffen, dass Beckham noch in die Spur kommt.
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)