1. FC Köln 2017|2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AotearoA schrieb:

      Banane schrieb:

      Was ist eigentlich mit Uth?
      Den holen wir natürlich auch noch. Stürmer kann man nie genug haben...Wir haben ja bisher nur Modeste, Osako, Zoller, Rudnevs, Guirassy und Cordoba!Währenddessen sind wir im defensiven Mittelfeld und auf den offensiven Außenbahnen üppig besetzt :hinterha:
      Naja zwei von denen gehen ja noch, und einer scheint Invalide zu sein..... :P

      Achja: 15,5 Mio sind ne Hausnummer... euch kommt das internationale Geschäft jetzt schon nicht gut :xywave:
    • Laut blöd sogar 17 Mio.

      Ich find ja 15-17 Mio für nen neuen Stürmer ok, aber das muss Cordoba erst mal beweisen. Find ich für ihn ehrlich gesagt sehr viel.
      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • GermanTexan schrieb:

      Laut blöd sogar 17 Mio.

      Ich find ja 15-17 Mio für nen neuen Stürmer ok, aber das muss Cordoba erst mal beweisen. Find ich für ihn ehrlich gesagt sehr viel.
      Die Presse scheint mir vieles zu haben, nur keine belastbaren Zahlen. Jetzt habe ich gelesen, Ratenzahlung. Was also ist da gelaufen? Wir wissen es nicht, aber Bild, das Fachblatt und wer auch immer? Die wissen gar nix und vermuten aber das bekämen wir hier ja bereits besser hin.

      Ich zitiere mal Graucho Marx Der hat sinngemäß mal gesagt, wer es kann, macht es, wer das nicht hinbekommt, schreibt ein Buch darüber und für wenn auch das zu schwer ist, wird halt Sportlehrer.

      Ich darf dann ergänzen, und wer selbst dafür zu blöd ist, der wird halt Sportjournalist.
    • Buccaneer schrieb:

      Die Chinesen wollen ja auch anscheinend Aubameyang haben :eek:

      Also wenn modest nicht geht (china), dann habt ihr einen sportdirektor der eier hat!!

      Weil sollten sie unseren auba nach china ziehen lassen, dann können die mich mal zorc & Watzke, weil dan haben diese personen keine eier im schritt
      Reden von cl und dann hört man ständig neue spekulationen. Die sollten mal reinen tisch machen so wie schmaddi!!
    • huetschi schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Die Chinesen wollen ja auch anscheinend Aubameyang haben :eek:
      Also wenn modest nicht geht (china), dann habt ihr einen sportdirektor der eier hat!!

      Weil sollten sie unseren auba nach china ziehen lassen, dann können die mich mal zorc & Watzke, weil dan haben diese personen keine eier im schritt
      Reden von cl und dann hört man ständig neue spekulationen. Die sollten mal reinen tisch machen so wie schmaddi!!
      Na ja... Wenn Modeste nächste Saison nur noch 7 Tore schießt, kann das auch schnell nach hinten losgehen
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      huetschi schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Die Chinesen wollen ja auch anscheinend Aubameyang haben :eek:
      Also wenn modest nicht geht (china), dann habt ihr einen sportdirektor der eier hat!!
      Weil sollten sie unseren auba nach china ziehen lassen, dann können die mich mal zorc & Watzke, weil dan haben diese personen keine eier im schritt
      Reden von cl und dann hört man ständig neue spekulationen. Die sollten mal reinen tisch machen so wie schmaddi!!
      Na ja... Wenn Modeste nächste Saison nur noch 7 Tore schießt, kann das auch schnell nach hinten losgehen
      Ergo: alle guten Spieler am besten sofort verkaufen, weil sie schlechter werden könnten - ist notiert :thumbsup:

      Abgesehen davon würde ich Schmaddi die Eier alleine deshalb attestieren, weil er keinen Bock auf irgendwelches Berater-/Ratenzahlung-/Sonstwas-Heckmeck hat. Aber nicht, weil er nen Verkauf nach China grundsätzlich abgelehnt hätte. Ohne die Störgeräusche wäre Tony nämlich schon längst für 35 Mio. weg.
      #Shalieve #prayfor50
    • Laut Geissblog ist der Transfer einerseits an den Forderungen der Mendy-Brüder gescheitert, darüber hinaus aber auch deshalb, weil in China bereits die neue Transferregelung - nach der man die gleiche Summe der Ablöse noch mal in die staatliche Nachwuchsförderung einzahlen muss - in Kraft ist.
      Daher wollten die Chinesen den Betrag über einen längeren Zeitraum strecken und in Raten zahlen. Das wollte der FC aber nicht, weil man bei einem Modeste-Abgang die volle Summe sofort wieder in den Kader reinvestieren wollte.
      Wenn das stimmt bin ich mal gespannt, wie das bei Aubameyang jetzt laufen soll...wären dann ja bei 70 Mio. Ablöse direkt 140 Mio. an Aufwand.
      #Shalieve #prayfor50
    • Laut General-Anzeiger liegt die Ablöse übrigens bei "mindestens 8 Mio., vielleicht sogar über Podolski/10 Mio."

      Ok, Cordoba kostet also - je nach Quelle - zwischen 8 und 17 Mio. :jeck:
      Was lernen wir daraus? Die Presse weiß in dem Fall: nix :hinterha:

      Daher reg ich mich jetzt auch net mehr über die Kohle auf, sondern freu mich über den Spieler und hoffe - unabhängig von Modeste - auf genügend Handlungsspielraum für weitere benötigte Transfers :)
      #Shalieve #prayfor50

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dante LeRoi ()

    • Riggins44 schrieb:

      Zur Abwechslung mal ein schöner Artikel von SPIEGEL Online über Jonas Hector.
      Ich finde den Artikel auch gut, genauso auch den ruhigen Hector, der mir immer sympathisch war. Gestolpert bin ich über den Satz, dass er zum Trainerliebling taugt. Denn das ist ja genau das, was Löw & Co. doch so oft vorgeworfen wird, dass sie sich die braven und folgsamen Spieler holen und um richtige "Typen", die auch mal anecken, einen Bogen machen. Hier wird diese Eigenschaft in Person von Jonas Hector mal positiv dargestellt, was ich gut finde. Diese Typendiskussion ging mir schon immer auf den Sack...
    • Dante LeRoi schrieb:

      Noch mehr nervt mich: 3 der ersten 4 Spiele auswärts...muss sowas denn sein?
      Nö, aber letztlich weiß dann jeder, um was es geht. Auf die leichte Schulter kannste da keinen nehmen. Der Pitter dürfte da gleich zu Beginn die leicht defensivere Variante spielen lassen - 5-4-1 ;)

      Klünter-Sörensen-neu--Heintz-Horn
      Risse(falls fit)-Hector-Osako (Lehmann)-Leonardo
      Tony (Jhon)
    • Chicago schrieb:

      Welcher Idiot hat den ersten Spieltag gemacht? In der Frozen Tundra?
      Frozen Tundra kannte ich noch gar nicht, passt aber wirklich ganz gut. :mrgreen:

      Ansonsten habe ich es aufgegeben den Spielplan zu analysieren. Kommt sowieso immer anders als man es plant und letztendlich muss man gegen alle Gegner zwei mal antreten.
    • Chicago schrieb:

      Edit: Bayern wieder ein Heimspiel, wie aufregend. Oh Mann
      Der Meister eröffnet immer die Saison zuhause. Kann ja keiner was dafür das die ständig Meister werden :mrgreen:
      „Das offizielle Bewerbungspapier für die WM, das Bid-Buch an die Fifa, umfasste 1212 Seiten. Ich kann Ihnen sagen: Ich habe keine einzige davon gelesen. Ich habe das nur getragen, das war schwer genug.“

      Franz Beckenbauer im „Sky“-Interview über die Bewerbung für die WM 2006. (dpa)
    • AotearoA schrieb:

      Chicago schrieb:

      Welcher Idiot hat den ersten Spieltag gemacht? In der Frozen Tundra?
      Frozen Tundra kannte ich noch gar nicht, passt aber wirklich ganz gut. :mrgreen:
      Ansonsten habe ich es aufgegeben den Spielplan zu analysieren. Kommt sowieso immer anders als man es plant und letztendlich muss man gegen alle Gegner zwei mal antreten.
      Immerhin etwas positives hat der Spielplan, am 33. Spieltag Finale gegen die Südmafia. ;)
    • Chicago schrieb:

      AotearoA schrieb:

      Chicago schrieb:

      Welcher Idiot hat den ersten Spieltag gemacht? In der Frozen Tundra?
      Frozen Tundra kannte ich noch gar nicht, passt aber wirklich ganz gut. :mrgreen: Ansonsten habe ich es aufgegeben den Spielplan zu analysieren. Kommt sowieso immer anders als man es plant und letztendlich muss man gegen alle Gegner zwei mal antreten.
      Immerhin etwas positives hat der Spielplan, am 33. Spieltag Finale gegen die Südmafia. ;)
      Wahrscheinlich haben wir soviel Glück das es in der nächsten Saison zum ersten mal seit 200 Jahren so ist, das Bayern noch nicht am 28.Spieltag als Meister feststeht. :hinterha:
    • Banane schrieb:

      AotearoA schrieb:

      Ausbeener schrieb:

      Chicago schrieb:

      Edit: Bayern wieder ein Heimspiel, wie aufregend. Oh Mann
      Der Meister eröffnet immer die Saison zuhause. Kann ja keiner was dafür das die ständig Meister werden :mrgreen:
      Wobei ich letztens irgendwo gelesen habe das der Meister in Zukunft nicht mehr automatisch ein Heimspiel am ersten Spieltag haben soll.
      ich meine ab 2018/2019
      Langsam blickt man durch die ganzen Neuerungen nicht mehr durch. Von KISS (Keep it stupid simple) haben die Macher auch noch nie gehört. Ich denke mal kurz an den älteren Hauptschulabsolventen und an seine Versuche den Eurosportplayer u/o DAZN zu installieren.

      Aus dem Marketing weiß man, dann lassen es die Leute auch mal gern sein.

      Die ersten 4 Spieltage, da ist alles drin und eigentlich wäre Augsburg nach all den Jahren fällig. Bei halbwegs normalem Verlauf also zwischen 4-8 Punkte.
    • AotearoA schrieb:

      Ausbeener schrieb:

      Chicago schrieb:

      Edit: Bayern wieder ein Heimspiel, wie aufregend. Oh Mann
      Der Meister eröffnet immer die Saison zuhause. Kann ja keiner was dafür das die ständig Meister werden :mrgreen:
      Wobei ich letztens irgendwo gelesen habe das der Meister in Zukunft nicht mehr automatisch ein Heimspiel am ersten Spieltag haben soll.
      Das Heimspiel für den Meister zum Auftakt war für die kommende Saison schon nicht mehr vorgegeben.

      Damit die Leute im Internet aber was zum auskotzen haben, hat sich die DFL dazu entschieden dem FCB wieder ein Heimspiel zum Auftakt zu geben. :tongue2:

      Mann könnte hier meinen es gäbe an den ersten Spieltagen mehr Punkte zu holen als an den restlichen.
    • Raider11 schrieb:

      AotearoA schrieb:

      Ausbeener schrieb:

      Chicago schrieb:

      Edit: Bayern wieder ein Heimspiel, wie aufregend. Oh Mann
      Der Meister eröffnet immer die Saison zuhause. Kann ja keiner was dafür das die ständig Meister werden :mrgreen:
      Wobei ich letztens irgendwo gelesen habe das der Meister in Zukunft nicht mehr automatisch ein Heimspiel am ersten Spieltag haben soll.
      Das Heimspiel für den Meister zum Auftakt war für die kommende Saison schon nicht mehr vorgegeben.
      Damit die Leute im Internet aber was zum auskotzen haben, hat sich die DFL dazu entschieden dem FCB wieder ein Heimspiel zum Auftakt zu geben. :tongue2:

      Mann könnte hier meinen es gäbe an den ersten Spieltagen mehr Punkte zu holen als an den restlichen.
      Vielleicht hat Helene Fischer ja auch noch 30 Minuten Zeit für die HZ Show im Kickoff Game
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!