1. FC Köln 2017|2018

    • kingcoffee schrieb:

      Donati schraubt sich im Mainzer Beliebtheitsranking von Dante gefährlich nach an De Blasis ran
      ...sind sowas von auf einer Stufe und der Grund dafür, dass ich Mainz in der Reli mit runtergehen sehen will. Ekelhafte Schauspielertruppe. Lagen die komplette 2. Halbzeit ja bei jedem kleineren Kontakt minutenlang auf dem Boden.

      Achja: keine Ahnung was Cordoba kann - Fußball spielen gehört nicht dazu. Können wir gerne nach Mainz zurückschenken. Will den jedenfalls auch in Liga 2 nicht mehr in unserem Trikot sehen.

      Achja 2: wenn man so ein Ding wie Terodde in so einem Spiel nicht zum 2:0 nutzt und sich dann vom laufenden Meter deBlowjob dilletantisch ein Kopfballtor einschenken lässt, hat man‘s auch nicht anders verdient.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Dante LeRoi ()

    • Bezeichnend für die ganze Saison.

      Was da die letzten Minuten veranstaltet wurde weiß wohl auch keiner. So viele technische Fehler, das es selbst in der Kreisliga schwer für den FC werden würde.

      Cordaba grösster Fehleinkauf ever.

      Das Donati sich da über Gelb beschwert , da hat er sich die Gelb Rote Karte für verdient.
    • Wer gegen diese Mainzer nicht gewinnt, hat den Abstieg letztendlich auch verdient. Unfassbar kopflos in den letzten Minuten...

      Mainz hat da tatsächlich ein paar richtige Sympathieträger im Team. Bei Donati frage ich mich so langsam ob er mehr als zwei Gehirnzellen hat? Latza könnte sich mit seinem geschauspielertem Zeitspiel für Roter Stern Belgrad empfehlen. Zu de Blasis sage ich lieber gar nichts...
    • Die Chance nochmal ran zu kommen in einem Heimspiel erbärmlich vergeigt. Ich hätte mir den FC zurückgewünscht, der den Fußball der letzten Saison spielt und Mainz von der Stärke her auch mal 4:0 Schlagen könnte.

      Stattdessen kommt eine sehr zweifelhafte, fast verängstigte Leistung, die den nun wieder letzten Tabellenplatz bestätigt. Warum Córdoba noch im Kader verweilt kann ich auch nicht beantworten. Der Typ ist eine Frechheit.
      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • ich bin fast froh, dass es endlich vorbei ist. Für jemanden, wie mich, der sich das ganze we und mehr von den fc Ergebnissen beeinflussen lässt, wäre es eher ne Verlängerung der Qual gewesen, wenn wir bis auf 3 bzw 4 Pkt wg der tordiff herangekommen wären. Auch die hätten wir nicht aufgeholt aber irgendwie schlummert die Hoffnung dann ja doch wieder mit. Ist ja nicht der erste Abstieg, den ich miterlebe, wenn auch der bitterste nach dem ersten Abstieg...Gut, dann eben weiterhin im besten Fall fahrstuhlmannschsft aber dafür muss man ja auch erst mal wieder aufsteigen. Bin jetzt sehr auf die Mannschaft nächste Saison gespannt...
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • garrison20 schrieb:

      ich bin fast froh, dass es endlich vorbei ist. Für jemanden, wie mich, der sich das ganze we und mehr von den fc Ergebnissen beeinflussen lässt, wäre es eher ne Verlängerung der Qual gewesen, wenn wir bis auf 3 bzw 4 Pkt wg der tordiff herangekommen wären. Auch die hätten wir nicht aufgeholt aber irgendwie schlummert die Hoffnung dann ja doch wieder mit. Ist ja nicht der erste Abstieg, den ich miterlebe, wenn auch der bitterste nach dem ersten Abstieg...Gut, dann eben weiterhin im besten Fall fahrstuhlmannschsft aber dafür muss man ja auch erst mal wieder aufsteigen. Bin jetzt sehr auf die Mannschaft nächste Saison gespannt...
      Wenn ich solche posts lese, dann macht es mich immer etwas nachdenklich wie das Alles einen bewegen kann....
      Mir geht es mit den Browns ja nicht anders und man muss ja fast schon dankbar sein, das man in der NFL nicht absteigen kann.

      #staystrong, Kölle
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      "And when that turnaround happens, wherever I am, I will smile – more than a little bittersweetly – and say, to myself, “Go Browns!”
      Sashi Brown. A Cleveland Brown,bleeding brown an orange.
    • Neu

      Wenn das in die Hose geht, dann bekäme SR noch am Abend seine Papiere. Clemens war schlecht gegen Mainz und auch sonst wenig bis gar nix gerissen bisher. Sörensen ist kein RV, wie oft muss man das jetzt noch sagen. Noch ein Grund für nen sofortigen Rausschmiss. Koziello ist wahrscheinlich bereits überspielt :hinterha: und benötigt dringend eine Pause. Mit TRod will man in Liga 2, aber wegen einem schlechten Spiel gegen Mainz jetzt draußen?

      Cordoba kommt für Zoller.
    • Neu

      Go Packs 96 schrieb:

      Vermutlich gewinnt ihr jetzt gegen Schalke, damit man als Fan schön weitermacht zwischen bangen und aufgeben.
      ich denke, da musst du dir für niemanden (zumindest nicht hier im forum) sorgen machen.

      kann mir nicht vorstellen, dass es hier auch nur einen user gibt, der so bescheuert ist und sich wieder hoffnungen auf den klassenerhalt machen würde, weil wir aus versehen gg schalke gewinnen. dann würde sich der faktclediglich nochmal um ne woche verzögern aber der abstieg ist in der praxis auch jetzt bereits fix, unabhängig vom ergebnis gg schalke.

      mal davon ab, dass wir das spiel auch nicht gewinnen werden, es sei denn, wir treten nun komplett anders aus, weil der druck weg ist aber der war eigentlich auch heute schon nicht mehr so da.
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • Neu

      garrison20 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Vermutlich gewinnt ihr jetzt gegen Schalke, damit man als Fan schön weitermacht zwischen bangen und aufgeben.
      ich denke, da musst du dir für niemanden (zumindest nicht hier im forum) sorgen machen.
      kann mir nicht vorstellen, dass es hier auch nur einen user gibt, der so bescheuert ist und sich wieder hoffnungen auf den klassenerhalt machen würde, weil wir aus versehen gg schalke gewinnen. dann würde sich der faktclediglich nochmal um ne woche verzögern aber der abstieg ist in der praxis auch jetzt bereits fix, unabhängig vom ergebnis gg schalke.

      mal davon ab, dass wir das spiel auch nicht gewinnen werden, es sei denn, wir treten nun komplett anders aus, weil der druck weg ist aber der war eigentlich auch heute schon nicht mehr so da.
      Du weißt doch wie schnell das geht... Mainz verliert Montag und nächste Woche und ihr schlagt Schalke und schon fängt man an zu hoffen und zu rechnen ob man will oder nicht.
    • Neu

      Go Packs 96 schrieb:

      garrison20 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Vermutlich gewinnt ihr jetzt gegen Schalke, damit man als Fan schön weitermacht zwischen bangen und aufgeben.
      ich denke, da musst du dir für niemanden (zumindest nicht hier im forum) sorgen machen.kann mir nicht vorstellen, dass es hier auch nur einen user gibt, der so bescheuert ist und sich wieder hoffnungen auf den klassenerhalt machen würde, weil wir aus versehen gg schalke gewinnen. dann würde sich der faktclediglich nochmal um ne woche verzögern aber der abstieg ist in der praxis auch jetzt bereits fix, unabhängig vom ergebnis gg schalke.

      mal davon ab, dass wir das spiel auch nicht gewinnen werden, es sei denn, wir treten nun komplett anders aus, weil der druck weg ist aber der war eigentlich auch heute schon nicht mehr so da.
      Du weißt doch wie schnell das geht... Mainz verliert Montag und nächste Woche und ihr schlagt Schalke und schon fängt man an zu hoffen und zu rechnen ob man will oder nicht.
      nee, ich bin ja eigentlich genau der Typ aber ich hoffe auch dann nicht mehr. Mainz wäre selbst dann, wenn sie morgen und nächstes we verlieren wg der tordiff weiter 4 Pkt vor uns bei noch 3 spielen, wovon eins gg Bayern ist. Egal, wie Mainz spielt, egal wie wir gg Schalke spielen, Hoffnung kommt bei mir nicht mehr auf. Ich habe das Spiel heute schon ganz anders wahrgenommen als letzte Woche gg Mainz als ich noch ausgetickt bin. Heute habe ich es hingenommen und fertig.
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • Neu

      Hat Hector ernsthaft gedacht das Trikot eines Nationalspielers würde über 3 Punkte bzw. eine völlig verkorkste Saison hinweg trösten? :hinterha: Tut mir ja Leid für ihn dass er in seinem Ego gekränkt wurde (keine Ironie), aber über dem Verein steht nun mal kein Spieler. Und die Jungs versauen es nun mal aktuell. Da ist dann irgendwann auch mal Ende mit "nach dem Spiel in der Kurve kuscheln".
    • Neu

      garrison20 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      garrison20 schrieb:

      Go Packs 96 schrieb:

      Vermutlich gewinnt ihr jetzt gegen Schalke, damit man als Fan schön weitermacht zwischen bangen und aufgeben.
      ich denke, da musst du dir für niemanden (zumindest nicht hier im forum) sorgen machen.kann mir nicht vorstellen, dass es hier auch nur einen user gibt, der so bescheuert ist und sich wieder hoffnungen auf den klassenerhalt machen würde, weil wir aus versehen gg schalke gewinnen. dann würde sich der faktclediglich nochmal um ne woche verzögern aber der abstieg ist in der praxis auch jetzt bereits fix, unabhängig vom ergebnis gg schalke.
      mal davon ab, dass wir das spiel auch nicht gewinnen werden, es sei denn, wir treten nun komplett anders aus, weil der druck weg ist aber der war eigentlich auch heute schon nicht mehr so da.
      Du weißt doch wie schnell das geht... Mainz verliert Montag und nächste Woche und ihr schlagt Schalke und schon fängt man an zu hoffen und zu rechnen ob man will oder nicht.
      nee, ich bin ja eigentlich genau der Typ aber ich hoffe auch dann nicht mehr. Mainz wäre selbst dann, wenn sie morgen und nächstes we verlieren wg der tordiff weiter 4 Pkt vor uns bei noch 3 spielen, wovon eins gg Bayern ist. Egal, wie Mainz spielt, egal wie wir gg Schalke spielen, Hoffnung kommt bei mir nicht mehr auf. Ich habe das Spiel heute schon ganz anders wahrgenommen als letzte Woche gg Mainz als ich noch ausgetickt bin. Heute habe ich es hingenommen und fertig.
      Da spielen auch andere Faktoren mit.
      Ich vermute, dass Mainz sein letztes Heimspiel gewinnt, da Bremen keinen Druck mehr hat und es ein Auswärtsspiel für sie ist.
      Wolfsburg kämpft vielleicht im Fernduell gegen Mainz um den Relegationsplatz?

    • Neu

      fuNkie schrieb:

      Hat Hector ernsthaft gedacht das Trikot eines Nationalspielers würde über 3 Punkte bzw. eine völlig verkorkste Saison hinweg trösten? :hinterha: Tut mir ja Leid für ihn dass er in seinem Ego gekränkt wurde (keine Ironie), aber über dem Verein steht nun mal kein Spieler. Und die Jungs versauen es nun mal aktuell. Da ist dann irgendwann auch mal Ende mit "nach dem Spiel in der Kurve kuscheln".
      Zumal seine eigenen Leistungen ebenfalls sehr grenzwertig sind. Er hebt sich da als Nationalspieler nicht besonders positiv hervor.
      +++NFL-Talk Pickem 2014 Champion+++
      +++NFL-Talk-Fantasy E-Liga 2014 Champion+++
      +++ NFL-Talk-WM-Tippspiel 2014 Champion+++
    • Neu

      fuNkie schrieb:

      Hat Hector ernsthaft gedacht das Trikot eines Nationalspielers würde über 3 Punkte bzw. eine völlig verkorkste Saison hinweg trösten? :hinterha: Tut mir ja Leid für ihn dass er in seinem Ego gekränkt wurde (keine Ironie), aber über dem Verein steht nun mal kein Spieler. Und die Jungs versauen es nun mal aktuell. Da ist dann irgendwann auch mal Ende mit "nach dem Spiel in der Kurve kuscheln".
      Wie kommst du auf die Idee? Ich denke dass gerade Hector schon genau weiß, das dies kein Trost für die Fans ist. Den Spielern mache ich in der aktuellen Situation noch die geringsten Vorwürfe und halte es auch für nicht besonders toll den Spielern, die uns in den letzten Jahren so viel Spaß bereitet haben, Bierbecher hinterher zu werfen. Die Spannung in der Rückrunde nahezu jedes Spiel gewinnen zu müssen kann man nun mal nicht ewig aufrecht erhalten. Spätestens die unglückliche Niederlage gegen Stuttgart war der Genickbruch für die Mannschaft. Da spielst du die beste Halbzeit seit Ewigkeiten und anstatt 3:0 zu führen, gehst du mit einem 1:2 in die Halbzeit.
      Für mich sind die Hauptverantwortlichen für die jetzige Situation ganz andere. Der eine hat den Kader körperlich völlig an die Wand gefahren, trägt jetzt die Fanshopklamotten eines anderen Vereins und der andere zählt gerade wahrscheinlich auf einem Kreuzfahrtschiff Geldscheine. Vom größenwahnsinnigen Vorstand, der gar nicht mitbekommen hat das die beiden kaum noch miteinander sprechen, will ich gar nicht erst anfangen...
    • Neu

      GermanTexan schrieb:

      fuNkie schrieb:

      Hat Hector ernsthaft gedacht das Trikot eines Nationalspielers würde über 3 Punkte bzw. eine völlig verkorkste Saison hinweg trösten? :hinterha: Tut mir ja Leid für ihn dass er in seinem Ego gekränkt wurde (keine Ironie), aber über dem Verein steht nun mal kein Spieler. Und die Jungs versauen es nun mal aktuell. Da ist dann irgendwann auch mal Ende mit "nach dem Spiel in der Kurve kuscheln".
      Zumal seine eigenen Leistungen ebenfalls sehr grenzwertig sind. Er hebt sich da als Nationalspieler nicht besonders positiv hervor.
      Ich glaube das der auch nicht vollständig fit ist. War quasi die ganze Hinrunde über verletzt, kam erst zum Ende der Rückrundenvorbereitung wieder zurück und spielt seit dem immer. Er geht aktuell zusammen mit allen anderen unter. Einen richtig konstanten Leistungsträger gibt es in der Rückrunde generelll nicht. Auch Heintz spielt meines Erachtens eine schwache Rückrunde.