Borussia Mönchengladbach 2017/2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und unsere Duckmäuse werden auch nach dem Spiel wieder keine kritischen Worte Richtung Schiri oder DFB richten, sondern das Schicksal wieder stillschweigend akzeptieren und die Entscheidungen akzeptieren. Das finde ich fast noch schlimmer, als die Fehlentscheidungen selbst.

      Gegen die eigenen Fans kann Max ja immer ganz gut austeilen, aber bloß nicht gegen höhere Instanzen. Über die Schlafmütze Hecking brauchen wir gar nicht erst sprechen, der kann uns nicht schnell genug verlassen. Wenn ich schon wieder die Gerüchte über eine mögliche Verlängerung höre, da wird mir übel!
      Dolphins - Canucks - Giants

    • Banane schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Cool. Anscheinend sind wir jetzt dran mit verschaukelt werden beim Videobeweis
      Ach stimmt, ihr hattet doch letzte Woche auch schon das VSR Problem, oder?
      Ich weiß nicht, was daran so schwer ist? :madness Sind die Fußballregeln so schwer? Sind die betrunken? :madness
      Ja...Foul des Kölners im Strafraum, klarer Elfer. Dazu hätte man auch beim 1-0 Kölns über Abseits sprechen können.

      Nachdem der EffZeh in der Hinrunde ordentlich verarscht wurde ist jetzt der linke Niederrhein dran.
      Dolphins - Canucks - Giants

    • Niklas schrieb:

      Über die Schlafmütze Hecking brauchen wir gar nicht erst sprechen, der kann uns nicht schnell genug verlassen. Wenn ich schon wieder die Gerüchte über eine mögliche Verlängerung höre, da wird mir übel!
      wie sehen denn die Gladbach Fans seine Arbeit?
      Ich persönlich halte von Hecking sehr wenig. Eher ein Verwalter als ein Trainer. Ich glaube, mit einem anderen Trainer, würdet ihr noch weiter oben stehen.
    • Banane schrieb:

      Niklas schrieb:

      Über die Schlafmütze Hecking brauchen wir gar nicht erst sprechen, der kann uns nicht schnell genug verlassen. Wenn ich schon wieder die Gerüchte über eine mögliche Verlängerung höre, da wird mir übel!
      wie sehen denn die Gladbach Fans seine Arbeit?Ich persönlich halte von Hecking sehr wenig. Eher ein Verwalter als ein Trainer. Ich glaube, mit einem anderen Trainer, würdet ihr noch weiter oben stehen.
      Ein Großteil ist nie mit ihm warm geworden. Das liegt zum einen an dem unattraktiven Fußball, den wir seitdem spielen, zum anderen an seiner ganzen Art, ein Sympathieträger ist er ja in keinster Weise.

      Er gilt generell als sehr ideenarm und nicht sehr motivierend.
      Dolphins - Canucks - Giants

    • Banane schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      Cool. Anscheinend sind wir jetzt dran mit verschaukelt werden beim Videobeweis
      Ach stimmt, ihr hattet doch letzte Woche auch schon das VSR Problem, oder?
      Ich weiß nicht, was daran so schwer ist? :madness Sind die Fußballregeln so schwer? Sind die betrunken? :madness

      Es war eher in vier der letzten fünf Spiele ein Witz, was da gegen uns gelaufen ist.
      Der zurückgenommene Elfer gegen Schalke, der gegebene Elfer für Freiburg, das Ding in Köln und dann heute halt.

      Ich glaube aktuell versucht man wieder mehr Entscheidungen beim Schiri zu lassen und nicht überall einzugreifen.
      Dennoch darf man gerne mal den Knopf in Köln betätigen, wenn der Baier ein Bewerbungsvideo für die Harlem Globetrotters in unserem Strafraum filmen lässt....

      Niklas schrieb:

      Und unsere Duckmäuse werden auch nach dem Spiel wieder keine kritischen Worte Richtung Schiri oder DFB richten, sondern das Schicksal wieder stillschweigend akzeptieren und die Entscheidungen akzeptieren. Das finde ich fast noch schlimmer, als die Fehlentscheidungen selbst.

      Gegen die eigenen Fans kann Max ja immer ganz gut austeilen, aber bloß nicht gegen höhere Instanzen. Über die Schlafmütze Hecking brauchen wir gar nicht erst sprechen, der kann uns nicht schnell genug verlassen. Wenn ich schon wieder die Gerüchte über eine mögliche Verlängerung höre, da wird mir übel!

      Unsere Duckmaus Eberl hat schon in der Hinrunde klar gesagt, dass die Kommunikation katastrophal ist und kein Mensch meh weiß was Sache ist.
      Da brauchste keine Angst haben, denn da sagt er auch etwas, wie halt auch mal gegen die Fans.
      Und die sollten sich auch nicht so aufführen, denn austeilen(Pfeiffen) können sie ja auch.

      PS: Dreckiger 'Arbeitssieg heute, bei dem die Konter wieder grandios gegen die Wand gefahren wurden und wir es uns selbst schwer gemacht haben.
      Aber gut, solche Spiele musst du halt gewinnen, wenn du am Ende oben dabei sein willst.
    • Beim Konter zum 2-0 machen wir ungefähr alles falsch, was man falsch machen kann und haben trotzdem Glück. Gegen den Angstgegner war es heute nicht schön, aber zumindest erfolgreich. Hut ab an das Publikum, das heute sehr geduldig und unterstützend war.
      Cuisance drängt sich immer weiter für mehr Spielzeit auf. Vielleicht spielt man mal mit ihm, Zakaria und Kramer zusammen.

      Was ich überhaupt nicht verstehe ist, warum (speziell Hazard) jedes Mal eine Bremse reinwirft und versucht noch einen Haken zu schlagen, wenn er freien Weg zum Tor hat, anstatt einfach den Verteidiger zu kreuzen und damit abzuschütteln.

      Ansonsten hat Lady Blocksberg natürlich ihren ersten echten schwachen Tag gehabt
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:


      Cuisance drängt sich immer weiter für mehr Spielzeit auf. Vielleicht spielt man mal mit ihm, Zakaria und Kramer zusammen.


      Das wäre sicherlich eine gute Idee.
      Cuisance drängt sich zwar auf, zeigt aber auch immer wieder, dass er doch eher ein offensiverer Spieler ist der wohl am besten eine offensiver Position im Dreiermittelfeld begleiten sollte oder gar gleich auf die 10 gehört.

      Eventuell könnte man da auch mal Stindl eine Pause geben, denn dem hat der Konfetti-Cup keinen Gefallen getan, da er total neben der Spur läuft.

      Buccaneer schrieb:

      Was ich überhaupt nicht verstehe ist, warum (speziell Hazard) jedes Mal eine Bremse reinwirft und versucht noch einen Haken zu schlagen, wenn er freien Weg zum Tor hat, anstatt einfach den Verteidiger zu kreuzen und damit abzuschütteln.


      Hazard hat im letzten Drittel immer wieder Momente in denen er seine guten Aktionen wegwirft.
      Das Tor war dann, wie du sagest, recht glücklich, denn der Konter war sowas von schwach ausgespielt, dass er eigentlich, wie alll diejenigen vorher, auch hätte ins Nichts führen müssen.
      Immerhin hat er da aber mal flach in eine Ecke geschossen und schon war der Ball drin...

      PS: Insgesamt sieht es aktuell etwas wie zu Beginn der Hinrunde in der Offensive aus. Keiner weiß so wirklich was das sein soll und man hofft ein wenig darauf, dass Raffael(fand ihn recht gut heute) drei Leute ausspielt, damit überhaupt was gefährliches entstehen kann.
    • supafly schrieb:

      Insgesamt sieht es aktuell etwas wie zu Beginn der Hinrunde in der Offensive aus. Keiner weiß so wirklich was das sein soll und man hofft ein wenig darauf, dass Raffael(fand ihn recht gut heute) drei Leute ausspielt, damit überhaupt was gefährliches entstehen kann.
      Und genau aus diesem Grund frage ich mich immer mehr, ob Hecking langfristig der richtige Trainer für uns ist. Das mag blöd klingen angesichts der Tabellensituation, die ich am Saisonende sofort so unterschreibe; aber es ist so. Niklas trifft es richtig: Verwalter.
      Je suis....
      87%
    • Das war auch schon vor Hecking so ein Gegurke. Es fehlt vorne drin einfach wirklich jemand, der mal richtig "Alarm" macht und den Ball auch mal "reingzwingt".So wie Max Kruse zB. Raffael hat einfach nicht mehr den Zug früherer Tage und Stindl bräuchte tatsächlich mal 3 Wochen Urlaub unter Palmen.
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Tja, wenn wir mal irgendwas wie Konstanz in unserem Spiel und Leistungen hätten, dann wären wir schon lange klar auf Platz 2 in der Liga.

      Dazu pfeiffen die Schiris seit dem Heimspiel gegen Schalke auch nur noch Gülle gegen uns, während unser Spiel im letzten Drittel bzw. die Chancenverwertung eher mäßig sind.

      PS: Sommer hatte übrigens Leistenprobleme und man muss abwarten ob er gegen Leipzig schon wieder spielen kann.
      Wendt hat sich einen Riss im Oberschenkel zugezogen, der mit drei Stichen genäht werden musst.

      Er dürfte erstmal etwas ausfallen und daher dürfte Elvedi wohl LV spielen, während entweder Jantschke oder Oxford(kommt nächste Woche für den Rest der Saison zurück) auf RV spielen...
      Der junge dänische LV wird wohl nicht im Winter kommen, laut Eberl.
    • olibo66 schrieb:

      Wir dürfen nicht vergessen, wo wir her gekommen sind.... :hinterha:
      Eicken? :D

      So, morgen gibts wieder Fußballdingens. Dieses mal in Stuttgart.
      Aktuell halten wir uns noch knapp auf dem zehnten Platz der Tabelle, nachdem uns alle Spieler im Winter von Europa vorgeschwärmt haben.

      Aber gut, wenn wir morgen in Stuttgart gewinnen... :hinterha:

      PS: Ich wäre dafür wenn wir nen Trinkspiel durchführen, um durch die Saison zu kommen.
      Top Thema hierfür wäre:
      Wer hat dieses mal ne Bremsspur in der Hose, wenn er frei vorm Tor steht?

      Achso. Immerhin haben wir nicht voreilig schon zu Weihnachten mit Hecking verlängert. Wenn der uns nämlich dahin führt was wir aktuell ansteuern(irgendwo Platz 9 - 12), dann sollte man eher über was anderes als ne Vertragsverlängerung nachdenken.
      Vor allem da sein Spielstil, über Außen aufbauen und dann in die Mitte hauen, nicht mit dem Spielermaterial zusammen passt.
    • supafly schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Wir dürfen nicht vergessen, wo wir her gekommen sind.... :hinterha:
      Eicken? :D
      So, morgen gibts wieder Fußballdingens. Dieses mal in Stuttgart.
      Aktuell halten wir uns noch knapp auf dem zehnten Platz der Tabelle, nachdem uns alle Spieler im Winter von Europa vorgeschwärmt haben.

      Aber gut, wenn wir morgen in Stuttgart gewinnen... :hinterha:

      PS: Ich wäre dafür wenn wir nen Trinkspiel durchführen, um durch die Saison zu kommen.
      Top Thema hierfür wäre:
      Wer hat dieses mal ne Bremsspur in der Hose, wenn er frei vorm Tor steht?

      Achso. Immerhin haben wir nicht voreilig schon zu Weihnachten mit Hecking verlängert. Wenn der uns nämlich dahin führt was wir aktuell ansteuern(irgendwo Platz 9 - 12), dann sollte man eher über was anderes als ne Vertragsverlängerung nachdenken.
      Vor allem da sein Spielstil, über Außen aufbauen und dann in die Mitte hauen, nicht mit dem Spielermaterial zusammen passt.
      Ich finde wir sind es dem Rest der Liga schuldig, auch gegen die Stuttgarter zu verkimmeln, wenn man schon gegen Köln verloren hat
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      supafly schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Wir dürfen nicht vergessen, wo wir her gekommen sind.... :hinterha:
      Eicken? :D So, morgen gibts wieder Fußballdingens. Dieses mal in Stuttgart.
      Aktuell halten wir uns noch knapp auf dem zehnten Platz der Tabelle, nachdem uns alle Spieler im Winter von Europa vorgeschwärmt haben.

      Aber gut, wenn wir morgen in Stuttgart gewinnen... :hinterha:

      PS: Ich wäre dafür wenn wir nen Trinkspiel durchführen, um durch die Saison zu kommen.
      Top Thema hierfür wäre:
      Wer hat dieses mal ne Bremsspur in der Hose, wenn er frei vorm Tor steht?

      Achso. Immerhin haben wir nicht voreilig schon zu Weihnachten mit Hecking verlängert. Wenn der uns nämlich dahin führt was wir aktuell ansteuern(irgendwo Platz 9 - 12), dann sollte man eher über was anderes als ne Vertragsverlängerung nachdenken.
      Vor allem da sein Spielstil, über Außen aufbauen und dann in die Mitte hauen, nicht mit dem Spielermaterial zusammen passt.
      Ich finde wir sind es dem Rest der Liga schuldig, auch gegen die Stuttgarter zu verkimmeln, wenn man schon gegen Köln verloren hat

      Naja, so wirklich überraschend käme das nicht.
      Es ist ein weiteres wichtiges Spiel, was wir nicht wirklich können, und zudem spielt der Gegner das erste Heimspiel unter dem neuen Trainer.
      Daher könnten wir unsere Trophäe des netten Gastes ja weiter ausbauen und auch das fünfte Auswärtsspiel in Folge verlieren...

      PS: Scheinbar werden wir den 19-jährigen polnischen AV Robert Gumny im Sommer von Lech Posen verpflichten.
      Gumny ist RV, kann aber auch auf LV spielen und sollte eigentlich schon im Winter kommen. Daraus wurde aber nichst, da er eine Knieverletzung hatte und nicht 100%-ig fit war.
      Die Ablösesumme soll sich auf ungefähr 6,5 Mio belaufen.

      Ebenfalls soll weiterhin Interesse am dänischen LV Andreas Poulsen bestehen.
    • supafly schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      supafly schrieb:

      olibo66 schrieb:

      Wir dürfen nicht vergessen, wo wir her gekommen sind.... :hinterha:
      Eicken? :D So, morgen gibts wieder Fußballdingens. Dieses mal in Stuttgart.Aktuell halten wir uns noch knapp auf dem zehnten Platz der Tabelle, nachdem uns alle Spieler im Winter von Europa vorgeschwärmt haben.

      Aber gut, wenn wir morgen in Stuttgart gewinnen... :hinterha:

      PS: Ich wäre dafür wenn wir nen Trinkspiel durchführen, um durch die Saison zu kommen.
      Top Thema hierfür wäre:
      Wer hat dieses mal ne Bremsspur in der Hose, wenn er frei vorm Tor steht?

      Achso. Immerhin haben wir nicht voreilig schon zu Weihnachten mit Hecking verlängert. Wenn der uns nämlich dahin führt was wir aktuell ansteuern(irgendwo Platz 9 - 12), dann sollte man eher über was anderes als ne Vertragsverlängerung nachdenken.
      Vor allem da sein Spielstil, über Außen aufbauen und dann in die Mitte hauen, nicht mit dem Spielermaterial zusammen passt.
      Ich finde wir sind es dem Rest der Liga schuldig, auch gegen die Stuttgarter zu verkimmeln, wenn man schon gegen Köln verloren hat
      Naja, so wirklich überraschend käme das nicht.
      Es ist ein weiteres wichtiges Spiel, was wir nicht wirklich können, und zudem spielt der Gegner das erste Heimspiel unter dem neuen Trainer.
      Daher könnten wir unsere Trophäe des netten Gastes ja weiter ausbauen und auch das fünfte Auswärtsspiel in Folge verlieren...

      PS: Scheinbar werden wir den 19-jährigen polnischen AV Robert Gumny im Sommer von Lech Posen verpflichten.
      Gumny ist RV, kann aber auch auf LV spielen und sollte eigentlich schon im Winter kommen. Daraus wurde aber nichst, da er eine Knieverletzung hatte und nicht 100%-ig fit war.
      Die Ablösesumme soll sich auf ungefähr 6,5 Mio belaufen.

      Ebenfalls soll weiterhin Interesse am dänischen LV Andreas Poulsen bestehen.
      Das versteh ich jetzt nicht, wieso findet der Eberl Kandidaten für RV/LV und Veh nicht.
    • Benutzer online 1

      1 Mitglied (davon 1 unsichtbar)