Bayern München Deutscher Meister 2017 Saison 17/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bayern München Deutscher Meister 2017 Saison 17/18

      Die Vorbereitungstermine im Sommer 2017







      1. Juli (16 Uhr)



      Trainingsstart (öffentlich)
      6. Juli (18:30 Uhr)



      Testspiel beim BCF Wolfratshausen
      9. Juli (17 Uhr)



      Benefizspiel in Erlangen
      15. Juli



      Telekom Cup
      15:15 Uhr: FC Bayern - TSG 1899 Hoffenheim
      anschließend Spiel um Platz 3 oder Finale
      19. Juli (13:30 Uhr MESZ)
      Audi Football Summit gegen den FC Arsenal (in Shanghai)
      22. Juli (11:30 Uhr MESZ)
      Audi Football Summit gegen den AC Mailand (in Shenzhen)

      25. Juli (13:30 Uhr MESZ)

      International Champions Cup gegen den FC Chelsea (in Singapur)

      27. Juli (13:30 Uhr MESZ)

      International Champions Cup gegen Inter Mailand (in Singapur )

      1. August


      Audi Cup
      20:30 Uhr: FC Bayern - FC Liverpool
      2. August


      Audi Cup
      Spiel um Platz 3 (17:45 Uhr) oder Finale (20:30 Uhr)
      5. August (20:30 Uhr)



      Supercup 2017: Borussia Dortmund - FC Bayern
      11. bis 14. August



      1. Runde DFB-Pokal gegen Jena
      18. August



      1. Spieltag Bundesliga: FC Bayern - Bayer 04 Leverkusen (20:30 Uhr)
      "It's like we're a whole new f*ckin team. It's embarrassing... It's sad. It's sad that we went from being a championship-caliber team to a team that stinks and nobody respects."Derek Wolfe:
    • Buccaneer schrieb:

      HL Cheesehead schrieb:

      Die roten Sitze in der Allianz-Arena rücken wohl näher. Laut Uli Hoeneß ist die Kapelle, die den Defiliermarsch zum Auszug der 60er spielt schon im Anmarsch
      Ganz kleines bisschen niveaulos (gerade von offizieller Seite) ist das aber schon, oder?
      Niveauloser als die generische Vereinsführung von ihren Plätzen zu verweisen, weil sie gejubelt haben (siehe Rettig und St.Pauli)?? :paelzer:

      Sollen die doch auf'm Blocksberg spielen. Die können froh sein, dass wir das in UNSEREM Stadion weiter geduldet haben. (ok, alles andere wäre Vertragsbruch gewesen)
    • Buccaneer schrieb:

      HL Cheesehead schrieb:

      Die roten Sitze in der Allianz-Arena rücken wohl näher. Laut Uli Hoeneß ist die Kapelle, die den Defiliermarsch zum Auszug der 60er spielt schon im Anmarsch
      Ganz kleines bisschen niveaulos (gerade von offizieller Seite) ist das aber schon, oder?
      Aber nur ein ganz klitze kleines klitze bisschen...
      “I put lipstick on a pig. I feel a deep sense of remorse that I contributed to presenting Trump in a way that brought him wider attention and made him more appealing than he is. I genuinely believe that if Trump wins and gets the nuclear codes there is an excellent possibility it will lead to the end of civilization.” - Tony Schwatz (ehemaliger Ghostwriter für Donald Trump)
    • Bodo666 schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      HL Cheesehead schrieb:

      Die roten Sitze in der Allianz-Arena rücken wohl näher. Laut Uli Hoeneß ist die Kapelle, die den Defiliermarsch zum Auszug der 60er spielt schon im Anmarsch
      Ganz kleines bisschen niveaulos (gerade von offizieller Seite) ist das aber schon, oder?
      Niveauloser als die generische Vereinsführung von ihren Plätzen zu verweisen, weil sie gejubelt haben (siehe Rettig und St.Pauli)?? :paelzer:
      Achso, der Uli rächt damit nur den Rettig :hinterha:
      RIP Videobeweis
      * Ermordet vom DFB am 18. November 2017 um 16:15 Uhr in Mainz *
    • datajunk schrieb:

      Buccaneer schrieb:

      HL Cheesehead schrieb:

      Die roten Sitze in der Allianz-Arena rücken wohl näher. Laut Uli Hoeneß ist die Kapelle, die den Defiliermarsch zum Auszug der 60er spielt schon im Anmarsch
      Ganz kleines bisschen niveaulos (gerade von offizieller Seite) ist das aber schon, oder?
      Aber nur ein ganz klitze kleines klitze bisschen...
      Kennen wir also schon die Halftime Show in Woche 1
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • WolfsburgerJung schrieb:

      So weit ich weiß, ist James eher zentral unterwegs. Damit dürfte die Luft für Thomas Müller noch etwas dünner werden. Als Nicht-Bayern-Fan fänd ich das schade...
      Nicht nur für den, Rodriguez, Müller, Thiago, Tolisso, Vidal, Rudy, Robben, Ribery, Gnabry. 9 Leute für 3-4 Plätze
      Aber ob das die richtige Verstärkung für uns ist? In der Zentrale sind wir Top besetzt, ich hätte einen für Aussen erwartet
      Minga Oida!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BucsFan ()

    • Ich weiß auch nicht so recht, was der Transfer bringen soll. James hat früher aber auch oft auf den Außenpositionen gespielt.
      Vielleicht geht es dahin wieder zurück oder eine moderne 3-5-2 Spielweise.
      Go Steelers 8)

      Footballfreie Zeit ist fürs :toimonst:
    • BucsFan schrieb:

      Nicht nur für den, Rodriguez, Müller, Thiago, Tolisso, Vidal, Rudy, Robben, Ribery, Gnabry. 9 Leute für 3-4 Plätze
      Wie kommst du auf die komische Idee, dass es für die Spieler nur 3-4 Plätze in der Mannschaft gibt?
      Du zählst Spieler für das ZM, das ZOM und die offensiven Außen auf. Zu den genannten käme dann noch ein Coman dazu.
      Unabhängig davon, ob es ein 4-2-3-1, ein 4-3-2-1 oder ein 4-3-3 wird, gibt es in jedem dieser Systeme 5 Position für die genannten Spieler.
      Ein Gnabry wird wohl noch verliehen. Blieben also 9 Spieler für 5 Positionen.
      Ribery kann man wohl eher nicht mehr voll einplanen. Ein Müller wird hin und wieder auch für Lewa einspringen müssen.
      So übertrieben kommt mir das also nicht vor.

      BucsFan schrieb:

      Aber ob das die richtige Verstärkung für uns ist? In der Zentrale sind wir Top besetzt, ich hätte einen für Aussen erwartet
      Wenn man keine entsprechenden Verstärkungen für die Außen bekommen kann, reagiert man möglicherweise mit einer Systemumstellung, die den Fokus eher aufs Zentrum legt. Z.B. so:
      --------------------Neuer
      Kimmich---Boateng---Hummels---Alaba
      -------Tolisso-----Thiago-----Vidal
      ----------Robben-------Rodriguez
      -------------------Lewa
      oder
      --------------------Neuer
      Kimmich---Boateng---Hummels---Alaba
      -------Tolisso-----Thiago-----Vidal
      ----------------Rodriguez
      ---------Müller-----------Lewa
      Das zweite System kann man auch als 4-4-2 mit Raute ansehen.

      Es gibt also durchaus Möglichkeiten James Rodriguez sinnvoll in die bestehende Mannschaft einzubauen.
      NFL-Talk A-Liga
      Eltviller Wildsäue: 5-5-0
      FF World Champion 2016
    • BucsFan schrieb:

      Nicht nur für den, Rodriguez, Müller, Thiago, Tolisso, Vidal, Rudy, Robben, Ribery, Gnabry. 9 Leute für 3-4 Plätze
      Aber ob das die richtige Verstärkung für uns ist? In der Zentrale sind wir Top besetzt, ich hätte einen für Aussen erwartet
      Zumindest Gnabry kann man da ja vermutlich rausnehmen, da er ja vermutlich verliehen wird. Es scheint aber tatsächlich so, dass sich die Leute bei euch in der Mitte tummeln und es auf den Flügeln weniger wird.
    • Falls jemand die neuen Trikots für 30% weniger haben möchte, der sollte bei cortexpower.de vorbeischauen. Wer jetzt denkt das wären Fakes dem sei gesagt cortexpower ist zum Beispiel Bandensponsor von Bayer 04 Leverkusen. Hab mir das äusserst schicke Auswärtstrikot bestellt und da kommt dann jetzt noch Chhhhhhhhhaaaaaaaaamessssssssss drauf :D
    • Playmaker#88 schrieb:

      Es gibt also durchaus Möglichkeiten James Rodriguez sinnvoll in die bestehende Mannschaft einzubauen.
      Bin zwar jetzt James technisch nicht so aus dem Häuschen, aber der Transfer macht - vor allem wenn man den Zahlen glauben kann- richtig Sinn.

      So schön es wäre einen Sanchez oder einen anderen Winger zu bekommen: Die Leute die uns weiterhelfen würden, sind leider aus unserer Preisklasse raus.
      Ergo muss man irgendwas anders tun und sei es das System anpassen/umstellen. Und da passt James schon gut.

      Weiter sind 2 Jahre Leihe + Kaufoption wirklich ein Witz. Da können wir fast nicht verlieren.
      Dazu noch Costa für ordentliches Geld nach Juve verkauft.

      Das passt.

      Gnarby nach Hoffenheim gefällt mir auch gut. Braucht er sich wenn er dann nach München kommt nicht an einen neuen Trainer gewöhnen :hinterha:
      "It's like we're a whole new f*ckin team. It's embarrassing... It's sad. It's sad that we went from being a championship-caliber team to a team that stinks and nobody respects."Derek Wolfe:
    • Playmaker#88 schrieb:

      BucsFan schrieb:

      Nicht nur für den, Rodriguez, Müller, Thiago, Tolisso, Vidal, Rudy, Robben, Ribery, Gnabry. 9 Leute für 3-4 Plätze
      Wie kommst du auf die komische Idee, dass es für die Spieler nur 3-4 Plätze in der Mannschaft gibt?Du zählst Spieler für das ZM, das ZOM und die offensiven Außen auf. Zu den genannten käme dann noch ein Coman dazu.
      Unabhängig davon, ob es ein 4-2-3-1, ein 4-3-2-1 oder ein 4-3-3 wird, gibt es in jedem dieser Systeme 5 Position für die genannten Spieler.
      Ein Gnabry wird wohl noch verliehen. Blieben also 9 Spieler für 5 Positionen.
      Ribery kann man wohl eher nicht mehr voll einplanen. Ein Müller wird hin und wieder auch für Lewa einspringen müssen.
      So übertrieben kommt mir das also nicht vor.

      BucsFan schrieb:

      Aber ob das die richtige Verstärkung für uns ist? In der Zentrale sind wir Top besetzt, ich hätte einen für Aussen erwartet
      Wenn man keine entsprechenden Verstärkungen für die Außen bekommen kann, reagiert man möglicherweise mit einer Systemumstellung, die den Fokus eher aufs Zentrum legt. Z.B. so:
      Vergesst mir den Sanches nicht. In meiner Aufzählung hab ich Sanches und Coman vergessen. :saint:
      Wenn man das System der letzten Jahre sieht dann sind Lewa und Robben safe, Ribery wahrscheinlich auch wenn sie alle fit sind. Dann streiten sich um 3 Positionen ein James, Thiago, Müller, Vidal, Sanches, Tolisso, Rudy, Coman. Und da hab ich Gnabry nicht dazugezählt weil der will ja anscheinend echt nach Hoffe
      Wobei ich mir denke das James vielleicht links aussen spielt für Ribery, oder man plant echt ein anderes System was ich aber bezweifel.
      Nach einiger Überlegung denk ich das Müller der Backup für alles sein kann, entweder für Lewa, für Robben oder als 10er für Thiago/Rodriguez.
      James seh ich als 10er oder Backup auf Aussen (Keine Ahnung wo er bei Kolumbien spielt oder damals in Monaco)
      Dann noch das Schweizer Taschenmesser Tolisso, der wird auch auf seine Einsatzzeiten kommen. Bin gespannt was da der Coach entscheiden wird. Aber stimmt schon, Müller wird sich warm anziehen müssen und für Sanches wirds auch nicht leichter
      Minga Oida!
    • BucsFan schrieb:

      Sanches wirds auch nicht leichter
      bei sanchez denkt man wohl auch über eine Leihe nach.
      Das macht m.E. auch sinn.

      Und bei Müller bin ich gespannt wie lange es dauert bis über die kolumbianisierung des FCB gesprochen wird ;)
      "It's like we're a whole new f*ckin team. It's embarrassing... It's sad. It's sad that we went from being a championship-caliber team to a team that stinks and nobody respects."Derek Wolfe:
    • BucsFan schrieb:

      Was bei dem ganzen untergegangen ist, schenken wir den Blauen echt 28 Mille? Rote Sitzschalen schön und gut aber 28 Mille dafür bekommst 1 1/2 Ginters :P
      Ich geh mal davon aus, dass du Millionen meinst. Einem nackten Mann kann man halt nicht mehr in die Tasche greifen, zu holen ist da doch eh nichts mehr. Finde es viel erstaunlicher, dass das von Seiten der 60er noch nicht unterzeichnet wurde. Entweder entspricht der kolportierte Verzicht nicht so ganz den Tatsachen, oder bei den Blauen ist keiner mehr Handlungsfähig. Schon recht seltsam das Ganze.

      An den James-Transfer gibt es eigentlich nichts zu kritisieren. Wenn die Bedingungen die durch die Presse schwirren, stimmen, kann man dabei eigentlich nichts verlieren.
      Bin mal gespannt, ob Ancelotti anfängt das System umzustellen, denn Robbery werden ja bekanntlich nicht jünger, und das man die 1 zu 1 ersetzen kann, sehe ich eigentlich nicht so.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von HL Cheesehead ()


    • HL Cheesehead schrieb:

      Finde es viel erstaunlicher, dass das von Seiten der 60er noch nicht unterzeichnet wurde.
      Der Investor musste noch seinen Segen geben, was er jetzt getan hat.

      fcbayern.com/de/news/2017/07/p…sv-1860-munchen-aufgelost

      Mit Beendigung des Mietvertrages ist die Allianz Arena nicht mehr Spielstätte des TSV 1860 München, eine spätere Rückkehr ist ausgeschlossen.


      "It's like we're a whole new f*ckin team. It's embarrassing... It's sad. It's sad that we went from being a championship-caliber team to a team that stinks and nobody respects."Derek Wolfe: