PS vs x-box

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PS vs x-box

      So, ich bräuchte evtl. etwas hilfe oder ein paar meinungen.

      Es geht darum, dass ich zur zeit überlege, welche konsole ich mir hole.

      stand der dinge: ich bin inzwischen ein alter sack, das heißt, die 4 steht vorne und ich merke schon, dass ich deutlich weniger zocke als früher. aber da ich nur die ps 3 besitze, zumindest hin und wieder zocke und die konsolen ja heute nicht nur zum zocken zu gebrauchen sind, soll eine neue her.

      wenn ich spiele, dann mit sehr großem anteil, sportspiele. am häufigsten zock ich nhl aber hin und wieder auch nba, madden, fifa, gran turismo etc. ich glaube für die shooter spiele oder games, bei denen man rätsel lösen aber auch gegner bezwingen muss, bin ich zu hibbelig oder zu unkoordiniert. das läuft dann eher so ab, dass ich anstelle jemanden zu erschießen mich vor schreck drehe und plötzlich mit dem rücken zum gegner stehe... :jeck:

      erste überlegung ist es, aufgrund des selteneren zockens nicht für viel geld ein neues modell zu kaufen bzw auf die nächste konsole zu warten.

      sprich x-box x oder eine vielleicht kommende ps 5 muss es zumindest stand heute, nicht sein. aber auch da höre ich mir gerne andere meinungen an.

      da ich in absehbarer zeit gerne 4k fähig sein will, also innerhalb der nächsten 1-2 jahre ein 4k fernseher angeschafft werden soll, würde ich zur zeit zwischen x-box s und ps 4 pro entscheiden wollen.

      wenn ich das richtig verstanden habe, kann man mit der x-box s keine games in 4k spielen aber dafür spielt die box 4k filme ab. bei der ps 4 pro müsste es genau andersherum sein. korrigiert mich, wenn ich das falsch verstanden habe.

      in dieser hinsicht würde ich eher zur x-box tendieren, da im laufe der zeit das zocken vielleicht noch weniger wird und ich mir so aber schonmal die anschaffung eines 4k-player sparen würde. außerdem wird die grafik der games auf der x-box s, auch ohne 4 k wohl einen riesigen unterschied zur ps 3 darstellen, denke ich.

      jetzt habe ich außerdem gelesen, dass es bei der x-box einen ea-pass? gibt, in dem man für 25 euro im jahr nahezu alle ea games, wenn auch erst idr 6 monate nach release zocken kann. das wäre für mich natürlich ideal. auch jetzt habe ich die games nie sofort nach release gekauft. ich zocke sogar noch mit nhl 15, fifa 13 etc...
      früher konnte man allerdings über die x-box nicht mlb-the show spielen, zumindest nicht auf der deutschen. ist das immer noch so?

      nachdem was ich gelesen habe, ist der deutlichste vorteil der ps, die exclusive-games. aber das sollte bei mir keine so große rolle spielen, wenn ich zu großen teilen eh die spiele zocke, die es für beide konsolen gibt. und forza wäre für mich sicherlich eine tolle alternative zu gran turismo. habe aber auch gelesen, dass einige besitzer probleme mit dem lüfter der x-box s haben, der wohl sehr laut sein soll. vielleicht besitzt hier ja jemand bereits eine x-box s und kann was dazu sagen?

      wie ihr seht, tendiere ich schon sehr stark zur x-box s. im moment bekommt man sie idr als bundle schon unter 300 euro. gut, ich frage mich schon, ob ich mich in einigen monaten, wenn der neue fernseher da ist, vielleicht nicht doch ärgere, dass ich die spiele nicht in 4k zocken kann aber ich kann mir vorstellen, die neue x-box x wird dann sicherlich gut das doppelte kosten, oder? und konkrete pläne für eine ps 5 scheint es ja auch nicht zu geben. notfalls kann ich dann eben in 2 bis 4 jahren die x-box x oder ps 5 kaufen, wenn die konsolen dann vielleicht auch etwas günstiger geworden sind.

      was mir ansonsten noch sehr wichtg ist sind verfügbare apps.

      hier vor allen dingen dazn, der nfl gamepass, mlb tv, netflix, amazon prime und den nhl pass, den ich zwar noch nicht habe, aber ich will nicht ausschließen, dass ich ihn mir mal zulege.

      gibt es dort unterschiede zw x-box s und ps4 pro? habe irgendwo kürzlich gelesen, dass der nfl gamepass nicht mehr über die x-box laufen soll. das wäre dann schon ziemlich blöd, da man über den chromecast, so wie ich es bisher mache, nicht spulen kann und ich seltsamerweise immer wieder mal während eine übertragung rausgeschmissen werde. zudem dachte ich, dass die ami's dann näher an microsoft dran sind als an sony...

      sorry, war jetzt schon sein sehr langer text aber ich wollte zumindest darstellen, worum es mir in erster Linie geht, damit man überhaupt ratschläge geben kann. wie gesagt, so ganz festgelegt habe ich mich noch nicht. insbesondere überlege ich weiterhin doch etwas mehr geld für die dann neuen konsolen auszugeben...
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • Die Entscheidung kann man dir zwar nicht abnehmen, aber was du hier schreibst stimmt soweit.

      Xbox one s ist ein 4k player, PS 4 pro hat 4k spiele.

      Die xbox hat EA Access mit dem man kostengünstig einige Games spielen kann, die sich dort im Angebot befinden. Desweiteren gibt es noch einen Xbox Gamepass, ("Netflix der Videospiele") der kostet 10 Euro monatlich und auch da hat man eine breite Auswahl an Games, die man per Flatrate dann zocken kann. Da sind dann eben auch Sportgames dabei, wie z.B. ältere NBA Spiele von 2K.

      Ich persönlich habe eine Xbox, bin sehr damit zufrieden. Preis-Leistungsverhältnis passt auf jeden Fall. Solltest du vor allem nur die jährlichen Sportspieleupdates und Rennsimulationen spielen und dir andere Genres egal sein und es dir darüber hinaus egal ist, wenn die Spiele schon ein paar Tage alt sind, dann ist man auf jeden Fall mit den Flatrateangeboten und dem leicht günstigeren Anschaffungspreis mit der Xbox one gut beraten.

      Spielt Geld keine Rolle, kann man natürlich auf die Xbox one X warten. Aber 500 Euro für eine bessere Auflösung? Wäre es mir nicht wert :rolleyes:

      Zu der Appverfügbarkeit auf der Ps4 kann ich nichts sagen, aber da das ja soweit alles "Standardapps" sind, denke ich schon das es sie geben wird. Auf der One sind alle verfügbar. Ich glaube aber, daß ich die NHL app über einen Amerikanischen Account runterladen musste damals. Das ist aber mit 2 Klicks gemacht und kein großes Problem.

      Zum Xbox one Gamepass zitiere ich mal die Gamepass FAQ

      Xbox will be available on early August
      PS4 will be available in season

      Also da wird ne App kommen, und die war vorher immer sehr ordentlich, hatte 60 fps, damit quasi ohne Mikroruckler und sehr angenehm zu schauen.

      Fazit: Falsch machst du mit keiner Konsole was und Spaß hast du mit beiden. Ist halt eine Frage der Einstellung und des Geldbeutels :whistling:

      Ach ja, das Lüfterproblem der One S gibt es wirklich. MS ist aber im Fall der Fälle Top und tauscht bei defekten oder ähnlichem immer Ruckzuck ohne Probleme um.

      Hoffe ein wenig geholfen zu haben :thumbsup:
    • Ich bin auf dem gleichen technischen Stand wie du (PS3) und alles andere als ein Experte, aber eine Frage kann ich dir beantworten:

      garrison20 schrieb:



      früher konnte man allerdings über die x-box nicht mlb-the show spielen, zumindest nicht auf der deutschen. ist das immer noch so?
      Das ist so und das bleibt so und es hat nichts mit deutsch oder englisch zu tun. Es liegt daran, dass MLB The Show von Sony selbst exklusiv für die eigene Konsole herausgegeben wird. Für mich ist das Grund genug, dass eine andere Konsole als die Playstation auf absehbare Zeit nicht infrage kommt.
    • Silversurger schrieb:

      Ich bin auf dem gleichen technischen Stand wie du (PS3) und alles andere als ein Experte, aber eine Frage kann ich dir beantworten:

      garrison20 schrieb:

      früher konnte man allerdings über die x-box nicht mlb-the show spielen, zumindest nicht auf der deutschen. ist das immer noch so?
      Das ist so und das bleibt so und es hat nichts mit deutsch oder englisch zu tun. Es liegt daran, dass MLB The Show von Sony selbst exklusiv für die eigene Konsole herausgegeben wird. Für mich ist das Grund genug, dass eine andere Konsole als die Playstation auf absehbare Zeit nicht infrage kommt.
      Oh, das stimmt. Baseball Games gibt es auf der One nicht wirklich. Es gibt zwar RBI Baseball, das ist aber eher Arcademäßig, also eher unrealistisch. Und kommt bei wweitem nicht an The Show ran. Wenn dir Baseball also wichtig ist, kann das Pendel hier Richtung PS4 ausschlagen.
    • Madarkcred schrieb:

      Finde es kommt drauf an. Du solltest dir die Exklusiv-Spiele anschauen, je nachdem was du lieber hast, würde ich das wählen.
      Aber er hat doch geschrieben dass das für ihn kein Entscheidungsgrund ist :madness .
      RAIDER NATION - the team’s roots might be in Oakland, but this is California’s NFL team.
    • Du schreibst von Gran Turismo, das gibt es für die Xbox auch nicht. Mit Forza gibt es dort aber eine etwas arcadelastigere Alternative.
      Ich denke von den Apps wird es sich nicht allzuviel nehmen, was die Exklusivtitel angeht ist die PS4 deutlich besser bestückt. Wenn es wirklich nur Sportspiele sind hast du abgesehen von MLB The Show auf beiden Konsolen alles.

      Für viele die ich kenne war auch immer noch interessant was im Freundeskreis vorhanden ist wenn man je doch mal online zocken will oder Spiele tauschen möchte.

      Ansonsten würde ich sagen dass du mit beiden Konsolen vermutlich ziemlich glücklich sein wirst.
    • Es gibt noch ein paar Dinge zu beachten:


      1.Sony wird vermutlich den Preis, der Playstation Pro nach (oder vor) erscheinen der XBOX ONE X senken.

      2. Die Ps4 Pro kann keine 4K Ultra HD Blu-rays abspielen. Solltest du also Filmfan sein und Filme in höherer Auflösung genießen, solltest Du zur XBOX S od. X wechseln.

      3. MLB The Show sowie Gran Turismo erscheinen nicht für die XBOX. Es gibt eine alternative zu Gran Turismo, die Forza Serie. Forza Horizon ist ein Fun Arcade Racer, während Forza Motorsport auf realismus setzt, wie Gran Turismo.

      4. Nicht alle Spiele der Ps4 Pro laufen im nativen 4K.

      5. Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass PS Plus Rabatte bei Sportspielen häufiger vorkommen. Es gab noch vor ein paar Wochen das Aktuelle Madden und NHL für unter 20 EUR.
    • Zunächst mal vielen Dank für eure Beiträge und Hilfe. :bier:
      zu der anmerkung, betreffend des freundeskreises: das kann ich nachvollziehen und wäre wohl auch für mich ein entscheidungsgrund ABER da meine besten freunde entweder erst gar keine konsole besessen haben oder im gegensatz zu mir, inzwischen gar nicht mehr zocken, kann ich das vernachlässigen. ginge dann vielleicht eher darum auch mal mit einigen forums-mitgliedern zb hier aus dem nfl-talk zu zocken aber ich denke, hier dürfte es ja auch so sein, dass manche eben die ps und manche die x-box haben, wenn auch sicherlich die ps häufiger vertreten sein wird, denke ich.

      Zu MLB the Show bzw gran turismo: das gute ist, dass ich meine ps 3 behalten werde. vielleicht ein weiterer grund für die x-box s, da ich dann beide konsolen besitze, auch wenn man sicherlich nicht mehr häufig auf der alten konsole zockt aber wenn man dann doch mal lust auf mlb-the show oder gran turismo hat, dann macht man es ja vielleicht doch.

      ich habe eine art "eigenes zimmer"...ich nenn es mal passiv-sportzimmer :D das ist entsprechend eingerichtet (sportbilder, sportfiguren etc) und dort steht momentan auch die ps3 und ich verdrücke mich zum zocken oder falls ich mal sport im tv sehen will und meine liebste keinen bock drauf hat, dorthin.

      die neue konsole würde ich dann ins wohnzimmer stellen. ok, das könnte natürlich zu problemen mit der besseren hälfte führen, wenn ich zu häufig zocke und sie lieber dort fernsehen möchte aber oft bin ich 1-3 std vor ihr zu hause und hätte dann die möglichkeit. außerdem habe ich eh schon glück mit ihr, da sie auch häufig fußball und football mit mir zusammenschaut. baseball hatte sie erst gar keine lust drauf aber zumindest die play-offs hat sie dann auch schon mit den indians mitgefiebert, auch wenn sie defintiv keine lust haben wird jeden tag ein spiel über mlb-tv zu sehen also werde ich das wohl weiterhin über die ps 3 oder den chromecast im anderen zimmer machen.

      dh. dieses problem, dass mlb-the show und gran turismo nicht über x-box zu spielen ist, ist zumindest kein entscheidendes. zudem hatte ich mal eine frühere x-box, ich kann nichtmals mehr sagen, welche es war. Jedenfalls die mit dem ring des todes und der hat dann irgendwann auch bei meiner zugeschlagen. dort habe ich jedenfalls auch schonmal forza gespielt und fand diese simulation ebenfalls klasse.

      wenn ich dann überlege, dass ich für ea access gerade mal 25 euro/jahr bezahlen muss und u.a. nba, nhl, madden und fifa zocken könnte, wäre das schon genial für mich. wobei ich mich an die download-games erst noch gewöhnen muss. bislang habe ich mir die spiele immer noch schön im laden gekauft aber ich denke, daran wird man sich wohl schnell gewöhnen, auch wenn die downloads sicherlich einige zeit brauchen.

      da ich dann die x-box s im wohnzimmer auch als 4k player nutzen könnte, zumindest wenn ich dann in absehbarer zeit auch einen 4k fernseher habe und die ps4 pro dieses nicht kann, spricht eigentlich nicht viel gegen den kauf der x-box s. netflix und amazon prime serien oder filme kann ich dann im wohnzimmer über die app schauen, wobei es die app's sicherlich dann auch über den neuen tv geben wird.

      da wie gesagt, die besseren exclusive-games auf der ps auch kein großes problem für mich darstellen, ist dann wohl als einziges problem der lüfter geblieben aber da hoffe ich einfach mal, dass es mich nicht so extrem stört oder ich diesen tatsächlich problemlos austauschen könnte oder am besten, ich vielleicht einfach glück habe und ein relativ leises gerät erwische.

      jedenfalls nochmals vielen dank für eure hilfe, jungs!

      Ach doch, eine frage ist mir doch noch eingefallen: kann man dann auf der x-box s auch normale blu rays abspielen oder lassen sich nur 4k blu rays dort abspielen?
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von garrison20 ()

    • garrison20 schrieb:



      wenn ich dann überlege, dass ich für ea access gerade mal 25 euro/jahr bezahlen muss und u.a. nba, nhl, madden und fifa zocken könnte, wäre das schon genial für mich. wobei ich mich an die download-games erst noch gewöhnen muss.
      Falls das mißverständlich ausgedrückt war - mit EA Access allein kannst du natürlich nicht alle Vollpreistitel einfach so zocken, sofern die Games noch nicht in der Vault sind, was bei den Sportgames in der Regel erst gegen/nach jeweiligem Saisonende geschieht. Man erhält jedoch einen Rabatt und ggf. auch einen zeitlichen Vorteil.

      btw. wer kauft denn im Streaming- Zeitalter überhaupt noch BluRays oder sowas? :P
    • Lion02 schrieb:

      garrison20 schrieb:

      wenn ich dann überlege, dass ich für ea access gerade mal 25 euro/jahr bezahlen muss und u.a. nba, nhl, madden und fifa zocken könnte, wäre das schon genial für mich. wobei ich mich an die download-games erst noch gewöhnen muss.
      Falls das mißverständlich ausgedrückt war - mit EA Access allein kannst du natürlich nicht alle Vollpreistitel einfach so zocken, sofern die Games noch nicht in der Vault sind, was bei den Sportgames in der Regel erst gegen/nach jeweiligem Saisonende geschieht. Man erhält jedoch einen Rabatt und ggf. auch einen zeitlichen Vorteil.
      btw. wer kauft denn im Streaming- Zeitalter überhaupt noch BluRays oder sowas? :P
      wir alten säcke, die mit videokassettten groß geworden sind... :jeck:

      zum ea access. ich habe irgendwo gelesen, dass die games ca 6 monate nach release dort erscheinen. das würde mir absolut reichen, denn wie gesagt, auf der ps 3 zocke ich teilweise noch mit games aus 2011-2015. habe gerade gesehen, dass zb die 2017er schon drin sind. also, wenn das dann tatsächlich die vollversionen sind würde mir das absolut ausreichen.
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!
    • 6-8Monate dürfte hinkommen. Madden z.B. kam letztes Jahr zum Superbowl, dieses Jahr im März rum... Bei einer Veröffentlichung im August wären das dann so etwa 7 Monate.

      Sind dann auch die Vollversionen. Zum Release kann man die Games dann schon mal 10 Std. probespielen, und sie dann rabattiert kaufen, sofern man das möchte.
    • Ich hab die ganze letzte Saison mit gamepass App auf der Xbox one geschaut, lief einwandfrei.

      Vielleicht wartest du wirklich noch den Release Ende des Jahres ab, denn wenn die Xbox one x wirklich draußen ist kann man das alles richtig einschätzen.

      Erzählt wird vorher ne Menge ;)
    • kingcoffee schrieb:

      Ich hab die ganze letzte Saison mit gamepass App auf der Xbox one geschaut, lief einwandfrei.

      Vielleicht wartest du wirklich noch den Release Ende des Jahres ab, denn wenn die Xbox one x wirklich draußen ist kann man das alles richtig einschätzen.

      Erzählt wird vorher ne Menge ;)
      im grunde hast du recht aber ich befürchte, ich werde vorher schwach...

      werde auf jeden fall mal den morgigen prime day abwarten... mein wunsch bundle die x-box s 1 tb + forza horizon 3 gibt es aktuell für 239,99. bin nicht ganz sicher aber ich meine, das hätte kürzlich noch 289 gekostet aber vielleicht habe ich das auch falsch in erinnerung.

      gefährlich ist dieser prime day ja schon irgendwie. hab zwar nur die 30-tägige kostenlose probe mitgliedschaft aber wenn man wie ich zb geplant hat, innerhalb der nächsten 1-2 jahre einen 4k fernseher zu holen, kann ein entsprechendes angebot auch dazu verleiten, mir auch diesen bereits sofort zu kaufen.
      Tradition seit 1899? Marketing seit 1999!