Hamburger SV 2017/2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stimmt es das ihr zur Winterpause ein Auge auf Mühling von Holstein geworfen habt? Angeblich wurde Todt im Holsteinstadion gesichtet und neben Mühling hatte er wohl auch Drexler beobachtet.
      Ich hab es nur über den "fantalk" gehört und keine valide Aussage. Habt ihr da was gehört/gelesen?
      Der Mensch muss ein ungeheurer Ignorant sein, der auf jede Frage eine Antwort weiss. Voltaire (1694-1778)
    • sportlichkiel schrieb:

      Stimmt es das ihr zur Winterpause ein Auge auf Mühling von Holstein geworfen habt? Angeblich wurde Todt im Holsteinstadion gesichtet und neben Mühling hatte er wohl auch Drexler beobachtet.
      Ich hab es nur über den "fantalk" gehört und keine valide Aussage. Habt ihr da was gehört/gelesen?
      Nein habe ich bisher nicht .
      Speed Draft Liga "Back to Back" 2014 , 2015 Champ
      E-Liga Champ 2010
    • ..mal eine andere Frage?
      Wieviele bekommen wir denn im "Top Spiel" trotz trainieter Fünferkette eingeschenkt.
      Das wir selbst ein Tor schießen, war vorher schon fast aussichtslos und jetzt erst recht, in meinen augen ausgeschlossen.
      Speed Draft Liga "Back to Back" 2014 , 2015 Champ
      E-Liga Champ 2010
    • Mobley schrieb:

      ..mal eine andere Frage?
      Wieviele bekommen wir denn im "Top Spiel" trotz trainieter Fünferkette eingeschenkt.
      Das wir selbst ein Tor schießen, war vorher schon fast aussichtslos und jetzt erst recht, in meinen augen ausgeschlossen.
      die letzten 3 Ligaheimspiele gegen Bayern endeten 0:1, 1:2 und 0:0.

      Verstehe die Panik nicht so ganz.
    • Ach, wir haben doch unseren neuen Wunderknaben Fiete Arp. Das einzige Problem was ich bei dem sehe, dass er nach einer ev. guten Halbserie sofort den Verein verlasen wird :S

      Obwohl, wenn es so weitergeht, könnte er in der zweiten Liga beim HSV 2018 auch erstmal in Ruhe unter dem Radar etwas "reifen". Wenn da nicht langsam mal ein paar Punkte kommen, wird es düster und wir haben wohl wirklich bald wieder den nächsten neuen Trainer. Aber was soll man bei so einer Bilanz auch machen.
    • Charger schrieb:

      Ach, wir haben doch unseren neuen Wunderknaben Fiete Arp. Das einzige Problem was ich bei dem sehe, dass er nach einer ev. guten Halbserie sofort den Verein verlasen wird
      Hat er nicht schon ein Angebot von Chelsea abgelehnt, weil er sich beim HSV in Ruhe entwickeln will? Meine so was gelesen zu haben.
      Je suis....
      87%
    • Pfeiffer, der junge Innenverteidiger, hat seinen Vertrag schonmal bis 2021 verlängert. Schonmal ein guter Schritt, abgesehen davon wie seine Entwicklung
      weitergehen wird.

      Das muss der Weg sein. Jetzt auch Ito, Arp und Knöll. Weiß auch nicht, warum man dem noch keine Chance gegeben hat. Der trifft ja in der U23 am laufenden Band.
      ------------------------------------------------------

    • Dann kommt ja immer der "nicht zu früh verheizen" Spruch. Aber die Jungs haben es einfach drauf und unsere Truppe ist so mies, dass wir nicht mehr viel zu verlieren haben. Und sie wären ja nicht die ersten, die in dem Alter schon einschlagen und trotzdem dann auch später noch eine tolle Karriere gemacht haben.
    • Arp hat gesagt, dass er erst sein Abitur machen will und dann sehen, wie es mit der Profikarriere weitergeht. Wobei lt. Mopo (Printmedien) es jetzt schon einen Deal mit der Schule geben soll, dass er öfters fehlen darf.
      Bin "LEIDER" am Samstag wieder im Stadion. Ich hoffe, ich sehe NICHT Gisdol letztes HSV-Spiel.
    • Raedwulf schrieb:

      Arp hat gesagt, dass er erst sein Abitur machen will und dann sehen, wie es mit der Profikarriere weitergeht. Wobei lt. Mopo (Printmedien) es jetzt schon einen Deal mit der Schule geben soll, dass er öfters fehlen darf.
      Bin "LEIDER" am Samstag wieder im Stadion. Ich hoffe, ich sehe NICHT Gisdol letztes HSV-Spiel.

      Das lief doch ganz ordentlich für uns und dich. :bier:
      Lief natürlich glücklich für uns mit dem Platzverweis, aber die Tore muss man erstmal machen. Ist bei uns auch keine Selbstverständlichkeit. :madfan:
      Arp ist schon gut. Alleine bei den beiden Toren. Handlungsschnell, traut sich was, guten Schuss. Da kommt wirklich viel gutes zusammen. Und heute sind die
      jungen Spieler schon sehr weit. Siehe Havertz von Leverkusen, ein Weigl von Dortmund. Oder auch die Talente aus den anderen Nationen, Zagadou, Zakaria, usw.
      Die können schon spielen und dürfen auch mal Fehler machen. Aber bringen häufig ihre Leistungen.

      Und die Riege, reihe ich Arp auch ein. Hoffe der bleibt noch so 3-4 jahre und dann müssen wir den für 50 Mio Plus verkaufen. Das wäre das Ideale und dann weiter in die Jugend investieren und vernünftige neue Spieler holen, junge Spieler mit viel Potenzial.

      Aber bis dahin ist es noch ein langer Weg. :mrgreen:
      ------------------------------------------------------

    • Ach wenn uns die beiden Fehler,
      1) gelb-rote Karte, wobei ich im Stadion dachte, er hat sie wegen Meckerns bekommen
      2) endlich hat auch mal ein Torwart gegen uns gepatzt. ;)

      in die Karten gespielt hat. Es war mit Abstand das beste Spiel des HSV in dieser Saison (für mich). Bei Arp konnte man gleich an Anfang des Spiels sehen, dass seine Körpersprache aussagte: Heute schieße ich ein Tor.
      Wenn er so weiterspielt, wird der HSV allein durch den Trikotverkauf mit der#40 schuldenfrei.

      Mit Ito, wenn er 10-15 kg zulegt (o.k. vielleicht müsste er dann noch ein bisschen wachsen), haben wir noch einen 2. Perspektivspieler, der Geld in die klamme Kasse des HSV in 3-4 Jahren spülen könnte.

      Endlich mal ein Samstag für die Seele und das 3.und 4. Bier war nicht gegen den Frust, sondern gegen den Durst. :drinkers:
    • Raedwulf schrieb:


      Mit Ito, wenn er 10-15 kg zulegt (o.k. vielleicht müsste er dann noch ein bisschen wachsen), haben wir noch einen 2. Perspektivspieler, der Geld in die klamme Kasse des HSV in 3-4 Jahren spülen könnte.
      Der wird nicht mehr wachsen, und wenn er 10kg schwerer ist ,spielt er wie Lasogga, dann behalte ich ihn lieber so wie er jetzt ist
      Speed Draft Liga "Back to Back" 2014 , 2015 Champ
      E-Liga Champ 2010
    • Alleine DREI Tore im Spiel vom HSV ist ja schon fast Feiertag und der VfB ist ja nun diese Saison auch nicht schlecht. Macht ein wenig Mut.

      Der kleine Wermutstropfen ist eben, dass man mit/nach jedem guten Spiel von Fiete früher mit seinem Abschied rechnen muss. Ich sehe da nicht florhams erhoffte 3-4 Jahre und 50 Mio, sondern eher 1-2 Jahre mit 5 Mios :(

      Trotzdem ist er auf jeden Fall der frische Offensiv-Wind den der HSV so dringend gebraucht hat. Ich hatte schon im Sommer nicht verstanden, was sie für eine Trara damals daraus gemacht hatten, dass sie mit dem einbeinigen Nichtstürmer Wood verlängern. Der hätte gerne nach Köln gehen können. Jetzt haben wir, wie erwartet, da wieder ein weiteren Großverdiener an der Backe, der nicht viel bringt
    • Charger schrieb:

      Alleine DREI Tore im Spiel vom HSV ist ja schon fast Feiertag und der VfB ist ja nun diese Saison auch nicht schlecht. Macht ein wenig Mut.

      Der kleine Wermutstropfen ist eben, dass man mit/nach jedem guten Spiel von Fiete früher mit seinem Abschied rechnen muss. Ich sehe da nicht florhams erhoffte 3-4 Jahre und 50 Mio, sondern eher 1-2 Jahre mit 5 Mios :(

      Trotzdem ist er auf jeden Fall der frische Offensiv-Wind den der HSV so dringend gebraucht hat. Ich hatte schon im Sommer nicht verstanden, was sie für eine Trara damals daraus gemacht hatten, dass sie mit dem einbeinigen Nichtstürmer Wood verlängern. Der hätte gerne nach Köln gehen können. Jetzt haben wir, wie erwartet, da wieder ein weiteren Großverdiener an der Backe, der nicht viel bringt
      Aber dafür mit Arp den Goldstandard Jahrgang 2000!!!! Der Sohn eines Freundes spielt bei Holstein in der Jugend und in der B-Jugend war der schon offensichtlich besser! An dem werdet ihr noch viel Freude haben! Zudem habt ihr einen starken Jahrgang in der A-Jugend! Nach gefühlt 100 Jahren schaffen es wieder 2 aus der eigenen Jugend nich nur in den Kader sondern auch auf den Platz und zack läufts, Zufall? Da kommt sogar noch was nach, trotz Todt...........
      Der Mensch muss ein ungeheurer Ignorant sein, der auf jede Frage eine Antwort weiss. Voltaire (1694-1778)
    • Wollen wirs malhoffen und es wäre auch bitter nötig. Nebnbei auch billiger, als Einbeinige wie Wood massiv über zu bezahlen oder vermeintlich solide Veteranen nach Hamburg zu holen, die komischerweise immer ausgerechnet bei uns dann ihren Leistungstiefpunkt erreichen.

      Das Problem ist eben aber wie gesagt, dass das Image bzw. die Aussichten beim HSV inzwischen so mies sind, dass jeder halbwegs wirklich gute Spieler hier nicht lange bleiben will bzw. nicht mehr gehalten werden kann. Das ist eben das Problem, wenn man jahrelang nur gegen den Abstieg spielt.
      Das kleine Pfund was der Verein noch hat, nämlich große Geschichte/Tradition/Name, große/interessante Stadt usw. wird dabei als Faktor immer unwichtiger/kleiner.
    • Charger schrieb:

      Das kleine Pfund was der Verein noch hat, nämlich große Geschichte/Tradition/Name, große/interessante Stadt usw. wird dabei als Faktor immer unwichtiger/kleiner.
      das ist aber auch ganz schnell wieder da, wenn es mal läuft.
      Den Standortvorteil des HSV (zugegebenermaßen dank der letzten Jahre im Moment geringer) würden viele Vereine mit Kusshand nehmen.
    • Wenns mal läuft, aber genau das sehe ich auf absehbare Zeit irgendwie nicht (mehr). Wahrscheinlich werden wir uns wieder knapp vor dem Abstieg retten und das nicht weil der HSV so gut, sondern eher 2-3 Truppen eben (mal wieder) noch schlechter sein werden.

      Selbst wenn Fiete und Ito das ganze jetzt etwas positiv aufmischen und manches besser laufen sollte, sehe ich den HSV am Ende allerhöchstens zwischen 10-12.
    • Charger schrieb:

      Wenns mal läuft, aber genau das sehe ich auf absehbare Zeit irgendwie nicht (mehr). Wahrscheinlich werden wir uns wieder knapp vor dem Abstieg retten und das nicht weil der HSV so gut, sondern eher 2-3 Truppen eben (mal wieder) noch schlechter sein werden.

      Selbst wenn Fiete und Ito das ganze jetzt etwas positiv aufmischen und manches besser laufen sollte, sehe ich den HSV am Ende allerhöchstens zwischen 10-12.

      10-12? Würde ich mit Kusshand nehmen. :bier:
      Ich hoffe einfach, und das ist vielleicht auch ein bisschen Naivität, das die beiden Ito und Arp und auch Pfeiffer und Knörll einfach mit dem HSV was bewegen wollen, und das sie die Chance bekommen, eine neue, bessere Zeit für unseren HSV zu zaubern.

      Träumen darf man ja. :mrgreen:
      ------------------------------------------------------