Reise zu Vikings@Steelers über NYC nach PIT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Reise zu Vikings@Steelers über NYC nach PIT

      Servus ,

      wir reisen für eine knappe Woche im September über NYC (mit Aufenthalt von 3 Tagen) nach Pittsburgh zum o.g. Game.

      Eventuell nehmen wir noch das MNG Colts@Giants mit.

      In NYC war ich bis dato schon 3mal, da kann ich für meinen Kumpel ein wenig den Reiseführer spielen.

      Nun fahren wir mit dem Mietwagen von NYC nach PIT.

      Hat jemand ein paar Tipps auf der Route nach PIT und für PIT selbst? (außer die, die man eh im Internet findet)
    • Hi, wollt ihr irgendwo nächtigen auf der Route und habt ein bisschen mehr Zeit? Oder nur mal ein paar Stunden Pause machen und dann weiter fahren?

      Wenn ihr nur ne längere Pause einlegen wollt: Ihr werdet denke ich über die Interstate 78 von NYC kommen. Da könntet ihr nach Kutztown fahren. Ist vielleicht 10-20 min von der Interstate entfernt. Da gibt es die Crystal Cave. Eine Höhle, die teilweise über 1 Mio. Jahre alt ist, mit Gesteinsformationen, Stalaktiten und so weiter. Sehr schön und man bekommt für kurze Zeit den Kopf und auch die Beine mal ein bisschen gelockert. Aber warm anziehen, ist doch sehr kalt da unten :rolleyes:
    • Wir wollen Samstag morgens ab Newark bis PIT durchfahren, also zumindest unterwegs nur ein paar Sehenswürdigkeiten mitnehmen.

      Da wir auch Montags früh wieder abreisen und uns somit nur der Samstag nachmittag als Sightseeing für PIT zur Verfügung steht - Sonntag geht komplett für Football und Beer drauf :bier: - bleibt uns leider nicht viel Zeit, iwo anders großartig zu übernachten.
    • Ihr fahrt Samstag morgen in Newark los und wollt euch noch PIT anschauen nach der Ankunft? Da würde ich gänzlich auf Umwege während der Fahrt verzichten...

      Also ich denke, auch wenn es Samstag ist, braucht ihr für die Strecke mindestens 7 Std. Eher ne halbe Std mehr.

      Um Newark ist eigentlich immer gut was los. Und vor allem um Harrisburg ist der Verkehr meist eine Katastrophe. Und dann noch nach Pittsburgh rein...

      Ich würde dann eher die Landschaft während der Fahrt genießen. Ihr fahrt schon eine recht schöne Strecke entlang. Und weltbewegendes, was man aus dem Auto aus gut sehen kann, ist jetzt auch nicht unbedingt im Umkreis. Da müsste man schon ein bisschen mehr Zeit zur Verfügung haben. Ich würde mich dann eher auf Pittsburgh konzentrieren. Alles andere macht wenig Sinn, imo.
    • fioschi schrieb:

      Wir wollen Samstag morgens ab Newark bis PIT durchfahren, also zumindest unterwegs nur ein paar Sehenswürdigkeiten mitnehmen.

      Da wir auch Montags früh wieder abreisen und uns somit nur der Samstag nachmittag als Sightseeing für PIT zur Verfügung steht - Sonntag geht komplett für Football und Beer drauf :bier: - bleibt uns leider nicht viel Zeit, iwo anders großartig zu übernachten.
      Von mir Tipps:

      Mount Washington - Geile Aussicht aufs Heinz, PNC Park, 3 Rivers, Skyline

      Quaker Steak and Lube - Beste Wings ever

      Primantis - Ein absolutes muss. Pittsburgh Original und die Sandwiches sind der Hammer.

      Fahrt am Gameday zum Hard Rock Cafe parkt da irgendwo und dann mit dem Boot an der Skyline entlang zum Heinz. Kommt richtig gut :)

      Viel Spass
    • OlympicHero schrieb:

      fioschi schrieb:

      Wir wollen Samstag morgens ab Newark bis PIT durchfahren, also zumindest unterwegs nur ein paar Sehenswürdigkeiten mitnehmen.

      Da wir auch Montags früh wieder abreisen und uns somit nur der Samstag nachmittag als Sightseeing für PIT zur Verfügung steht - Sonntag geht komplett für Football und Beer drauf :bier: - bleibt uns leider nicht viel Zeit, iwo anders großartig zu übernachten.
      Von mir Tipps:
      Mount Washington - Geile Aussicht aufs Heinz, PNC Park, 3 Rivers, Skyline

      Quaker Steak and Lube - Beste Wings ever

      Primantis - Ein absolutes muss. Pittsburgh Original und die Sandwiches sind der Hammer.

      Fahrt am Gameday zum Hard Rock Cafe parkt da irgendwo und dann mit dem Boot an der Skyline entlang zum Heinz. Kommt richtig gut :)

      Viel Spass
      Gute Tipps, werde ich mir merken!
    • Vielen Dank schonmal für die Tipps :)

      Wir werden versuchen so viele wie möglich mit zu nehmen!

      Tickets für Colts@Giants haben wir nun auch gekauft.

      Eine letzte Frage an die MLB-Kenner: Haben uns überlegt, noch einen Besuch im Yankee Stadium zu machen. Baltimore ist zu Gast die Woche.
      Stimmt das, dass die Do., Fr. und Samstags spielen? Also 14., 15. und 16. September?
    • OlympicHero schrieb:

      fioschi schrieb:

      Wir wollen Samstag morgens ab Newark bis PIT durchfahren, also zumindest unterwegs nur ein paar Sehenswürdigkeiten mitnehmen.

      Da wir auch Montags früh wieder abreisen und uns somit nur der Samstag nachmittag als Sightseeing für PIT zur Verfügung steht - Sonntag geht komplett für Football und Beer drauf :bier: - bleibt uns leider nicht viel Zeit, iwo anders großartig zu übernachten.
      Von mir Tipps:
      Mount Washington - Geile Aussicht aufs Heinz, PNC Park, 3 Rivers, Skyline

      Quaker Steak and Lube - Beste Wings ever

      Primantis - Ein absolutes muss. Pittsburgh Original und die Sandwiches sind der Hammer.

      Fahrt am Gameday zum Hard Rock Cafe parkt da irgendwo und dann mit dem Boot an der Skyline entlang zum Heinz. Kommt richtig gut :)

      Viel Spass

      Wenn mit Mount Washington der Duquesne Incline gemeint ist, dann suche danach. Die Holzbahn die da hochwert ist schon nostalgisch und ganz witzig. Und der Blick ist wirklich Mega cool.

      Ich finde Pittsburgh ziemlich schön. Das Stadtzentrum, wenn man so will ist sehr schick. Die Stadt ist nicht zu groß und das Heinz Museum(?) gegenüber des Hampton Inn ist sehr zu empfehlen.

      Ist bei einem Tag natürlich schwierig, da man da gut ein paar Stunden verbringen kann, aber auf jeden Fall ein Besuch wert. Geht um ganz Pittsburgh, nicht nur die Heinz Marke. Und vorallem natürlich um den Sport in der Stadt.
      ------------------------------------------------------

    • Benutzer online 1

      1 Besucher