Regeln für IR

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Regeln für IR

    Moin,

    jetzt knapp vor der Saison liest man in vielen news Artikeln und auch hier in den Team Threads über development prospect Spieler die sich eine Verletzung zugezogen haben:

    Es wird vermutet, dass die (vermutlich nicht season ending) Verletzung vom Team genutzt wird, um den jeweiligen Spieler für die Saison auf IR zu "parken", weil dieser die Waiver vermutlich nicht passieren würde, man aber auch keinen PLatz im 53er Roster blockieren möchte.

    Wie sind da eigentlich die Regeln der NFL? Muss das Team beweisen, dass der Spieler wirklich verletzt ist? Hat der Spieler - der ja vermutlich lieber ein volles Gehalt bekommen möchte - ein Einspruchsrecht?
    NFL "Tour" 2017:
    19.11.2017 Patriots@Raiders, Estadio Azteca — Mexico City, Mexico 8o