Minnesota Vikings 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keenum, was auch vernünftig ist
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      - “I’d like to be somewhere near Lawrence Taylor so I can keep an eye on that sucker”
      Bill Parcells Hall of fame induction
    • Mile High 81 schrieb:

      #67 schrieb:

      Mile High 81 schrieb:

      #67 schrieb:

      Hmm, Sloter wurde in den Kader berufen, dafür wurde Exum entlassen. Sieht wohl doch nicht so gut aus mit Bradford :(

      Edit: Hmm, gibt wohl auch ein paar spekulationen dass eventuell ein anderes Team ihn verpflichten wllte unVikings ihn deshalb in den eigenen Kader geholt haben. Diese Variante würde ich durchaus vorziehen da es je bedeuten würde dass Bradford doch nicht so angeschlagen ist.
      Hätte man nicht ein anderes gebot Matchen dürfen, also wenn ihn Team x auf active Röster geholt hätte?
      Das ist die Entscheidung des Spielers soweit ich weiß. Er kann dem aktuellen Team wohl die Chance geben selbst ein Angebot zu machen, muß es aber nicht, und muß es dann auch nicht annehmen. Aber wie gesagt, es ist bisher reine Spekulation dass er ein Angebot bekommen hat, mit Bradfords Verletzung kann es ja durchaus auch sein dass die Vikings sich absichern wollen für den Fall dass Bradford nicht spielen kann.
      Ok. Bist du sicher?
      Ziemlich, ja. Wobei ich vermute dass die meisten wenn sie sich wohlfühlen dem aktuellen Team eben die Chance geben.
      When I die and go to hell, hell will be a Brett Favre
      game, announced by the ESPN Sunday night crew,
      for all eternity. Paul Zimmerman
    • Laut diversen Quellen eine Woche Pause, reine Vorsichtsmaßnahme.
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      - “I’d like to be somewhere near Lawrence Taylor so I can keep an eye on that sucker”
      Bill Parcells Hall of fame induction
    • Ärgert mich auch, aber: Keenum 9-7 als Starter!

      Hope around the corner.. :dafue
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      - “I’d like to be somewhere near Lawrence Taylor so I can keep an eye on that sucker”
      Bill Parcells Hall of fame induction
    • Ich mag den Kerl auch, kam auf All or Nothing sehr sympathisch rüber. Aber er ist eben limitiert, vor allem beim deep ball.

      Immerhin ist er mobiler als Sam - er wird's brauchen ;)

      Ich gönne ihm die Chance, für ihn freut es mich sogar. Für mein Team allerdings weniger...
      Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

      2015: 1
      2016: 8
    • Naja naja......

      Ganz sinnbefreite Strafen heute (vorm Punt 1st Q., beim FG), die Defense so lalal (wobei die schon sehr viel auf dem Feld waren), Trae gehört mMn gebenched, dafür Rhodes wieder mal ein mörder Spiel.


      Wenn Sam nur diesmal raus war, dann alles gut, mit Keenum wird das aber nix...
    • Leider wurde heute die O-Line exposed. Sehr schwache Vorstellung. Wobei ich von Reiff ganz angetan bin. Easton und Remmers scheinen die weak links zu sein. Gerade bei Easton hoffe ich aber noch auf Steigerung mit mehr Snaps.

      Die Strafen... Ohne Worte. Und wenn Brock nicht einschlägt haben wir in der secondary ein Problem. Waynes ist leider kein Starter, möchte mir gar nicht vorstellen was Rodgers mit ihm macht...

      Die Kick Returns von McKinnon sind auch ein Wahnsinn...
      Und beim Thema Kicks: schon wieder ein PAT miss :(

      Positiv: Trotz der suboptimalen Leistung haben wir das Spiel - zumindest theoretisch - lange offen gehalten. Rhodes ist ein Wahnsinn und mit Cook haben wir im Draft einen steal gemacht...

      Jetzt heisst es hoffen, daß Sam wieder fit wird. Es kommen 4 ganz entscheidende Spiele...
    • PuNISHa schrieb:

      "Sam is fine. He might play one game from now, he might play six weeks from now. Either way, he's fine." -Mike Zimmer on Bradford's status

      Was soll die Schei** bitte???
      Das ist eben die genervte Antwort eines Footballtrainers auf die X-te Nachfrage nach Bradfords Gesundheitszustand. Er ist kein Arzt, woher soll er das also genau wissen (und nicht einmal die wissen es genau...)? Daher war er eben angepisst und hat entsprechend geantwortet. Ich find's cool :D
      Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

      2015: 1
      2016: 8
    • ich find Keenum hat das nicht so schlecht gemacht, die Strafen (v.a. beim FG attempt) haben euch halt das Genick gebrochen.

      Natürlich ist Keenum kein Starter aber eine solide backup Option. Klar sieht man liebe Bradford am Feld.

      Beeindruckt hat mich trotz dem Loss Rhodes. Der hat Quasi alles abgewehrt was in seine Richtung kam. Umso mehr hat mich der Kommentaror auf DAZN geärgert, der bei einem Foul früh im Spiel v. Rhodes gemeint hätte, er könne nicht gegen die Top Reciever der Liga mithalten und müsste deswegen Fouls ziehen..... :stone
    • Eure Defense hat es uns sehr schwer gemacht und es hätte um Verlauf auch enger werden können. Wären die Strafen nicht gewesen hätte man aber mit zwei Touchdowns mehr in Front liegen können.
      Unsere Offense hat da einfach zu wenig ihre Chancen genutzt.
      Go Steelers 8)

      Footballfreie Zeit ist fürs :toimonst:
    • hawk210984 schrieb:

      Wären die Strafen nicht gewesen hätte man aber mit zwei Touchdowns mehr in Front liegen können.
      Bitte? Also aus meiner Sicht ist das so, dass Ihr ohne Strafen erst gar nicht in Führung gegangen wärt :D (4th and 1 bonehead penalty und die beiden PIs ;) )

      Es kommt halt auf die Perspektive an :tongue2:
      Minnesota Vikings Offensive Line starting combinations:

      2015: 1
      2016: 8
    • Johnny No89 schrieb:

      flying_wedge schrieb:

      Johnny No89 schrieb:

      Wenigstens wissen wir jetzt auch, warum unsere O-Line letztes Jahr so riesige Probleme hatte :D


      Da war ich gestern total verwirrt, da A. Boone Left guard aus 2016 auf dem Foto aussieht wie Moritz Böhringer...
      Ehrlich jetzt?

      .... :D ;)
      :jeck: sorry jetzt habe ich es auch kapiert. Stand aufm Schlauch, oh Mann... :jeck:

      Johnny No89 schrieb:

      hawk210984 schrieb:

      Wären die Strafen nicht gewesen hätte man aber mit zwei Touchdowns mehr in Front liegen können.
      Bitte? Also aus meiner Sicht ist das so, dass Ihr ohne Strafen erst gar nicht in Führung gegangen wärt :D (4th and 1 bonehead penalty und die beiden PIs ;) )
      Es kommt halt auf die Perspektive an :tongue2:

      Ja, das ist leider so und da muss man als Steelers Fan auch ehrlich sein.
      Ihr habt es uns da sehr einfach gemacht, fast schon geschenkt. Vor dem TD von Martavis Bryant und Juju Smith Schuster gab es beides mal massiven Yard Verlust bzw. Gewinn für uns, durch eure pass interference Strafen.

      Und wenn Sam Bradford dabei gewesen wäre, möchte ich nicht wissen, wie es ausgegangen wäre. || ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von flying_wedge ()

    • Die Niederlage konnte man erwarten. Wobei man das Spiel im zweiten und dritten Quarter an sich offen halten konte. Ich gebe da Johnny recht, sooooo beeindruckend fand ich die Steelers jetzt auch nicht.

      Keenum ist - wenn auch ein ordentlicher - aber halt doch nur ein Backup. Wichtig ist - keine INT! Ein gutes Zeichen, da der Druck der Steelers-D auf Keenum ziemlich groß war und die O-line nicht viel dagegen setzen konnte. Ob es mit Bradford besser gelaufen wäre...? Ich glaube nicht. Die Steelers Offense war, vor allem zu Beginn des Spiels, wesentlich präsenter. Da war die Vikings-Defense etwas überfordert. Nach dem 0:14 kamen die Steelers über FG´s nicht mehr hinaus. Da hatte sich die Defense (leider halt zu spät) ganz gut eingegroovt (Sch***-Denglisch :lupe: )

      Cook spielte ordentlich gegen eine starke Steelers-D. 100+ yards kann man gegen eine Saints-D erlaufen, gegen Pittsburgh sind die 64 yards von ihm aller Ehren wert.

      Die penalties kamen in saublöden Situationen, ohne das ich sie als spielentscheidend ansehe.

      Gegen die Bucs wird´s nicht leichter. Da muss die Defense 100% - und vielleicht noch a bisserl mehr - bringen.
      College Champion 1984: Brigham Young Cougars – Unbeaten & Untied.
    • Bradford out - bittere Pille.
      -Joe Banner: “Since Mike Lombardi and I are Moe and Larry, we set out to find Curly."
      (J.Banner at the press conference regarding the endless coach search)

      -Funny, so many Browns fans still clamor for the "safe pick" ignoring that all we've done for 15 years is the "safe pick".

      - “I’d like to be somewhere near Lawrence Taylor so I can keep an eye on that sucker”
      Bill Parcells Hall of fame induction
    • Jo, sehr bitter. Angeblich holt er jetzt eine 2. Meinung ein. Das macht man in der Regel halt auch nicht, wenn es "nur" Schmerzen sind.

      Will da jetzt nicht schwarzmalen aber ohne QB ist das doppelt bitter, vor allem weil der Kader definitiv das Zeug hätte weiter oben mitzumischen...

      Naja, hoffen wir das Beste X/
    • Star du Nord schrieb:

      Jo, sehr bitter. Angeblich holt er jetzt eine 2. Meinung ein. Das macht man in der Regel halt auch nicht, wenn es "nur" Schmerzen sind.

      Will da jetzt nicht schwarzmalen aber ohne QB ist das doppelt bitter, vor allem weil der Kader definitiv das Zeug hätte weiter oben mitzumischen...

      Naja, hoffen wir das Beste X/
      Die Bucs haben die beiden letzten Spiele gegen Keenum als QB war verloren :maul:
      Hoffe, dass es diesmal anders ausgeht, wobei uns MLB Alexander ausfällt.