Philadelphia Eagles 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch von mir Glückwunsch an die Eagles für den Einzug in den SB. Wie ich schon im Vikings-Thread geschrieben habe, hätte dieses Spiel niemand anders als die Eagles gewinnen dürfen. Zu hoch war der Leistungsunterschied beider Teams gestern abend. Philadelphia war den Vikings in allen Belangen überlegen und hat mit größerem Enthusiasmus gespielt als die Vikings.

      Schade nur, dass die Vikings sich für das schlechteste Spiel der Saison ausgerechnet das CCG ausgesucht haben. Dass Minnesota mehr kann als gestern abend gezeigt, hat die Saison bewiesen. Was aber die exzellente Leistung der Eagles nicht schmälern soll. Man spielt immer nur so gut, wie es der Gegner erlaubt und die Eagles drückten während der gesamten Spielzeit den Vikings ihr Spiel auf.

      Im SB halte ich euch allerdings nicht die Daumen, weil ich schon lange mit den Patriots sympathisiere. Mit der Leistung vom gestrigen Spiel braucht ihr allerdings meine Daumen auch nicht. New England wird alle Hände voll zu tun haben, um einen weiteren SB zu gewinnen. Ein Sieg Philadelphia´s wäre für mich also keine Überraschng.
      College Champion 1984: Brigham Young Cougars – Unbeaten & Untied.
    • Auch von mir Glückwunsch und Respekt für diese überzeugende Leistung gestern Abend. Die Vikings haben bis auf den ersten Drive null Land gesehen und waren vor allem defensiv gegen Foles und eure RPO einfach vollkommen überfordert und irgendwie ohne Plan unterwegs.
      Bin mal gespannt was sich Belichick dagegen einfallen lässt. Viel Spaß im Superbowl!
      According to AD, Tillman said, “This ain’t college, rook.”

      Peterson said, “We’re about to see.”

      224 yards. Three touchdowns.
    • Gratulation natürlich auch von mir! :bier: Ist ja klar, dass ich auch für einen Tag Eagles Fan bin am 4. Februar! :mrgreen:

      Den scheiß vom letzten Jahr will ich nicht wieder sehen. :madfan: :mrgreen:

      Aber was ich mich schon gefragt habe, wo ist eigentliche Jim Johnson hin? Jetzt wo ihr so gut seid und im SB steht, schreibt er nichts mehr? kann er nicht mehr meckern? **duck und weg** :mrgreen: Oder ist er abergläubisch und bleibt bis zum Ende dem Forum fern? :mrgreen:
      ------------------------------------------------------

    • florham24 schrieb:

      Gratulation natürlich auch von mir! :bier: Ist ja klar, dass ich auch für einen Tag Eagles Fan bin am 4. Februar! :mrgreen:

      Den scheiß vom letzten Jahr will ich nicht wieder sehen. :madfan: :mrgreen:

      Aber was ich mich schon gefragt habe, wo ist eigentliche Jim Johnson hin? Jetzt wo ihr so gut seid und im SB steht, schreibt er nichts mehr? kann er nicht mehr meckern? **duck und weg** :mrgreen: Oder ist er abergläubisch und bleibt bis zum Ende dem Forum fern? :mrgreen:
      Der war die letzten beiden Spiele mit GE im Stadion und ist wahrscheinlich noch lattenstramm :thumbup:
      Dann mach ich eben mein eigenes Forum auf...mit Blackjack und Nutten!
    • Buccaneer schrieb:

      florham24 schrieb:

      Gratulation natürlich auch von mir! :bier: Ist ja klar, dass ich auch für einen Tag Eagles Fan bin am 4. Februar! :mrgreen:

      Den scheiß vom letzten Jahr will ich nicht wieder sehen. :madfan: :mrgreen:

      Aber was ich mich schon gefragt habe, wo ist eigentliche Jim Johnson hin? Jetzt wo ihr so gut seid und im SB steht, schreibt er nichts mehr? kann er nicht mehr meckern? **duck und weg** :mrgreen: Oder ist er abergläubisch und bleibt bis zum Ende dem Forum fern? :mrgreen:
      Der war die letzten beiden Spiele mit GE im Stadion und ist wahrscheinlich noch lattenstramm :thumbup:

      Ah, dann macht das Sinn. Ich dachte schon, jetzt weiß er nicht mehr was er sagen soll. Ist natürlich mega geil bei diesen Spielen dabei gewesen zu sein. :bier:

      Cool für ihn! Und da hast du dann wohl recht. :mrgreen: :drinkers:
      ------------------------------------------------------

    • HOLY SHIT...WAHNSINN! Mit so einer Nummer hätte ich im leben nicht gerechnet. Hätte mir einer vorher gesagt, das ein CCG mit einem Score Unterschied ausgeht und das andere ein deutlicher Blow-out. Ich hätte so einiges auf einen Blow Out der Pats gesetzt. Oder auf einen Blow Out der Vikings, aber doch nicht so eine Leistung der Eagles.

      Respekt! Ich habe vor dem Spiel keinem der beiden Teams wirklich favorisiert. Gegönnt habe ich es irgendwie beiden. Jetzt bitte liebe Eagles, holt das Ding nach Philly. Ich war im Oktober noch in Philly und an jeder Laterne hingen die Eagles Banner. Diese Stadt liebt ihre Eagles und ist einfach ne echte Football-Stadt.

      Fly Eagles Fly!
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • Madness schrieb:

      Lobotommy schrieb:

      Herzlich Wilkommen :)

      ... so ein liebenswertes Völkchen aber auch da in Philly
      Es sind diese Dinge, die uns so knuffig machen.
      Im Ernst: Das gibt nicht nur in Philly
      Klar doch gibt es das woanders auch.
      Es passiert ja auch weiter nichts, außer ein wenig rumgepöbel ... von den knuffigen NFL-Mainzelmännchen.
      Dreh mal so ein Video, wenn Du in schwarz-gelb alleine Richtung Veltins-Arena wanderst ...
      Ich hätte gerne die Gelassenheit eines Stuhls!
      Der kommt auch mit jedem Arsch klar ...

      WOUNDEDDUCKS.DE ... the hottest Cover Rock'n Roll in Germany !!!
    • Madness schrieb:

      Lobotommy schrieb:

      Herzlich Wilkommen :)

      ... so ein liebenswertes Völkchen aber auch da in Philly
      Es sind diese Dinge, die uns so knuffig machen.
      Im Ernst: Das gibt nicht nur in Philly.
      stimmt, aber ihr seid auch nicht unbedingt die Letzten, die mir in solchem Zusammenhang einfallen würden :hinterha:

      Ansonsten: D.A.N.K.E nicht nur dafür, dass ihr das CCG gewonnen habt, sondern auch ein großes Danke für das WIE. so habt ihr mir ein zweites Jahr in Folge einen worst-case SB erspart. am 4. bin ich für eine Nacht Eagles Fan!
      “Every year it’s just one goal: Win the Super Bowl. If you don’t win the Super Bowl it’s not a good year,” - Bruce Arians
    • Ich kann es immer noch nicht ganz realisieren, als noch 3 Minuten auf der Uhr waren, war ich immer noch extrem angespannt :stupid . Respekt für diese Leistung, damit haben selbst die größten Optimisten nicht gerechnet.
      Hoffe Foles hat sein Pulver noch nicht verschossen, auch am 04.Februar denke ich nicht dass wir chancenlos sind. Wieder fighten bis zum geht nicht mehr und mehr will ich dann auch nicht verlangen.

      FLYEAGLESFLY :jump2:
    • Lobotommy schrieb:

      Herzlich Wilkommen :)

      ... so ein liebenswertes Völkchen aber auch da in Philly
      Ich würde mal behaupten, dass die meisten der Eagles Anhänger auf dem Video pupertierende Jüngelchen zwischen 15 und 20 sind. Würd ich jetzt nicht zu hoch hängen.

      Wie du schon selbst schreibst... beim Derby im Pott geht's da anders ab. Da wäre das auf der Eskalationsskala wohl nicht viel mehr als eine 1 oder 2 auf der nach oben offenen Skala. :D

      Ich fands als Auswärtsfan im Oktober in Baltimore ganz angenehm. Da sind in der Buli ja selbst die Fans aus Freiburg aggressiver. ;)

      Je mehr man über das Spiel nachdenkt, umso bemerkenswerter fand ich das Spiel. Die Leistung von Foles hätte ich im Leben nicht für möglich gehalten.
      "Einmal Borusse, immer Borusse!" (Alois Scheffler)
    • freshprince85 schrieb:

      Gibt es eigentlich schon Gerüchte, für was und wo Foles hin getradet wird?
      Ich denke um darüber zu spekulieren, muss erst mal der Superbowl abgewartet werden. Sollte Foles mit einer MVP mäßigen Leistung die Vince Lombardy Trophy nach Philly holen, bin ich mir nicht so sicher, dass sie ihn wirklich traden werden. Im aktuellen Philly System scheint er ja zu funktionieren. Man hätte zumindest für eine weitere Saison einen günstigen Backup der sich im System einigermaßen bewiesen hat oder im Extremfall sogar eine Alternative für Wentz, falls dieser nicht so schnell wie erwartet von seiner schweren Verletzung erholt oder im nächsten Jahr (noch) nicht die Leistungen dieses Jahres bestätigen kann.

      Auf der anderen Seite (so vermute ich) werden keine wirklichen Top Trade Angebote für Foles von anderen Teams auf den Tisch gelegt werden, dafür war er in der Vergangenheit zu inkonstant. Entweder sind seine Leistungen Top (ja teilweise Weltklasse), dann liefert er wieder miserable Spiele oder gar ganze Saisons ab. Um mit ihm als echten Franchise QB in einem anderen Team zu planen, sehe ich seine Personalie doch ziemlich kritisch.

      PS: Nick Foles hat in den diesjährigen Playoffs ein QB-Rating von unfassbaren 122,1 über die bisher 2 Spiele. Wenn er das im Superbowl nur einigermaßen fortführen kann, wäre das Ergebnis ein phantastisches Playoff Rating. Selbst Tom Brady hat in seinen insgesamt 15 Playoff Saisons ein Career High von 109,4 (aus dem Jahr 2004) und nur 4 Saisons ein Post Season Rating von über 100.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Robert84 ()

    • Glaube nicht dass Foles abgegeben wird, keiner weiß Wann und Wie Wentz zurückkommt, außerdem glauben einige dass er den Großteil der Vorbereitung verpassen wird und eventuell auch einige Spieltage in der kommenden Saison.
      Nick kann in diesem System funktionieren und somit brauchen die Eagles auch bei Wentz nichts überstürzen.
    • Gerüchte gibt es noch keine. Wird es wohl auch vorerst nicht geben,weil man die Heilung von Wentz abwarten wird,sowie die Cap Situation sich anschauen wird (7 Mio bei Trade nach Juni. Sehr viel bei unserem Cap Space) . Es wird sicherlich extrem wichtig sein, einen guten Backup QB zu haben, nachdem der Starter solch eine Verletzung hinter sich hat und man nicht weiß,wie er aus dieser zurückkommen wird. Deswegen geh ich davon aus,dass Foles zumindest noch das eine Jahr bleiben wird, ausgenommen er möchte unbedingt weg. (und das sehe ich nicht. Er wollte seine Karriere eigentlich beenden und kam dann trotzdem nochmal zu den Eagles zurück)

      Ich bin der Meinung,dass man mit Foles schon eine recht gute Offense haben kann, wenn das Playbook auf ihn angepasst wird. Das hat Pederson getan und man sieht ja,was es ausmacht. (Die Spiele gegen die Raiders oder Cowboys sollte man deswegen nicht beurteilen. Auch ist es extrem selten,dass ein Backup QB,der seit 2 Jahre nicht gestartet ist, sofort bei 100% ist und ein Team trägt ) Deswegen würd ich auch die Zeit mit Jeff Fisher nicht ganz so ernst nehmen. Sieht man ja auch mit Keenum und Goff.
      Natürlich wird Foles jetzt dann nicht in jedem Spiel sein 100er Rating haben. Aber es gibt in der Liga weitaus schlechtere QBs die starten, die trotzdem mit ihren Teams in die Playoffs kamen. Seine Karriere wäre sicherlich anders verlaufen, wenn diese unfähige Person von damals, ihn nicht für einen Sam Bradford (+1st Round Pick) getraded hätte (Vorausgesetzt er hätte nicht auch alle guten Offense Player verjagt - Natürlich haben diese Schritte uns zu Wentz verholfen, trotzdem muss man sie nicht gut heißen).

      Man sollte ihm keine Steine in den Weg legen. Wenn Team xy ihn möchte,diese aber nicht soviel bieten, aber er es als gute Gelegenheit sieht,sollte man annehmen. Und ich denke,das werden die Eagles dann auch tun. (Hat man ja bei Chase Daniels auch getan) Ich gönne ihm aufjednefall den Erfolg,unabhängig davon,wie es am Sonntag in zwei Wochen ausgehn wird



      Edit:
      Gab ja Underdogs Tshirts von Johnson & Long. Der Gewinn wird ja gespendet. Nun hat die NFL ebenfalls ein Underdog tshirt herausgebracht. Kann man sich hier ansehen. Und auch sie haben schon bestätigt,dass sie 100 % des Ertrages spenden werden.

      Schöne Aktion!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SaarEagle ()

    • Laut Wettquoten ist man "nur" 5,5 Punkte Underdog. Das hätte ich nicht erwartet. Außerdem glaube ich nicht, dass man so gar keine Chance hat. Man muss das Laufspiel weiter durchziehen und den Ball von Brady fernhalten. Dann kann das klappen.

      Außerdem ist man jetzt auch einfach mal dran...;-)
      FLY EAGLES FLY