Philadelphia Eagles 2017

    • 3-1

      und das mit den ganzen verletzten Spieler,die wir haben,speziell in der Secondary.

      Elliott hat endlich das Selbstvertrauen und unsere RBs (jeder einzelne) einer der Gründe für den Sieg heute. Mit der Offense bin ich im gesamten zufrieden. (Auch wenns Plays gab,zum Kopfschütteln,aber vor der Saison hät ich das direkt angenommen)
      Defense... zuviele Big Plays zugelassen. Douglas ganz schwach,aber gut,er ist ein Rookie,da kommt sowas mal vor. Aber sobald Darby und co,wieder da sind, wird das im gesamten auch besser.


      Letztendlich wieder unnötig spannend gemacht,wobei die Chargers mit der ein oder anderen Strafe,uns geholfen haben.

      Muss auch mal Pederson für den letzten Drive loben. So gewinnt man spiele. Letztes Jahr hätten wir das verloren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SaarEagle ()

    • Na dann....

      Das Playcalling von Pederson ist deutlich besser als sein Ruf. Das hat man mE gerade beim letzten Drive sehr gut gesehen. Was mir gestern ansonsten aufgefallen ist? Zum Beispiel, dass Marc Schlereth einer der schlechtesten Sportkommentatoren ist, die ich je erlebt habe. Das ist ja furchtbar.

      Jetzt Arizona....
      “I put lipstick on a pig. I feel a deep sense of remorse that I contributed to presenting Trump in a way that brought him wider attention and made him more appealing than he is. I genuinely believe that if Trump wins and gets the nuclear codes there is an excellent possibility it will lead to the end of civilization.” - Tony Schwatz (ehemaliger Ghostwriter für Donald Trump)
    • datajunk schrieb:


      Zum Beispiel, dass Marc Schlereth einer der schlechtesten Sportkommentatoren ist, die ich je erlebt habe. Das ist ja furchtbar.
      Ich hab kurz überlegt ob ich mit nem Trinkspiel mit dem Codesatz "San Diego Chargers - *räusper* excuse me Los Angeles" beginnen soll aber meiner Leber zu liebe hab ichs dann gelassen.
      Generell ist das Duo Schlereth & Stockton meiner Meinung nach nur was für Hartgesottene...

      ich würd mir die Spiele ja wirklich gern mit dem Livekommentar von Merrill Reese anschauen da ist wenigstens die nötige Eaglesleidenschaft dabei :D - leider ging das beim Gamepass immer nur mit ner nervigen Verzögerung des Kommentars zum Livebild und dann macht das irgendwie 0 sinn. und in der neuen Version ist das glaub ich überhaupt rausgeflogen.
      Thank you Brian Dawkins - One of the greatest players in Eagles history
    • #05McNabb schrieb:

      datajunk schrieb:

      Zum Beispiel, dass Marc Schlereth einer der schlechtesten Sportkommentatoren ist, die ich je erlebt habe. Das ist ja furchtbar.

      ich würd mir die Spiele ja wirklich gern mit dem Livekommentar von Merrill Reese anschauen da ist wenigstens die nötige Eaglesleidenschaft dabei :D -
      Merrill's Livekommentar zu Blount's BeastMode Lauf ist ein Genuss..!
      Chip happens.
    • GermanEagle schrieb:

      #05McNabb schrieb:

      datajunk schrieb:

      Zum Beispiel, dass Marc Schlereth einer der schlechtesten Sportkommentatoren ist, die ich je erlebt habe. Das ist ja furchtbar.
      ich würd mir die Spiele ja wirklich gern mit dem Livekommentar von Merrill Reese anschauen da ist wenigstens die nötige Eaglesleidenschaft dabei :D -
      Merrill's Livekommentar zu Blount's BeastMode Lauf ist ein Genuss..!
      Und wo finde ich das?
      R.I.P J.Johnson
    • Merrill ist einfach großartig. Ich weiß auch nicht, wie man den irgendwann ersetzen soll.
      “I put lipstick on a pig. I feel a deep sense of remorse that I contributed to presenting Trump in a way that brought him wider attention and made him more appealing than he is. I genuinely believe that if Trump wins and gets the nuclear codes there is an excellent possibility it will lead to the end of civilization.” - Tony Schwatz (ehemaliger Ghostwriter für Donald Trump)
    • 1. Quarter, wohl mit abstand eines der besten Quarter,welches ich von den Eagles gesehen habe. Offense und Defense absolut fehlerlos.

      In den letzten 2-3 Spiele,bzw. generell in der Saison, stechen vorallem die Spieler heraus, von denen man zu anfangs sogutwie gar nichts erwartet hat. Robinson heute mit einem unglaublichen Spiel,generell aber schon während der Saison mit guter Leistung.. Agholor zeigt,dass das Redskins Spiel keine Ausnahme war. Mills,bis auf 1-2 Kleinigkeite,speziell im ersten Drive, top. Blount zeigt,dass er mehr kann,als nur 3rd&short,vorallem auch gegen eine stärkere Run Defense.

      Wentz.. Stats sprechen eine eindeutige Sprache. Wir werden mit ihm noch viel Spaß haben. Bis auf sein letzten drive im 2. Quarter, einfach nichts zu bemängeln.

      Enttäuschend waren heute Warmack (haben wir da im Practice Squad keine Alternative? Irgendeiner hatte ihn doch im TC eigentlich ausgestochen. Bekommt meiner Meinung zuviel Spielzeit.) und Barnett.

      Ansonsten,bis auf das 2. Quarter,absolut gar nichts zu bemängeln. Endlich mal ein Spiel,ohne einen Herzinfarkt zu bekommen. Man merkt auch wirklich,dass hier ein Team auf dem Feld steht, welches für einander kämpft und steht. Speziell in der Defense.

      4-1... unglaublich. Hoffe,Lane Johnson wird fit sein gegen die Panthers,auch wenns stark zu bezweifeln ist (wohl concussion).
    • Überzeugende Leistung. Defense super, Playcalling durchdacht und Wentz wird irgendwie jede Woche besser.

      Carolina ist aber ne andere Hausnummer. Gegen Benjamin und Funchess muss die Secondary zeigen, was sie drauf hat.
      Wenn sie das auch noch hinkriegen...
      Ich freu mich auf die Zeit, Wentz wieder besser wird bei den Eagles.
    • Madness schrieb:

      Überzeugende Leistung. Defense super, Playcalling durchdacht und Wentz wird irgendwie jede Woche besser.

      Carolina ist aber ne andere Hausnummer. Gegen Benjamin und Funchess muss die Secondary zeigen, was sie drauf hat.
      Wenn sie das auch noch hinkriegen...
      Gegen die Panthers gehe ich zum ersten Mal mit der ‚scheissegal‘ Einstellung rein.

      Kurze Woche, dazu ein Auswärtsspiel gegen einen QB in MVP Form.

      Wenn ich es aussuchen könnte: lieber gegen die Panthers verlieren und dafür in dem immens wichtigen NFCE Duell gegen die Skins gewinnen.
      Chip happens.
    • Gegen die Panthers geh ich auch erst mal ganz entspannt ins Spiel. Meine Prognose Panthers wird eng. Danach :Skins W.
      49ers W.
      Broncos L. Dann die by und Darby eventuell wieder fit. Entscheidend wird wohl sein wie wir aus der By kommen und uns gegen die Cowgirls schlagen .

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Eagles ()

    • Hallo Eaglesgemeinde,

      hab mir gestern bereits das 2 komplette Spiel von euch angeschaut und es nicht bereut und Wentz ist zum grössten Teil schuld daran :tongue2:
      Aber ich muss schon sagen das war eine ganz starke Mannschaftsleistung von euch. Offensiv habt ihr den Gegner kaum zum Luft holen lassen, und wir reden hier von einem Backfield mit Peterson, Bucannon und den Honey Badger. Wenn ich als neutraler Zuschauer etwas in dieser Saison vor dem Spiel zu bemängeln gehabt hätte, dann wäre es wohl das playcalling von eurem CS. Gestern war das fast fehlerlos, da waren die ein oder anderen netten Designplays dabei. Ich werde euch auf jeden Fall noch öfters beaobachten diese Saison :bier:
      Btw: Wie schauts eigentlich bei Cox aus? Für mich der X Faktor wenn es um ein win bezüglich den Panthers geht
      MY NEIGHBOURS LISTEN METAL MUSIC.....IF THEY LIKE IT OR NOT!!! :3ddevil:
    • Badger schrieb:

      Hallo Eaglesgemeinde,

      hab mir gestern bereits das 2 komplette Spiel von euch angeschaut und es nicht bereut und Wentz ist zum grössten Teil schuld daran :tongue2:
      Aber ich muss schon sagen das war eine ganz starke Mannschaftsleistung von euch. Offensiv habt ihr den Gegner kaum zum Luft holen lassen, und wir reden hier von einem Backfield mit Peterson, Bucannon und den Honey Badger. Wenn ich als neutraler Zuschauer etwas in dieser Saison vor dem Spiel zu bemängeln gehabt hätte, dann wäre es wohl das playcalling von eurem CS. Gestern war das fast fehlerlos, da waren die ein oder anderen netten Designplays dabei. Ich werde euch auf jeden Fall noch öfters beaobachten diese Saison :bier:
      Btw: Wie schauts eigentlich bei Cox aus? Für mich der X Faktor wenn es um ein win bezüglich den Panthers geht
      Cox wird sehr eng. Laut Pederson eine Day-to-Day Sache. Man will nichts überstürzen.
      Ich denke,anhand unserem aktuellen Stand und dass die Redskins nach den Panthers kommen,wird man ihn auch am Donnerstag noch nicht starten lassen,einfach damit er dann 100 % fit ist.

      Ansonsten glückwunsch und ein Danke nach Green Bay für euren Sieg gestern :D Rodgers ist eine Wucht.


      Edit: Patrick Robinson ist im übrigen bei PFF,der aktuell beste Cornerback der Liga :D ^^wer brauch schon Sherman,Norman und co.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SaarEagle ()

    • Neu

      So wie es ausschaut bekommen wir evtl. Cox zurück am Donnerstag. Dagegen scheinen Smallwood und Lane Johnson auszufallen.

      Wie bereits erwähnt gehe ich eher mit einer pre-season like Einstellung in dieses Spiel, wonach allen voran mit hoffentlich keinen Verletzungen!!
      Chip happens.
    • Neu

      SaarEagle schrieb:

      Badger schrieb:

      Hallo Eaglesgemeinde,

      hab mir gestern bereits das 2 komplette Spiel von euch angeschaut und es nicht bereut und Wentz ist zum grössten Teil schuld daran :tongue2:
      Aber ich muss schon sagen das war eine ganz starke Mannschaftsleistung von euch. Offensiv habt ihr den Gegner kaum zum Luft holen lassen, und wir reden hier von einem Backfield mit Peterson, Bucannon und den Honey Badger. Wenn ich als neutraler Zuschauer etwas in dieser Saison vor dem Spiel zu bemängeln gehabt hätte, dann wäre es wohl das playcalling von eurem CS. Gestern war das fast fehlerlos, da waren die ein oder anderen netten Designplays dabei. Ich werde euch auf jeden Fall noch öfters beaobachten diese Saison :bier:
      Btw: Wie schauts eigentlich bei Cox aus? Für mich der X Faktor wenn es um ein win bezüglich den Panthers geht
      CEdit: Patrick Robinson ist im übrigen bei PFF,der aktuell beste Cornerback der Liga :D ^^wer brauch schon Sherman,Norman und co.
      Robinson gehört neben Mychal Kendricks und Nelson Agholor zu den grössten positiven Ueberraschungen bislang. Schon lustig, nachdem man beide bereits in die Pampas vor Saison- Start schicken wollte..
      Chip happens.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von GermanEagle ()

    • Neu

      5-1

      So stolz auf dieses Team.

      Aber nach diesem Spiel gibts nur eins zu sagen... F.ck Refs. Noch nie solch eine schlechte Leistung von Schiedsrichter gesehen. Umso schöner,dass die Jungs das trotzdem geschafft haben. Spiel wäre jedoch schon weitaus früher entschieden.

      Hoffe,die Verletzungen von Hicks,Maragos und Hollins sind nichts allzu ernstes.

      Hervorheben muss man ja heute Kendricks. Unglaubliche LEistung. Robinson und agholor bestätigten ihre ebenso.
    • Neu

      Was ein super Spiel der Eagles mit einem verdienten Sieg. Hätten die Panthers das noch irgendwie gewonnen hätten sie sich ordentlich bei den Refs bedanken können. Unglaublich wie einseitig man pfeifen kann. Aber mal zum Positiven:
      Eine beeindruckende Leistung, man muss sich nur vorwerfen lassen das Spiel trotz allem nicht eher entschieden zu haben
      - Die Run Defense überragend
      - Die Eagles mit einer super kämpferischen Einstellung
      - Cox is back
      - Wentz teilweise unglaublich gut, obwohl die O-Line ohne Johnson auch ihre Probleme mit dem Druck der Panthers hatte

      Man wird jetzt aufpassen müssen dass die Euphorie nicht Überhand nimmt und man bekommt hoffentlich die Verletzten jetzt zurück. Die Aussichten sind aber wirklich gut wie lange nicht mehr!
      Believe in GREEN!!! And get ready to fly!
    • Neu

      Schau ma mal, dann seng ma scho!

      Hab vom Spiel wegen der Uhrzeit leider nicht viel gesehen. Bevor ich in die Arbeit gefahren bin, hab ich nur den letzten Drive der Panthers noch mitgenommen.
      Carolina in dieser Phase daheim zu besiegen und dabei Newton 3 Mal zu intercepten ist auf jeden Fall ne Duftmarke.
      Ich freu mich auf die Zeit, Wentz wieder besser wird bei den Eagles.
    • Neu

      Sehr gutes Game von den Eagles :)

      Die Refs waren eine reine katastrophe, das Thema ist nicht mal das sie die PI´s gegen Mills gegeben haben (die erste kann man geben, die zweite bei der INT von McLeod war ein Witz) gegeben haben, sondern das sie es bei Jeffery einfach ignorieren, dazu noch etliche Entscheidungen die mieß waren. Fast der schlimmste Call war der Roughing the passer Call gegen Barnett, niemand im ganzen Stadion hat den Pfiff gehört, also ob die sonst noch in Cam laufen würden (der das natürlich gut verkauft hat), ohne den Call ist das Game schon viel früher vorbei.

      Naja fuck it, 5-1 !!!