Angepinnt NFL-Talk Mock Draft 2018 - Anmeldung für die Runden 5-7

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auch wenn es nun schon einen Tag her ist, hier noch einmal ein paar grundsätzliche Informationen für alle Mitmockenden:

      florham24 schrieb:

      Nur als Angebot. Kann gerne die Panthers und/oder die Jets(falls frei) für die Runden mitmachen.

      Andere Teams geht leider nicht, da zu wenig Kenntnisse.
      Ursprünglich waren die late Rounds eine Angelegenheit von wenigen "Verrückten", die diese Runden (in Zeiten deutlich spärlicherer Informationen zu den Prospects) quasi durchgeprügelt haben. In den vergangenen Jahren ist das Interesse mehr und mehr gestiegen, und fast jeder Mocker behält sein Team mittlerweile durchgängig. Es war allerdings (von wenigen traditionellen Ausnahmen abgesehen) seit jeher die Regel, dass die freigewordenen Teams zunächst bei den Moderatoren landen, die oftmals sehr viel Zeit investieren, sowieso dauerhaft online sein müssen und dadurch eben auch eine gewisse Zuverlässigkeit garantieren. Nennt es eine Art Kompensation, damit der Laden flüssig läuft - und ich denke, das tut er grundsätzlich seit vielen Jahren.

      So sehr wir verstehen können, dass jeder ein Auge auf sein eigentliches Team geworfen hat, würden wir euch bitten, von derartigen 'Angeboten' abzusehen - insbesondere, wenn die Zuverlässigkeit sowieso schon in Frage steht, weil es in der Vergangenheit wiederholt zu verpassten Picks kam. Die aktuellen Regelungen haben sich unserer Ansicht nach bewährt. Wenn wir diesbezügliche Änderungen ins Auge fassen sollten, werden wir diese selbstverständlich rechtzeitig kommunizieren.


      Unabhängig davon ist ganz grundsätzlich (da es in den Diskussionen um die Teamverteilung dieses Jahr einszwei Mal anklang) das Vertrautheits-Argument mit dem eigenen Team insofern bei einer Mock-Draft wenig zuträglich, weil es ja durchaus Mocker gibt (nicht viele, aber sie existieren), die von der 'anderen Seite' - sprich: dem College Football - kommen. Die könnten das dann dieser Logik zufolge für alle Prospects bestimmter Conferences in Anschlag bringen - oder wie? Macht also sehr wenig Sinn, sorum wie andersum.
      Nun zu erreichen unter:
      Twitter
      Triple Option Blog
    • Scipio schrieb:

      Also kann man sich durchaus melden, auch wenn die Kenntnisse eher gering sind, solange man eine gewisse Verlässlichkeit an den Tag legt? (Frage nach, da ich in diesem Fall nächstes Jahr Interesse hätte)
      Ich machs dann mal auf den direkten Weg:
      Wir haben alle (!) mal "klein angefangen", deine Nachfragen ehren dich und zeigen dein Interesse (wobei du vllt manchmal auch googlen könntest statt sooo viel zu fragen).
      Wenn du nicht eine steile Lernkurve hast, halte ich eine Draftteilnahme im kommenden Jahr noch für zu früh. Zum einen, weil dir noch scheinbar massig Grundkenntnisse für den Draft fehlen, zum anderen weil man versuchen wird dich bei Trades massig über den Tisch zu ziehen.

      Anmerkungen:
      • Das ist meine Meinung, kein pers. Angriff (wie könnte ich auch, ohne dich zu kennen).
      • Ich bin Mitmocker und kein Member der Draftleitung
    • freshprince85 schrieb:

      Scipio schrieb:

      Also kann man sich durchaus melden, auch wenn die Kenntnisse eher gering sind, solange man eine gewisse Verlässlichkeit an den Tag legt? (Frage nach, da ich in diesem Fall nächstes Jahr Interesse hätte)
      Ich machs dann mal auf den direkten Weg:Wir haben alle (!) mal "klein angefangen", deine Nachfragen ehren dich und zeigen dein Interesse (wobei du vllt manchmal auch googlen könntest statt sooo viel zu fragen).
      Wenn du nicht eine steile Lernkurve hast, halte ich eine Draftteilnahme im kommenden Jahr noch für zu früh. Zum einen, weil dir noch scheinbar massig Grundkenntnisse für den Draft fehlen, zum anderen weil man versuchen wird dich bei Trades massig über den Tisch zu ziehen.

      Anmerkungen:
      • Das ist meine Meinung, kein pers. Angriff (wie könnte ich auch, ohne dich zu kennen).
      • Ich bin Mitmocker und kein Member der Draftleitung

      Zum einen: Keine Sorge, dass nehme ich überhaupt nicht als Angriff wahr, im Gegenteil eher! ;)

      Ja, es war nur eine Idee, weil ich doch - für meine Verhältnisse - echt ein starkes Interesse durch den diesjährigen Draft gewonnen habe, von dem ich nicht geglaubt hätte, dass es existiert. Und dass es zu früh ist, denke ich mir sowieso, auch wenn ich von mir selbst überrascht bin, wie viel ich bereits bis jetzt mir angeeignet habe. :D

      Und wegen Googeln: Ich google alles vorher, bloß manchmal lese ich es und habe a.) entweder ein Brett vor dem Kopf oder b.) die Erklärungen führen dazu, dass ich die bei der Erklärung benutzten Wörter/Referenzen nochmals googlen muss, so dass ich dann lieber vorher frage, bevor ich mich komplett verzettle.
    • Ich bin ja dieses Jahr das erste mal dabei und empfand das schon als ziemliche Herausforderung, zumal ich erst eine Woche vor Draftbeginn wusste, dass ich dabei bin. Von der Teamseite her konnte ich auch gut die Needs einschätzen und mir dann passende Spieler für die Positionen aussuchen, auch wenn andere Panthers-Fans da andere Prioritäten setzen würden, als ich es getan habe.

      Aber gerade die taktische Seite des Drafts fand ich extrem schwierig zu fassen. Ich hatte zwar jedes WE zwei College Spiele angeschaut, trotzdem hat das bei weitem noch nicht ausgereicht, um einen richtigen Überblick über die Prospekts zu bekommen und einordnen zu können, warum Spieler A höher gerankt ist als Spieler B und wann welcher Pick ein Valuepick und wann ein Reach ist.

      Nächste Saison startet meine Vorbereitung im August und vielleicht habe ich dann auch genug Spieler für die Late Rounds auf dem Zettel. Auf jeden Fall hat es einen Riesenspaß gemacht und die Vorfreude auf den echten Draft ist jetzt noch größer. Danke an die Organisatoren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Erzwolf ()

    • Benutzer online 15

      15 Besucher