Der "Wuschig-Freu-Ich bin gut drauf"- Thread!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • JGpack schrieb:

      Danke.
      Die US-Unis verlangen den für Ausländer, sonst geht nix. Circa 80 sollte man haben... ;)

      Congrats an beide.
      Gibts den auch testmässig online?
      Bob Kraft:"I'll always remember him coming down the stairs at the old stadium. He said to me 'Hi I'm Tom Brady.' He looked me in the eye and said, 'And I'm the best decision this organization has ever made.'
    • illwill schrieb:

      Congrats an beide.
      Gibts den auch testmässig online?


      :madness

      Ich hab nur 2 schweineteure Übungsbücher gekauft und beide kaum benutzt. Falls also jmd Interesse hat... ;)

      Mit durchschnittlichem Englisch sollte man eigentlich als deutscher mit 8 Jahren Schulenglisch locker die 80 Punkte schaffen. :xmargevic

      Am schwierigsten ist eigentlich die unruhige Atmosphäre im Testcenter und die Zeit, die gerade beim ersten Teil (Reading - da hatte ich es am wenigsten erwartet) recht knapp war.
    • Was sind denn deine Teilergebnisse ?

      Soweit ich weiss kann man bei ww.ets.org/toefl irgendwo einen Übungs-Test machen... habe ich allerdings selber nicht gemacht.

      Habe bisschen mit "Cracking the TOEFL ibT 2008" geübt, fand ich auch ganz gut das Buch, habs allerdings eigentlich eher nur dazu benutzt mich mit dem Test ansich vertraut zu machen.

      Größte Probleme hatte ich beim Speaking-Teil! Erstens nervts wenn alle in dem Raum irgendwas reden - das lenkt schon ab - und zweitens gabs grad bei den persönlichen Themen Dinge bei denen ich nach 30 Sekunden Vorbereitungszeit auch auf Deutsch nichts viel qualitativeres hätte sagen können :D
      MunichBay SixPackers:
      2006: F-Liga - 11. Platz - 07-10-0 _ 2010: D-Liga - 01. Platz - 13-4-0
      2007: F-Liga - 11. Platz - 06-11-0 _ 2011: C-Liga - 02. Platz - 12-5-0
      2008: E-Liga - 01. Platz - 13-04-0 _ 2012: B-Liga - 04. Platz - 10-7-0
      2009: D-Liga - 11. Platz - 06-11-0 _ 2013: B-Liga - 02. Platz - 10-7-0
    • Sebi schrieb:

      Was sind denn deine Teilergebnisse ?


      Reading 30
      Listening 29
      Speaking 26
      Writing 28

      Hatte demzufolge auch bei Speaking die größten "Probleme". Die Schwierigkeit ist halt, dass man teilweise innerhalb von Sekunden etwas sinnvolles zu einem Thema sagen muss, von dem man keine Ahnung hat.

      Ich weiss noch, dass es im Listening-Teil bei mir zB um die Mimikrifähigkeit von Schmetterlingen ging. Und um Wärmestrahlung einer Stadt. Und eine alte griechische Handelsstadt mit großem Hafen.

      Vorher sollte man sich wirklich mit den 4 Kategorien vertraut machen, sich mögliche Fragen anschauen damit man weiss was kommt und evtl vor allem das Reading 2-3 mal auf Schnelligkeit üben. Der Test an sich ist machbar.
    • Im Moment bin ich noch dummer Spediteur, arbeite Schicht ca. 40-50 Stunden die Woche, praktisch ohne Ausgleich und ohne Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

      Eben habe ich einen Anruf bekommen in dem mir mitgeteilt wurde, dass meine Bewerbung bei einer anderen Firam erfolgreich war, morgen soll ich zur Vertragsunterzeichnung kommen. Das heißt für mich: 20% mehr Gehalt + Urlaubs- und Weihnachtsgeld, keine Schichterei mehr, 35 Stunden Woche und die IG Metall wird zukünftig für mich zuständig sein :bounce: :bounce: :bier:
    • Trini schrieb:

      Im Moment bin ich noch dummer Spediteur, arbeite Schicht ca. 40-50 Stunden die Woche, praktisch ohne Ausgleich und ohne Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

      Eben habe ich einen Anruf bekommen in dem mir mitgeteilt wurde, dass meine Bewerbung bei einer anderen Firam erfolgreich war, morgen soll ich zur Vertragsunterzeichnung kommen. Das heißt für mich: 20% mehr Gehalt + Urlaubs- und Weihnachtsgeld, keine Schichterei mehr, 35 Stunden Woche und die IG Metall wird zukünftig für mich zuständig sein :bounce: :bounce: :bier:


      Na dann alles Gute im neuen Job. Nur rechtzeitig mit den Bier auf hören ! :bier:
      R.I.P J.Johnson
    • Trini schrieb:

      Eben habe ich einen Anruf bekommen in dem mir mitgeteilt wurde, dass meine Bewerbung bei einer anderen Firam erfolgreich war, morgen soll ich zur Vertragsunterzeichnung kommen. Das heißt für mich: 20% mehr Gehalt + Urlaubs- und Weihnachtsgeld, keine Schichterei mehr, 35 Stunden Woche und die IG Metall wird zukünftig für mich zuständig sein :bounce: :bounce: :bier:
      Super, herzlichen Glückwunsch! :supz:
    • Trini schrieb:

      Das heißt für mich: 20% mehr Gehalt + Urlaubs- und Weihnachtsgeld, keine Schichterei mehr, 35 Stunden Woche...


      Bist du neu nun Verhandlungsführer einer Gewerkschaft :hinterha: ?

      Glückwunsch zum neuen Job :bier: .
    • trosty schrieb:

      Bist du neu nun Verhandlungsführer einer Gewerkschaft :hinterha: ?

      Glückwunsch zum neuen Job :bier: .


      Ich war selber völlig überrascht. Ich habe in die Berwerbung eigentlich (meiner Meinung nach) extra hohe Gehaltsvorstellungen als Verhandlungsbasis rein geschrieben und war dann völlig fertig als die gesagt haben Gehalt geht in Ordnung und Urlaubs- und Weihnachtsgeld kommt natürlich noch dazu.

      Wahrscheinlich hätte ich wohl noch mehr rausschlagen können, aber ich bin mehr als zufrieden. Der Rest ist halt in der Firma so üblich.
    • Gitsche schrieb:

      Glückwunsch, Trini. :smile2:

      Aber wie kommt ein 'Spediteur' in die IGM? Was machst du denn für 'nen Job im neuen Laden?


      Er ist wohl zuständig für die Beschaffung von Kupfer auf alle Arten :jeck:
      Here I go again on my own, Going down the only road I've ever known. Like a drifter I was born to walk alone.
    • Gitsche schrieb:

      Glückwunsch, Trini. :smile2:

      Aber wie kommt ein 'Spediteur' in die IGM? Was machst du denn für 'nen Job im neuen Laden?


      Nicht mißverstehen. Ich arbeite zukünftig nicht für die IGM, sondern für einen Betrieb der Metall verarbeitet.

      Dort darf ich mich demnächst "Transport Manager" schimpfen und bin Kunde bei Spediteuren.
    • Yes, mal eine ausservertragliche Lohnerhoehung von 800 Pfund/Jahr erhalten. Als Dank fuer 4 Jahre solide Arbeit. Das kommt zu der jaehrlcihen Erhoehung von knapp 500 Pfund im MAerz. Macht also insgesamt 1300 Pfund pro Jahr mehr.

      So macht arbeiten Spass... :mrgreen:

      Tickets fuer Manchester, kann ich mir trotzdem nicht kaufen, aber ok, ich hoehre besser auf zu meckern.
      :conf:
    • Shockey schrieb:

      hast ja auch Glück das du nicht in Deutschland lebst, sonst würde ein grosser Teil durch zusätzliche Steuern flöten gehen. Dank kalter Progression.
      Welche "zusätzlichen" Steuern denn? :madness
    • Gitsche schrieb:

      Ok. :smile2: Aber 'nur' hört sich niedlich an. Wenn ich an vergangene Steuerklasse-1-Zeiten denke: :eek:


      Hehe, und wenn ich dann daran denke, dass ich ab August meinen Steuersatz von 32% auf 21% senke :bounce: :bounce: :bounce:
      -- Die zweite Heirat ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung --
    • Gitsche schrieb:

      @Markus: Glückwunsch. Ich freue mich für dich. :smile2:
      Das dieser Erfolg in den meisten Unternehmen heutzutage eher ungewöhnlich ist, ist dir klar, oder?


      Ist mir klar und als selbstverstaendlich wird das auch nicht genommen!

      Was die Steuern angeht: Ist schon angenehm zu sehen, das mir nur ca. 23% INSGESAMT abgezogen werden. Ich muss zwar selbst fuer den groessten Teil der Altersvorsorge aufkommen, aber immerhin kann ich entscheiden, was und wieviel, wohin geht...
      :conf:
    • Ich bin seit rund 4 Wochen wuschig gut drauf.

      Ausbildungsplatz nach einzigen Bewerbungsgespräch und einer Woche Praktikum bekommen (Rest alles Absagen) und fast zeitgleich neu verliebt inklsuive Beziehung. (Und GTA4 :mrgreen: )

      Das Leben kann so gut sein :bounce:
      Platzhalter
    • Hurra, es ist geschafft. Töchterchen hat heute ihr Abi bestanden :bounce: und das mit einer Note, für die meine Eltern mir um den Hals gefallen wären. Darf ich jetzt schreiben, daß ich mächtig stolz auf das Mädchen bin? Und gleichzeitig geht ein Lebensabschnitt zuende. Man wird immer mehr zum fernen Begleiter, dessen Ratschläge wahrscheinlich erst in 20-30 Jahren gewürdigt werden.
    • Congrats! War bei mir genauso... Mein "ältestes" Mädchen ist jetzt wieder zurück in Frankfurt ... und quält sich mega-fleißig durch ein Medizin-Studium. Wenn ich also stolz sein kann, kennst Du es auch! :bier:
      Wenn ein im Schlaf gedraftretes Team besser ist als alle anderen, wird es Zeit der Realität ins Auge zu blicken...

      Helft dem NFL-Talk