"Natural Born Grillers"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GrimKnight schrieb:

      trosty schrieb:

      Auch Harissa kenne ich natürlich und habe sie sogar schon aus selbst gezüchteten Chilies selber gemacht :ja: . Bier ist aber keins drin :hinterha: - wie kommt ihr nur auf solche Ideen :madness .

      Ich kann mich dunkel an Dinge erinnern :eek:

      :bier:

      Quatsch - ich nicht :eek: :hinterha:
    • GrimKnight schrieb:

      Da Freak schrieb:

      merquez ist so ne lammwurst, die ursprünglich aus algerien und marokko kommt.
      ...
      dazu isst man baguette und harissa.
      harissa ist so ne rote, abartig scharfe soße die ein bisschen wie tomatenmark aussieht und den selben ursprung hat wie die merquez.

      Oh ja, die Kombination ist auch klasse. Sind in Tunesien auch verbreitet (vor allem Harissa) :3ddevil:
      @trosty:
      harissa ist was für dich ;)


      dumme frage: kann man das mit sucuk vergleichen? wenn nicht: sucuk aufm grill ist auch was ganz ganz feines :)

      ansonsten: spießbraten idar-obersteiner art vom schwenkgrill mit zwiebeln(DAS ist ein grill, foto kann ich evtl morgen zur verfügung stellen, morgen ist wieder fußball-grillen angesagt).

      zudem:
      - Steak (Rind/Schwein, meistens vom Metzger, Licher Bier Steak und Schwenksteak von WalMart ist aber sehr zu empfehlen)
      - Putensteak (egal ob abgepackt (Wiesenhof) oder selbst mariniert
      - klassische Bratwurst
      - Käseknacker
      - Schaschlik-Spieße (eher selten, davon bekomm ich nur noch mehr hunger)
      - ab und an mal Folienkartoffeln
      - Burger
      - frisches Wildschwein (mein Vater = Jäger ;))

      Lachs und Lamm will ich schon seit Jahren mal probieren, greif dann aber doch immer auf bewährtes zurück...

      Und ALLES was nicht vom Tier stammt, gehört von mir aus in den Wok aber NICHT auf einen Grill... ;)

      *tim-taylor-mode an* HORR HOORR HOORRR *tim-taylor-mode aus*
    • Da Freak schrieb:

      sucuk ist eher so ne knoblauchwurst, oder?

      ich weiß was ein schwenkgrill ist:



      *tim taylor mode sofort wieder an*
      der link/das pic ist übringes von heimwerker.de :rotfl:
      *tim taylor mode aus*


      Ich geh davon aus dass das jeder weiss, nur die monströsität unseres Schwenkgrills kann sich keiner vorstellen :jeck:

      Ja Sucuk ist türkische Knoblauchwurst, nur die ist auch rot und scharf deshalb dacht ich das geht in diese Richtung...
    • Holzkohlegrill
      Fleisch, egal welches außer Geflügel
      Selbstgemachter Nudelsalat
      Bitburger und ein paar Freunde. :partyman:
      MfG Aadie :grinseen:


      Die Anzahl der Meetings steht in reziproker Relation zur Fähigkeit des Managements.
      Four in a Row. Proud about. :rockon:
    • Shockey schrieb:

      was du hast freunde? :hinterha: ;)


      Eigentlich sind mir Feinde lieber,
      die sind ehrlicher. ;) :hinterha:
      und saufen mir wegen Abwesendheit, mein Bier nicht weg. :daumenho:
      MfG Aadie :grinseen:


      Die Anzahl der Meetings steht in reziproker Relation zur Fähigkeit des Managements.
      Four in a Row. Proud about. :rockon:
    • Herrschaften, dieser Fred bestätigt nachhaltig den Eindruck, den ich von den Tailgating-Teilnehmern vom WB habe... ;) :D BTW, what about Fotogalerie? Wenn´s nicht grad Fleisch auf dem Grill gibt, steh ich auf gegrillte Gambas und Champignons mit Kräuterweißkäse-Füllung, hmmmnammnamm. Und natürlich genügend zum runter spülen :bier:
      Je suis....
      87%
    • Pute und Huhn, die männlichen Sorten sind halt zu teuer...

      coldbeer
      Chuck Norris kicks to Devin Hester

      *sing*Nie mehr G-Liga, nie mehr nie mehr..., nie mehr G-Liga, nie mehr nie mehr*sing*
      *sing*Nie mehr F-Liga, nie mehr nie mehr..., nie mehr F-Liga, nie mehr nie mehr*sing*
    • JGpack schrieb:

      GrimKnight schrieb:

      Da Freak schrieb:

      merquez ist so ne lammwurst, die ursprünglich aus algerien und marokko kommt.
      ...
      dazu isst man baguette und harissa.
      harissa ist so ne rote, abartig scharfe soße die ein bisschen wie tomatenmark aussieht und den selben ursprung hat wie die merquez.

      Oh ja, die Kombination ist auch klasse. Sind in Tunesien auch verbreitet (vor allem Harissa) :3ddevil:
      @trosty:
      harissa ist was für dich ;)


      dumme frage: kann man das mit sucuk vergleichen? wenn nicht: sucuk aufm grill ist auch was ganz ganz feines :)

      ansonsten: spießbraten idar-obersteiner art vom schwenkgrill mit zwiebeln(DAS ist ein grill, foto kann ich evtl morgen zur verfügung stellen, morgen ist wieder fußball-grillen angesagt).

      zudem:
      - Steak (Rind/Schwein, meistens vom Metzger, Licher Bier Steak und Schwenksteak von WalMart ist aber sehr zu empfehlen)
      - Putensteak (egal ob abgepackt (Wiesenhof) oder selbst mariniert
      - klassische Bratwurst
      - Käseknacker
      - Schaschlik-Spieße (eher selten, davon bekomm ich nur noch mehr hunger)
      - ab und an mal Folienkartoffeln
      - Burger
      - frisches Wildschwein (mein Vater = Jäger ;))

      Lachs und Lamm will ich schon seit Jahren mal probieren, greif dann aber doch immer auf bewährtes zurück...

      Und ALLES was nicht vom Tier stammt, gehört von mir aus in den Wok aber NICHT auf einen Grill... ;)

      *tim-taylor-mode an* HORR HOORR HOORRR *tim-taylor-mode aus*


      Nachtrag:

    • Deuce McAllister schrieb:

      spare rips mit honig marinade , paprika und baguette mit kräuter oder knoblauchfüllung.


      So gut wie Spare Rips schmecken.
      Zu viel Knochen und zu wenig Fleisch. ;)
      MfG Aadie :grinseen:


      Die Anzahl der Meetings steht in reziproker Relation zur Fähigkeit des Managements.
      Four in a Row. Proud about. :rockon:
    • GrimKnight schrieb:

      Aadie schrieb:


      So gut wie Spare Rips schmecken.
      Zu viel Knochen und zu wenig Fleisch. ;)
      ,
      Wohl war, aber dafür machts Spaß, sie zu essen (und spricht die Raubtierinstinkte im Mann an :D ;) )


      und Man(n) kann sie ohne Besteck essen :tonqe:
    • Shockey schrieb:

      HAb am WE mal Straussenfleisch probiert, das schmeckt sehr gut. kann ich nur empfehlen. :daumenho:

      Du bringst mich auf Ideen, muss mal schauen, ob ich irgendwo Känguruh-Fleisch bekomme, das ist auch gut :ja:
      Finally, the fat Lady has sung...
    • GrimKnight schrieb:

      Shockey schrieb:

      HAb am WE mal Straussenfleisch probiert, das schmeckt sehr gut. kann ich nur empfehlen. :daumenho:

      Du bringst mich auf Ideen, muss mal schauen, ob ich irgendwo Känguruh-Fleisch bekomme, das ist auch gut :ja:


      Strauß schmeckt ganz hervorragend, Känguruh ist nicht so mein Fall.
      Auch sehr interessant fand ich Krokodil - irgendwie eine Mischung zwischen Hühnchen und Fisch (geschmacklich und von der Konsistenz, nicht biologisch! ;) )
    • Straussenfleisch esse ich noch ab und zu mal, nicht nur vom Grill sondern auch aus der Pfanne mit ner leckeren Pfeffersauce. Känguruh hatte ich noch nie, was aber Krokdil angeht so hätte ich wohl wortwörtlich dasselbe darüber geschrieben wie GB.
      ... and a happy Festivus for the rest of us !
      .
      .
    • @ Reggie: Lebt eigentlich noch euer Inferno-Grill? :daumenho:

      Bei mir gab es am WoE gegrillte Tortillas mit Hähnchen oder Rindfleischfüllung, angemacht mit einer herzhaften Marinade aus Paprika, Mais, Tomaten, Zwiebeln und Knobi. Aussenrum bestrichen mit einer Marinade aus Essig, Salz, Öl, Rotwein und Habanero.

      Ich glaub, das mit den Bananen muss ich mal probieren.
      [CENTER]SUPPORTING THE TEAM OF THE DECADES
      SUCCESSOR - SUPERBOWL XI, XV, XVIII![/CENTER]
    • GermanBuc schrieb:

      GrimKnight schrieb:

      Shockey schrieb:

      HAb am WE mal Straussenfleisch probiert, das schmeckt sehr gut. kann ich nur empfehlen. :daumenho:

      Du bringst mich auf Ideen, muss mal schauen, ob ich irgendwo Känguruh-Fleisch bekomme, das ist auch gut :ja:


      Strauß schmeckt ganz hervorragend,


      Und wo kriegt man Straussenfleisch her ?
      Hab beim einkaufen noch nie danach gesucht.
      Gibts das in jedem x-beliebigen Supermarkt ?

      Kängeruhfleisch wird wahrscheinlich schwierig zu bekommen sein, oder ?
    • Raider11 schrieb:

      Und wo kriegt man Straussenfleisch her ?
      Hab beim einkaufen noch nie danach gesucht.
      Gibts das in jedem x-beliebigen Supermarkt ?

      Kängeruhfleisch wird wahrscheinlich schwierig zu bekommen sein, oder ?

      Lidl hat (manchmal) Straußenfleisch, ansonsten gehen wir zu Karstadt (in der feinkost-Abteilung). Känguruh ist sauteuer, und hat (wenn ich mich richtig erinnere) einen Wildgeschmack, der nicht jedermanns Sache ist.
      Finally, the fat Lady has sung...
    • Straußenhaltung ist ganz groß im kommen. Wir haben einen Züchter in unserer Kundschaft. Da kommt schon mal ein Ei bei rum :D . Zum Rührei machen für ne Familie genau das Richtige. :daumenho:
      [CENTER]SUPPORTING THE TEAM OF THE DECADES
      SUCCESSOR - SUPERBOWL XI, XV, XVIII![/CENTER]