Grashöhe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich meine mich entsinnen zu können, dass das Gras auf dem Spielfeld eine gewisse Höhe nicht überschreiten darf.
    Weiß da jemand genaueres? Kann ein Platz auch wegen zu hohen Grases für unbespielbar erklärt werden?
  • Soweit ich weiß, muß sich die den Kunstrasen herstellende Firma diesen als NFL-tauglich abnehmen lassen, bevor sie den an interessierte Stadien vertreiben darf. Allerdings sind das ja eher Gummimatten, und kein "echter" Kunstrasen.
  • Hammer24 schrieb:

    Johnny No89 schrieb:

    Das wird eine längere Sache :)


    Das ist ja der springende Punkt: WIE lang? :hinterha:

    *brüll* Refereeeeeeeee!


    jaja.. bin ja da

    also in Regelbüchern steht das nicht, muss irgendwo anders festgelegt sein.. aber wo ? keine Ahnung!
    getting boo'ed at since 2001
  • Letztlich liegt die Bespielbarkeit des Platzes im Ermessen der Schiedsrichtercrew.
    Nix mit Nachmessen (höchstens zur Beweissicherung)...
    Egal ob zu lang oder zu kurz (bzw. kein Rasen mehr vorhanden), sollte in jedem Fall ein Eintrag in den Spielbericht erfolgen um Wiederholungsfälle zu vermeiden.
  • Marc Heymann schrieb:

    Also ich hab mal in den NCAA-Regeln nachgeschaut.... da ist wirklich alles was das Feld betrifft reglementiert... aber die Rasenhöhe? Nö... nix zu finden darüber....


    @Hammer: :p
    Minnesota Vikings Defensive Ranks 2017:

    Yards per game against: #1 (275.9)
    Points per game against: #1 (15.8)
    3rd down conversions allowed: #1 (25.2 %)
  • War ja klar, dass du den Salzstreuer für die Messerwunde im Rücken parat haben würdest! :p

    Aber allen ernstes, ich bin mir wirklich ziemlich sicher, da mal was gelesen zu haben. Ich weiß nur den genauen Wert nicht mehr (3/4 Zoll oder so :paelzer:), und wo das war. Ich meine, das war mal so ein Trivia.
  • Hammer24 schrieb:

    Aber allen ernstes, ich bin mir wirklich ziemlich sicher, da mal was gelesen zu haben.

    siehste, so geht es mir ja auch mit den AFC- bzw. NFC-sternenanzahl :aetsch - und jeder hält mich für bekloppt; ausser kaiono, aber der lässt mich ja auch noch im stich... :marge ;)
    Florida GatorsIowa HawkeyesNotre Dame Fighting Irish

    [SIZE=3]"When it rains in The Swamp, Tim Tebow doesn't get wet. The rain gets Tim Tebow'd"
    [/SIZE]
  • Ich denke mal das das wirklich im Ermessen der Schiedsrichtercrew liegt (vielleicht gibts aber auch nen Erfahrungswert der bloß nicht schriftlich fixiert ist...) Ausserdem hast Du schon von nem NFL-Spiel gehört was abgesagt wurde wegen zu langen Grashalmen??? Ich jedenfalls nicht...

    In den NFL-Regeln find ich gar nix zum Spielfeld bezüglich Bespielbarkeit.... In den NCAA-Regeln von 2003 ist folgender Passus drin:

    Regel 1; Section 2; Nr. 9:

    The Field
    ARTICLE 9.
    a. No material or device shall be used to improve or degrade
    the playing surface or other conditions and give one player or team an
    advantage (Exceptions: Rules 2-15-4-b and c).
    b. The referee may require any improvement in the field necessary for
    proper and safe game administration.


    Also können die Schiedsrichter jede Verbesserung des Spielfeldes verlangen, die notwendig für eine sichere Spiel-Durchführung sind..... also Ermessenssache mit dem Rasen.... meine Meinung...
  • Marc Heymann schrieb:


    Also können die Schiedsrichter jede Verbesserung des Spielfeldes verlangen, die notwendig für eine sichere Spiel-Durchführung sind..... also Ermessenssache mit dem Rasen.... meine Meinung...


    was aber meistens (zumindest eben hier in Europa *G*) ja eigentlich nur auf Linien beschränkt ist:

    Also: Linie ZU schief (und selbst da werden ja alle augen zugedrückt) oder komplett falsch markiert.

    Deshalb steht ja auch im Mechanics-Book, dass man mindestens 2 Stunden vor Kickoff das Feld besichtigen soll.

    Gruß Markus

    PS: jetzt sind wir ja schon zu 3.
    ZEBRAS ALLER WELT VEREINIGT EUCH... endlich bin nicht nur ich immer der Buhmann ;)
    getting boo'ed at since 2001
  • Oh.. Du kommst aus Osnabrück.. da habe ich auch bis vor 3 Jahren in der Nähe gewohnt.... der Schiedsrichterobmann bei dem ich mich damals beworben habe war auch aus Osna..... (tätig für nen Cuxhavener Verein)...

    Komme jetzt immer noch öfter nach Osna wegen Fussball.... wie klein die Welt doch ist.
  • kaeptn_blaubart schrieb:

    und jeder hält mich für bekloppt; ausser kaiono, aber der lässt mich ja auch noch im stich... :marge ;)



    NIX DA! :D Ich lass dich nich im Stich, ich such wie n bekloppten, ich bin mir 1000pro sicher das ich das mal gelesen hab, und es klang sehr sinnvoll und annehmbar was ich da gelesen habe, ich weis nur ebenfalls nich mehr wo.... :rolleyes: :D