Hannover 96

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Presse ist in Hannover schon ziemlich merkwürdig. Kurios ist es auch, dass sämtliche Interna plötzlich doch nach außen getragen werden. Dies ist aber hier schon immer so gewesen, leider.
      Aber an seiner Entlassung hat Neururer den größten Anteil. Klappern gehört sicher zum Handwerk, aber irgendwann übertreibt er es und der Abgesang fängt an. Zumal er immer jemanden aus dem Management findet, dem er die Schuld zuschieben möchte. Er ist und bleibt ein Feuerwehrmann, mehr nicht, weil sich seine Art zu schnell abnutzt.
    • Unfassbar! Lara die zweijährige Tochter von Robert Enke ist gestern Morgen nach einer Ohroperation gestorben :(

      Da hat dieses tapfere kleine Mädchen drei Herzoperationen überstanden und jetzt stirbt sie nach einer eher harmloseren OP!

      R.I.P. kleine Lara

      Und aufrichtiges Beileid an Familie Enke
    • Er hat die ganze Krankheitsgeschichte auch immer wieder in der Öffentlichkeit publik gemacht, um damit offen umzugehen. Außerdem soll seine Entscheidung in Hannover zu spielen maßgeblich mit dem Vorhandensein der medizinischen Hochschule zusammenhängen. Umso trauriger wie das ganze gelaufen ist. Ich war völlig schockiert, als ich die Nachricht gestern im VT gelesen haben. Mein Beileid an Familie Enke.
    • Wisconsin schrieb:

      Schön zu sehen ist, dass auch viele Braunschweiger (auch in anderen Foren) ihr Mitgefühl für die Enkes aussprechen und die Rivalität in solchen Sachen außen vorbleibt!


      Rivalität hin oder her, bei so einer Tragik hat das außen vor zu bleiben.

      Für die Enke´s tut es mir aufrichtig leid.
    • Hannover - Wolfsburg
      Diesmal ohne „Lärm-Schummelei“

      96 ist die Mannschaft der Stunde: Siegte zuletzt 4:1 in Aachen und 5:0 gegen Berlin – mit Lärm-Schummelei!

      Gegen Hertha waren nur 30000 Fans in der AWD-Arena. Da „frisierten“ die Roten die Stimmung.

      Über Mikrofone vor der Fan-Kurve und Lautsprecher wurde das ganze Stadion mit elektronisch verstärkten Fan-Gesängen beschallt.

      Gegen Wolfsburg verzichtet 96 aber auf die „Lärm-Schummelei“, weil es technische Probleme gab, das System noch nicht ausgereift ist.


      Quelle Bild.de


      Hahaha :D

      Bevor jetzt n Kommentar kommt... ja ich weiß, wir sind bald drittklassig... aber wir haben ja sonst nix zu lachen :( :D
    • Ausgerechnet ein Braunschweiger holt den 96 Thread mal wieder hervor. :mrgreen:

      So eine extra Beschallung sollte meiner Meinung nach verboten werden.
      Dabei würde 96 das dringend benötigen. Wenn Gegner wie z.B. Schalke in Hannover sind, dann überstimmt der Schalke Fanblock fast die komplette Westtribüne. :tongue2:
    • Scheint den Spielern aber irgendwie zu helfen. Vielleicht sollten sie alle mit iPod aufn Platz rumlaufen mit denen sie ohrenbetäubend laute Fangesänge reingezogen kriegen. Dann gewinnen sie jedes Spiel zweistellig und werden noch DER Überraschungsmeister schlechthin :mrgreen:
    • Kann es etwas peinlicheres geben als so eine Anlage? Und ich glaub nicht nur Schalke ist in der Lage die Westtribühne zu überstimmen!

      @ Mo: Wer wird denn schon aufgeben?! Ich jedenfalls hoffe auch als Roter, dass Ihr die Klasse haltet, denn in die Regionalliga gehört Ihr auf keinen Fall! Und wichtig ist doch nur, dass Ihr hinter uns steht und dafür langt doch die 2.Liga! :bier:
    • Man man man Hannover wird so langsam die Torfabrik der Liga (hinter Bremen). Einfach nur genial. ICh hoffe das hört nie auf.
      Kann jemand etwas zum Sportdirektor sagen? Ist die Stelle mittlerweile besetzt oder immernoch vakant? Finds schade das Kaenzig weg ist-glaube nicht dass sein Nachfolger bessere Arbeit leisten wird.
    • Adi Neune schrieb:

      Man man man Hannover wird so langsam die Torfabrik der Liga (hinter Bremen). Einfach nur genial. ICh hoffe das hört nie auf.
      Kann jemand etwas zum Sportdirektor sagen? Ist die Stelle mittlerweile besetzt oder immernoch vakant? Finds schade das Kaenzig weg ist-glaube nicht dass sein Nachfolger bessere Arbeit leisten wird.


      Hannover hat in der Winterpause Christian Hochstätter eingestellt. Zunächst fand ich übrigens die von Kaenzig geleistete Arbeit auch gut, aber er hat durch seine Art recht viel Zwietracht verursacht. Seit Kind wieder da ist, läuft zwar wieder alles totalitär, aber dennoch besser. Ich bin zufrieden.
    • Robbie schrieb:

      Ich bin zufrieden.


      Welcher 96 Fan ist das bei der Rückrunde nicht :mrgreen:

      Wenn ich ehrlich bin, hatte ich vor der Saison arge Bedenken was den Klassenerhalt angeht und nun schnuppert man am internationalen Geschäft. Was in Hannover in dieser Saison (nach dem mehr als schwachen Start) geleistet wird ist schon phänomenal. Von mir aus kann so weitergehen! :bounce:
    • So, zum Ende hin ist die Leistung der Hannoveraner dann doch wieder etwas abgeebbt und man ist wie so oft in Mittelmäßigkeit versunken. Um daraus zu kommen wurde den 96ern Rivaldo angeboten. Bei 2Mio Jahresgage hat man aber wohl dankbar abgelehnt. Rivaldo spielte letzte Saison bei Piräus und wollte eine Halbierung seines Gehaltes nicht akzeptieren, so dass er sich nun auf die Suche nach einem neuen Verein begibt.
    • :eek: Hanke wechselt nach Hannover 96!

      Warum :eek: ?

      Weil die Ablöse 5 Mio € beträgt?

      Mir wäre Radu tausendmal lieber und eher dieses Geld wert.
      Hochstätter scheint ja einen Riesenjob zu machen. :(

      Achs so: Hier ist der Link
    • ... und ich dachte schon, wob wäre damals mit den 3,5 millionen offiziell zum dümmsten verein der welt aufgestiegen. schön, dass die verhältnisse jetzt wieder gerade gerückt wurden :tongue2:

      hochstätter hat bei gladbach ne menge mist verzapft, aber das ist definitiv sein meisterstück.
    • Vielleicht kommt Radu ja auch noch. Dann wird das ganz schön voll bei euch da vorne. Brdaric, Hanke, Hashemian, Stajner, (Radu) :paelzer:

      Aber wat is denn mit Wolfsburg. Verkaufen beide Stürmer an einem Tag :jeck: Wird etwas leer bei denen :paelzer:
    • Da wäre mir für das Geld Rivaldo lieber gewesen-der wäre ablösefrei.

      Bei Wolfsburg kreisen andere Namen, die bekanntesten dürften sein: Portillo, Miccoli und Soldado. Ich denke keiner wirds am Ende werden. :hinterha:
    • Über die Ablösesumme von 5 mio € kann man mit Sicherheit streiten; sehe ich auch so, dass die zu hoch ist.

      Allerdings sehe ich Hanke nicht so schlecht, wie die meisten hier. Im richtigen Team kann Hanke ein guter Spieler sein.
    • hanke ist mit 5 mio. hoffnungslos überbezahlt. aber der vfl benötigt ja einen neuen sturm um nächste saison wieder gegen den abstieg spielen zu können. :hinterha:
      *Seeheim - proud to be a Steward - NFL-Talk Fantasy Football 2003 - 2011* :snif
    • Wenn sie ihn für 2 Mio. geholt hätten, o. K., aber die genannten Tarife sind eindeutig zu hoch.
      Angeblich soll Radu auch noch kommen. Na mal sehen was sie für den hinblättern. Cottbus verlangt wohl 2 Mio, wahrscheinlich bezahlt Hannover dann 4, weil das ja pro Bein gerechnet wird. :hinterha:

      Hashemian soll verkauft werden, aber bis jetzt gibt es kaum Interessenten, warum wohl? :paelzer:

      @ Mo: Den Titel des dümmsten und des unfähigsten Managements teilen wir unter unseren Klubs auf, oder?
    • Was passiert eigentlich mit Jiri "Pro Spiel mindestens 3 Hackentricks" Stajner?
      Unter Hecking hat er ja garnicht mehr von Anfang an gespielt. Scheint da nicht mal mehr ansatzweise mehr erste Wahl zu sein. Glaube nicht, dass er sich das die ganze nächste Saison antut. Der wechselt doch viel eher, als das er auf einmal Trainingsweltmeister wird.