Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei den von Trump veranschlagten 4 % hätte NATO sowieso ausgedient. Allein Deutschland hätte dann einen Bundeswehrhaushalt von 130 Milliarden Euro. Da wäre neben einer Handvoll Flugzeugträger auch ein eigenständiges Atomwaffenprogramm drin. Irgendwohin muss man ja mit dem Geld.

  • Das hörte sich vor der WM aber noch ganz anders an, Herr Bierhoff.

  • Das Thema langweilt mich ja selbst mittlerweile ein wenig, aber bei jedem Spiel dachte ich mir dass Wagner und Sane jetzt gute Optionen von der Bank wären.

  • FIFA ist kein ernstzunehmender E-Sport und wird es so schnell auch nicht. Die großen Genres sind nun einmal MOBAs (Dota2 & League of Legends) und FPS (bzw. Ego-shooter) wie CSGO (Counterstrike), Siege und Overwatch. Wenn man im E-Sport punkten wollte, dann müssen das schon Spiele sein die auch ein Publikum haben. Battle Royal Spiele sind aktuell der Zuschauerkönig, aber als E-Sport noch ungeprüft. Der Zug mit der Kommerzialisierung ist eh längst abgefahren.

  • Zitat von Buccaneer: „Zitat von Wrandy: „mit der gleichen begründung könnte auch die basketballabteilung geschlossen werden. Man ist eben kein Fußballverein, sondern ein Sportverein. Und als solcher hat man eben mehrere Abteilungen... “ Warum hat man dann Schach ausgegliedert? Und weswegen ist es jetzt anscheinend ein Fehler, KEINE E-sport Abteilung zu haben? “ Schach wird beim FC Bayern nach wie vor gespielt. E-Sports hat enormes Wachstumspotenzial und wäre als internationale (und eigentlich au…

  • Geplant war wohl fünf Millionen in FIFA 18, League of Legends, Dota 2 und Fortnite zu investieren. Fortnite könnte eine Blase sein und Fifa 18 stand wohl nur auf der Liste weil man ein Fußballverein ist. Aber DOTA und League of Legends Teams wären für die Zukunft des Vereins Gold wert gewesen. Engstirnige, kurzfristige Entscheidung eines alten Mannes, der irgendwo in den 80ern oder 90ern stehen geblieben ist.

  • Zitat von Mile High 81: „Zitat von Rupi#57: „Alleine dass finde ich schon traurig, da es so ungefähr dass Gegenteil von Idee "the Land of the free" ist. “ Was das angeht radikalisieren sich leider beide Seiten. Trumps Idee von Land of the Free geht auch nur so weit wie es ihm nach seinem Gusto passt, selbiges kann man in Berkley und co beobachten. “ Und da ist sie wieder, die ewige Mär von den "Both Sides", die vor allem dazu dient, Aktionen und Entwicklungen auf der rechten Seite des Spektrums …

  • E3 2018 - Termine und Infos

    Kevin Faulk #33 - - Spiele

    Beitrag

    Zitat von flying_wedge: „Extrem enttäuscht von Nintendo, da kam nichts zu Metroid, Bayonetta 3, Zelda, Mario, Pokemon, Shin Megami Tensei oder neue IP... Wenigstens kommt Fortnite, Jipi Und Hollow Knight kann heute oder Morgen auch im E-Shop erworben werden. “ Der "Patch Notes Trailer" für Smash hatte aber was; war so ziemlich das Gegenteil von den kurzen, informationsarmen Hype Videos, die man bei E3 sonst zu sehen bekommt.

  • E3 2018 - Termine und Infos

    Kevin Faulk #33 - - Spiele

    Beitrag

    Die Youtube Kommentare unter dem Last of Us Trailer ... Als jemand der sein ganzes Leben lang Videospiele zum Hobby hatte, finde ich es doch immer wieder erschütternd wie groß die Schnittmenge zwischen "Gamern" und homophoben, rassistischen, frauenfeindlichen Alt-Right Soziopathen ist. Die Kommentare unterm Gears 5 Trailer sind übrigens noch schlimmer. P.S.: Der Titel SOS dürfte bei vielen von ihnen einen wunden Punkt treffen. (aber das nur am Rande)

  • PlayStation 4

    Kevin Faulk #33 - - Spiele

    Beitrag

    Mittlerweile sollte man bei Spielen allgemein möglichst nach Wertungen suchen, die sich auf aktuelle Patches berufen. Oft sind es gänzlich andere Spiele als zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung.

  • PlayStation 4

    Kevin Faulk #33 - - Spiele

    Beitrag

    Zitat von hawk210984: „Ich wollte ein Spiel aufgrund des Preises in Frankreich kaufen. Kann man automatisch auf Deutsch spielen, wenn man einen deutschen Account hat oder ist das regional gebunden? Ich mag mich erinnern, dass dies irgendwann geändert worden ist. Weiß dass zufällig einer? “ Spiele stellen sich (soweit vorhanden) automatisch auf die Systemsprache der PS4. Die verfügbaren Sprachen variieren je nach Spiel und können sich auch nach verschiedenen Versionen unterscheiden, aber Französi…

  • E3 2018 - Termine und Infos

    Kevin Faulk #33 - - Spiele

    Beitrag

    Der dritte Death Stranding Trailer und ich habe immer noch keine Ahnung was das Spiel eigentlich am Ende wird. Gefiel mir aber eigentlich ganz gut; aufgezogen und präsentiert wie ein Film Trailer aber aus vielen kleinen Gameplay Szenen zusammengeschnitten. Wie sich das Spiel dann aber am Ende spielt oder welches Genre es wird ... Aber Gameplay war eigentlich noch nie Kojimas Schwachpunkt. Wird schon werden.

  • E3 2018 - Termine und Infos

    Kevin Faulk #33 - - Spiele

    Beitrag

    Microsoft ist in vielen Belangen jetzt schon vorne. Backwards Compatibility, Game Pass, PlayAnywhere - das ist schon alles sehr ordentlich. Wenn man jetzt auch noch kreative Studios wie Ninja Theory kauft und dann einfach mal machen lässt, dürfte sich auch die Lücke auf Sonys First Party Titel ein Stück weit schließen lassen. Mit dem Unterschied dass sie jeder einfach auf seinem PC spielen kann, was für den Konsumenten letztendlich nur Vorteile hat. Sony wird immer einen Heimvorteil bei japanisc…

  • E3 2018 - Termine und Infos

    Kevin Faulk #33 - - Spiele

    Beitrag

    Mit am interessantesten fand ich dass Microsoft fünf Studios gekauft bzw. gegründet hatte, darunter Ninja Theory (Heavenly Sword, Enslaved, Hellblade). Ansonsten viele hochkarätige Third-party Titel - allen voran natürlich Cyberpunk. Allerdings waren da schon sehr viele (wenn auch qualitativ hochwertige) postapokalyptische Shooter dabei, aber das ist halt Microsofts Kerngeschäft. Lara Crofts Selbstfindungstrips kann ich hingegen nicht mehr sehen. Größte Überraschung des Abend war für mich dass b…

  • Destiny 2

    Kevin Faulk #33 - - Spiele

    Beitrag

    Ich bin vorsichtig optimistisch. Warmind war bereits ein Schritt in die richtige Richtung - auch wenn die Story mal wieder Mumpitz war.

  • E3 2018 - Termine und Infos

    Kevin Faulk #33 - - Spiele

    Beitrag

    Seltsame Marketing Strategie bei BFV; während alles was man von YouTubern zu hören und sehen bekommt Lust auf mehr macht, lassen EAs eigene Veröffentlichungen zu wünschen übrig. Allein dieser unsägliche erste Trailer, der sich dann hinterher als „Character Customization” Trailer herausstellte, während YouTuber erzählten dass das Spiel taktischer und Squad basierter ist als der Vorgänger. Zu Anthem: Sieht fantastisch aus (Frostbite halt), aber als jemand der Destiny, Andromeda und Titanfall gespi…

  • Gauland Debatte

    Kevin Faulk #33 - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Hier über mehrere Seiten und in umfangreichen Beiträgen den Mythos der sauberen Wehrmacht verbreiten, aber dann behaupten dass man sich ja gar nicht so wirklich für die Thematik interessiert. Schon erstaunlich wie lange man unter dem Radar des Forums fliegen kann solange man sich etwas gewählter ausdrückt und dabei vorsichtig die Grenzen auslotet. P.S.: Bevor man gleich wieder mit dem Argument um die Ecke kommt. Als Hearts of Iron Spieler ( ) muss ich attestieren dass der westeuropäische Blitzkr…

  • Gauland Debatte

    Kevin Faulk #33 - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Ich packs mal hier rein: Zumindest können Gauland und Parteikollegen nun auch ganz offiziell auf Unterstützung von der amerikanischen Regierung hoffen. FAZ Artikel dazu

  • Mir würden spontan mehrere Spieler einfallen die ich eher zuhause lassen würde als einen der besten Außenstürmer Europas.

  • Gauland Debatte

    Kevin Faulk #33 - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von freshprince85: „Nicht einmal 24h und man wusste genau, wer hier was dazu posten wird “ Drückt sich halt deutlich gewählter und eloquenter aus als unser damaliger Cowboys Fan und fliegt so seit jeher unter dem Radar.