Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 139.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Genau das ist ja sein Problem. Er will nicht für seine Position bezahlt werden, sondern für seine Leistung auf dem Feld. Ist im Grunde ein Dilemma für beide. Kann Bell irgendwie schon verstehen wenn man sieht was manche nicht top wr bekommen. Auf der anderen Seite können die steelers es sich nicht erlauben Cap space auf Jahre zu verbraten, was man mit zu viel garantiertem Geld machen würde, um die top Leistung des Spielers vielleicht nur noch 1-3 Jahre zu bekommen. Hoffen wir er gibt während der…

  • Tja ... Da wird wohl nix mehr passieren .... Gerüchte zufolge soll Bell gedroht haben die halbe Saison auszusitzen. Bin ich ja mal gespannt

  • Hoffen tu ich noch, wäre so wichtig daß er im Camp ist. Aber dran glauben ?????

  • Zitat von Dante LeRoi: „Fall jemand von euch demnächst heiratet, hier ein Vorschlag: twitter.com/steelersunite/status/1016834454940241920?s=21 “ dann aber bitte im Heinz Field

  • Zitat von hawk210984: „Wenn man ran glauben schenken mag, dann wird es wohl definitiv nichts, wenn er seine Ansprüche nicht herunterschrauben kann: ran.de/us-sport/nfl/nfl-news/r…ar-nicht-erfuellen-104169 Ran hat ihre Informationen aber natürlich wieder ohne Quellenlink. Auf der Post Gazette Seite finde ich diesbezüglich auch nichts aktuelles dazu. Ich bin aber auch der Meinung, das wir dieses Jahr mit Connor und Samuels sehr gut aufgestellt sein könnten. Dahingehend freue ich mich schon auf die…

  • Zitat von hawk210984: „Ich glaube er wird einen Vertrag bei uns unterschreiben. Irgendwie bin ich davon überzeugt. “ Hoffen wir es mal, mag nicht jedes Jahr dieses Dilemma haben, wobei ich danke ohne einen Vertrag wäre er nächste Saison dann endgültig weg. Zudem wäre es eben super ihn im Camp zu haben.

  • Zitat von fioschi: „Zitat: „ Ian Rapoport‏Verifizierter Account @RapSheet 2 Std.Vor 2 Stunden #Steelers RB Le’Veon Bell, on the @nflnetwork Top 100 Reactions Show: “We're a lot closer than we were last year at this time (on a contract). That's what I'm happy about. None of that matters if we don't get it done.” “ Auf in die nächste Runde ... “ Schade das bei so viel Talent mit dieser Prinzipienreiterei immer ein Geschmäckle bleibt. Ich mein, klar ist er ein Top Spieler und sollte auch Top bezahl…

  • Die einzige Chance das er im Camp ist ist eben ein neuer Vertrag. Aber man weiß ja gar nicht ob die überhaupt verhandeln. Ich gehe leider auf davon aus das es genauso sein wird wie letzes Jahr und Bell erstmal paar Spiele braucht um reinzukommen.

  • Thema Steelers und Shazier: die Steelers haben $8.26M von Shazier’s Grundgehalt ($8.718M) in einen signing Bonus verwandelt. Bedeutet er bekommt das Geld sofort, anstatt während der Saison als wöchentlichen Paycheck. Für den Salary Cap ändert sich da nichts, einfach nur eine Geste des Vereins an den Spieler.

  • unabhängig davon wie lange Ben nun noch spielen will oder wird. Das Front Office sah in Mason Rudolph an der Stelle wohl eine zu große Chance wie sie einfach zu igrnorieren. Sie wären ja sogar bereit gewesen ihn in Runde 2 zu draften. Selbst wenn Ben in 3-4 jahren noch spielt und das immernoch auf tollem Niveau, schadet es nicht einen anderen QB in der hinterhand zu haben, dem man es zutraut einzuspringen oder das Team zu führen. Desweiteren ist Ben arg verletzungsanfällig und es kann in der NFL…

  • Na Rodgers war ja schonmal bei uns und hat den letzen Cut nicht überstanden. Er konnte sich im Training nicht viel Snaps erspielen, deswegen seh ich das bei ihm noch nicht das er Hubbard ersetzen soll. Hubbard war ja auch so wertvoll weil er unterschiedlich auf der Linie eingesetzt werden konnte, das erhofft man sich ja auch von dem neuen Draftpick, der ja beide Tackle Positionen spielen kann und Coach Munchak ist wohl frog drüber ihn zu haben. Definitiv wird sich aber auf der Linie was tun müss…

  • Pittsburgh Steelers Offseason 2018

    GermanSteel26 - - Team-Talk

    Beitrag

    Steelers haben Safety Wilcox entlassen.

  • Pittsburgh Steelers Offseason 2018

    GermanSteel26 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von MattLambert: „Die nächsten Picks: 5 (11) Marcus Allen (safety) 5 (28) Jaylen Samuels (FB) Allen wurde glaube ich schon öfters mit uns in Verbindung gebracht und Samuels ist wohl ein nette Projekt Auf jeden Fall finde ich die Picks irgendwie "sexy". “ Auf Samuels bin ich gespannt, wohl eine Art All Purpose Back .... bei der Combine war er bei den Tight Ends dabei, deswegen wird er unterschiedlich gelistet. Aber seine Highlights sehen in der Tat "sexy" aus ...

  • Pittsburgh Steelers Offseason 2018

    GermanSteel26 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Heeeath: „Zitat von GermanSteel26: „hm Tag 2 nur Offense, schon unerwartet. Aber wir bekommen ja auch nur mit wie die Picks letztendlich aussehen. Wer weiß schon ob sie es nicht probiert haben, gerade in der ersten Runde, hochzutraden um einen der ILB zu bekommen und es hat einfach nicht geklappt bzw war vielleicht zu teuer. “ Gerüchteweise wollte man in der ersten Runde für Rashaan Evans auf die 22 hoch, aber die Titans hatten das bessere Angebot für die Ravens oder man war nicht bere…

  • Pittsburgh Steelers Offseason 2018

    GermanSteel26 - - Team-Talk

    Beitrag

    hm Tag 2 nur Offense, schon unerwartet. Aber wir bekommen ja auch nur mit wie die Picks letztendlich aussehen. Wer weiß schon ob sie es nicht probiert haben, gerade in der ersten Runde, hochzutraden um einen der ILB zu bekommen und es hat einfach nicht geklappt bzw war vielleicht zu teuer. ich spekuliere jetzt mal bisschen überspitzt. Vielleicht spielen wir in der Defense auch ganz viel 3-3-5 um einfach mehr Speed in der Box zu haben weil man gemerkt hat man kann Shazier da nicht ersetzen ohne d…

  • Pittsburgh Steelers Offseason 2018

    GermanSteel26 - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Prokser7: „Zitat von hawk210984: „Terrell Edmunds war auch ziemlich emotionslos in der Übertragung. Ist das Coolness oder war der wirklich nicht so begeistert wie wir? “ Das wir die Defense verstärken müssen sollte jedem klar sein, aber ich hätte da lieber eine Josh Jackson gesehen.....aber der ist ja noch zu haben “ da geb ich dir recht, aber unser FO wollte wohl unbedingt einen Safety .... Potential hat er aber auch und sie waren ja lange mit ihm zusammengesessen vorm Draft. Ich bin …

  • Pittsburgh Steelers Offseason 2018

    GermanSteel26 - - Team-Talk

    Beitrag

    - das Auftreten von Shazier war Klasse, aber man sieht halt leider doch wo sein weg hinführen wird, wohl leider nicht mehr aufs Footballfeld - Unser Pick als Safety finde ich OK. Klar hatte den Kaum jemand von uns aufm Schirm, doch die Steelers haben hier wohl, nachdem die guten ILB weg waren, den BPA auf ihrem Board gepickt. Was aufällig ist, das die Neuzugänge in der Defense, inkl dem Draftpick, alle wohl gute Kommunikationsskills auf dem Feld haben. Etwas das letzte Saison auch oft von den ei…

  • richtig, der Name spuckt schon paar Tage rum und er wäre nach Burnett von den Packers der zweite Safety. Aber ich denke im Gegensatz zu Burnett wäre er nur für die Depth und vorallem eine Hilfe fürs Special Team, hier haben wir ja auch wichtige Leute verloren.

  • laut Adam Schefter haben die Steelers wohl RB Stevan Ridley für eine Saison verplichtet. Ridley kam letzes Saison spät zu uns und war dann Free Agent.

  • Depth die günstig ist kann man nie genug haben Aber das ein guter Hitter sein soll und sich selbst "The Rocket" nennt, erinnert mich sehr an unseren bisherigen Safety, mit desen Tackling ich selten einverstanden war. Abwarten ob überhaupt was draus wird.