Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Crowells Asi-Jubel ist ihm hinten raus ganz schön in selbigem Körperteil stecken geblieben...

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Ja aber man muss doch erstmal abwarten, bloß nicht verheizen, am besten die ganze Saison, blablabla. Wir wären 3-0, wenn einfach von Anfang an der klar bessere QB gespielt hätte und Hue Jackson sich nicht völlig unnötig im April so dämlich commited hätte.

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Logo. Man will ja den ersten Sieg nicht verpassen. Ausserdem sieht der Color Rush wirklich gut aus.

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Wir gewinnen 24:13. Was hoffentlich mittelfristig keine Auswirkungen auf die Dauer des Beschäftigungsverhältnis des Herrn Jackson hat.

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Statt eines Draft-Picks, bekommen wir bestimmt Coleman und Britt.

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Ian Rapoport: „The #Patriots are getting close on a deal for #Browns WR Josh Gordon, source said. Not official yet but headed that way. “

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Mary Kay Cabot mit einem großen Beitrag zu Gordon, 90 Minuten vor dem vermeintlichen Ultimo. Sie ist die klare Nr. 1 des Browns Beat, durchaus bemerkenswert.

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    69,5% bei FGs am College. Hurra.

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    22 Uhr, MEZ, wäre die Deadline ihn zu releasen.

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Mindestens 8-10 Teams bilden also den Markt für Josh Gordon. Bin gespannt, was am Ende dabei rausspringt. Vielleicht doch sowas wie ein 5th, der bei genug Spielzeit zum 4th wird. Sein günstiger Contract plus das Talent sind eben hoffentlich doch verlockend. Und egal wo er landet, Ausnahme die Ratbirds, ich werde in jedem Spiel, was er spielt hoffen, dass er so richtig einen raushaut.

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Daryl Ruiter: „#Browns GM John Dorsey told @JayGlazer this morning he is in talks with 3 teams for Josh Gordon - 2 from NFC, 1 from AFC but Dorsey will wait until tomorrow to pull the trigger on a trade to maximize value. “

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Eine Verpflichtung von Dez Bryant halte ich weiterhin für komplett unnötig.

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Adam Shefter: „Cleveland prefers to trade WR Josh Gordon out of the AFC, and to an NFC team, and that's the Browns' current intent, per sources.Gordon knows he has no say in where he is traded, but the two places he's hoping to land are with the San Francisco 49ers and the Dallas Cowboys. “ Zitat von Dawgs by Nature: „If you are worried about him being in the AFC, why trade him? “ Es bleibt schräg.

  • Big Ten - 2018

    Hizm - - College Talk

    Beitrag

    Ich weiss, wollte nur sticheln.

  • Big Ten - 2018

    Hizm - - College Talk

    Beitrag

    TTUN hat irgendwas gewonnen, oder ist die Liste unvollständig?

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Ja, kann durchaus sein, dass Dorsey, grade mit Blick auf "seine" Leute wie Callaway, jetzt einfach mal ein Exempel statuieren will. Nach all den Jahren wirkt daher der Grund, wenns wirklich nur Zuspaätkommen war, natürlich eher lächerlich, aber das Gordon-Fass ist halt auch schon ewig mehr als voll.

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Martavis Bryant, mit wenigeŕ sportlichem Upside, dafür auch 1-2 Sperren weniger, war den Raiders nen 3rd wert. Der ist für mich noch am ehesten exemplarisch vergleichbar. Und halt auch nur, wenn's echt nur ein Release wegen "Faxen dicke" ist. Es bleibt eine irre Geschichte. Aber anders kann die Gordon-Saga bei den Browns wohl nicht enden.

  • Dallas Cowboys 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Wenn man für ihn tradet, hat man ihn ja eh zwei Jahre für nen Appel und nen Ei.

  • Cleveland Browns 2018

    Hizm - - Team-Talk

    Beitrag

    Dann hätten sie ihn aber normalerweise einfach released und nicht bis Montag, für Tradevalue, ins Fenster gestellt.