Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chicago Bears 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Daywalker: „ Es gibt nur eine Möglichkeit um das gut zu machen, in dem du nächste Woche die Pats schlägst, alles andere hilft nicht. “ Das finde ich eine gute Idee, da hätten wir auch noch was von

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von DanMarinoseinSohn: „Spiele, die einen altern lassen. Und wie. Ich hab mir erstmal so ein schottisches Wundergetränk eingegossen. “ Scheint so, als hätten wir heute eine ähnliche Getränkewahl. Ich alterniere zwischen schottischen und bayerischen Spezialitäten Zitat von DanMarinoseinSohn: „ Der Gameball geht heute ganz klar an die O-Line. No Sacks! Frank Gore 100 Yard Game. Das hätte keiner für möglich gehalten. Keiner! “ Da stimme ich dir komplett zu, aber ich befürchte, es liegt zumind…

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Dolphins vs Bears 31-28 after Overtime Puuuuh, what a game... Nach dem Fumble von Drake an der 1 yard line in OT hatte ich mir meine Überschrift eigentlich schon parat gelegt: "Trotz der Niederlage ziehe ich aus dem Spiel heute viel Positives" hätte es dann geheißen. Jetzt haben wir das Spiel sogar doch noch gewonnen und stehen bei 4-2. Hätte ich nicht für möglich gehalten. Offense: - Brock Osweiler kommt auf den Platz und wirft für 380 yards. Er hat ein anderes Skillset als Tannehill (weniger a…

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Wenn man durchgängig nur mit 10 Mann Defense spielt, hat man keine Chance...

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Etwas überraschende Statistik, um ein wenig Hoffnung zu machen (auch wenn ich selber nicht dran glaube): Ryan Tannehill career win/loss record: 40-42 (48,8 %) Brock Osweiler career win/loss record: 14-13 (51,9 %)

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Dolphins Inactives: QB Ryan Tannehill, RB Kalen Ballage, CB Bobby McCain, LB Martrell Spaight, TE A.J. Derby, DE Charles Harris, DE Cameron Wake Ballage und Spaight dürften "healthy scratches" sein, alle Anderen sind verletzt.

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Bold prediction: David Fales wird das Spiel heute für uns beenden.

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Confirmed: Tannehill inactive, Brockweiler starting QB für heute. Wünsche euch allen schon mal einen wunderschönen Abend...

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von halfback option play: „DeVante Parker to the Dallas Cowboys for a 2019 sixth-round draft pick ? “ Reine Spekulation eines einzelnen Journalisten. Würde ich erstmal nix drauf geben. Zitat von halfback option play: „ Spielt heute Tannehill ? “ Sieht nicht so aus. Letzte Reports deuten darauf hin, dass Brockweiler heute ran muss...

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von DanMarinoseinSohn: „Ich kann beim Sun Sentinel leider noch immer nicht lesen seit der DSGVO-Einführung: Zitat: „ “ “ Geht mir auch so. Angeblich soll es mit einem VPN Programm gehen, habe ich aber selber auch noch nicht ausprobiert.

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Auf die Diskussion, wen man besser hätte picken können, lasse ich mich nicht ein. Jedes Team hat in jedem Draft im Nachhinein Picks dabei, wo man nach 3 Jahren sagen könnte "warum haben wir anstatt X nicht lieber Y gepickt?". Aber grundsätzlich gebe ich dir Recht: Aus den frühen Picks haben wir einfach nicht genug rausgeholt. Jedes Team draftet manchmal Busts, gehört dazu. Aber bei uns sind es leider (zumindest in den frühen Runden) zu viele gewesen. Wenn ich mir die Übersicht aus Post #202 noch…

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von austriandevil: „Das Problem bei Parker ist dass man die Option aufs fünfte Jahr bereits gezogen hat, daher kostet er uns nächste Saison über 9 Millionen. Laut Rotoworld versucht man ihn zi shoppen, aber viel wird man nicht bekommen für ihn... “ Man kann diese Option jederzeit bis zum Beginn der Offseason (Anfang März) zurückziehen, dann wäre er sofort Free Agent. Die Situaton war letzte Saison bei JaWuan James genau so.

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Keine Frage, so gut wir in den späteren Runden gedraftet haben (dort haben wir immer wieder Starter gefunden), so schwach waren unsere Drafts in den frühen Runden. Hier mal eine Auflistung unserer 1st und 2nd Rounder der "Tannehill-Ära": 2012: 1 - QB Ryan Tannehill: NFL Starter, aber bestenfalls Durchschnitt 2 - RT Jonathan Martin: inzwischen retired; in meinen Augen war er auch der Hauptschuldige an "Bullygate" (aber das würde jetzt zu weit führen) 2013: 1 - DE Dion Jordan: geht wohl als größte…

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Laut PFF hatte Harris übrigens ein sehr gutes Spiel gegen die Bengals: nfl-talk.net/index.php?attachm…0ccc4455ffa6fa2bea6000028 Ganz so positiv ist er mir im Spiel tatsächlich auch nicht aufgefallen. Ich habe 3-4 gute Pass-Rushs gesehen und 1x ist er negativ aufgefallen, als er bei einem Stretch-Play von Mixon die Edge nicht halten konnte. Aber nach diesem Spiel gegen die Bengals würden mir spontan sicher ein Dutzend andere Baustellen einfallen, als mich nun auf Charles Harris einzuschießen... N…

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Buffalo: „Falls es interessiert, DT Jordan Phillips hatte in Buffalo in der Kürze der Zeit auf Anhieb einen guten Einstand (knapp 1/3 an Snaps gespielt), neben recht passabler Stats (3 T-A und 1 PD) hat er für ordentlich Stimmung auf dem Platz gesorgt und die Zuschauer angeheizt. Ist auf jeden Fall erstmal positiv aufgenommen worden “ So lange er ca. 1/3 der Snaps spielt, ist er auch ein brauchbarer Spieler. Je mehr er spielt, umso ineffektiver wird er. Es ist nach wie vor unbestritten…

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von DanMarinoseinSohn: „Zitat von burnum: „- In der ersten HZ hatten wir 10 Carries für 61 Yards. Warum hören wir bitte IN FÜHRUNG LIEGEND auf, den Ball zu laufen, wenn es vorher sehr gut klappt? Katastrophales Playcalling in der 2. HZ. Über das gesamte Spiel hatten wir 22 rushes für 128 yds (5,8 average). Selbst wenn man die 20 yds stat-padding von Drake beim letzten Play des Spiels raus rechnet (als die Defense einen möglichen Hail Mary verteidigt hat), liegt man bei ca. 5 Yards im Schni…

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Dolphins at Bengals 17-27 Eine völlig unnötige Niederlage, man hat Mitte des dritten Viertels noch 17-0 geführt und hatte alles im Griff. Schlechtes Playcalling, schlechtes QB Play und eine spielentscheidende Verletzung waren dann ausschlaggebend, dass das Spiel noch kippte. Das letzte Viertel haben wir 0-24 verloren. Der Reihe nach... Offense: - Die Dolphins Offense im letzten Viertel war das Schlechteste was ich in den letzten 10 Jahren (seit der 1-15 Saison) gesehen habe. In der 2. HZ hat uns…

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Dolphins Inactives: TE A.J. Derby, CB Bobby McCain, WR DeVante Parker, DE Andre Branch, DE Cameron Wake, QB David Fales, T Zach Sterup Bis auf Fales und Sterup sind alle Spieler wegen Verletzungen inactive.

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    @MindTheGap Ich glaube prinzipiell sind wir uns größtenteils einig und auf ähnlicher Wellenlänge und hadern höchstens über ein paar Details... Du führst Gesicki auf, der aktuell unser Starting TE ist, bei meiner Aufzählung ging es um die WR Gruppe. Mein Vergleich Vernon und Harris ist m.E. weiter zutreffend. Ich sehe bei Harris ähnliche Passrush-Skills wie einst bei Vernon, nur bekommt Harris halt viel zu wenig Gelegenheiten, diese Passrush-Skills zu zeigen. Beiden hatten/haben zu Beginn ihrer N…

  • Miami Dolphins 2018

    burnum - - Team-Talk

    Beitrag

    Wie das Ganze mit Heim- und Auswärtsspielen zusammenhängt, kann ich beim besten Willen nicht erklären. Aber meiner Meinung nach hat unsere Offense aktuell 2 große Probleme: 1.) Die OL bekommt keinen Push, daher haben wir kein Run Game, kommen ständig in 3rd & long. 2.) Tannehill hat enorme Schwächen, diese 3rd downs zu verwerten, nimmt zu oft den kurzen Checkdown (z.B. 5 yd Checkdown bei 3rd & 8). Natürlich sind das nicht unsere einzigen Probleme in der Offense, aber es sind m.E. die beiden Haup…