Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • UEFA Championsleague 2018/19

    DWDawson - - Andere Sportarten

    Beitrag

    Zitat von Doylebeule: „Zitat von Ausbeener: „dwdl.de/nachrichten/70993/baye…ampions_league_im_freetv/ Hier ein Link zum Thema. Ich bin da gerne mal hinterfotzig und hoffe das man mit diesem Modell richtig auf die Fresse fällt. “ Wer soll denn auf die Fresse fliegen? Die UEFA mit ihrem Weg der exklusiven Pay-TV-Rechte, oder die Vereine, die wegen Sponsorengeldern eine Art Druck erzeugen den CL-Fussball zurück ins free-TV zu holen und damit Rundfunkabgaben aufblähen? “ Ich hoffe, wenigstens bei de…

  • UEFA Championsleague 2018/19

    DWDawson - - Andere Sportarten

    Beitrag

    Zitat von BeRseRkeR: „und wer soll die CL im FreeTV bezahlen? “ RTL, Sat1, Pro7? Nur würden die es tun, wenn es sich für sie lohnen würde. Tut es aber bei den aufgerufenen Preisen scheinbar nicht. Also schreien wieder alle nach den Öffis, die "Überbezahlen" sollen. Und das in einer hohen Summe und für einen Sache (Fußball), die im allgemeinen Fernsehen ja nun wirklich nicht zu kurz kommt.

  • Zitat von isten: „Zitat von DWDawson: „Zitat von LuckySpike: „Zitat von Doylebeule: „Zitat von LuckySpike: „Koppelt den Gewinn an den zu zahlenden Mindestlohn in einem Unternehmen. “ Könntest du die Idee mal ein bischen ausführen? Ich kann dir nicht ganz folgen. “ Bsp! Warum verdient ein Zimmermädchen 10,-€ die Stunde, wenn dass Hotel einen Jahresgewinn in siebenstelliger Höhe erzielt? “ Weil das Zimmermädchen in der Regel weder die Geschicke des Hotels leitet, noch das wirtschaftliche Risiko fü…

  • Zitat von LuckySpike: „Danke euch für all die Posts. Bestätigt mein Gefühl, dass das Risiko der Vollzeitbeschäftigten zum Überleben der Staat tragen soll und nicht Gewinn erwirtschaftende Unternehmen. “ Das Risiko zum Überleben sollte in erster Linie jeder für sich selbst tragen und nicht der Staat. Der soll seine Finger da raushalten, wie er es aus vielen anderen Dingen besser auch täte. Dann kann auch jeder selbst entscheiden, wie er mit seinem Geld und seiner Absicherung vorgeht. Dann braucht…

  • Zitat von LuckySpike: „Zitat von Doylebeule: „Zitat von LuckySpike: „Koppelt den Gewinn an den zu zahlenden Mindestlohn in einem Unternehmen. “ Könntest du die Idee mal ein bischen ausführen? Ich kann dir nicht ganz folgen. “ Bsp! Warum verdient ein Zimmermädchen 10,-€ die Stunde, wenn dass Hotel einen Jahresgewinn in siebenstelliger Höhe erzielt? “ Weil das Zimmermädchen in der Regel weder die Geschicke des Hotels leitet, noch das wirtschaftliche Risiko für das Hotel trägt.

  • Schlag den Raab/Star/Henssler

    DWDawson - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Wer war jetzt die 2. Sängerin

  • Zitat von Banane: „Zitat von DWDawson: „Zitat von Banane: „Zitat von Pinni: „Zitat von Silversurger: „Zitat von huesla: „Konzert oder Festival? “ Beides hat seinen Reiz, aber wenn ich wählen muss bevorzuge ich das Einzelkonzert. Ich denke, es ist sowohl für die Band als auch für die Zuschauer ein noch intensiveres Erlebnis, wenn man weiß, dass die ganze Halle voll Leuten wegen genau dieser Band da ist.******Hast du schon Erfahrungen mit "Beyond Meat" gemacht? Wenn ja, wie war es? Wenn nein, bist…

  • Zitat von Banane: „Zitat von Pinni: „Zitat von Silversurger: „Zitat von huesla: „Konzert oder Festival? “ Beides hat seinen Reiz, aber wenn ich wählen muss bevorzuge ich das Einzelkonzert. Ich denke, es ist sowohl für die Band als auch für die Zuschauer ein noch intensiveres Erlebnis, wenn man weiß, dass die ganze Halle voll Leuten wegen genau dieser Band da ist.****** Hast du schon Erfahrungen mit "Beyond Meat" gemacht? Wenn ja, wie war es? Wenn nein, bist du neugierig darauf? “ Was hältst du f…

  • Nachvollziehbar wäre es durchaus. Für mich aber trotzdem überraschend. Ich finde es in der heutigen Zeit trotzdem interessant. In diversen Sportarten versucht man eher Verlängerungen o.ä. zu verkürzen (Tennis, Football z.B.). Hier wäre es genau umgekehrt.

  • Los Angeles Rams 2018

    DWDawson - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Trevor: „Wohl fast jeder drückt euch heute die Daumen! Hoffentlich haben die ehrlichen Pats dieses Jahr die Kameras zu Hause gelassen und begnügen sich nur mit gekauften Refs. Nach dem Betrug von 2002 hofft jeder richtige Fan dieses Sports auf Rache. “ Gut das ich kein richtiger Fan bin. Ich kann ja vielleicht noch verstehen, wenn man mitten im, oder kurz nach einem Spiel mal noch etwas angefressen gegenüber den Schiedsrichtern ist. Aber was soll denn hier die Anschuldigung mit gekauft…

  • Zitat von Marge: „Zitat von Bronco Bomber: „Alle die im Trip Inn unterkommen können sich ja um 22.00 in der Lobby treffen “ Gute Idee - wer ist überhaupt dort alles untergekommen? “ Ich glaube viele sind das dieses Jahr nicht. Du, BroncoBomber, Ich, ?

  • Übrigens (3)

    DWDawson - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Raider11: „sind die Diesel- und Benzinpreise nun nahezu identisch (E10 ist 1 Cent günstiger als Diesel, SuperPlus 1 Cent teurer). “ Vereinfacht gesagt: Ein Liter Superbenzin kostet in Rotterdam zur Zeit weniger als ein Liter Rohöl. Dies ist äußerst selten, kommt aber nicht zum ersten Mal vor. Der Dieselpreis ist im Verhältnis zum Rohölpreis zur Zeit aber ziemlich hoch. Beides zusammen genommen bewirkt den zur Zeit ungewöhnlich geringen Preisabstand an der Tankstelle, der allerdings imm…

  • Zitat von FinalD: „Tippe auf BEV. Gut, dass ich vor 1 Monat gekündigt habe, weil sie O-Ton, die Preise den gestiegen Kosten anpassen -> statt 4 Euro sollten es dann 23 Euro Grundgebühr pro Monat sein ... “ Wobei in den letzten 2 Jahren fast alle Anbieter den Grundbetrag ordentlich angehoben haben. Für Wenigverbraucher wie mich wird der prozentuale Anteil der Grundgebühr immer größer. Bei 23 EUR wäre er auf den Verbrauch gerechnet gar höher als der eigentliche kWh Preis.

  • Zitat von Doylebeule: „Zitat von DWDawson: „In dem Fall von Greta kommt da noch ein ganz anderes Problem hinzu. Der Mehrheit in z.B. Europa kann es egal sein, wie die Welt in 50 Jahren aussieht. Erwartet man jetzt von jungen Menschen, denen das nicht egal sein kann, dass sie die Klappe halten? Weil sie einfach nicht in der Mehrheit sind? “ Es ist ein sehr häufig benutztes Argument und es ist kein wirklich gutes. Ich hab auch wirklich selten jemanden gefunden der meinte "nach mir die Sintflut", e…

  • Zitat von Mile High 81: „Zitat von Schuninio: „Zumal wenn man der jungen Dame mal zuhört, sie durchaus deutlich differenzierter und reflektierter Ihre Ansichten vertritt als so mancher Erwachsener “ Guckt man sich ihre Katowicer Rede steht da wirklich gar nix drin was irgendwie"neu" wäre oder vor allem nichts bereits von einer breiten gesellschaftlichen Basis mitgetragen wird und in Parlamenten etc. vertreten wird “ Da ist jetzt zwar nicht wirklich etwas Neues dabei, vollkommene Zustimmung. Und …

  • Eine Frage an den nächsten User

    DWDawson - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von huesla: „Zitat von FinalD: „Zitat von Doylebeule: „Zitat von huesla: „Was hältst du von der Aktion von Greta Thurnberg? “ Ich bin grundsätzlich kein Freund davon wenn Kinder zu Gallionsfiguren von irgendwelchen politischen Aktionen gemacht werden. Sie sind entweder Schachfiguren von Erwachsenen oder Kinder mit dem Horizont von Kindern.---------------------------------- wenn man zwei '5hour energy' drinks trinkt, hat man dann für 5h doppelte Energie, oder 10h Energie? “ Tippe eher auf "…

  • Wem gönnt ihr den SuperBowl LIII ?

    DWDawson - - NFL-Talk

    Beitrag

    Ich würde es den Patriots gönnen. Vermutlich als einer der wenigen, der weder Patriots Anhänger, noch Anhänger der Seahawks, 49ers, Cardinals oder Saints ist.

  • Norwegen / Lofoten

    DWDawson - - Urlaub in den USA und anderswo

    Beitrag

    Zitat von Hooters10: „@DWDawson Hattet ihr irgendwo Probleme mit dem Wildcampen oder einfach Zelt aufgeschlagen und fertig? (unter Einhaltung der Jedermannsrecht-Regeln versteht sich) Habt ihr eure Verpflegung direkt in Norwegen organisiert? “ Da wo wir jeweils wildgecampt hatten, sind uns außer ein paar Schafen keine Lebewesen begegnet. Das war damit sehr einfach und wir haben einfach Abends das Zelt aufgeschlagen und morgens wieder abgebaut. Verpflegung haben wir uns immer vor Ort in Läden gek…

  • Norwegen / Lofoten

    DWDawson - - Urlaub in den USA und anderswo

    Beitrag

    War vor einigen Jahren auf den Lofoten. Haben da aber ausschließlich Camping bzw. Wildcamping gemacht. Nur mit Bus und zu Fuß. Wir sind damals mit dem Flieger über Oslo und Bodö nach Leknes angereist. Die eine Hälfte haben wir von wechselnden Campingplätzen aus Tagestouren unternommen. Es war aber auch eine größere Tour über mehrere Tage im Süden dabei. Die startete in Fredvang über Kvalvika Beach dem Krokvatnet und endete irgendwo bei Sörvagen oder Rheine. Zwischendurch haben wir wildgecampt, a…

  • Zitat von Bilbo: „Zitat von Doylebeule: „Zitat von Bilbo: „Genau wer nicht in der Kirche ist, der bekommt auch nur noch die 3 nicht kirchlich geprägten Feiertage. Arbeitslose nicht Christen bekommen dann natürlich auch den 1. Mai nicht frei, wobei die brauchen ja nicht frei. Den 3.Oktober bekommen dann auch nur noch Biodeutsche frei. Dann geht es endlich wieder bergauf mit der Wirtschaft. “ Da muss ich jetzt sehr filtern, aber es läuft dann also wirklich auf die Gleichberechtigung hinaus, bei de…