Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 248.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • New York Jets Offseason 2019

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Was mir ein wenig sauer aufstößt: Warum lässt man, nach dem im letzten Jahr eine der besten ST-Units stellt, jetzt Roberts und Myers ziehen und macht sich hier unnötig noch zwei Baustellen auf Kicker und Returner auf...

  • New York Jets Offseason 2019

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von pmraku: „benötigen die Jets einen FA-Center? wer hat letztes Jahr Vertretungsweise Center gespielt? “ Jonotthan Harrison. Solider Backup aber auch nicht mehr, aber mit dem kann man nicht ernsthaft als Starter in die Saison gehen.

  • New York Jets Offseason 2019

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Das ging aber irgendwie ganz schnell von Hero to Zero... Gestern hat man noch/schon am Macc-Denkmal gebaut mit Barr, Paradis und Bell (und den schon "feststehenden" Mosley, Crowder und Bellamy + dem Osemele Trade) und heute steht man quasi geohrfeigt im Abseits. Bell hat man offenbar eine Deadline zum allerletzten Angebot gesetzt - finde ich gut, dass man sich trotzdem nicht auf der Nase rumtanzen lässt. Vielleicht kann man ja doch noch irgendwie an Mitch Morse rankommen...

  • Mit 30 Jahren mit Football anfangen?

    freeman - - Football Q&A

    Beitrag

    Wenn du da Bock drauf hast, unbedingt machen! Und wenn es nur für ein Jahr ist, um die Erfahrung zu sammeln. Schwer verletzen kannst du dich beim Flag genau so (meinem Kreuzband "gefällt" das). Wir haben bei uns mehrere Jungs, die mit Flag angefangen haben und jetzt ganz oder halb/halb Tackle (in der Regio West bzw. Verbandsliga NRW, je nach Stärke) spielen. Teilweise auch genau in dem Altersbereich.

  • New York Jets Offseason 2019

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Mhm. Ich hoffe, dass das funktioniert. Aber um ehrlich zu sein bin ich nicht so wirklich glücklich mit Gregg Williams. Beim Schauen von Hard Knocks/All or Nothing "damals" hatte ich bei ihm immer den Gedanken "meine Fresse, bin ich froh, dass dieser Typ nicht bei den Jets ist" im Kopf. Jetzt ist er es aber. Ein bisschen Feuer tut dem Laden sicher gut, bin trotzdem der Meinung, dass nur fachliche Kompetenz (die ja unbestritten vorhanden ist) charakterliche Makel nur bis zu einem bestimmten Punkt …

  • New York Jets Offseason 2019

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Wenn ich das richtig in Erinnerung hab sind sowohl Bates, als auch Kacy Rdogers nur noch da, weil man dem neuen Coach die Möglichkeit geben will mit beiden zu sprechen.

  • New York Jets Offseason 2019

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Bei Rhule kann ich zum Beispiel nicht nachvollziehen, warum man auf den so erpicht ist. Klar, er ha Temple und Baylor umgekrempelt. Da liegt sein Record aber auch nur bei 36-40. Und NFL Erfahrung... Ein Jahr. Als Assistant (!)-OL Coach. Ansonsten hat er meist und mehr Defense gecoacht. Weiß nicht, ob dass das "offensive minded" ist, was gut für Darnold ist...

  • New York Jets Offseason 2019

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Wohl viel Luft um nichts und einer weniger: Peter Schrager: Per sources, Kliff Kingsbury is finalizing a deal to become the Head Coach of the Arizona Cardinals. @nflnetwork @gmfb @NFLonFOX Dafür, dass es erst hieß er wäre noch in NY geblieben, ging das dann doch recht schnell...

  • New York Jets Offseason 2019

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von freeman: „Gerade noch jemand "aufgetaucht" (zumindest hab ich den Namen das erste Mal gelesen): Kliff Kingsbury, ehemaliger Texas Tech HC, im Augenblick OC (und Quarterbacks) bei USC. Hat als Spieler wohl auch schonmal ein Jahr bei uns verbracht (2005). Der fiele wohl auch in die Kategorie "find the next McVay", wie sich das so liest. Edit, Tante Wiki sagt: Zitat von Wikpedia: „Prominent quarterbacks that played under Kliff Kingsbury: - Michael Brewer: Starting Quarterback for the Virg…

  • New York Jets Offseason 2019

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Gerade noch jemand "aufgetaucht" (zumindest hab ich den Namen das erste Mal gelesen): Kliff Kingsbury, ehemaliger Texas Tech HC, im Augenblick OC (und Quarterbacks) bei USC. Hat als Spieler wohl auch schonmal ein Jahr bei uns verbracht (2005). Der fiele wohl auch in die Kategorie "find the next McVay", wie sich das so liest. Edit, Tante Wiki sagt: Zitat von Wikpedia: „Prominent quarterbacks that played under Kliff Kingsbury: - Michael Brewer: Starting Quarterback for the Virginia Tech Hokies (20…

  • New York Jets Offseason 2019

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von fuNkie: „[...] Angefragt, aber bereits abgelehnt von der Liste (möchte sie ungern als "meine" bezeichnen, weil ich die Infos nur aus dem Netz zusammengesucht habe): [...] “ Trotzdem Arbeit (und so ausführlich auch nicht gerade wenig) die gemacht worden ist. Danke dafür! Hab im ersten Post mal noch die 2019er Free Agents ergänzt.

  • Miami Dolphins 2018

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von burnum: „[...] OC Kandidaten: [...] Chad Pennington, former Dolphins QB - hat noch keine nennenswerte Erfahrung als Coach, aber galt schon zu seiner aktiven Zeit als zukünfitger Coach. Wenn nicht als OC, dann könnte ich mir ihn zumindest als QB Coach gut vorstellen. “ Der ist wohl "leider" nach wie vor ausreichend zufrieden als High School Coach. Würde ich auch liebend gerne bei den Jets als Coach sehen.

  • New York Jets Offseason 2019

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Zitat von Rapoport: „Source: The #Jets have put in a request to interview #Chiefs OC Eric Bieniemy. Makes a lot of sense, given his success and how the Andy Reid tree has done. “ Da wäre dann schonmal der erste aus @fuNkies Liste.

  • New York Jets Offseason 2019

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    nfl-talk.net/index.php?attachm…68779a557b23aadc863160ba7 Bowles weg, Maccagnan bleibt und wir in die Suche nach dem neuen HC stark eingebunden. Na mal sehen. Auch spannend, was mit den Coordinators und restlichen Coaches wird. 2019 Draft 1st Round Pick: 3 2019 Cap Space: ca. 106 Millionen 2019 Free Agents: * Josh McCown * QB * 40 * NYJ * TBD * $10,000,000 * UFA * 0- * Avery Williamson * ILB * 27 * NYJ * TBD * $7,500,000 * UFA * 0- * Morris Claiborne * CB * 29 * NYJ * TBD * $7,000,000 * UFA * 0- …

  • New York Jets 2018

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Deckel drauf. Mit so einer Saison zum Vergessen hätte ich irgendwie nicht gerechnet... Pick steht dann jetzt auch fest: Nummer 3. Schade, dass die Seahawks doch noch gewonnen haben. Macc darf gerne bleiben, aber bitte nur als Manager, wenn der neue HC alle Kompetenzen (die er natürlich mitbringen muss) bezüglich Personal etc. bekommt. Wird auf jeden Fall wieder spannend in der Offseason. Neuer Coach, (evtl.) neuer GM, hoher Pick, viel Capspace. Ordentlich Potenzial, die Lust auf nächstes Jahr gu…

  • ProBowl 2019

    freeman - - NFL-Talk

    Beitrag

    Ist einer der AFC QBs wirklich der Kollege aus New England, der im letzten Spiel eine absolute Rookie-INT im Fallen geworfen hat?

  • NFL Week 15 - 2 Saturday Games

    freeman - - Gameday Live Talk

    Beitrag

    Das ist so typisch Bowles... Warum wirft er da nicht die rote Flagge...?!

  • NFL Week 15 - 2 Saturday Games

    freeman - - Gameday Live Talk

    Beitrag

    Zitat von Badger: „Darnold wusste schon einige male zum gefallen, aber euer Kicker ist ein Honk “ Zitat von kbenzema: „puh das ist bitter für die Jets. Kicker Problematik at its best “ Nah, eigentlich eben nicht. Spielt eine brettstarke Saison bisher: * RK * TEAM * FGM * FGA * PCT * LNG * 1-19 * 20-29 * 30-39 * 40-49 * 50+ * XPM * XPA * PCT * 1 * NY Jets * 30 * 32 * 93.8 * 56 * 0-0 * 3-3 * 12-13 * 9-9 * 6-7 * 24 * 25 * 96.0

  • NFL Week 15 - 2 Saturday Games

    freeman - - Gameday Live Talk

    Beitrag

    Was ist denn mit Myers auf einmal los

  • New York Jets 2018

    freeman - - Team-Talk

    Beitrag

    Vielleicht: Ups Darnold Richtung Lockerroom nach dem ersten "Drive" war natürlich schon ein ziemlicher Horrorstart. War alles schon recht mittelmäßig (auf beiden Seiten), müsste aber lügen, würde ich sagen, ich hätte mich nicht ordentlich gefreut. Sams 40-Yard Scramble über den halben Platz zum TD-Pass auf Anderson und der Pick von Johnson am Ende. Das tat schon echt gut. Was man mal hervorheben sollte: Brant Boyer und seine Special Teams. Junge, hat uns das lange gefehlt. Fast schon wie in West…