Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 452.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Donald Trump / US-Politik

    Fletcher Cox - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Mir gehts darum, dass es ein Thema ist, welches im Internet halt zu kurz kommt, da vielerorts Mobbing zelebriert wird. Selbst wenn man daran nicht betroffen oder beteiligt ist, schadet es nicht, sich zu diesem Thema etwas anzusehen Wenn ich meinen Twitterfeed durchsehe finde ich sicherlich innerhalb von wenigen Tweets irgendeinen Fall bei dem Person X wegen einer Lappalie irgendwas unterstellt wird. Selbstversuch gemacht und nach wenigen Tweets wird mir über Likes anderer ein Fall in die Timelin…

  • Donald Trump / US-Politik

    Fletcher Cox - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Zitat von Heeeath: „Zitat von Fletcher Cox: „... “ Ich habe kein Mitleid mit diesen Bohnenstroh-Lordschaften. Denen geht es doch nur um Aufmerksamkeit, also kriegen sie sie auch. Mit negativem Backlash muss man da halt auch mal rechnen. “ Ich sehe hier in erster Linie einen Mann der Hilfe braucht. Einem Alkoholiker drücke ich auch nicht Schnaps in die Hand um danach über die Sachen zu lachen, die er anstellt. Abgesehen davon gibt es einen Unterschied zwischen "ist mir egal" (da habe ich kein Pro…

  • Donald Trump / US-Politik

    Fletcher Cox - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Vielleicht denken wenigstens ein paar Leute nach, bevor sie Leute angreifen. Nicht wenige machen das im Internet ja nur aus Gehässigkeit und/oder Spaß, denken keine Minute nach, dass da ein Mensch hinter steht. Mal ein aktuelles Beispiel aus einer anderen Community. Etienne Gardé, Moderator und Mitbegründer des Internetsenders Rocket Beans TV hat kürzlich einen Witz gemacht, der von vielen Seiten als Geschmacklos bezeichnet wurde. "Was haben Greta Thunberg und Michael Jackson gemeinsam?...Sie si…

  • Nein, nicht gezielt. Hast du schonmal ein Pen & Paper Rollenspiel gespielt und wenn ja welches?

  • Donald Trump / US-Politik

    Fletcher Cox - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Eigentlich sollte es Verpflichtend sein, dass jeder, der auf sozialen Medien unterwegs ist, einmal den oben geposteten Last Week Tonight Beitrag ansehen sollte...

  • Zitat von Ara: „Zitat von DU-TH: „Zitat von Buffalo: „Zitat von Rupi#57: „Ist heute schwieriger vernünftig aufzuwachsen als vor 20 Jahren? “ Ich denke nein, man kann es vielleicht nicht direkt vergleichen, sie wachsen einfach ihrer Zeit entsprechend auf so wie wir früher auch, nur anders, aber schwieriger denke ich nicht -----Hast du Kinder/möchtest du mal welche haben, wie viele, wie alt, warum nicht, usw.? “ Wer war euer erster "Star", den ihr als Kinder angehimmelt habt? “ Gebt ihr Geld für "…

  • Kommt auf die Leute und den Ort an. Hauptsache eher ruhige Orte mit nicht zu vielen unbekannten Gesichtern Die traditionelle Küche welchen Landes sagt dir am wenigsten zu?

  • Früher als Mainz noch im Bruchwegstadion spielte, war ich meist im Fanblock sehr nah hinter dem Tor. Sofern man die Übertragungen gelten lassen kann, in denen ich da rumstehe... Wenn du ein Jahr lang nur eine einzige Obstsorte essen dürftest, diese aber kostenlos wäre - was würdest du wählen?

  • Nein, wir hatten früher aber mehrere Hühner, die dann aber, trotz Zäunen, nach und nach ein Marder dezimiert hat. Was war als Kind deine Lieblings-Cartoonserie?

  • Magic- The gathering

    Fletcher Cox - - Spiele

    Beitrag

    Ich hab früher gerne mal gespielt, werf auch heutzutage noch gerne das alte "Shandalar" PC-Spiel von 96/97 herum an, da ich um die Zeit selbst gepsielt habe und die Karten alle noch kenne (sowie die ganzen Eigenschaften, die es heutzutage ja in der Form nicht mehr gibt). Jetzt sammel ich lose, kaufe mir immer mal 1-2 Päckchen bei Gelegenheit. Habe immerhin zwei Karten, die laut Magic-Datenbank mehr als 40 € wert sind

  • Bei Street Fighter Cammy und Guile. Bei dem von mir mehr gemochten Turtles Tournament Fighters ists Leonardo. Dein Lieblings-Turtle?

  • Podcasts

    Fletcher Cox - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Meine aktuelle Podcast-Liste (außerhalb der NFL): Comedy: - Medien-Kuh - mit der einzige Podcast, der sofort gehört wird, wenn eine Folge kommt - Gästeliste Geisterbahn - warum hab ich das so lange ignoriert? Großartiger Podcast - Im Autokino Patreon - Patreon Ableger des Film-Podcasts. Den eigentlichen Cast höre ich gar nicht, aber Patreon-Exklusiv gibts da richtig gutes zeug, bspw. "Die Nachtsheims", wo "Rockstah" Max Nachtsheim mit seinem Vater Henni Nachtsheim (Badesalz) über verschiedene Di…

  • Was war dein letzter Film?

    Fletcher Cox - - Never Ending Talk

    Beitrag

    Napoleon Dynamite Ich weiß eigentlich gar nicht wieso, aber der Film wird immer mehr zu einem meiner Lieblingsfilme. Er hat keine riesigen Pointen, die Story ist auch kein Meisterwerk,... aber er ist einfach so Charmant und wenn man sich mal in einer Außenseiterrolle gefühlt hat, kann man sich auch gut mit Napoleon & Pedro identifizieren. youtube.com/watch?v=BiAwpYIkRmU 9,5/10

  • Zitat von Rupi#57: „Zitat von Fletcher Cox: „Zitat von LuckySpike: „Zitat von Fletcher Cox: „Zitat von LuckySpike: „Zitat von munichblue: „Ich halte AKK für viel zu intelligent um unbedarft so eine zweitklassige Zote zu reißen. Ich denke hier nutzen jetzt auch konservative Politiker eine so eindeutig passende Bühne wie den Karneval um zu testen wie weit auch sie jetzt gehen können und wie stark die negative Resonanz und Aufmerksamkeitspanne in den Medien ist. Hier steht der Bundesdeutsche ja gan…

  • Zitat von LuckySpike: „Zitat von Fletcher Cox: „Zitat von LuckySpike: „Zitat von munichblue: „Ich halte AKK für viel zu intelligent um unbedarft so eine zweitklassige Zote zu reißen. Ich denke hier nutzen jetzt auch konservative Politiker eine so eindeutig passende Bühne wie den Karneval um zu testen wie weit auch sie jetzt gehen können und wie stark die negative Resonanz und Aufmerksamkeitspanne in den Medien ist. Hier steht der Bundesdeutsche ja ganz klar auf ihrer Seite, denn wo, wenn nicht i…

  • Zitat von LuckySpike: „Zitat von munichblue: „Ich halte AKK für viel zu intelligent um unbedarft so eine zweitklassige Zote zu reißen. Ich denke hier nutzen jetzt auch konservative Politiker eine so eindeutig passende Bühne wie den Karneval um zu testen wie weit auch sie jetzt gehen können und wie stark die negative Resonanz und Aufmerksamkeitspanne in den Medien ist. Hier steht der Bundesdeutsche ja ganz klar auf ihrer Seite, denn wo, wenn nicht im Karneval, darf man ja mal über die Strenge sch…

  • Zitat von Doylebeule: „Zitat von Fletcher Cox: „Ja. Zum einen hat AKK schon früher Homo- & Transphobe-Aussagen getätigt hat “ Die früheren homophoben Aussagen von AKK sind mir bekannt, von früheren transphoben Aussagen ist mir nichts bekannt und der erste google Versuch bringt auch nichts. Klärst du mich auf? “ Es gibt Sachen die gehen Hand in Hand, die sollte das eigene Gehirn verknüpfen können. Wenn du stattdessen lieber nur mit deinem Whataboutism um dich wirfst statt das Problem an sich disk…

  • Zitat von Banane: „Zitat von Buccaneer: „Zitat von Banane: „Ich bezweifle jedoch, dass sie mit der Aussage jemanden verletzen wollte. “ Gut, dann ist sie einfach rotzedoof, das nicht zu merken, dass es so rüberkommen könnte.Also null-empathisch. “ Interessant wäre jedoch gewesen, ob es einen ähnlich Aufschrei geben würde, wenn es Hans Günther bei einer Bütt gesagt hätte. Also: Aufschrei der Sache oder der Person AKK wegen? “ Zweiteres. Der Witz ist scheiße, aber beschissene Witze sind im Karneva…

  • Zitat von Banane: „ Das ist ein klassisches Sender/Empfänger Problem. Ich halte nichts davon, wenn Weiße Menschen darüber urteilen ob gewisse Aussagen rassistisch sind oder nicht. Genau so halte ich es auch mit der Rede von AKK. Ich bezweifle jedoch, dass sie mit der Aussage jemanden verletzen wollte. “ Tja,a uf Grund ihrer frühereren Aussagen, empfinde ich als betroffener Mensch AKKs Worte beleidigend.

  • Zitat von Bay Araya: „Ja, da ist aber das Problem, wer entscheidet denn, was lustig und pointiert ist? Gerade ersteres ist schwierig zu beurteilen, weil's doch stark subjektiv ist. Und naja anscheinend haben die Leute im Publikum ja gelacht. Pointiert war's aber in jedem Fall, eine Pointe ist eindeutig erkennbar. “ Naja, wer nun wo lacht, ist aber nun auch kein Maßstab. Das Publikum bei so einer Karnevalsveranstaltung hat wahrscheinlich zu hohen Prozentzahlen hohe Prozentzahlen intus, die würden…