Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • NFL Draft 2019

    Charger - - Draft-Talk

    Beitrag

    Alles ist eben Risiko. Es müsste zum einen schon ein sehr überzeugender HC und geduldiger Owner in diesen "Win now" (as fast as possible) Zeiten sein, um ihn in/an dieser Top-Draftposition zum abwarten zu überreden. Zum anderen zeigt ja gerade das Beispiel Cardinals, dass es bei ihnen NICHT so ist bzw. der Owner diese Geduld mit dem neuen HC/QB Gespann nicht unbedingt massiv aufbringt /aufgebracht hat Insofern wäre es vom neuen HC in der konkreten Situation fast zwingend sinnvoll, auf den bzw. e…

  • Auf jeden Fall ein spannendes Szenario, was wohl erst in oder kurz vor der Draft gelöst werden wird. Glaube zwar auch, dass Murray an 1 zu den Cards gehen wird, aber wenn eben wirklich noch ein extremes Trade-Angebot kommt, dann ebne zu einem anderen Team. Denn worauf ich ziemlich sicher setze oder wetten würde ist, dass Murray eben generell Pick No.1 sein wird, fragt sich u.U. ebne nur an wen

  • NFL Draft 2019

    Charger - - Draft-Talk

    Beitrag

    Ich lese jedes Jahr nach der Saison bzw. in der Off-Season vor der Draft immer mal wieder in den Season-Preview Heften der vergangenen Saison die Draft-Forecasts für die folgende Saison durch. Und auch dort ist es immer wieder faszinierend und auffällig, dass von den dort angegeben QB (aber auch für alle anderen Pos.) i.d.R. nur 5-6 der vermeintlichen 20 Top-Propects vor der dann wirklichen Draft ein Jahr später noch eine Rolle spielen. Soll nur heißen, in einem Jahr kann bzw. wird wirklich noch…

  • Baltimore Ravens Offseason 2019

    Charger - - Team-Talk

    Beitrag

    Ihr habt ja tatsächlich sowas wie den idealen Schedule bekommen. Erst das dritte Mal in der NFL Geschichte, dass ein Team immer schön abwechselnd Heim/Auswärts von Anfang bis Ende im Wechsel hat. profootballtalk.nbcsports.com/…nd-home-games-all-season/ Da können den Raiders, Buccs (sieben Wochen ohne richtiges Homegame) und Chargers (6 Wochen) wohl durchaus mal die Tränen kommen

  • Los Angeles Chargers Offseason 2019

    Charger - - Team-Talk

    Beitrag

    Nu isser also raus der Schedule und sieht diesmal auf den ersten Blick recht schwierig aus, auch wenn man die Gegner + Heim/Auswärtsverteilung ja schon kannte. Die erste Hälfte ist dabei wohl noch etwas leichter. Aber die zweite Hälfe mit diversen Inner-Div Duellen und dazu noch die Packers, Vikings und Jags ist schon krass. * 1 * Sun, Sep 8 * vs Indianapolis * 10:05 PM * 2 * Sun, Sep 15 * @Detroit * 7:00 PM * 3 * Sun, Sep 22 * vsHouston * 10:25 PM * 4 * Sun, Sep 29 * @Miami * 7:00 PM * 5 * Sun,…

  • UEFA Championsleague 2018/19

    Charger - - Andere Sportarten

    Beitrag

    Auf jeden Fall mal ein recht nettes HF So richtig unsympathisch ist mir eigentlich keiner von denen. Ok, Barca hätte ich da nicht haben müssen, aber immer noch besser die als ManU Aber es wäre jetzt einfach toll, wenn Ajax es komplett packen würde. Mit der akt. Truppe in der momentanen Form jedenfalls durchaus möglich und wie weiter vorne schon diskutiert, wohl auch die einzige Chance bevor das Team auseinander gekauft wird.

  • NFL Schedule 2019

    Charger - - NFL-Talk

    Beitrag

    Nicht gerade ein Meisterstück diesmal. Wie man das so "bauen" kann/muss ist mir ein Rätsel: Die Chargers sechs Wochen ohne richtiges Heimspiel und die Buccs und Raiders sogar sieben Wochen Das muss/sollte irgendwie, trotz International Series, nun wirklich nicht sein profootballtalk.nbcsports.com/…k-gap-between-home-games/

  • Ich bin da positiver. Wäre doch nett, wenn beide Erfolg haben würden. Dann braucht es auch keins der Teams (welche auch immer) zu bereuen. Die Kombi Rosen/Cards ist aber durch die ganzen Berichte, Gerüchte usw. der letzten Wochen mE einfach mental erledigt, auch wenn Rosen sich professionellerweise nix anmerken lässt. Das erhöht zumindest seine Wert bei/gegenüber andern Teams.

  • 3. Liga 2018/2019

    Charger - - Andere Sportarten

    Beitrag

    Einfach isses sowieso nie und die Liga ist mE trotz allem insgesamt relativ ausgeglichen. Ein Verein kann also bei entsprechenden Lauf auch gerne mal 5-10 Plätze besser oder schlechter landen als angenommen. Hansa gehört da schon hin wo sie jetzt sind, allein wg. der vielen (unnötigen) Böcke während der Saison. Andererseits sind der KSC, Halle und WW nun eigentlich auch keine Übermannschaften und insofern isses eben sehr ärgerlich.

  • Klar, und vor allen beide Lines haben hohen Bedarf und ein Williams oder Bosa würden schon top passen. Aber ich bleibe dabei, dass es am Ende doch der neue Glamour-Boy werden wird

  • Los Angeles Chargers Offseason 2019

    Charger - - Team-Talk

    Beitrag

    Das ist mal nett und es wäre wünschenswert, wenn sie das (endlich) dauerhaft machen würden. Klar isses Geschmacksache und man hat natürlich hier auch die Teambrille auf, aber für mich ist das Powderblue Gesamt-Outfit zumindest mit das schönste der NFL. Nebenbei kann man nur hoffen, dass Nike nicht irgendwann auch noch unser Jersey "modern" total versauen wird/darf, wie schon einige andere in der jüngeren Vergangenheit. Ansonsten ja recht wenig los bei uns. WR Benjamins Vertrag ist verlängert wor…

  • Seattle Seahawks Offseason 2019

    Charger - - Team-Talk

    Beitrag

    Tatsache ist, das Wilsons Vertrag ne Menge Cap-Space ausmacht bzw. bindet, der an anderen Stellen zwangsläufig fehlen wird. Diese jonglieren/ausbalancieren ist ja der Sinn, Herausforderung bzw. das Problem der Cap. Wilson ist ein Top-Man, Face of the Franchise usw., gar keine Frage. Aber er kann eben auch nicht "alleine" gewinnen. Dieses Problem haben aber natürlich fast alle Teams bzw. speziell die Teams mit einem ähnlich extrem "Cap-fressenden" Top-QB. Ein richtiges Problem ist/wird es erst, w…

  • Das mag sein, aber ich glaube den Hype kannste nicht mehr bremsen Da müsste schon ein wirklich extremes Angebot an die Cards heran getragen werden, damit sie das noch ändern denk ich Einige Teams hätten dafür ja durchaus "Munition", aber ich glaube es irgendwie nicht. Höchstens der allgemein kadermäßig Amok-laufende Gruden käme wohl dafür in Frage

  • NFL Draft 2019

    Charger - - Draft-Talk

    Beitrag

    Und so denken wohl auch viele NFL-Teams bzw. ihre GM's. Dazu kommt natürlich noch, dass man eben doch nicht wirklich weiss wo das eigene Team nach der Saison 2019 landen wird. Ich lese z.B. immer wieder, dass quasi Miami jetzt schon die Saison aufgegeben hat und auf/an No.1 Tua T. holen wird. Irgendwie ne ziemlich schräge Annahme mit vielen unbekannten Vielleicht explodieren (oder implodieren) bis dahin ja auch die vermeintlichen drei Top-QB Tua, Herbert, Fromm oder ein anderer und alles sieht g…

  • 2. Bundesliga 2018/2019

    Charger - - Andere Sportarten

    Beitrag

    Auf jeden Fall werden am nächsten Spieltag u.U. schon ein paar kleine Weichen in Richtung möglicher Aufstieg bzw. 3.Platz gestellt. Es spielen ja 4 vs. 5 (Paderborn-Kiel) und 6 vs. 7 (Heidenheim-Pauli) gegeneinander. Sind zwar dann immer noch 4 Spiele, aber ich denke mal besonders ein ev. Verlierer aus dem zweiten Spiel kann den Aufstieg/3.Pl. dann wohl fast abhaken

  • UEFA Championsleague 2018/19

    Charger - - Andere Sportarten

    Beitrag

    Wirklich schön für Ajax und wie es aussieht ist es (natürlich) nur wieder dieses Jahr eine große Chance, weil danach das Team von dem nervigen Megaclubs auseinander gekauft wird. Ich hoffe und glaube aber auch mal, dass die CL-Reise erstmal noch etwas weiter geht

  • 3. Liga 2018/2019

    Charger - - Andere Sportarten

    Beitrag

    Genau das isses ja. Genau wg. dem von Dir beschriebenen jetzt sehr wahrscheinlichem erneuten Kaderumbau wäre bzw. hätte es dieses Jahr mit dem Aufstieg hinhauen sollen/müssen Aber der Zug ist eben mal wieder abgefahren. Man/ich kann nur hoffen, dass es nächste Saison trotzdem gut laufen wird.

  • NFL Draft 2019

    Charger - - Draft-Talk

    Beitrag

    Man darf wirklich gespannt sein, wieviele der vermeintlichen Top-QB's wann, wie früh da dann weggehen. Der QB-Hype der letzten Jahre und der gleichzeitige wirklich Need bei 5-6 Teams wird das noch weiter befeuern. Ein weiteres Element dabei ist ja mittlerweile auch, dass wohl so manches Team einfach damit liebäugelt für Jahre einen eher günstigen, (hoffentlich mit Potential) aufstrebenden QB mit Rookie-Vertrag zu haben, als die Mega-Gehälter diverser Top-Vet-QB zahlen zu müssen

  • 1. FC Köln 2018|2019

    Charger - - Andere Sportarten

    Beitrag

    Ist wohl wirklich auch ne Frage des mittelfristigen Anspruchs. Für Europa-Liga o.ä. dürfte es wohl nicht langen, aber mit der unteren Hälfte der 1.Liga würden/werden die Kölner mE wirklich gut mithalten können

  • 3. Liga 2018/2019

    Charger - - Andere Sportarten

    Beitrag

    So siehts aus, weil Hansa quasi die letzte kleine Chance da oben doch nochmal etwas mitzumischen am WE verbockt hat. Schade