Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 164.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Scheinbar verlieren die Seahawks ihre Geduld mit Clark und wären anscheinend bereit, ihn für einen 1st abzugeben, weil man keinen Deal mit ihm zustande bekommt. Und die Colts sind wohl eines der Teams, welche Interesse bekundet haben. Wie würdet ihr das finden? Sicher hängt es auch davon ab, was man ihm für einen Langzeitdeal geben müsste, aber der Cap ist ja nun schon noch gut strapazierfähig. Fände es stark, wenn man den Trade durchziehen würde, denn er ist ja auch erst 25 und man hat im letzt…

  • Das mit den Blaster Boxen unterschreibe ich mal so. Ist eher etwas als Geschenk zum Kindergeburtstag (wenngleich man dann vielleicht lieber 2-3 davon kaufen sollte, damit etwas Quantität zusammen kommt). Würde auch sagen, dass man -wenn man sich denn für den Kauf einer Box entschieden hat- auch etwas Geld investieren muss, um zumindest die Chance auf einen guten Hit zu haben. Oder man nimmt gegebenenfalls (abhängig von der Wahl des Spielers) gleich noch etwas mehr Kohle in die Hand und kauft sic…

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Habe noch mal gemockt. Wilkins und Burns gingen in den Top 15. Wollte aber in Runde 1 auf DL gehen und habe deshalb mal Dre'mont Jones genommen. Bei ihm stellt sich aber wohl die Frage, ob er dank Bosa nicht besser aussah als er ist. Oder vielleicht ist es ja auch umgekehrt? Bin nun wirklich kein College Experte (aber gerade deshalb kann ich den Draft immer gelassen angehen). 26: DL DRE'MONT JONES OHIO STATE 34: WR MARQUISE BROWN OKLAHOMA 59: CB TRAYVON MULLEN CLEMSON 89: S DARNELL SAVAGE JR. MA…

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Der Draft ist aus meiner Sicht völlig unberechenbar, was vor allem an den 2 Picks in Runde 2 liegt. Da ist alles drin: Uptrade in Runde 1 oder auch Downtrade in Runde 2. Oder eben doch alles so lassen, wie es ist. Ich sehe den Draft mittlerweile eher locker, weil man sowieso erst in 2-3 Jahren weiß, wie es gelaufen ist. Mich kotzen diese sogenannten Experten schon ein wenig an, die am Tag des Drafts rumflennen, weil sie den Spieler erst 2 Spots später eingestuft hatten oder ähnliches. Natürlich …

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Colts haben Derrick Kindred verpflichtet. Für die Tiefe in der Secondary ist es sicher erstmal nicht schlecht, aber ich glaube nicht, dass er mehr ist als ein Camp Body. So gut sind die Browns da hinten ja auch nicht aufgestellt, daher spricht die Entlassung nicht gerade für dessen Qualitäten. Ich fände es schon gut, wenn Ballard mal was in Richtung Berry machen würde. Wenn er fit bleibt, ist er ein klares Upgrade zu Geathers. Wenn nicht, dann hätte man bei einem Vertrag über 1-2 Jahre nun auch …

  • NFL-Talk Mock Draft 2019 - Diskussion

    Lu Bu - - Draft-Talk

    Beitrag

    Ich bezweifle, dass Simmons schon so früh gepickt wird. Dachte ja auch, dass er evtl. für die Colts in Runde 1 recht interessant wäre, aber so sicher bin ich da auch nicht mehr. Einige Experten erwarten, dass er aus Runde 1 fliegt. Zum Einen liegt es an seinem Kreuzbandriss im Februar. Da wird er die gesamte Vorbereitung verpassen. Zum Anderen aber auch daran, dass er 2016 bei einer versuchten Streitschlichtung eine Frau geschlagen hat. (das hatte wohl eine gewisse Ähnlichkeit zu dem Vorfall mit…

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    24 Mio für 2 Jahre ist in Ordnung. Vom Cap kann man es locker stemmen und man hat sich nicht lange gebunden. Ich denke schon, dass Houston mit 30 noch was drin hat, aber es stellt sich schon die Frage, inwieweit er für das 4-3 geeignet ist. Ballard wird sich was dabei gedacht haben, aber es bleibt zu hoffen, dass es klappt und er wirklich den Pass Rush Need ein wenig abdecken kann. (man wird natürlich trotzdem im Draft noch früh auf DL gehen müssen) Houston selbst sieht es ja anscheinend recht l…

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Gestern haben die Medien berichtet, dass die Verlängerung mit Geathers durch ist. Heute wird geschrieben, dass noch nichts unterschrieben ist, man aber in der Endphase der Verhandlungen steckt. Da aber anscheinend von beiden Seiten Interesse besteht (man traf sich bereits mehrere Male), sollte es wohl auch dazu kommen.

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Die Colts haben mit Geathers verlängert. Finde ich gut. Wobei über die Konditionen nichts bekannt wurde. Mal hoffen, dass er nun mal 1 Saison fit bleiben kann. Ajayi war zu Besuch, Vertrag gab es aber keinen. Zumindest noch nicht. Anscheinend besteht nämlich weiter Kontakt.

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Das Problem in der FA ist denke ich auch eher eine grundlegende Frustration, wenn man sieht wie reihenweise Qualitätsspieler hin- und hergeschoben werden und man dann (vermeintlich) so wenig Aktivitäten von den Colts wahr nimmt. Wie gesagt: Ich hätte mir zumindest einen Spieler erhofft, den man als langfristige Verstärkung holt. Preislich war es oft überzogen, aber vielleicht hätte Ballard aufgrund des Cap Rooms dann auch mal mitgehen können, wenn/falls er zuvor schon mehrmals überboten worden w…

  • Normalerweise gibt es immer Base Karten, davon mögliche Variationen und dann noch Inserts, die mit den Base Karten nichts zu tun haben. Wie das bei dem Brand Absolute ist, weiß ich aber nicht. Vermutlich gibt es 300 Base Karten und dann noch Spezialkarten. 300 ist zwar recht viel, aber wenn du für 20 Euro gleich 64 Karten bekommen hast, scheint es doch wahrscheinlich. Ich denke die Sache mit der Preisentwicklung ist recht einfach. Früher waren die Karten auch noch stärker ein Hobby für Kinder. H…

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Der Vertrag von Desir ist vertretbar. Wäre aber gut, wenn man sich jetzt auch noch mit Inman und Geathers einigen würde. Es kommt im Übrigen Ajayi zu Besuch. Heißt also, dass man RB anscheinend doch als ziemlichen Need sieht. Könnte daher auch sein, dass man wirklich für Bell geboten hat, wobei das jetzt auch egal ist. Ich fände die Verpflichtung nicht schlecht, vor allem für die Short Yardage Momente wäre er eine Bereicherung. Muss man aber erstmal sehen, wie die körperliche Untersuchung ausfäl…

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Ja, stimmt, Peppers hatte ich vergessen. Der Unterschied in den Picks war mir bewusst daher dachte ich, dass der 2nd statt eines 3rd hätte reichen können. Bell war kein need, aber für den richtigen Preis hätte ich nun doch nix dagegen gehabt. Mittlerweile kann man das Ganze aber auch etwas verallgemeinern: Ich hätte generell nix dagegen, wenn demnächst mal was passieren würde. Dass man bis jetzt nicht mal die eigenen FA verpflichtet hat, sehe ich auch kritisch. Thomas ist also auch weg. Seufz. W…

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Ich muss schon gestehen, dass ich so langsam doch etwas an der Herangehensweise des FO zweifle bzw. vom aktuellen Stand genervt bin. Wenn man sieht für was Beckham getradet wurde, dann hätten da auch die Colts was machen können. Genug Munition im Draft hat man, der Cap ist auch nicht das Problem und man hätte sich dann den Pick für den Receiver im Draft sparen können bzw. den Giants geben können. Ein 1st und 2nd hätte für ihn wohl gereicht und aufgrund der Tatsache, dass die Colts mit einem dies…

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Die Colts scheinen aus dem Wettbieten um Bell ausgestiegen zu sein. Interessant wäre das schon, weil ich nicht dachte, dass man überhaupt mit dabei war. Mal sehen, wo er dann landet. Als anderer Kandidat wurden ja mal die Jets genannt, aber die haben ja schon einiges in der FA verpflichtet. Glaube nicht, dass die jetzt noch den Cap haben. Irgendwie ist es ja schon lustig, aber die beste Verpflichtung haben aus Sicht der Colts ja bisher die Jaguars getätigt. Foles zu verpflichten und dann noch me…

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Na gut, Mosley hat sich auch erledigt, geht zu den Jets. Aber auch hier gilt: Bei dem Vertrag kann er woanders spielen, da war es gut, dass Ballard nicht überdreht hat. 17 Mio jährlich sind doch viel zu viel. Ich denke mal, die Colts werden auf die zweite Welle der FA warten. Gehe mittlerweile nun auch davon aus, dass man weiter im Bereich 1-2 Jahresverträge arbeiten wird und niemanden längerfristig im höheren 2-stelligen Mio Bereich holt. Einerseits vernünftig. Andererseits kann man Ballard auf…

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Gerade gelesen, dass die Colts neben den Jets, Eagles und Lions an CJ Mosley interessiert sein sollen. Und die Ravens wollen ihn halten. Indy werden aufgrund der Cap Situation die besten Chancen eingeräumt. Na ja, wird man ja dann bald sehen, ob da was dran ist.

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Ok, Collins also weg. Aber für den Vertrag kann er gerne woanders spielen. Mathieu ebenfalls vom Markt. Vielleicht wird es ja doch Thomas? Derweil kann man bei den Colts auch endlich mal was vermelden. Devin Funchess unterschreibt für 1 Jahr und verdient bis zu 13 Mio. Ich weiß nicht: Der Spielertyp wird zwar benötigt, aber er war ja nun letzte Saison nicht so der Kracher. Deshalb hoffe ich auch, dass die 13 Mio so stufenhaft aufgeteilt sind, dass er die volle Summe nur beim Titelgewinn erhält. …

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Zu Collins habe ich nur Spekulationen der Medien gehört, die den Spieler mit den Colts verlinken, weil es ein need wäre. Dass man aber wirklich verhandelt, darüber las ich nichts. Ich fände es schon gut, weil man hier eben auch Bedarf hat. Jedenfalls wesentlich besser als wenn man die Kohle in Bell investiert. Vielleicht dienen ja die Verletzungen von Collins auch dazu, den Preis etwas drücken zu können. Sein Alter ist natürlich positiv und bietet eine langfristige Planung. Andererseits ist das …

  • Indianapolis Colts Offseason 2019

    Lu Bu - - Team-Talk

    Beitrag

    Ja, ist sicher etwas verfrüht, aber ich hatte mich spontan entschieden, mal den Mock zu machen und dann dachte ich halt, dass ich das Erfebnis auch hier posten könnte. Nach der FA werden die Needs für den Draft aber natürlich klarer sein und ein Mock deshalb sicher zu einem späteren Zeitpunkt sinnvoller. An Tyrell Williams scheint man stark interessiert und ist an der Verpflichtung dran, wenn man den Medien glauben kann. Würde aber auch kein Schnäppchen werden. Soll zwischen 10-12 Mio jährlich b…