Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 391.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das Veldheer-Retirement liegt mir immer noch etwas Quer im Magen. War für mich eigentlich das Puzzlestück, dass der O-Line die Absicherung für die noch verletzten (Quasi-)Rookies Wynn und Cajuste gab, um zur Not auch als Starter in die Saison zu gehen. Ich bleibe dabei, für die letzten Jahre von Tom ist eine gute O-Line das A&O. Um ihn zu schützen und das Rungame etablierne zu können. Und im Gegensatz zur Interior O-Line sehe ich die Tackle-Positionen (jetzt wieder) kritisch. Cannon ist top, abe…

  • Zitat von Exodus1028: „3,5 Mio Grundgehalt (+3 Incentives) gefallen mir nich so wirklich. Jedenfalls was das impliziert. Das ist fast zu viel Geld um nur auf der Bank zu sitzen, Scar rotiert nicht wirklich gerne rum. “ Btw: Ist Caplan eig vertrauenswürdig? Oder hat das sonst noch jemand reported diese Zahlen? Hat zumindest noch keiner der Konsorten Rapoport, Schefter, Reiss oder Miguel übernommen. Ansonsten wäre ich in den Zweifeln bei dir. Vielleicht ist es aber auch teuer erkaufte Insurance, u…

  • Soo, nach dem Draft mal eine kleine Bestandsaufnahme und ein paar way-to-early predictions. Ich habs in Word vorgeschrieben und als .txt hierein gebracht, hoffe das verzieht die Formatierung nicht zu stark. Die Offense setzt sich Stand jetzt so zusammen (fett Roster-Locks in meinen Augen, kursiv Rookies) * QB * WR * TE * RB * FB * OT * IOL * Brady * Edelman * LaCosse * Michel * Develin * Cannon * Mason * Stidham * Harry * Seferian-J * White * Johnson * Wynn * Thuney * Hoyer * Dorsett * Izzo * Ha…

  • Grundsätzlich würd ich ihn eher als Receiving TE sehen, aber auch ausgewogen, wie es die Pats mögen. An sich großes Talent, Stand für viele vor dem Durchbruch letzte Saison nach starkem TC. Scheint aber nicht den Körper für die NFL zu haben, ständig verletzt. Wenn ihr ihn fit bekommt, einen 7th Rounder alle mal wert.

  • UDFAs WR Jacobi Myers (Big Slot) WR Xavier Ubosi (groß, athletisch, Big Play Potential, aber auch sehr eingeschränkt im Route Running) WR Ryan Davis (Slot) SS Malik Gant (Safety/LB-Mix, Stärken nähe der LOS) LB Terez Hall (raw, aber sehr physisch) OT Anderson OT St. Louis OC Gauthier TE Beck (Blocking TE, bisher schwach im Receiving) In den amerikanischen Foren und Twitter gibt man am ehesten Myers, Ubosi, Gant und Hall die Chance, den UDFA-Streak auszuweiten. Dazu ein LS fürs Rookie Minicamp, a…

  • Okay mit ein paar Stunden Schlaf mal etwas nüchterner: Bei den Patriots wurde bisher jeder Pick als Steal, da deutlich höher eingestuft und/oder perfekter Fit, vorallem durch die Flexibilität und Mentalität , von vielen Analysten eingestuft. So schlimm wie ich gestern, finden es also viele nicht Mal kurz zu den einzelnen Picks: DB Williams: Mit der Flexibilität im Backfield sehr viel spielen zu können und damit auch die alternden Safeties entlasten zu können ist der Pick gar nicht so weit weg vo…

  • Kein Warring, kein Sternberger. Ich bin persönlich beleidigt und kann mich auch nicht an den guten Value Picks erfreuen gerade. Gerade Warring war mein Binkie. Wieso wir jetzt den x-ten RB holen, erschließt sich mir auch noch nicht. Menno. Ich will Warring, Draft ist blöd

  • Uptrade: Rams bekommen #56 und #101. Pats #45 Pats picken Joejuan Williams. Hmmm, da waren mir viel zu viele andere gute Spieler auf dem Board und CB ist in meinen Augen überhaupt kein Need. Lasse mich gerne eines Besseren belehren, aber davon halte ich mal nix bisher.

  • Soo, weiter geht die wilde Fahrt. Mit WR Harry bin ich erst einmal einverstanden. Nicht überglücklich, da es den Über-Receiver, der an #32 ein totaler Steal gewesen wäre, meines Erachtens in diesem Draft nicht gab und das ein selbst gedrafteter WR funktioniert, möchte ich erst einmal sehen. Aber auch nicht unzufrieden, da es jetzt nicht den einen Value Player gibt, den man in meinen Augen an 32 unbedingt als BPA nehmen musste. Und das WR darüber hinaus ein Need ist/war, keine Frage. Jetzt bin ic…

  • Miami Dolphins Offseason 2019

    TB19 - - Team-Talk

    Beitrag

    Schade, hätte ihn gerne in NE gesehen! Glückwunsch!

  • Kansas City Chiefs Offseason 2019

    TB19 - - Team-Talk

    Beitrag

    WENN das Audio echt ist und nicht iwie zusammengeschnitten oder Ähnliches, kann doch eigentlich kein Weg an einem Cut vorbeigehen. Dafür haben die Chiefs selbst bei Hunt bei einer im Vergleich dazu Lappalie sich selbst eine ja durchaus respektable Messlatte gelegt und auch die NFL EIG keine andere Wahl im Verhältnis zu Hunt und anderen in Vorjahren, gerade bei der Vorgeschichte. Erstmal bleibe ich aber vorsichtig. Die Frage, wo nach Abschluss der Untersuchung dieses Audio auf einmal herkommt, is…

  • Kein Urlaub, aber auch richtig heiß! DE, DT, WR, TE.. wir haben genug Bedarf auf Positionen, die in diesem Draft reichlich vorhanden sind. Habt ihr Wünsche? Oder passt das nicht hier rein? Ich würde sehr feiern, wenn wir 2x TE gehen in den Runden 2+3 mit Sternberger und Warring. Letzterer bei mir sogar mit höherer Prio!

  • Selbstkorrektur, mir fällt auf, dass wir Miami ausnahmsweise zuerst auswärts dran sind. Dann wird es folgendermaßen: Das neu aufgestellte Steelers Team in Week 1 ist für ein Team, dass so sehr auf Gegneranalyse und Gameplan setzt, zu früh. Loss Miami auswärts im September + ehemaliger Trainer ist auch gegen ein Tanking Team eine Todeskombo. Loss Panik bricht aus, Mitte September ruft Kellerman das 78. Mal das Ende der Dynastie aus. 4,5 Monate später. Man schreibt den 02.02.2020. Es ist Superbowl…

  • Zitat von gringofcb: „Der Schedule wurde anscheinend geleakt: clutchpoints.com/patriots-news…J-KVKrtPHEostkKXruoRKXN_Y “ Wenns wirklich so kommt, bin ich verfrüht recht happy. Pittsburgh Opener fänd ich geil und die starten gefühlt ähnlich wie wir gerne mal nicht gerade bei 100% in eine Saison, gerade nach den Abgängen. Startprogramm ansonsten machbar, so dass vielleicht mal keine Panik ausbricht, weil man plötzlich bei 1-2 steht Dann nen - Stand jetzt, es war ja noch nicht einmal Draft - nen se…

  • Zitat von DrBanane: „Hmm, ist ein 6 Mio $ max. contract, was ok ist. Mal abwarten, wie die Garantien ausfallen. Was man jetzt zumindest erreicht hat ist, dass man keinen gravierenden Need vor dem Draft hat. Na ja, ok, Speed fehlt noch etwas, doch das fehlte letztes Jahr auch. “ Typischer Pats-Contract würde ich mal sagen. 150k Signing Bonus 150k Reporting Bonus (WTF?!) 1,2Mio Base Salary 1,406 Mio Per Game Roster Bonus Je 750k für: 60 Catches 800 Yards, 1000 Yards, 1200 Yards Wenn er nicht fit g…

  • Seattle Seahawks Offseason 2019

    TB19 - - Team-Talk

    Beitrag

    Was soll denn überhaupt die Konsequenz bei Reißen der Deadline sein? Er verlängert auf keinen Fall bei den Seahawks? Er würde den Franchise Tag nicht unterschreiben nächstes Jahr? Sorry, falls diese Frage schon geklärt wurde, aber habe dazu nichts gelesen.

  • TE Seferian-Jenkins gesigned. Noch keine Vertragsdetails. Ich mag mich irren, aber aufgefallen ist er mir bisher fast ausschließlich als große Anspielstation in der Redzone, nicht als aktive Atation im sonstigen Passing Game, geschweige denn im Blocking. Aber dies nur als erstes Gefühl.

  • Dallas Cowboys Offseason 2019

    TB19 - - Team-Talk

    Beitrag

    Extension von Lawrence ist durch! 5 Jahre / 105 Mio / 65 Mio Guaranteed

  • Es gibt auch gute Nachrichten heute: Bills ungeliebtem Thursday Night Opener sind wir entgangen, wir bekommen das Sunday Night Game in Week 1

  • Sehr traurig, auch wenn es kaum noch überraschend ist. Wenn er fit war, war er für mich einer der talentiertesten Receiver, der die letzten Jahre die Pats-Uniform übergestreift hat. Wichtiger Bestandteil des SB-Wins gg die Falcons. Immerhin hat er sich damit einen Ring gesichert!