Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Cane: „Zitat von Hamburg Broncos: „Knapp gescheitert: SG Wattenscheid 09 (bester Song) “ Da geht wirklich etwas verloren... Ein Klassiker !!! Der Song hat sich mir auch nach ein paar Jahrzehnten (?) immer noch ins Gehirn gebrannt. “ Für die Kulturbanausen: youtube.com/watch?v=xWPDMX2s2dI

  • Fussball International

    Kevin Faulk #33 - - Andere Sportarten

    Beitrag

    Zitat von DWDawson: „Bis eben hatte ich garnicht auf dem Schirm, dass der Africa Cup läuft. Seit wann läuft der im Sommer? Haben sich die europäischen Ligen jetzt doch durchgesetzt und man spielt den Africa Cup in der Sommerpause unter völli idiotischen klimatischen Bedingungen? “ Würde man im ersten Moment zwar meinen, aber Afrika ist ein riesiger Kontinent der sich über 72 Breitengrade und verschiedenste Klimazonen erstreckt. In Ägypten wäre ein Turnier in unseren Wintermonaten tatsächlich küh…

  • 3. Liga 2019/2020

    Kevin Faulk #33 - - Andere Sportarten

    Beitrag

    In drei Wochen geht es ja bereits los. In dieser Liga scheint man allerdings eher eine ruhige Kugel zu schieben. In der ersten Juli Woche gibts dann irgendwann mal den Rahmenspielplan und in den Tagen darauf sollen die ersten Spiele konkreter terminiert werden. Meine Jahreskarte kommt dann wohl auch irgendwann mal im Juli. Für mich ist die Liga ja völliges Neuland - ich bin gespannt.

  • FIFA Frauen-WM

    Kevin Faulk #33 - - Andere Sportarten

    Beitrag

    Zitat von DWDawson: „Zitat von Bay Araya: „Zitat von Honka: „auch von mir aus sofort weg damit(VAR),gefühlt sind die Diskussionen kein Stück weniger geworden bei anderen Sportarten mag es hilfreich sein,beim Fußball wirkt es für mich immer noch wie ein Fremdkörper “ Genauso wie die Intransparenz im Stadion. “ Also in der Champions League und bei der WM wurde auf den Monitoren angezeigt, was geprüft wird. Und am Ende auch, warum eine Entscheidung bleibt. Beispielsweise "No Penalty, Offside". “ Im…

  • Zitat von Doylebeule: „Ich halte Trump jetzt auch nicht für einen übermäßig empathischen Menschen, aber so ein ganz bischen würden ihn wohl auch tote US-Soldaten beeinflussen, die es bei einem größeren Konflikt auch geben würde. “ Wenn eines bei ihm noch nie eine Rolle gespielt haben dürfte, dann wäre das wie sein Handeln sich auf andere Menschen auswirkt.

  • Destiny 2

    Kevin Faulk #33 - - Spiele

    Beitrag

    Zitat von damaster: „Das war nicht die Frage - sondern wieviel Geld den Gamern mit Grundspiel und Pflicht-DLCs (wie schon beim ersten Teil) aus der Tasche gezogen wurde. “ Es ist halt ein MMO; nur dass es statt einer monatlichen Gebühr regelmäßig neue DLCs gibt.

  • Destiny 2

    Kevin Faulk #33 - - Spiele

    Beitrag

    Als Neueinsteiger würde ich glaub ich einfach die F2P Version im September abwarten, die alles aus Year 1 sowie alle Planeten und PVP Spielmodi umfasst. Das DLC Modell wird sich dann auch dahingehend ändern dass neue DLCs nicht mehr alle Alten voraussetzen.

  • Destiny 2

    Kevin Faulk #33 - - Spiele

    Beitrag

    Seit Forsaken ist das Spiel richtig gut geworden. Spiele aktuell auch wieder sehr viel. Shadowkeep ist da natürlich auch wieder ein Pflichtkauf - vielleicht sowohl auf dem PC als auch auf der PS4. Im September kommt ja auch Cross Save. Fand auch die Jahrespass Inhalte im Großen und Ganzen recht gelungen. OK, den üblen Grind um die zweite und dritte Schmiede freizuschalten hätte man sich wirklich sparen können. Spätestens auf meinem dritten Charakter wollte ich mir die Kugel geben. Aber sie lerne…

  • Mich wundern die Aussagen von Dany im Thronsaal ein wenig. In ihrem Gespräch mit Jon zeigte sich dass sie wirklich jeden Bezug zur Realität verloren hat. Wenn jemand mit glänzenden Augen einen Monolog darüber hält, dass nur sie das Gute in die Welt hinaustragen kann, nachdem sie gerade Völkermord begangen hat, finde ich das deutlich befremdlicher als irgendwelche Drohungen gegenüber Sansa. In letzterem Fall wüsste sie zumindest noch was ihr Handeln tatsächlich bewirkt. Allein schon dass sie mit …

  • nfl-talk.net/index.php?attachm…059b10b8bb23c88b8814e1b46 Dieses Mal war Emilia Clarke allerdings unbeteiligt. Aber jetzt sucht natürlich auch jeder danach; in früheren Staffeln findet sich bestimmt so manch Wasserflasche in den Spanien und Malta etc. Szenen.

  • Zitat von Doylebeule: „Die Szene die sie praktischerweise ausgelassen haben: die Festnahme von Jon Snow. Waren die ganzen Dany-Jünger vom Genozid so ausgelaugt? "Ich bin so satt, ich mag kein Blatt!" Wie zur Hölle hat er es in eine Gefängniszelle geschafft? “ Das war das eine wo es bei mir wirklich ausgesetzt hat: die besonnene Reaktion der Unsullied und der Dothraki. Sie hatten gerade ihren Messias verloren und ihr Mörder und dessen Komplize werden wochenlang vorbildlich behandelt (man muss ja …

  • Die Zuschauer im Stadion spielen halt bei diesen Überlegungen fast gar keine Rolle mehr.

  • Zitat von Bay Araya: „Würde mich wundern, wenn Jon sie wirklich tötet, es passt eigentlich nicht zu ihm und wurde irgendwie auch anders geframet. Aber gut man hat Arya ja auch den Nightking töten lassen, weil Jon zu offensichtlich gewesen wäre. “ Ich vermute mal dass Arya den Night King getötet hat, weil man eben nicht wollte dass Jon den NK und Dany tötet.

  • Zitat von 11to84: „Zitat von Bay Araya: „Zitat von 11to84: „Hier sind viele der Anzeichen ihrer Verrücktheit dargestellt. Da sind auch schon einige aus den Staffeln 1-4 dabei: reddit.com/r/gameofthrones/com…hadowing_that_lead_up_to/ Wie schon oben gesagt, die Entwicklung passt für mich und ein wenig musste man ja auch einen gewissen Überraschungseffekt bringen. Zudem ist die Entwicklung von normal zu verrückt ja auch keine Gerade, die mit gleicher Steigung in Richtung Ausrasten fortschreitet. “ …

  • Zitat von 11to84: „Hier sind viele der Anzeichen ihrer Verrücktheit dargestellt. Da sind auch schon einige aus den Staffeln 1-4 dabei: reddit.com/r/gameofthrones/com…hadowing_that_lead_up_to/ “ Naja ... die Liste ist schon ordentlich gestreckt. Viele Beispiele sind die Aussagen oder Tätigkeiten anderer Charaktere und andere sind schon arg bemüht: das Wiedereröffnen der Gladiatorenarena spricht eher für rationale Realpolitik und ist wenn überhaupt ein Gegenargument. Und dann fehlen wiederum riesi…

  • Zitat von Doylebeule: „Zitat von Kevin Faulk #33: „Ich glaube viele von den "Yaaasss Queen, Slaaayyy!" ist immer noch nicht die Tragweite von ihren Verbrechen bewusst. Das war nicht nur ein Kriegsverbrechen, es war Völkermord. “ Da würde ich die Leute schon ein bischen in Schutz nehmen. Hier halten viele Leute den Showrunnern zugute das Danys madness schon irgendwo angelegt war in der Story und ich hab schon bemerkt das es richtig mies angelegt war und mich nie überzeugt hat. Ich hab sie nie son…

  • Ich bleib dabei: Wenn Game of Thrones von Anfang an als Origin Story von Fantasy Hitler geplant war, muss man das Ganze ein wenig anders strukturieren. Dabei finde ich auch die Staffeln 3 bis 7 problematischer als die jetzige. Im Grundsatz finde ich den Ansatz nämlich ziemlich spannend und er passt auch perfekt zu ASOIAF / GOT, das von Martin immer als Subversion von den üblichen Fantasy Clichés angelegt war. Denn jeder völkermordende Tyrann in der Geschichte der Menschheit sah sich selbst als d…

  • Erst nach der Folge abzustimmen ist eigentlich feige, aber was solls. Ich denke mittlerweile dass keiner auf dem Thron sitzen wird. Jon / Aegon wird es angeboten, aber er verzichtet und reitet gen Norden. Ich glaube auch nicht dass man Volk und Land nach den Ereignissen jemanden aus dem Hause Targaryen vorsetzen kann, der Name ist jetzt auf immer und ewig verbrannt. Da hilft auch Jons Gemüt und dass er im Norden aufwuchs nichts mehr. Von den Starks wird sich auch keiner draufsetzen wollen und al…

  • Zumal man auch daran gedacht hat die hohe Qualität der letzten beiden Folge der sechsten Staffel herauszuheben.

  • Ich glaube ich muss mich einfach vom Gedanken verabschieden, dass die komplette Geschichte in Serienform zu Ende erzählt wird. Wenn man die aktuelle Staffel als Filmreihe betrachtet, die einem den dritten Akt in der Kurzversion erzählt, dann sieht die Sache schon deutlich besser aus. Für sich genommen finde ich die Folgen der aktuellen Staffel eigentlich ziemlich gut. Die heutige Folge hatte viele schöne Momente (Thank You, Sandor; Cersei und Jamie; der Red Keep als Führerbunker; Emilia Clarkes …